Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Frauenärzte:
Gold-Kunde
Dr. Dr. med. Hans-Jürgen Bickmann

Dr. Dr. med. Hans-Jürgen Bickmann

Arzt, Frauenarzt (Gynäkologe)

0271/23096-10

Dr. Dr. Bickmann

Arzt, Frauenarzt (Gynäkologe)

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:30
14:30 – 16:30
Di
08:00 – 12:30
14:30 – 17:30
Mi
08:00 – 12:30
Do
08:00 – 12:30
14:30 – 18:30
Fr
08:00 – 12:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hermelsbacher Weg 4157072 Siegen

Leistungen

Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Ambulantes Operieren
Bauchdeckenplastik
Gynäkologische Operationen
Betreuung in der Schwangerschaft
Gynäkologie
Risikoschwangerschaft
Krebsvorsorge
Aufklärung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil und in meiner Praxis.

Schwerpunkte meiner Praxis sind die Brustheilkunde und Vorsorgeuntersuchungen zur Früherkennung.

Die Praxis ist Teil der operativen Praxisklinik phw Siegen. Der operative Schwerpunkt sind die Brustchirurgie mit Vergrößerungen, Straffungen und Verkleinerungen sowie Eingriffe an der Gebärmutter und der Vulva mit Schamlippenkorrekturen. Weiterer Schwerpunkt sind Bauchdeckenstraffungen. 

Die Eingriffe werden sowohl ambulant als auch kurzstationär in der Praxisklinik erbracht. 

Auch die Themen Älterwerden und Schönheit haben einen Platz in meiner Praxis. Informieren Sie sich im Folgenden über die Anti-Aging-Behandlungen, auf die ich mich spezialisiert habe.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. Dr. med. Hans-Jürgen Bickmann

Mein Lebenslauf

Studium der Medizin an der RWTH Aachen
1981Approbation als Arzt
Assistenzarzt und Oberarzt bei Prof. Knapstein, Frauenklinik des Klinikums Krefeld
Leitung der Abteilung für Mikrochirurgie und Reproduktionsmedizin, Frauenklinik Klinikum Krefeld (Prof. Knapstein)
Oberarzt bei Prof. Baltzer, Klinikum Krefeld
1991 bis heuteNiedergelassener Frauenarzt
1991 bis 1993Belegarzt an der Frauenklinik Stähler, Siegen
1993Gründung der Tagesfrauenklinik Dr. Stähler mit Prof. Stähler
2002Mitbegründer der Praxisklinik Hermelsbacher Weg Siegen (phw.) (mit Prof. Dr. Ekkehard Stähler, Dr. Claudia Mansfeld, Dr. Volker Jung)

Über Dr. Dr. med. Hans-Jürgen Bickmann

Promotionen

  • Doktor der Philosophie (Prof. Dr. H.E. Wiegand, Universität Heidelberg)
  • Doktor der Medizin (Prof. Dr. Kalff, Klinikum der RWTH Aachen)

Operative Ausbildung

  • Plastisch-rekonstruktive Mamma-Chirurgie (Prof. Knapstein, Frauenklinik des Klinikums Krefeld/ Universitäts-Frauenklinik Mainz)
  • Plastisch-kosmetische Mamma-Chirurgie (Dr. Vaczi, Rosenheim)
  • Plastisch-rekonstruktive Vulva-Chirurgie (Prof. Knapstein, Frauenklinik des Klinikums Krefeld/ Universitäts-Frauenklinik Mainz)
  • Mikrochirurgie (Prof. Inthrapuvasakh, Universitäts-Frauenklinik Heidelberg-Mannheim)
  • Mikrochirurgie (Prof. Scheidel, Hamburg)
  • Laparoskopische Operationen (Prof. Semm, Universitäts-Frauenklinik Kiel)
  • Laserchirurgie (Prof. Degen, Universitäts-Frauenklinik Düsseldorf)
  • operative Hysteroskopie (Prof. Hucke, Universitäts-Frauenklinik Düsseldorf)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. med. Dr. phil. Hans-Jürgen Bickmann


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Praxis betreue ich Frauen und werdende Mütter mit dem gesamten Spektrum gynäkologischer und geburtshilflicher Untersuchungen. Neben allgemeinen gynäkologischen Untersuchungen und Therapien sowie der Schwangerschaftsbetreuung liegt mir auch die Reproduktionsmedizin am Herzen. Auf diese Gebiete habe ich mich spezialisiert, damit ich mich Ihren persönlichen Anliegen intensiv widmen kann. In meiner Praxis am Hermelsbacher Weg 41 in Siegen berate ich Sie gerne ausführlich.

  • Gynäkologische Operationen

  • Schwangerenbetreuung

  • Gynäkologische Operationen

    Insbesondere

    • Brustvergrößerungen, Brustverkleinerungen und Bruststraffungen;
    • Vulva-Korrekturen und
    • Bauchdeckenplastiken nach Gewichtsreduktion. 
  • Schwangerenbetreuung

    • Schwangerenbetreuung in enger Kooperation mit der Pränataldiagnostik (Ultraschallspezialuntersuchungen)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. med. Dr. phil. Hans-Jürgen Bickmann


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Ob Schwangerschaftsbetreuung, gynäkologische Beratung oder Früherkennung gynäkologischer Krebserkrankungen - mein Team und ich stehen Ihnen auch bei intimen Gesundheitsfragen zur Seite! Ich berate Sie gerne umfassend zu meinen Leistungen vor Ort in meiner Praxis in Siegen. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin unter 0271/23096-10 - mein Team und ich freuen uns, Sie bald in unserer Praxis am Hermelsbacher Weg 41 kennenzulernen.

  • Ambulante und kurzstationäre Operationen

  • Gynäkologische Untersuchungen

  • Risikoschwangere

  • Krebsfrüherkennung, Tumoren, Zysten

  • Ambulante und kurzstationäre Operationen

    Was sind „ambulante Operationen“?

    • morgens zur Operation in die Praxisklinik, abends wieder im eigenen Bett
    • Operieren im Krankenhausstandard - private Betreuung durch kompetente Fachärzte
    • Spezialisierung auf minimalinvasive-Chirurgie (möglichst kleine Schnitte)
    • Betreuung nach der Operation durch spezialisierte Pflegekräfte
    • Im Aufwachraum können Angehörige den Patienten Gesellschaft leisten.

    Was sind „kurzstationäre Operationen“?

    • Morgens zur Operation in Praxisklinik, Überwachung in der folgenden Nacht durch eigens geschulte Fachkräfte und am nächsten Morgen wieder nach Hause gehen. 
    • Dieses Vorgehen ist am besten für größere Operationen an der Brust (Vergrößerungen, Verkleinerungen, Strahlungen) oder an der Bauchdecke (Straffungen).
    • Betreuung nach der Operation durch spezialisierte Pflegekräfte
    • Im Aufwachraum können Angehörige den Patienten Gesellschaft leisten, auch über Nacht möglich.
  • Gynäkologische Untersuchungen

    Wir wollen Sie in allen Fragen beraten, krankhafte Veränderungen schnell und sicher erkennen und zügig und erfolgreich behandeln.

    Den größten Teil des diagnostisch und therapeutisch Notwendigen können wir in unserer Praxis durchführen.

    • 4D-Sonographie: Ultraschalluntersuchung
    • Amniocentese: Fruchtwasseruntersuchung
    • Doppler-Sonographie: Untersuchung der Blutflussmuster
    • Cardiotokographie (CTG): Aufzeichnung kindlicher Herztöne
    • NT-Screening (Erstsemesterscreening): Untersuchung von Chromosomenveränderungen
  • Risikoschwangere

    Allgemeine Informationen zum Thema Risikoschwangerschaft

    Zunächst ist eine Schwangerschaft keine Krankheit. Wenn Sie schwanger werden, werden Sie dadurch nicht krank. Sie werden daher bei uns nicht als Patientin behandelt. Sie werden vielmehr als schwangere Frau betrachtet. Und als schwangere Frau genießen Sie eine Betreuung im Rahmen der Schwangerenvorsorge. Vorrangiges Ziel der Schwangerenvorsorge ist die frühzeitige Erkennung und Überwachung von Risikoschwangerschaften und Risikogeburten. Wenn ich von einer Risikoschwangerschaft spreche, sollten Sie als werdende Mutter nicht erschrecken. Mit Risikoschwangerschaft ist gemeint, dass mögliche Risiken durch besonders intensive Vorsorgeuntersuchungen und eine erweiterte Überwachung frühzeitig erkannt und behandelt werden sollen.

    • 4D-Sonographie: Ultraschalluntersuchung
    • Amniocentese: Fruchtwasseruntersuchung
    • Doppler-Sonographie: Untersuchung der Blutflussmuster
    • Cardiotokographie (CTG): Aufzeichnung kindlicher Herztöne
    • NT-Screening (Erstsemesterscreening): Untersuchung von Chromosomenveränderungen
  • Krebsfrüherkennung, Tumoren, Zysten

    Krebsfrüherkennung: Von Früherkennung spricht man, wenn eine Krankheit (z.B. Krebs) in einem noch heilbaren Frühstadium entdeckt werden kann. Leider sind nicht alle Krebsarten einer Früherkennung zugänglich; Tumoren der Eierstöcke, der Blase und des Darmes werden oft erst spät erkannt.

    Die Frauenheilkunde kann für sich! in Anspruch nehmen, dass bei der gynäkologischen Jahreskontrolle eine sinnvolle Früherkennung von zwei Krebsarten möglich ist: dem Gebärmutterhalskrebs und dem Brustkrebs.

    • Brustkrebs - Mammakarzinom
    • Mammasonographie
    • Mammographie 
    • Gebärmutterhalskrebs
    • Zytologische Untersuchungen 
    • Ultraschalluntersuchungen
    • Eierstocksveränderungen
    • gutartige oder bösartige Tumoren
    • Zysten (zu allermeist gutartig)
    • Mamma(Brust)-OP
    • Augmentation (Brustvergrößerung)
    • Reduktion (Brustverkleinerung)
    • Bruststraffung (Mastopexie)
    • Bauchdeckenstraffung
    • Labienkorrektur (Schamlippen)
  • Formverändernde Operationen, kosmetische Operationen, wiederherstellende Chirurgie

    • Mamma(Brust)-OP
    • Augmentation (Brustvergrößerung)
    • Reduktion (Brustverkleinerung)
    • Bruststraffung (Mastopexie)
    • Bauchdeckenstraffung
    • Labienkorrektur (Schamlippen)
  • Aufklärung

    Ambulantes Operieren

    Schritt für Schritt: Der Ablauf

    Zunächst vereinbaren Sie in der Sprechstunde einen Gesprächstermin, an dem Sie die Operation mit ihren Risiken und Komplikationen ausführlich mit Ihrem Arzt besprechen. Häufig macht der Arzt noch einige Untersuchungen, um die Voraussetzungen für einen reibungslosen Eingriff zu schaffen. Anschließend können Sie einen OP-Termin vereinbaren. Der nächste Schritt ist ein Gespräch mit der Anästhesistin, oder einem dfd, um die Narkose zu besprechen. Auch hier sind öfter Untersuchungen oder bestehende Befunde notwendig, die eine komplikationslose Narkose gewährleisten sollen. Zur Operation müssen Sie nüchtern erscheinen. Das heißt Sie dürfen weder gegessen, getrunken noch geraucht haben. Nach kurzer Vorbereitung geht es los. Über den genauen Zeitraum informieren Sie sich bitte rechtzeitig, da dieser individuell unterschiedlich ist. Nach dem Eingriff werden Sie in den Aufwachraum gefahren. Die Begleitpersonen, warten dort bereits auf Sie, um Ihnen Gesellschaft zu leisten.

    In der Nachbetreuungsphase sind Sie unter ständiger Überwachung, der Blutdruck und der Puls werden auf einem Gerät kontinuierlich überwacht.

    Wenn Sie kreislaufstabil sind und sich wohlfühlen, werden Sie aus der Überwachung entlassen und können mit der Begleitperson nach Hause fahren. Am Operationstag sollten Sie jedoch von einer erwachsenen Person betreut werden.

    Um eventuell auftretende Probleme zu lösen, stehe ich Ihnen per Telefon zur Verfügung. 

  • Gynäkologische Operationen

    • Mamma-(Brust)-OP
    • Augmentation (Brustvergrößerung)
    • Reduktion (Brustverkleinerung)
    • Bruststraffung (Mastopexie)
    • Ausschabung (Abrasio, Curettage)
    • Hysteroskopie
    • Myome (Geschwulstentfernung)
    • Laparoskopie (Bauchspiegelung)
    • Sterilitäts-OP
    • Kondylome (Warzenentfernung Genitalbereich)
    • Tumorentfernung Vulva
    • Narbenentfernung
    • Narbenkorrekturen
    • Konisation (Gewebeentnahme Muttermund)
    • Eileiterunterbindung
  • Anti Aging

    • Figurmodeling
    • Hormonberatung
    • Hormonkosmetik
    • Ernährungsberatung
    • Sportberatung
  • In meiner Praxis betreue ich Frauen und werdende Mütter mit dem gesamten Spektrum gynäkologischer und geburtshilflicher Untersuchungen. Neben allgemeinen gynäkologischen Untersuchungen und Therapien sowie der Schwangerschaftsbetreuung liegt mir auch die Reproduktionsmedizin am Herzen. Auf diese Gebiete habe ich mich spezialisiert, damit ich mich Ihren persönlichen Anliegen intensiv widmen kann. In meiner Praxis am Hermelsbacher Weg 41 in Siegen bera! te ich S ie gerne ausführlich.

  • Betreuung in der Schwangerschaft

    Die Untersuchungen in der Schwangerschaft werden nach den Mutterschaftsrichtlinien durchgeführt. Zusätzlich führen wir weitere sinnvolle Untersuchungen durch, die zurzeit nicht Bestandteil dieser Richtlinien sind:

    • Blutuntersuchung auf Zytomegalie und Toxoplasmose
    • Ersttrimesterscreening zur Abschätzung des individuellen Risikos für genetische Erkrankungen (Nackentransparenz, sog. nicht-invasive Diagnostik durch Blutuntersuchung)
    • Ultraschall der Brust in der Schwangerschaft
    • 4D-Ultraschall
    • aktiver Dammschutz zur Vermeidung von Dammschnitten
    • zusätzliche Ultraschalluntersuchungen
    • Toxoplasmose-Screening
  • Gynäkologie

    Auch in den sich selbst als rational und aufgeklärt bezeichneten Industrienationen ist das Wissen um die Anatomie, Funktionen und die Erkrankungen der Sexualorgane der Frau oftmals mangelhaft, ja sogar von Vorurteilen und Fehlinformationen geprägt. Dies ist zum einen dadurch zu erklären, dass sich ein Großteil der Sexualorgane der Frau im Körper befinden, was beim Mann mit Ausnahme der Prostata bekanntlich nicht der Fall ist. Zum anderen haben sie mit Lust, Sexualität und Fo rtpflanzung zu tun, also Themen, die neben d! em Tod d ie existentiellsten des Menschen darstellen. Die Brustheilkunde stellt wegen der Bedeutung des Brustkrebses eine besondere Herausforderung an den Frauenarzt dar.

  • Betreuung in den Wechseljahren

    Die Hormonumstellung in der Zeit nach der letzten regulären Monatsblutungen kann sich in  sehr unterschiedlichem Ausmaß zeigen: vom einfachen Ausbleiben der Menstruation bis hin zu schwersten körperlichen als auch psychischen Beschwerden: Hitzewallungen, Bluthochdruck, Beckenbodenschwäche mit Inkontinenz, Gelenkschmerzen, Osteop orose u.a.. Nicht jede Frau muss behandelt werden, aber diejenigen, die eine Behandlung brauchen, müssen individualisiert behandelt werden. Ziel ist es, die geringste und am wenigsten eingreifende Behandlung bzw. Medikamentendosis finden, die die vorhandenen Beschwerden verschwinden lässt.  Zentrale Untersuchungen betreffen hierbei Blutwerte und Ultraschallbefunde. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. med. Dr. phil. Hans-Jürgen Bickmann


jameda Siegel

Dr. Dr. Bickmann ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Frauenärzte · in Siegen

jameda Siegel

Dr. Dr. Bickmann ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Ärzte · in Siegen

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung
sehr freundlich
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

2,1

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,9

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

2,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (43)

Alle22
Note 1
21
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.05.2021 • Alter: unter 30
1,0

Nach langer Suche einen Arzt gefunden, der mir weiterhelfen konnte!

Über drei Jahre habe ich unter starken Zyklusbeschwerden gelitten, in denen unter anderem nicht aufhörende Blutungen und wochenlang durchgehende Unterleibsschmerzen an der Tagesordnung standen. Insgesamt acht Frauenärzte und -ärztinnen habe ich in der Zeit aufgesucht, die meine Probleme häufig belächelt und mich mit einem neuen Pillenrezept wieder nach Hause geschickt haben.

Bereits im ersten Gespräch hat Dr. Bickmann mich viele Dinge gefragt, sogar, was meine alltäglichen Umstände betrifft. Bereits nach der ersten Untersuchen hat er mir als erster Arzt eine Hormonspirale empfohlen und was soll ich sagen - mir ging es sehr, sehr lange nicht mehr so gut, wie momentan! Es hat nur eine kurze Zeit gedauert und meine Beschwerden sind schon extrem zurückgegangen. Man kann sich kaum vorstellen, wie froh ich bin, nach dieser Zeit endlich wieder einen Alltag fernab der Beschwerden und der dadurch entstandenen Einschränkungen führen zu können.

Kurzum: Dr. Bickmann ist ein wirklich kompetenter, emphatischer Arzt, den ich jeder Frau nur ans Herz legen kann.

Zudem möchte ich noch der überaus netten Sprechstunde danken, die am Telefon ein offenes Ohr für mich hatte und mir schnellstmöglich meinen ersten Termin herausgesucht hat.

22.03.2021
1,2

Sehr empfehlenswert

Sehr kompetenter Arzt und gute Behandlungsmethoden. Es wird einem immer geholfen und auch mit dem Patienten ein Lösungsansatz gesucht. Man wird nicht einfach abgearbeitet sondern wirklich behandelt.

27.02.2021
1,0

Absolut Herausragend!

Herr Dr. Bickmann ist ein wirklich toller Arzt der sich absolut für seine Patienten einsetzt und sich Zeit nimmt, sämtliche Fragen werden super beantwortet, sehr einfühlsam und verständnisvoll!

Hervorzuheben ist bei mir, dass ich Hr. Dr. Bickmann während meiner Risikoschwangerschaft auch weit außerhalb der Öffnungszeiten für mich Zeit genommen hat und mich in dieser schwierigen Zeit wirklich außergewöhnlich gut betreut und beraten hat - Vielen Dank!

15.01.2021 • Alter: unter 30
1,4

Absolute empfehlenswert!

Ich habe noch keinen so freundlichen Arzt kennengelernt wie Herrn Dr. Dr. med. Bickmann. Sehr angenehm und zuvorkommend, lediglich redet er gelegentlich etwas schnell. Wenn man hier allerdings nochmal nachfragt, erklärt er alles sehr genau.

Hier können sich andere Gynäkologen insgesamt gerne ein Beispiel an ihm nehmen.

01.12.2020
1,2

Super und sehr freundlicher Arzt!!!!

Habe mich dort direkt wohl und gut aufgehoben gefühlt. Alle sind super lieb!

Es wurde sich für die Untersuchung viel Zeit genommen.

Kann ich nur weiterempfehlen. :-)

Weitere Informationen

Weiterempfehlung94%
Profilaufrufe30.469
Letzte Aktualisierung12.11.2020

Weitere Behandlungsgebiete in Siegen

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Rheine
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken