Zahnärzte für Zahnersatz und Zahnimplantate in Straßlach-Dingharting (15 Treffer)

Sortieren nach
Relevanz
15 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Behandler


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. med. dent. Jörg P. Cavelius

    Dr. Cavelius

    Maximilianstr. 35 E
    80539 München
    Note
    1,0
    Dr. Philipp Raab

    Dr. Raab

    Widenmayerstr. 15
    80538 München
    Note
    1,0
    Dr. med. dent. Jörg P. Cavelius

    Dr. Cavelius

    Maximilianstr. 35 E
    80539 München
    Note
    1,0
    Anzeige
  2. Dr. SalamonDr. med. dent. Bernd Salamon

    Dr. med. dent. Bernd Salamon
    Zahnarzt
    Grünwalder Str. 5
    82064 Straßlach-Dingharting
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    8
    Bewertungen
    0,6 km
    55.5% Relevanz für "Zahnersatz"
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
    nimmt sich viel Zeit
  3. Weil wir Ihnen nur 1 relevante/n Treffer für ihr spezielles Suchwort Zahnärzte für Zahnersatz und Zahnimplantate zeigen konnten, sehen Sie nachfolgend Ergebnisse aus angrenzenden Fachgebieten.
  4. Dr. MüllerDr. med. dent. Gregor Müller

    Zahnarzt, Implantologie
    Wolfratshauser Str. 44
    82065 Baierbrunn
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    8
    Bewertungen
    3,2 km
    sehr vertrauenswürdig
  5. Anzeige

    Dr. WorthingtonDr. med. dent. Elena Worthington

    Zahnärztin, Implantologie, Parodontologie
    Tölzer Str. 8
    82031 Grünwald
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    8
    Bewertungen
    4,2 km
    gutes Unterhaltungsangebot beim Warten
  6. Note
    1,4
    8,8 km
    Dr. med. dent. Birgit Wehr

    Dr. Wehr

    Zahnärztin, Implantologie, Parodontologie
    Note
    1,5
    9,2 km
    Note
    1,4
    8,8 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum ThemaBandscheibenvorfall

Bandscheibenvorfall - Operation oder konservative Therapie?

Bei der Behandlung eines Bandscheibenvorfalls gibt es zwei Wege: eine konservative Therapie oder eine Operation. Nicht immer ist die Operation dabei der richtige Schritt, konservative Maßnahmen können bereits viel bewirken. Deshalb sollte man genau abwägen, was das Richtige für den Patienten ist.