Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
16.832 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

Dr. med. Eduard Schmid

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

Termin vereinbaren
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Schmid

Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt

Sprechzeiten

Mo
15:00 – 19:00
Di
09:00 – 12:00
13:00 – 15:00
Mi
09:00 – 12:00
Do
09:00 – 12:00
13:00 – 15:00
Fr
09:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

St. Annenstr. 10 a66606 St. Wendel

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
Eingang am Gebäude links Praxis im 2. Stock
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Eduard Schmid?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Leistungen

Corona-Impfung
Corona-Schnelltest
Corona-Impfungen; Corona-Schnellteste

Weiterbildungen

Arzt für Stimm- & Sprachstörungen
Schlafmediziner
Facharzt für ambulante Operationen

Note 2,4 •  Gut

2,4

Gesamtnote

2,3

Behandlung

2,1

Aufklärung

2,6

Vertrauensverhältnis

2,4

Genommene Zeit

2,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,7

Entertainment

3,5

alternative Heilmethoden

1,6

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,8

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (56)

Alle18
Note 1
12
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
2
Note 5
2
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
11.03.2022
1,0

Außergewöhnlich und Kompetent

So eine farbenfrohe, gemütliche Praxis hab ich noch nie erlebt, es fühlte sich eher im Wohnzimmer, als in in einer sonst kalten, eisigen Arztpraxis an.

Freundliche Mitarbeiterinnen, entspannte Gespräche und Terminierung.

Kaum Wartezeit. Man wird freundlich abgeholt. Es findet eine entspannende Unterhaltung und Machgespräch, mit genug Aufklärung statt.

Schmerzfreie, angenehme Eingriffe in den Körper, Nase, Ohr und Hals, was eigtl ovih schon extrem unangenehm ist.Außergewöhnlich und Kompetent!

Kommentar von Dr. Schmid am 24.03.2022

Herzlichen Dank für Ihre positive und ausführliche Bewertung! Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund in diesen Corona-Zeiten! Ihr Dr. Schmid

21.02.2022
1,0

Sehr nett und kompetent

War heute zum ersten Mal und eher zufällig dort (HNO St. Wendel auf Google gesucht....) - und fand Dr. Schmid sehr freundlich und kompetent. Gerne wieder!

Kommentar von Dr. Schmid am 24.03.2022

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung! Bleiben Sie gesund! Ihr Dr. Schmid

03.11.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Praxis sehr zu empfehlen.

Als Schmerzpatient bekam ich noch am Vormittag desselben Tages einen Termin. Personal sehr freundlich. Dr. Schmid hat sich Zeit genommen und meine Beschwerden erst genommen. Vielen Dank dafür.

Kommentar von Dr. Schmid am 24.03.2022

Herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung! Ihr Dr. Schmid

13.04.2021 • gesetzlich versichert
6,0

Kalt und empathielos

Am 12.04.2021 war ich bei Dr. Schmid mit der Fragestellung, ob eine Heiserkeit, die während einer Krebserkrankung entstanden ist, behandelt werden kann. Es war mein schlimmstes Gespräch, dass ich je mit einem Arzt hatte; nicht wegen der Sache, sondern der kalten herzlosen Art von Dr. Schmid. Immer wieder hat Dr. Schmid von meiner schlechten Prognose und meinem Tod gesprochen. Ich kenne meine Erkrankung, die Folgen und Möglichkeiten sehr gut und werde gut betreut. Aber all dies sollte nichtThema bei diesem HNO-Arzt sein. Dr. Schmid hat seine Kompetenzen weit überschritten und mir unqualifiziert großes Leid zugefügt. Meine Frage nach Atem- und Sprechtherapie hat er verneint indem er sagte, dies sei bei meiner Erkrankung nicht lohnenswert, man müsste abwarten wie sich der Krebs entwickelt und ich hätte wohl anderes zu tun, als mit Logopäden zu diskutieren. Ich habe mittlerweile bei einem anderen Arzt eine Verordnung erhalten.Sein schlimmster Hinweis allerdings war, dass ich ja jetzt den Vorteil hätte, mich mit meinen Angehörigen zu besprechen, wie die Feierlichkeiten und Maßnahmen zu meinem Lebensende aussehen sollen - Gesunde hätten das nicht.Ich verließ die Praxis. Mit Ärzten und Freunden habe ich über diesen Besuch geredet und ihn als einen unnötigen nicht relevanten Besuch bei einem überforderten Arzt abgehakt.

Kommentar von Dr. Schmid am 23.07.2021

Sehr geehrte Fr. L.R.! Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben mich zu bewerten. Ich kann mich sehr gut an das Gespräch erinnern. Ihre Bewertung und die darin enthaltenen Vorwürfe haben mich zutiefst getroffen. Zumal ich nach unserem Kontakt, bei Ihrer diffizilen Gesundheitslage, den Eindruck hatte, dass ich Ihnen helfen durfte und auch konnte. Ein typisches Beispiel dafür, wie das gleiche Gespräch bei beiden Gesprächspartnern völlig unterschiedliche Wahrnehmungen hinterlassen kann. Sie selbst sagten mir, dass Sie von 3. (ärztlicher) Seite über Ihre schlechte Prognose, nach Rezidiv eines bösartigen Tumors im Bereich der Erst-OP, informiert wurden. Eine logopädische Therapie zur Behandlung der seit 2 Wochen bestehenden Heiserkeit im Rahmen einer noch laufenden onkologischen Therapie, erachte ich nachwievor für nicht sinnvoll. Erst nach Abschluss onkologischer Maßnahmen und stabilem Stimmbefund sollte über konservative Maßnahmen und/oder definitive operative stimmverbessernde Maßnahmen am gelähmten Stimmband diskutiert werden. Aufgrund Ihres sehr bewussten Umgangs mit Ihrer Erkrankung und Prognose hatte ich den Eindruck gewonnen auch einen palliativen Gesprächsführungsstil verantworten zu können. Hierbei hatte ich mich wohl getäuscht. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Aber trotzdem bin ich immer noch der Meinung, dass es für den Betroffenen / Erkrankten und dessen familiäres Umfeld besser ist Zeit zu haben, um in Gesprächen alles zu klären, auch für den Zeitraum nach der eigenen Endlichkeit. Den Familien / Freunden von plötzlichen Unfallopfern ist diese Möglichkeit des Abschiednehmens leider nicht gegeben, worunter diese oft sehr leiden, da vieles Wichtige mit der verunfallten Person unausgesprochen blieb. Und dies wollte ich Ihnen u.a. im Gespräch vermitteln. Leider ohne den gewünschten Effekt. Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Erfolg auf Ihrem weiteren Lebensweg. Mit freundlichen Grüßen Dr. Schmid

27.07.2020
1,0

Nettes Praxistheam

Nach anrufen gleich einen Termin erhalten. Kurze Wartezeit, kompetente Behandlung, feinfühlig, geduldig, angenehme Atmosphäre.

Kommentar von Dr. Schmid am 27.07.2021

Vielen Dank für den positiven Kommentar! MfG Dr. Schmid

Weitere Informationen

Weiterempfehlung74%
Profilaufrufe16.832
Letzte Aktualisierung24.03.2022

Termin vereinbaren

06851/4174

Dr. med. Eduard Schmid bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?