Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Kinderärzte & Jugendmediziner:
10.465 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Stefan Hagenhoff

Arzt, Kinder- & Jugendpsychiater, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

02551/862144

Dr. Hagenhoff

Arzt, Kinder- & Jugendpsychiater, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Di
09:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Mi
09:00 – 12:00
Do
09:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Fr
09:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Tecklenburger Str. 3448565 Steinfurt
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Stefan Hagenhoff?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Helga Terwey-Weber Stefan Hagenhoff und Eva Baran

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

2,0

Behandlung

1,0

Engagement

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Freundlichkeit

1,0

Diskretion

Optionale Noten

5,0

Wartezeit Termin

2,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (5)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
05.11.2017
1,2
1,2

Sehr gute Praxis

+ Therapie ist sehr vielseitig

> Gespräche mit Eltern zusammen oder alleine

mit dem Kind

> Turnhalle, Werkraum, Snoozelraum, ...

+ nette und verständnisvolle Ärzte/Therapeuten

+ Therapie hat Erfolg

- lange Wartezeit auf einen Termin

Archivierte Bewertungen

03.03.2015 • gesetzlich versichert
1,2
1,2

Wir sind dort fachlic gut beraten worden, mit erfolgreichen Ausgang

Ich bin nun schon mit meinem 2 Kind mit LRS und Konzentrationsschwierigkeiten dort in Behandlung. Die Testungen und auch die Auswertung habe ich als Kompetent empfunden..Bei meiner 2.tem Kind habe ich auch recht kurzfristig einen Termin erhalten und auch auf meine Terminwünsche wurde eingegangen.Beide Kinder wurden auch in den Besprechungen gut mit eingebunden. Die Therpie bei unserem älteren Kind ist sehr erfolgreich beendet worden. Die andere Therapie läuft noch. Wir haben die Praxis zur Diaknose besucht, die weiterführende Therapie haben wir ortsnah gemacht. In der Praxis mussten wir nie lange warten. Und wir wurden immer freundlich empfangen.

27.02.2014
4,8
4,8

Auch wir raten ab-wenn er sie überhaupt nimmt.

Mein Sohn hat wirklich schwerwiegende Probleme(lange stationär in der Kjp)und die Praxis weigert sich meinen Sohn zu betreuen da wir früher mal nen Termin vergessen haben abzusagen....ernsthaft.

Meine Tochter war ebenfalls dort.Sie fühlte sich nicht richtig verstanden/ernst genommen-und die anschließende Diagnose war ein Witz!Wie bei meinen Vorrednern wurden wir mit dieser "Lachnummer"einfach im Stich gelassen.

Mittlerweile habe ich viele Kinder-und Jugendpsychiater kennengelernt-und kann aus voller Ueberzeugung sagen das ich diese Praxis niemals ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann!

22.08.2011 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,6
4,6

Nicht zu empfehlen

Auch ich kann leider wenig gutes über die Praxis Dr. Hagenhoff schreiben.

Bei unserer Tochter wurde ADS diagnostiziert, leider ging die Behandlung über die Diagnostik nicht hinaus. Bei Problemen die aus der Erkrankung entstehen sollten wir uns doch bitte an eine Erziehungsberatungsstelle wenden. Auf einen Termin zur Elternschulung warten wir bis heute vergeblich. Leider wird man mit der Diagnose alleine gelassen.

05.07.2011 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,2
4,2

Sehr lange Wartezeiten, keine ausreichenden Hilfen!

leider musste ich für meine Tochter 6 Monate auf einen Termin bei Dr. Hagenhoff warten. Zuvor wollte man mir erst keinen Termin bei ihm geben, weil ich Jahre zuvor bei seiner Kollegin war.

Meine Tochter hat ADHS und außer Tabletten, habe ich keine andere Therapie für sie bekommen. Erst als ich ihn darauf ansprach, ob sie nicht eine Verhaltenstherapie in einer Gruppe bekommen könnte, meinte er, dass es eine gute Idee sei und sie landete auf einer Warteliste auch hier haben wir ein halbes Jahr gewartet!

Da ich mich zwischenzeitlich um eine andere Möglichkeit gekümmert habe, brauchten wir diesen Platz dann nicht mehr.

Nachdem einige schwerwiegende Probleme auftraten und ich immer noch keine zufriedenstellende Hilfe bekommen habe, entschloss ich mich jetzt zu wechseln. Ich bin froh mich so entschieden zu haben und hoffe, dass wir bei unserem neuen Psychologen die Hilfe bekommen, die wir benötigen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung25%
Profilaufrufe10.465
Letzte Aktualisierung15.01.2020

Danke , Dr. Hagenhoff!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Steinfurt

Finden Sie ähnliche Behandler