Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Barmé

Zahnärztin, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
13:30 – 17:30
Di
09:00 – 12:00
13:30 – 17:30
Mi
09:00 – 12:00
13:30 – 17:30
Do
09:00 – 12:00
13:30 – 17:30
Fr
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Rathausplatz 571063 Sindelfingen

Leistungen

Kieferorthopädie für Kinder
Kieferorthopädie für Erwachsene
Ästhetische Kieferorthopädie
CMD-Therapie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen und Patienten,

ich heiße Dr. Britta Barmé und bin Kieferorthopädin in der Gemeinschaftspraxis Dr. Britta Barmé und Hans Peter Herrmann in Sindelfingen. Hier praktizieren wir modernste Kieferorthopädie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Höchste Funktionalität und Ästhetik stehen bei uns immer in Verbindung mit ganzheitlichen Therapiekonzepten, die den gesamten Bewegungsapparat mit einbeziehen.  

Sie möchten mich kennenlernen? Dann rufen Sie gleich an, um einen Termin zu vereinbaren und sich in meiner Sprechstunde beraten zu lassen.

Ihre Dr. Britta Barmé

Mehr über Dr. Britta Barmé

Nach meinem Abitur im Jahr 1985 machte ich ein FSJ im Franziskushospital in Köln. Das Zahnmedizinstudium folgte 1986 an der Ruprecht-Karl-Universität in Heidelberg, an der ich auch 1993 zur Dr. med. dent. promovierte.

Stationen der kieferorthopädischen Facharztausbildung waren Dr. D. Kastner, Ludwigsburg, Dr. E. Rau & Dr. S. Wüterich, Stuttgart und Dr. R. Kersting, Geretsried. 1997 schloss ich meine kieferorthopädische Facharztausbildung an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena mit der Fachzahnarztprüfung ab.

Mit meinem Ehemann Hans Peter Herrmann bin ich zusammen in der Praxis in Sindelfingen tätig.

Wir haben drei gemeinsame Kinder.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kieferorthopädin Dr. Britta Barmé


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Kieferorthopädie kennt verschiedene Verfahren zur Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen. Um herauszufinden, welche Methode die größten Erfolgsaussichten verspricht, beziehe ich die Harmonie Ihrer Zähne, Ihres Kiefers, Ihres Kaumuskels und Gelenks in meine Empfehlung mit ein. Im Laufe meiner Ausbildung habe ich mich v. a. mit Kieferorthopädie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene vertraut gemacht. Dies bieten wir Ihnen in unserer kieferorthopädischen Gemeinschaftspraxis in Sindelfingen.

  • Kieferorthopädie für Kinder

  • Kieferorthopädie für Erwachsene

  • Kieferorthopädie für Kinder

    Bei Kindern steht das „Zähnerücken“ erst an zweiter Stelle. Im ersten Schritt ist es elementar wichtig, ausreichend Platz für alle Zähne zu schaffen, ohne dabei Zähne zu ziehen. Dies ist jedoch nur über einen orthopädischen Ansatz möglich, bei dem wir auf die Entwicklung des noch wachsenden Kinderknochens positiv einwirken können. Damit geht das natürliche Knochenwachstum Hand-in-Hand mit der Kieferorthopädie. Eingesetzt wird zu diesem Zweck beispielsweise ein herausnehmbarer Funktionsregler oder ein Bionator.

    Vor dem Zahnwechsel

    Im frühen Kindesalter haben wir die besten Voraussetzungen auf eventuell vorliegende Kieferfehlstellungen frühzeitig zu reagieren und für die kommenden bleibenden Zähne genügend Platz zu schaffen. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihr Kind in unserer Praxis spätestens ab dem 7. Lebensjahr vorzustellen. Dies ist in etwa dann der Fall, wenn die vier bleibenden oberen Schneidezähne durchgebrochen sind. In Ausnahmefällen (Kreuzbiss, Vorbiss, offener Biss) kann allerdings ein früherer Behandlungsbeginn vorteilhaft sein. Unsere jüngste Patientin wurde bereits mit 4 Jahren aufgrund eines Kreusbisses behandelt.

    Nach dem Zahnwechsel

    Sobald im Alter von ca. 12 Jahren alle bleibenden Zähne vorhanden sind, geht es meist darum, diese durch Drehung an die richtige Position zu bringen. Genügend Platz für alle Zähne sollte bereits im Wechselgebiss vorhanden bzw. geschaffen worden sein.

  • Kieferorthopädie für Erwachsene

    Für unsere erwachsenen Patienten stehen zwei Behandlungsschwerpunkte im Vordergrund.

    Neben dem rein ästhetischen Gesichtspunkt suchen uns viele Erwachsene aufgrund von Kopf-, und Nackenschmerzen, Schwindel, Migräne oder Tinnitus auf, die nicht selten auf Funktionsstörung des Kiefergelenks zurückzuführen sind.

    Während der Weg zu einem schönen Lächeln heute unter anderem durch den Einsatz von Invisalign®-Schienen meist recht mühelos zu erreichen ist, können die Ursachen der oben genannten Symptome recht vielfältig sein. Die Gründe für eine solche Dysfunktion sind so zahlreich wie mögliche Behandlungsmethoden. Eine Ursache kann sein, dass Ober- und Unterkiefer nicht wirklich aufeinanderpassen. Eine weitere Ursache kann an einem nicht optimal angepassten Zahnersatz liegen.

    Um unseren Patienten ganzheitlich und gesundheitsorientiert zu helfen, steht für uns vor der eigentlichen Behandlung immer eine eingehende Kiefergelenksuntersuchung. Erst nach dem Vorliegen dieser Ergebnisse ist es möglich einen fundierten Behandlungsplan zu erstellen, der häufig aus einer Kombination diverser Behandlungsmittel besteht; dies können herausnehmbare Schienen, gepaart mit kleinen teilfesten Behandlungsmitteln oder auch die klassische feste Spange sein. Unser Anliegen ist es dabei, Ihre tägliche Belastung so gering wie möglich zu halten und trotzdem ein langzeitstabiles Behandlungsergebnis zu erzielen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.kieferspezialist.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die Diagnostik, Prävention und Therapie mit modernen medizinischen Verfahren stehen in unserer kieferorthopädischen Gemeinschaftspraxis in Sindelfingen im Mittelpunkt. Mit unserer Behandlung verbessern wir die Ästhetik Ihres Gesichts, die Funktionsfähigkeit Ihres Kiefers und beugen Zahnerkrankungen vor. Auf dieser Seite erfahren Sie mehr Details.

  • Ästhetische Kieferorthopädie

  • Wirbelsäulen- / Gelenk-Probleme

  • Ästhetische Kieferorthopädie

    Wenn aus Unsichtbarem sichtbare Ergebnisse werden

    Die ästhetische Kieferorthopädie bietet heute ungeahnte Möglichkeiten. Immer mehr Erwachsene lassen Zahnfehlstellungen korrigieren und zählen dabei unter anderem auf Invisalign®. Eine Technik, die es erlaubt, auf nahezu „unsichtbarem Weg“ Veränderungen zu ermöglichen, um neben einem schöneren Lächeln auch mehr Lebensqualität zu erreichen.

  • Wirbelsäulen- / Gelenk-Probleme

    Fast zwei Drittel der Bevölkerung leiden im Laufe ihres Lebens unter Schmerzen an der Wirbelsäule deren Ursachen nicht immer dort zu finden sind. Zu komplex ist unser Bewegungsapparat, zu stark die Kausalitäten zwischen einzelnen Gelenken, zu perfekt die Fähigkeit unseres Körpers Unwohlsein und Schmerzen zu kompensieren.

    Körperhaltung, Ernährung, Atmung haben einen großen Einfluss auf unseren Kauapparat – umgekehrt aber können auch Kiefergelenksproblematiken die Ursache einer falschen Körperhaltung sein. Um Probleme in diesen Bereichen zu diagnostizieren gilt es, sich dieses Wechselspiels bewusst zu sein, um an den Ursachen zu behandeln.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.kieferspezialist.de


Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Kieferspezialist Hans-Peter Herrmann und Dr. Britta Barmé

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,6

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,4

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,9

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,4

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (29)

Alle10
Note 1
9
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
10.03.2022
1,0

Sehr Kompetent, freundlich

Preis Leistung stimmt! Der Fall unseres Sohnes war ein schwerer , komplizierter Fall der mit Bravour gelöst wurde! Drei (!!) Zähne standen horizontal und haben sich gegenseitig behindert durchzukommen. Es war ein langer Weg aber man konnte das Ergebnis von Monat zu Monat immer deutlicher erkennen. Jetzt sind alle Zähne am richtigen Platz. Danke!

03.01.2022 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0

Sehr gute Ergebnisse erzielt

Praxis ist top ausgerüstet, der Wartebereich sehr ansprechend und das Personal sehr höflich und hilfsbereit.Besonders hervorzuheben ist die fachliche Kompetenz der Kieferorthopädin.

Ich habe mich während meiner Behandlungsphase über mehrere Jahre sehr gut aufgehoben gefühlt.

Die Praxis ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

23.02.2021
1,0

Bester Kieferorthopäde!!

Sehr nett alle und helfen sehr gerne ! Machen ihren Job 1A!

Jeder im Umkreis sollte dort hingehen, weil sie sehr Nett, Offen und Hilfsbereit sind! Danke

04.08.2020
1,2

Super Kieferorthopäde

Dieser Kieferorthopäde behandelt alle Patienten super und erklärt, was die nächsten Schritte bei der Behandlung sind. Allerdings ist es nicht so toll, mit anderen Patienten im selben Behandlungszimmer zu sein. Sonst bin ich sehr zufrieden.

09.10.2019 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Toller Kieferorthopäde

Ärztin und Helfer sind sehr freundlich, alles wird genau erklärt...

Weitere Informationen

Weiterempfehlung94%
Profilaufrufe8.105
Letzte Aktualisierung09.12.2020

Termin vereinbaren

07031/811565

Dr. Britta Barmé bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler