Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Naturheilverfahren
Physikal. & rehabilit. Mediziner
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
Schmerztherapeuten

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...

Alle Heilpraktiker anzeigen
Herr von Rappard
Herr von Rappard

Lars von Rappard

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Osteopathie, Allergie- & Schmerztherapie, Regenerationstherapie
Birkenweiher 23, 42651 Solingen

zurück zum ProfilBewerten
Bewertung für Herr von Rappard

Note

2,0

Bewertung vom 13.12.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Ein Meister seines Fachs

Seit mehreren Jahren bin ich mit immer wiederkehrenden Beschwerden regelmäßig bei Herrn von Rappard in Behandlung. Aufgrund psychisch bedingter Verspannungen treten bei mir immer wieder Blockaden im Brust- und Halswirbelbereich auf und meine stark verspannte Muskulatur des rechten Hüftbeugers hat zudem zur Folge, dass mein Becken in regelmäßigen Abständen einen optischen Schiefstand aufweist. Behandlungen dieser Wehwehchen sind für Herrn von Rappard reine Routineübungen, die er stets zu meiner vollsten Zufriedenheit vollführt und damit zu meinem, wenn auch oft nicht lange währenden, Wohlbefinden beiträgt. Auch meine oft sehr angespannte Kiefermuskulatur habe ich schon von ihm behandeln lassen und war dabei überrascht wieviel effektiver es ist, wenn die betreffende Muskulatur dabei vom Mundraum aus gelockert wird und nicht, wie bei einer herkömmlichen physiotherapeutischen CMD-Behandlung, von außen auf den Kiefer eingewirkt wird. Neben der präzisen Anwendung seines Handwerkszeugs besticht Herr von Rappard vor allem auch durch ein fundiertes medizinisches Fachwissen, das es ihm erlaubt auch komplexere Patientenfragen kompetent zu beantworten. Kritik äußern möchte ich nur am aus meiner Sicht eher bescheidenen Preis-/Zeitverhältnis. Ich sage bewusst nicht Preis-Leistungsverhältnis, weil die Qualität der Behandlung nicht zu beanstanden ist, ich aber schon finde, dass Herr von Rappard sich für die eine oder andere Behandlung, wie bei mir z.B. die Lockerung der Kiefermuskulatur, etwas mehr Zeit nehmen könnte. Als weiteren Verbesserungsvorschlag würde ich das sicher notwendige Aufwärmen der Muskulatur vor einer Behandlung nicht mehr nur alleine durch elektrische Impulse und eine Fangopackung herbeiführen, sondern eine qualifizierte Massagefachkraft dafür engagieren. Trotz dieser vermeintlichen Mängel kann ich die Praxis von Herrn von Rappard uneingeschränkt empfehlen."

Notenbewertung dieses Nutzers

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
2,0
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
2,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
2,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
3,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
2,0
 
Wartezeit Termin  
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage
1,0
Wartezeit Praxis  
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
1,0
Sprechstundenzeiten  
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
1,0
Betreuung  
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
1,0
Entertainment  
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
1,0
Kinderfreundlichkeit  
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
1,0
Barrierefreiheit  
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
3,0
Praxisausstattung  
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
2,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: Therapeut persönlich gut tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
2,0
Parkmöglichkeiten  
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
1,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
1,0

Diesem Nutzer anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Herr von Rappard)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (47) anzeigen

Gesamtbewertung  (47)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Heilpraktiker gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,2
Gesamtnote
1,2
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,2
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten sie sich bei diesem Heilpraktiker gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen Empfehlungen?
1,3
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,2
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Heilpraktikers, Offenheit; War der Heilpraktiker einfühlsam und entgegenkommend?
1,3


Alle Bewertungen (47)

47Bewertungen
148Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
33.808Aufrufe des Profils
Bewerten
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Osteopathie” am 09.12.2016

Wie Osteopathen arbeiten

Woher kommt die osteopathische Behandlung? Sind Faszien, die aktuell viel diskutiert werden, die Ursache und Lösung vieler Störungen? Welche Krankheitsbilder können tatsächlich mit Osteopathie ...  Mehr

Verfasst am 09.12.2016
von Dr. med. Jens Klein-Soetebier

Zum Thema „Menstruation & PMS” am 04.07.2014

PMS, Pille und Pubertät

Falls junge Mädchen nicht regelmäßig ihre Menstruation bekommen, sollte nicht gleich zur Anti-Baby-Pille gegriffen werden. Zunächst einmal braucht der Körper Zeit, um eine Regelmäßigkeit zu ...  Mehr

Verfasst am 04.07.2014
von Tanja Rosenbaum