Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
2.713 Aufrufe

Sankt Vincentius Krankenhaus

Klinik

Öffnungszeiten

Adresse

Holzstr. 4 a67346 Speyer
Arzt-Info
Sankt Vincentius Krankenhaus -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Stellen Sie sich mit mehr Details vor:

  • Bilder
  • Ausführliche Beschreibungen
  • Hinterlegen Sie Ihre eigene Website
Ja, mehr Infos

Note 1,8 •  Gut

1,8

Gesamtnote

2,1

Behandlung

1,6

Aufklärung

1,9

Vertrauensverhältnis

1,6

Freundlichkeit Ärzte

1,5

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,6

Wartezeit Neuaufnahme

3,4

Zimmerausstattung

2,2

Essen

2,6

Hygiene

1,4

Besuchszeiten

2,6

Atmosphäre

4,8

Klinik-Cafeteria

5,3

Einkaufsmöglichkeiten

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,3

Unterhaltungsmöglichkeiten

3,2

Innenbereich

2,3

Außenbereich

3,9

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (12)

Alle8
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
21.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Erstklassig

Port-Implantation, hervorragendes Aufnahmegespräch mit Operateur und Narkoseartz. OP ohne Probleme, empathische Pflegerbetreuung bei OP und auf Station. Bin begeistert, habe schon ganz andere Krankenhäuser erlebt.

24.07.2020
OHNE
NOTE

Kompete Ärzte in der Uro

Absolut empfehlenswert für Behandlungen in der Urologie - insbesondere bei Behandlung von Inkontinenz

22.07.2018
1,0
1,0

Sehr tolle Ärzte und und pfleger/inen

Sehr starkes Personal. Immer freundlich und klären den Patienten gut auf. Und fragen immer nach ob man alles verstanden hat.

Sind für jede Frage offen. Und haben immer ein Lächeln im Gesicht.

Egal wie stressig es sein mag.

Die Kontrollen nach der op sind auch super. Immer jemand da wenn was ist. Und trotz Nacht sicht und Stress hilfsbereit.

Also Aufklärung vor der op und kurz vor der op und sogar nach der op super.

Super Krankenhaus! Super Ärzte und Pfleger/innen !!!!

30.11.2017 • privat versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

OP einer Leistenhernie

Vor einigen Wochen hatte ich eine Leistenhernien-OP durch einen Belegarzt im St. Vincentius-Krankenhaus. Die OP verlief erfolgreich. Die Schwestern waren sehr freundlich.

Optimierungspotential gibt es m.E. im organisatorischen Bereich. Die Neuanmeldung und die prästationären Untersuchungen dauerten relativ lange (>4h). Am Tage der OP konnte man bei der Aufnahme nicht sagen, ob ich ein Einzelzimmer bekommen kann. Man schickte mich zur OP-Vorbereitung auf Station 7. Als ich auf der Station pünktlich gemäß den zeitlichen Vorgaben ankam, schickte man mich, weil dort aber kein Zimmer frei war, mit dem Kommentar, dass man sich am Nachmittag wieder sehe, auf Station 1 zur OP-Vorbereitung. In einem 2-Bett-Zimmer ohne Toilette erfolgte die Vorbereitung. Im OP war man leicht irritiert, weil ich verspätet kam und man nicht wusste, wo ich mich befand.

Nach der OP kam ich wieder in das 2-Bett-Zimmer auf Station 1. Im Laufe des Nachmittags wurde ich dann verlegt – aber nicht nach Station 7 sondern in ein 2-Bett-Zimmer auf Station 5. Nach einiger Zeit fragte ich dann nach, was mit meinem 1-Bett-Zimmer Wunsch ist. Da man mir dann erklärte, dass z.Z. kein 1-Bett-Zimmer frei ist, hatte ich kein Problem mit dem 2-Bett-Zimmer; nur hätte man mich aktiv über die Situation informieren können.

Von einem Zimmergenossen erfuhr ich, dass es bei ihm und einem anderen Patienten sehr lange Wartezeiten bei der Aufnahme und auch Probleme mit der Realisierung eines 1-Bett-Zimmers gab (stattdessen teilweise ein 3-Bett-Zimmer).

Summarisch lässt sich sagen, dass die Leistenhernien-OP, incl. Anästhesie, gut durchgeführt wurde und das Pflegepersonal sehr freundlich und hilfsbereit sowie die Verpflegung gut waren.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung20%
Profilaufrufe2.713
Letzte Aktualisierung10.12.2013

Danke , Sankt Vincentius Krankenhaus!

Danke sagen