Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Neurologen & Nervenheilkunde
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dipl.-Päd. Wollersheim
Dipl.-Päd. Wollersheim

Dipl.-Päd. Sandra Wollersheim

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Schwerpunkte: Hypnose-Therapie
Cecilienstr. 52, 53721 Siegburg

zurück zum ProfilBewerten
Note 1:
(4)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

1,0

Bewertung vom 15.11.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50,  (zu 90 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Hypnose

Frau Wollersheim hat 2 Hypnosesitzungen mit mir durchgeführt. Zuvor gab es jeweils intensive Gespräche, bei denen sich Frau Wollersheim sehr viel Zeit genommen hat. Sympathie und Vertrauen waren in…  Mehr
Dipl.-Päd. Wollersheim

Kommentar von Dipl.-Päd. Wollersheim

Lieber Kommentator, vielen Dank für die ausführliche Bewertung. Mögen ihre Worte anderen Menschen bei der Entscheidung für eine ...  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 12.10.2017,  (zu 100 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Behandlung bei Frau Wollersheim

Ich fühlte mich direkt gut aufgehoben. Es war eine schöne, vertrauensvolle Athmosphäre. Würde wieder einen Termin bei Frau Wollersheim machen."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 14.09.2017, privat versichert, Alter: über 50,  (zu 96 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Gestärkt und mit neuem Bewusstsein

Frau Wollersheim nahm sich viel Zeit für mich. Vor der Behnadlung haben wir ausführlich über meine Problematik gesprochen. Ich bin ein Kopfmensch und deshalb ist das Gespräch für mich sehr…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 18.05.2017, gesetzlich versichert, Alter: unter 30,  (zu 97 % hilfreich bei 6 Stimmen)

Eine unbeschreibliche Reise zu mir selbst

Das sollte jeder selbst erleben. Ich bin mit gemischten Gefühlen in die Behandlung gegangen. Was ich erleben durfte, hat mich geflasht. Ich kann jedem nur empfehlen diese Erfahrung für sich zu machen."  Mehr

Gesamtbewertung  (4)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,3
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,0

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage
(4)
1,0
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(3)
1,3
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(3)
1,3
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(3)
1,0
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(2)
1,5
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(1)
2,0
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(2)
1,5
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Therapeut persönlich gut tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(4)
1,0
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(3)
1,3
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(2)
1,0
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Angst” am 12.02.2018

Die Angst vor dem Erbrechen: Symptome, Folgen und Behandlung der Emetophobie

Es gibt Dinge, vor denen ekelt sich jeder. Dazu gehört ohne Zweifel das Erbrechen. Was für die überwiegende Zahl der Menschen allerdings eine völlig normale Reaktion auf ein seltenes Ereignis ...  Mehr

Verfasst am 12.02.2018
von Martina Effmert

Zum Thema „Angst” am 10.02.2018

Wenn die Angst vor dem Tod das Leben bestimmt: Ursachen und Behandlung der Thanatophobie

Der griechische Philosoph Epikur von Samos hatte eine überaus sachliche Haltung zum Thema Sterben: „Mit dem Tod habe ich nichts zu schaffen. Bin ich, ist er nicht. Ist er, bin ich nicht.“ ...  Mehr

Verfasst am 10.02.2018
von Martina Effmert