Top-Städte in Rheinland-Pfalz
Weitere Städte
  • Alzey
  • Andernach
  • Bad Dürkheim
  • Bad Kreuznach
  • Bad Neuenahr-Ahrweiler
  • Bendorf
  • Bingen am Rhein
  • Bobenheim-Roxheim
  • Boppard
  • Böhl-Iggelheim
  • Frankenthal
  • Germersheim
  • Grafschaft
  • Grünstadt
  • Haßloch
  • Herxheim
  • Höhr-Grenzhausen
  • Ingelheim am Rhein
  • Konz
  • Lahnstein
  • Landau in der Pfalz
  • Limburgerhof
  • Mayen
  • Montabaur
  • Mutterstadt
  • Mülheim-Kärlich
  • Neustadt
  • Neuwied
  • Pirmasens
  • Remagen
  • Schifferstadt
  • Sinzig
  • Speyer
  • Worms
  • Zweibrücken

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Braun

Dr. med. Stefan Braun

Arzt, Allgemeinmediziner
Im Mühren 6, 56322 Spay

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
sortiert nach

Note

1,8

Bewertung vom 07.05.2018, privat versichert, Alter: 30 bis 50

Ordentliche Hausarztpraxis

Gehe schon einige Jahre zu Dr. Braun. Am Anfang war seine Art etwas gewöhnungsbedürftig, bin aber inzwischen recht zufrieden: nette Atmosphäre (Dr. Braun ist immer für ein Spässchen zu haben),…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 22.11.2017

Bester Hausarzt der Welt

Ich bin jetzt schon mehrere Jahre in der Btreuung dieses Arztes und kann nur sagen das ich rundum zufrieden bin. Er hat immer irgendeinen witzigen Spruch auf den Lippen und schlägt oft Alternative…  Mehr

Note

1,8

Bewertung vom 04.09.2017, Alter: über 50

anfangs etwas schwierig aber mittlerweile richtig gut!!!

hat sich mittlerweile sehr zum freundlichen Arzt gemausert. hat mir den richtigen Facharzt empfohlen und mir sogar einen Termin dort verschafft. er war richtig freundlich. jetzt gehe ich wieder…  Mehr

Note

3,6

Bewertung vom 25.07.2017,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)

Sehr von sich überzeugter Arzt

Trägt zum akuten Problem lang und breit sein medizinisches Fachwissen vor, geht aber nicht auf Fragen oder Einwände des Patienten ein bzw. hört nicht zu. Findet meistens keine Lösung für das…  Mehr

Note

5,0

Bewertung vom 20.01.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50,  (zu 68 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Unglaublich aber leider wahr!

Nur gut, um sich schnell eine Überweisung abzuholen (und vermutlich eine Krankmeldung). Quasi keine Wartezeit vorhanden. Aber vermeiden sie es mit dem Arzt persönlich zu sprechen. Ich habe nämlich…  Mehr

Note

4,6

Bewertung vom 07.11.2016,  (zu 100 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Nie wieder!

Nach wirklich ettlichen Versuchen reicht es mir heute endgültig. Noch nie hat eine Diagnose von ihm im Nachhinein gestimmt. Weiss abend nicht mehr, was er morgens untersucht hat, verschreibt völlig…  Mehr

Note

2,8

Bewertung vom 07.09.2016, Alter: 30 bis 50,  (zu 80 % hilfreich bei 1 Stimme)

Rihig und nett

War bisher immer gut beraten und ernst genommen. Gibt direkt zu, wenn er nicht weiter weis und empfiehlt gute Fachärzte. Freundlicher und netter Umgang. Am Empfang auch sehr nett und unkompliziert."  Mehr

Note

3,0

Bewertung vom 04.06.2016,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)

Freundliche kleine Praxis

Gute, schnelle Diagnose. Das verschriebene Medikament hat gegen die vorherigen Symptome hat sofort super gewirkt. Auf neue Symptome, sprich Nebenwirkungen der Langzeiteinnahme des Medikaments, wurde…  Mehr

Note

2,0

Bewertung vom 12.11.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50,  (zu 40 % hilfreich bei 1 Stimme)

zuverlässiger Hausarzt

Behandlung ohne wesentliche Wartezeiten, Praxisausstattung schon älter, aber alles sauer uns Zweckmäßig, Gute Geräteausstattung für einen Hausarzt. (incl. Lungenfunktion/EKG usw.)"  Mehr

Note

5,6

Bewertung vom 29.08.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50,  (zu 90 % hilfreich bei 2 Stimmen)

nicht zu empfehlen

er vergreift sich schon mal im ton und spekuliert wild über die Krankheit ohne den kern zu treffen."  Mehr

Note

5,4

Bewertung vom 23.07.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50,  (zu 90 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Wieder ein Arzt, der NICHT zuhört !!!!

Nach mehreren Versuchen diesen Arzt ernst zunehmen entschloss ich mich endgültig diesen nicht mehr zu frequentieren. Wenn man sich NICHT in guten Händen fühlt sollte man den Arzt wechseln. Sein…  Mehr

zurück zum Profil

Gesamtbewertung  (11)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
3,6
Gesamtnote
3,3
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
3,2
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
3,6
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
3,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
3,1

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit auf einen Termin waren.
(9)
2,0
Wartezeit Praxis
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit in der Praxis waren.
(10)
2,2
Sprechstundenzeiten
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Sprechstundenzeiten der Praxis empfinden.
(11)
2,2
Betreuung
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Betreuung durch das gesamte Praxispersonal und den Service der Praxis beurteilen.
(11)
2,3
Entertainment
Geben Sie in Form von Schulnoten an, für wie gut/ wie reichhaltig sie das Angebot zur Überbrückung von Wartezeiten im Wartezimmer empfinden.
(11)
3,5
alternative Heilmethoden
Bewerten Sie in Form von Schulnoten das Angebot von alternativen Heilmethoden.
(8)
3,6
Kinderfreundlichkeit
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie kinderfreundlich Sie die Praxisumgebung und das Praxispersonal erlebt haben.
(4)
3,0
Barrierefreiheit
Geben Sie in Form von Schulnoten an, für wie gut erreichbar Sie die Praxis für Menschen mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität halten.
(10)
3,6
Praxisausstattung
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Praxisausstattung, die Sauberkeit und die Hygiene in der Praxis empfinden.
(10)
3,0
Telefonische Erreichbarkeit
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der telefonischen Erreichbarkeit der Praxis sind.
(11)
2,2
Parkmöglichkeiten
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Parkplatzsituation direkt an der Praxis oder in der näheren Umgebung einschätzen.
(11)
2,9
Öffentliche Erreichbarkeit
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie sie die öffentliche Erreichbarkeit der Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln einschätzen.
(10)
2,4
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Laktoseintoleranz” am 09.11.2012

Lactoseintoleranz: wenn Krankheiten inszeniert werden (Teil 2)

Die Vermischung der Tatsachen Die nächste Verunsicherung zum Thema Milchkonsum tritt ein, wenn der endlich Milchzuckerintolerant-Gewordene, der junge Erwachsene, also der Noch-Gesunde versucht, ...  Mehr

Verfasst am 09.11.2012
von Daniel Petrak

Zum Thema „Laktoseintoleranz” am 08.11.2012

Lactose-Intoleranz: wenn Krankheiten inszeniert werden (Teil 1)

Man sollte meinen, der Menschheit fehlte es nicht an Erkrankungen. Akute und chronische, entzündliche und degenerative, neoplastische und psychosomatische, bösartige und ansteckende, ...  Mehr

Verfasst am 08.11.2012
von Daniel Petrak

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon