Platin-Kunde
Dr. med. dent. Magdalena Baska

Dr. med. dent. Magdalena Baska

Zahnärztin, Kieferorthopädie

0212/3835383
Note
1,9
Note
1,9
Bewerten

DankeDr. Baska!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Baska

Zahnärztin, Kieferorthopädie

DankeDr. Baska!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
09:00 – 18:00
Di
09:00 – 19:00
Mi
09:00 – 15:00
Do
09:00 – 19:00
Fr
09:00 – 15:00

Adresse

Bergstr. 2442651 Solingen

Bilder

Herzlich willkommen

Mein Name ist Dr. med. dent. Magdalena Baska MSc. Ich bin als Master of Science Kieferorthopädie und Zahnärztin tätig. Auf dieser Basis habe ich 2002 meine Fachpraxis Solingen gegründet. Seither bin ich an diesem Ort mit zahlreichen kieferorthopädischen Leistungen für Kinder wie für erwachsene Patienten aktiv und kann auch Sie auf optimale Weise versorgen.

Schiefe Zähne, ein ungünstiger Zusammenbiss, Schwierigkeiten mit der Kiefergelenksfunktion: Das sind nur drei Stichworte, die für viele unserer Patienten eine große Bedeutung besitzen – und damit für mein Team und mich alltägliche Arbeit sind. Auch wenn wir uns Patienten in allen Altersgruppen Tag für Tag im Schwerpunkt der Kieferorthopädie engagieren: Routine ist unsere Tätigkeit nie. Denn jeder Patient stellt mit der spezifischen Situation an Gebiss, Kiefer und Zähnen einzigartige Anforderungen. Damit wir das optimale Konzept der kieferorthopädischen Versorgung für den einzelnen Patienten planen und durchführen können, besitzen wir die weit gefächerte Kompetenz. In der Praxis ist das profunde Know-how für zeitgemäße kieferorthopädische Apparaturen vorhanden. Ob wir an innovative Schienensysteme wie Invisalign® und Incognito® denken. Ob Sie sich für Ihr Kind oder für sich selbst die effektive Zahnkorrektur mit unsichtbaren Zahnspangen wünschen. Ob Lingualtechnik, Bionator oder die früh ansetzende Vorbereitung kieferorthopädischer Optimierungen bei Ihrem Kind. Wir sind da, um Sie aufmerksam zu begleiten. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf unserer Tätigkeit als Ortodonta: So bezeichnet man einen Kieferorthopäden auf Polnisch. Aufgrund unserer hochspezialisierten Kompetenz und unserer Bekanntheit finden Jahr für Jahr zahlreiche polnische Patienten aus Deutschland, dem deutsch-polnischen Grenzgebiet und sogar von weiter her aus Polen zu uns.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. dent. Magdalena Baska


Meine Behandlungsschwerpunkte

Im großen Therapiespektrum unserer Praxis konzentrieren wir uns auf drei zentrale Schwerpunkte, die ich Ihnen erläutern möchte. Es freut mich sehr, wenn Sie uns damit schon hier etwas besser einschätzen können. Und sollten Sie einen Termin in der Sprechstunde wünschen, rufen Sie uns einfach an.

  • Kieferorthopädische Frühbehandlung von kleinen Kindern

  • Invisalign®

  • Incognito®


  • Kieferorthopädische Frühbehandlung von kleinen Kindern

    Mit diesem Thema möchte ich auf eine besondere Fokussierung unserer Praxis zu sprechen kommen. Die möglichst früh einsetzende kieferorthopädische Begleitung Ihres Kindes kann wesentliche Beiträge zur optimalen Entwicklung des Milchgebisses und zur gesunden Ausprägung des Erwachsenengebisses leisten. Unsere Kompetenz für kieferorthopädische Korrekturen beim Kind schafft beste Voraussetzungen, um auch Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter den angenehmen Weg zu geraden Zähnen zu ebnen. Bei uns sind Sie an der kompetenten Adresse, wenn Ihr behandelnder Kinderzahnarzt erste Unregelmäßigkeiten bemerkt – oder auch wenn Ihnen bestimmte Dinge an der Zahnentwicklung oder am Biss Ihres Sprösslings auffallen. Wie kieferorthopädische Studien belegen, lassen sich speziell am Milchgebiss Umformungen gut vornehmen. So kann es Ihrem Kind beispielsweise für die Korrektur eines Kreuzbisses Vorteile bringen, wenn bereits im Alter von fünf bis zehn Jahren eingegriffen wird. Oft bleibt der Kreuzbiss am Milchgebiss nämlich auch während der Phase des Zahnwechsels erhalten und prägt sich später am Erwachsenengebiss aus. Um Ihrem Kind schon frühzeitig zu helfen, stehen mit sogenannten Dehnplatten aus dem patentierten Werkstoff Lamitec® neuartige Behandlungskonzepte zur Verfügung.

  • Invisalign®

    Für diesen besonderen Typ der modernen kieferorthopädischen Apparatur habe ich mir die Zertifizierung erworben. Damit bin ich in der Lage, Sie nicht nur auf Basis langer praktischer Erfahrung, sondern auch mit der offiziell kontrollierten Qualität und Sicherheit zu versorgen. Unter dem Namen Invisalign® ist in den USA ein innovatives kieferorthopädisches Behandlungskonzept auf Basis von unsichtbaren Zahnspangen entwickelt worden. Unsichtbar deshalb, weil diese Spangen aus transparentem Material bestehen und kaum auffallen, wenn sie im Mund getragen werden. Wir fertigen diese unsichtbaren Schienen für Patienten im Kindesalter wie im Erwachsenenalter anhand von Anfangsmodellen über ein Speziallabor an. Dabei entstehen bis zu 20, in schweren Fällen sogar bis zu 40 Schienen, die jeweils für bestimmte Zeit getragen werden. So werden Zahnstellung und weitere kieferorthopädische Probleme sanft und ästhetisch korrigiert.

  • Incognito®

    Wie für den Invisalign®-Schwerpunkt meiner Praxis, so habe ich mir auch für kieferorthopädische Korrekturen mit Incognito® die Zertifizierung erworben. Diese häufig mit dem Fachbegriff Lingualtechnik bezeichnete Behandlung arbeitet ebenfalls mit unsichtbaren Zahnspangen und ist für Erwachsene wie für Kinder geeignet. Letztlich bietet uns die Lingualtechnik eine Art von Multiband-Behandlung, bei der individuell angefertigte Brackets sowohl auf die Gaumenseite wie auf die Zungenseite der Zähne aufgeklebt werden. Das sorgt dafür, dass sie beim Öffnen des Mundes nicht sichtbar sind. An diesen Brackets lassen sich auf der Zahninnenseite Bögen befestigen, die über eine permanente Ausübung von Kraft dafür sorgen, dass die Zähne wie mit klassischen Brackets in die optimale Position geschoben werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.dentynoma.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ausgehend von den drei zentralen Therapieschwerpunkten unserer Praxis können wir viele spezielle Leistungen abdecken, die zum weiten Feld der Kieferorthopädie gehören. Wir sind Ihre spezialisierte Praxis mit der langen Erfahrung und dem aktuellen Behandlungswissen, um höchste Standards an Qualität und Zuverlässigkeit einzulösen.

  • Unsichtbare kieferorthopädische Behandlungsmethoden

  • Funktionskieferorthopädie

  • Kieferorthopädie in enger Kooperation mit Fachärzten für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

  • CMD-Behandlung


  • Unsichtbare kieferorthopädische Behandlungsmethoden

    Innovative Therapieformen wie Keramikbrackets oder leistungsfähige moderne Schienensysteme von Invisalign® und Incognito® bieten dem Patienten neben den erzielbaren Behandlungserfolgen vor allem ästhetische Perspektiven. Vorbei die Zeit, als man hässliche und unförmige Apparate im Mund tragen musste. Die neuen Systeme, für die wir in unserer Solinger Praxis besondere fachliche Kompetenz besitzen, überzeugen durch ihre Transparenz und optische Dezenz. Sie werden aus durchsichtigem und belastbarem Kunststoffmaterial gefertigt, das beim Öffnen des Mundes weniger auffällig ist. Vor allem eignen sie sich flexibel für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen ebenso wie bei erwachsenen Patienten.

  • Funktionskieferorthopädie

    Die Funktionskieferorthopädie, abgekürzt als FKO bezeichnet, stellt einen kieferorthopädischen Teilbereich dar. Hier geht es vorrangig um die Anwendung von Apparaturen, die passiv in der Mundhöhle liegen. Sie üben also keine Druck-, Schiebe- oder Zugkräfte auf Zähne und Kiefer aus. Stattdessen sorgen sie über ihre rein passive Position dafür, dass das Weichgewebe und das Hartgewebe am Kausystem funktionell stimuliert werden. Letztlich sollen auf diese Weise therapeutisch sinnvolle Umstellungen in den muskulären Funktionsmustern erzielt werden, damit sich das Kausystem optimal anpassen oder beim jungen Patienten optimal entwickeln kann. Für dieses Verfahren, mit dem sich muskuläre Fehlfunktionen am Kauapparat umtrainieren lassen, bieten wir in unserer Praxis alle modernen Methoden. Dazu zählen bewährte FKO-Geräte wie der Aktivator und der Bionator ebenso wie komplexere Apparaturen in Form von Doppelplattensystemen oder Mundvorhofplatten.

  • Kieferorthopädie in enger Kooperation mit Fachärzten für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

    Der Bedarf des einzelnen Patienten ist unser Maßstab, nach dem wir uns von der Beratung über die eingehende Therapie bis zur Nachsorge richten. Dabei kann es im Zusammenhang mit schweren Zahnfehlstellungen oder anderen gravierenden Situationen an Gebiss und Kiefer nötig werden, eng mit einem erfahrenen MKG-Chirurgen zu kooperieren. Entsprechende Formen der Behandlung können wir Ihnen im Fall des Falles anbieten. Dabei wirken wir in nahtloser Abstimmung im interdisziplinären Team mit bewährten Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen der Lukas Klinik Solingen, der Uni-Klinik Düsseldorf und der Klinik am Kaiserteich Düsseldorf zusammen; beispielsweise wenn es um umfangreiche chirurgische Vorbereitungen für kieferorthopädische Versorgungen geht – oder wenn wir es mit störenden Weisheitszähnen bzw. fehlgelagerten Zähnen zu tun haben.

  • CMD-Behandlung

    Die in der modernen Zahnmedizin häufig gebrauchte Abkürzung CMD steht für den Fachbegriff Cranio-Mandibuläre Dysfunktion. Dieses Wort umschreibt keinen medizinisch klar definierten Krankheitszustand, sondern steht für eine ganze Reihe möglicher Symptome, die von einer Fehlbelastung der empfindlichen Kiefergelenke abhängen. Entsprechende funktionelle Schwierigkeiten können entstehen, weil ein falscher Zusammenbiss besteht, weil die Stellung einzelner Zähne problematisch ist oder weil abgenutzter Zahnersatz das Kauverhalten stört. Als optimale Therapie der CMD beim einzelnen Patienten kann die Anwendung individuell gefertigter Zahnschienen in Frage kommen. Dabei ist es für die perfekte Passform wichtig, auch kieferorthopädische Betrachtungen einzubeziehen. Wir sind für Sie da, wenn Sie entsprechende Anforderungen haben, und arbeiten eng mit Ihrem behandelnden Zahnarzt oder MKG-Chirurgen zusammen.

  • Manuelle Funktionsdiagnostik

    Zum therapeutischen Vorgehen bei Cranio-Mandibulärer Dysfunktion CMD habe ich Ihnen im vorhergehenden Abschnitt einige Informationen gegeben. Damit wir genau wissen, worauf wir in der CMD-Behandlung achten müssen, kommt es auf die fundierte diagnostische Untersuchung an. Dafür kann ich Ihnen auf Basis meiner langen Erfahrung die manuelle Funktionsanalyse anbieten. In diesen diagnostischen Schritt beziehe ich Voruntersuchungen ebenso ein wie die Abfrage vorhandener Schmerzsymptome, die Ermittlung von Fehlstellungen an Ihren Zähnen und das Abtasten der Kaumuskulatur. Bei dieser intensiven manuellen Untersuchung konzentriere ich mich auch auf mögliche Kiefergelenksgeräusche, ein Ruckeln des Unterkiefers beim Kauen und  Einschränkungen in Kaubewegung und Mundöffnung. Letztlich müssen aber auch Fragen zur individuellen Lebenssituation des Patienten hineinspielen. Zum Beispiel kann psycho-emotionaler Stress ebenfalls von Bedeutung sein.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Leistungen


Warum zu mir?

Als Gründerin und Inhaberin unserer Fachpraxis in Solingen kann ich die über 25-jährige Berufserfahrung als Zahnmedizinerin vorweisen. In eigener Praxis bin ich nun bereits seit dem Jahr 2002 tätig, habe mir die Qualifikation als Master of Science Kieferorthopädie erworben und bilde mich gemeinsam mit meinem Team permanent weiter.

Gerne stehen wir Ihnen bei Bedarf für die fundierte Untersuchung und Beratung zur Verfügung. Dabei arbeiten wir eng mit Ihrem behandelnden Zahnarzt oder anderen Ärzten zusammen, um den Weg zum optimalen Ergebnis zu ebnen.

Im Lauf der vielen Jahre meiner praktischen Arbeit ist das umfassende Wissen für kieferorthopädische Apparaturen in allen Varianten entstanden. Diese bewährte Expertise biete ich Ihnen an, um über die effizient geplante Therapie zum soliden Ergebnis für Gebiss, Zähne, Zahnstellung, Kieferfunktion und Kauverhalten zu gelangen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Sie finden die Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Magdalena Baska MSc. mit dem großen Behandlungsschwerpunkt im Bereich der Kieferorthopädie unter der Adresse Bergstraße 24 in Solingen. Wir sind an einer zentralen Stelle in der Solinger Innenstadt ansässig und können damit aus allen Richtungen sehr gut erreicht werden.

Für uns ist es selbstverständlich, Kindern und erwachsenen Patienten mit Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Geduld zu begegnen. Sympathie, Patientennähe und Einfühlsamkeit machen einen beträchtlichen Teil jeder Behandlung aus.

Zusammen mit mir setzt sich in der Praxis ein Team aus hervorragenden zahnärztlichen und kieferorthopädischen Fachassistentinnen ein. Alle Helferinnen haben ihre Ausbildung bei mir durchlaufen und gehören zum Teil schon seit vielen Jahren zum eingespielten Praxis-Team.

Aufgrund der unterschiedlichen Herkunft unserer Team-Mitglieder sind wir in der Lage, in zahlreichen Sprachen zu behandeln. Sie haben die Wahl, ob wir Sie auf Deutsch, Polnisch, Russisch, Italienisch, Spanisch oder Türkisch versorgen sollen.

Neben zahlreichen Services haben Sie in unserer Praxis vor allem die Wahl, ob Sie kostenintensive kieferorthopädische Versorgungen finanzieren wollen. Dazu bietet Ihnen mein Team gerne die individuelle Beratung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Das Studium der Zahnmedizin habe ich an der Universität der polnischen Stadt Danzig durchlaufen und mit Auszeichnung abgeschlossen. Nach dem Erhalt der deutschen Approbation war ich während der Jahre von 1993 bis 1999 als Assistenzzahnärztin und angestellte Zahnärztin tätig. Anschließend habe ich von 1999 bis 2002 die umfangreiche Weiterbildung im Schwerpunkt der Kieferorthopädie absolviert. Am Ende dieser Qualifizierungsphase stand die Gründung meiner eigenen Fachpraxis, die ich seit 2002 betreibe.

Da ich sehr fortbildungsorientiert bin, beschloss ich, an die bereits vorhandenen beruflichen Qualifizierungen von 2002 bis 2004 das Postgraduale Studium an der Donau Universität Krems anzuhängen, mit dem ich mir in der Fachrichtung Kieferorthopädie den Abschluss als Master of Science MSc. erworben habe.

Im Jahr 2011 habe ich auf dem Gebiet der Kieferorthopädie promoviert und mir damit den Titel Dr. med. dent. erworben. In meiner Doktorarbeit habe ich mich intensiv mit der kieferorthopädischen Frühbehandlung und dem Verfahren der Lamitec®-Dehnplatten beschäftigt, die für entsprechende Versorgungskonzepte besonders wichtig sind.

Aktuell pflege ich die Mitgliedschaft bei mehreren wichtigen Fachgesellschaften und nehme regelmäßig an Tagungen teil, um mit meinem Wissen auf dem Laufenden zu bleiben:

  • Bergischer Zahnärzteverein e. V.
  • Initiativkreis Umfassende Kieferorthopädie IUK
  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie e. V. DGKFO
  • Freier Verband Deutscher Zahnärzte e. V.
  • Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie DGFDT

Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Schlafmedizin e. V. DGZS

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (6)

Gesamtnote

1,9
2,0

Behandlung

1,3

Aufklärung

2,3

Vertrauensverhältnis

2,3

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

2,0

Wartezeit Termin

2,3

Wartezeit Praxis

1,7

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,5

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
2
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 29.05.2019
3,6

Kinderfreundlich??

Kann man nicht unbedingt empfehlen wenn man mit Kindern hin muss.Einfach Massenabfertigung und nicht kinderlieb.

Bewertung vom 22.01.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Offener Biss Gaumennahterweiterung Hyrax und Brackets

Ich befinde mich mit meinem komplizierten Fall noch in Behandlung bei Frau Dr. Baska. Problem ist ein skelettal offener Biss / Kieferfehlstellung. Wir haben bereits eine chirurgisch unterstützte Gaumennahterweiterung hinter uns gebracht, momentan trage ich Keramikbrackets, in etwa einem Jahr folgt die Umstellungsop beider Kiefer zueinander. In all diesen Phasen ist Dr. Baska nicht nur eine kompetente Ärztin, sondern auch Begleiterin. Sie und ihr äußerst nettes Team haben immer ein offenes Ohr und versuchen alles möglich zu machen. Sie gehen auf meine individuellen Probleme ein und haben Verständnis! Das finde ich wirklich wichtig. Ich fühle mich hier sehr gut beraten, ich kann Fragen stellen und bekomme ehrliche Antworten. Diese Praxis kann ich nur empfehlen. Sie kennt sich mit CMD und Kieferfehlstellungen aus!

Kommentar von Dr. Baska vom 23.01.2017

Lieben Dank! Ich verspreche weiterhin, meines Bestes zu geben :-)

Bewertung vom 19.01.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Total zufrieden

Eine Zahnärztin, die ich nur weiter empfehlen kann !!

Fast keine Wartezeit, ein sehr freundliches und zuvorkommendes Praxisteam !!

Eine Behandlung von der man nur träumen kann mit Spitzenergebnissen !!

Kommentar von Dr. Baska vom 20.01.2017

Herzlichen Dank, lieber Patient! Bis zum nächsten Mal...

Archivierte Bewertungen

Bewertung vom 18.12.2015, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,2

Sehr liebe Ärztin, sehr kompetent

Ich bin kurzfristig bei ihr aufgetaucht und wurde super behandelt, obwohl die Ärztin eigentlich keine Zeit hatte. Alles ging schnell, ohne Probleme, aber trotzdem wurde ich sehr gut aufgeklärt und alle meine Fragen fachgerecht beantwortet. Sehr empfehlenswert!

Bewertung vom 07.09.2013, Alter: unter 30
1,0

super Ärztin, schnelle Ergebnisse!

Top Ärztin, super Ergebnisse, tolles Team & eine klasse schöne Praxis!

Ich bin super zufrieden & kann Dr. Baska nur empfehlen! Sie arbeitet sehr präzise & vorsichtig.

Auch das Team ist super freundlich.

Weitere Informationen

75%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
6.730Profilaufrufe
03.05.2016Letzte Aktualisierung

Passende Artikel unserer jameda-Kunden