jameda Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen
Anrufen
Note
1,1
58Bewertungen
Note
1,1
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Rupp

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:00
13:30 – 17:30
Di
08:00 – 12:00
13:30 – 17:30
Mi
08:00 – 12:00
13:30 – 17:30
Do
08:00 – 12:00
13:30 – 17:30
Fr
08:00 – 13:00
Adresse
Königstr. 10 c70173 Stuttgart
jameda Profil Karte Dr. med. Alexander Rupp
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Alexander Rupp?
Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.
Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.
Jetzt kostenlos anmelden
oder
Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit
  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Pneumologie (Lungenärzte)

  • Allergologie

  • Notfallmedizin

Pneumologische Praxis im Zentrum-PIZ Dres. Hans-Paul Eulenbruch Alexander Rupp und w.

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Rupp gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Internisten

in Stuttgart • 06/2019

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (58)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,2

Wartezeit Termin

1,9

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,7

Betreuung

2,1

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

2,3

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

2,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

bietet alternat. Heilmethoden
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
20
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 08.07.2019
1,0

Kompenteter arzt

Sehr zufrieden mit seiner Behandlung
Bewertung vom 04.07.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
OHNE
NOTE

Aufnahmestopp / Regierungsproblem

Meine Tochter hat Asthma Bronchiale vom Kleinkindalter an. Damit wir die allergischen Reaktionen etwas minimieren, möchte unsere HNO-Ärztin eine Hypersensibilisierung durchführen. Im Vorfeld müssen Absicherungen anhand einer Lungenfunktion gegeben sein. Doch wir finden keinen Arzt in Stuttgart der uns als Patienten aufnehmen kann. Im Umfeld dürfen keine Patienten aus anderen Wohnkreisen aufgenommen werden. Was ist das für ein politisches Spielen auf Kosten unserer Gesundheit? Wie lange noch?
Kommentar von Dr. Rupp

Ich möchte auf diesen Eintrag gerne reagieren und die Situation aus Sicht des Lungenarztes darstellen. Es gibt im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherungen eine "Deckelung" so dass pro Arzt nur eine bestimmte Anzahl von Patienten pro Quartal gesehen werden kann. Da ich selbst nur eine halbe KV-Zulassung besitze, wird diese Regelung auch sehr genau kontrolliert so dass die Zahl der Termine pro Quartal begrenzt ist. Aktuell habe ich selbst für meine bekannten Patienten, Kontrolltermine erst nach 4 - 5 Monaten. Dennoch halten wir für Akutfälle immer Termine frei, die jedoch erst nach direktem Arzt-Arzt-Kontakt vergeben werden. Wenn also ein Haus- oder Facharzt sich bei uns meldet und die Dringlichkeit für eine Untersuchung besteht, sind immer noch - wenn auch wenige - Termine möglich. Auch die Terminservicestellen der Kassenärztlichen Vereinigung sind bei Terminsuche immer hilfreich. Prinzipiell ist anzumerken, dass es in Stuttgart nur 8 KV-Sitze für Pneumologen gibt und Anträge auf Sonderbedarfszulassungen in der Vergangenheit negativ beschieden wurden.

Bewertung vom 21.02.2019
1,0

Fachlich nicht zu übertreffen

...bin seit 2Jahren,bei Hr.Dr.Rupp in Behandlung,kann mich nur anschließen. (Brauche deshalb nicht alles wiederholen) ...eigentlich nur einen herzlichen DANK!!,
Bewertung vom 13.07.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr guter Arzt!

Ich bin seit ca. zwei Jahren bei Herrn Dr. Rupp in Behandlung und habe selten einen Arzt erlebt, der so gründlich und gewissenhaft arbeitet und sich auch Zeit nimmt (sogar für Kassenpatienten). Dafür bin ich froh und dankbar.
Bewertung vom 04.06.2018
1,2

Ein Arzt, der sich für seinen Patienten Zeit nimmt

Dr. Rupp ist ein Arzt, der sich WIRKLICH mal Zeit für seinen Patienten nimmt und - ganz wichtig - zuhören kann. Man wird von ihm ernst genommen und er will der Sache auf den Grund gehen. Als Facharzt geht er den Symptomen natürlich erst mal in seinem Fachbereich nach, bevor er andere Ursachen in Erwägung zieht.
Bewertung vom 21.05.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr fachkundiger Arzt, findet immer die passenden Lösungen

Zeit zum Zuhören beim Patienten, es werden genaue Aufzeichnungen geführt.
Bewertung vom 18.04.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Der Arzt ist der Hit, die Praxisorganisation die Hölle

Der Arzt nimmt sich sehr viel Zeit für die Historie und auch für die Diagnose. Er erklärt sehr ausführlich und verständlich. Rückfragen nimmt er gerne an und nimmt sich auch hierfür wirklich Zeit. Man fühlt sich verstanden und sehr gut behandelt. Seine Praxisorganisation ist jedoch mehr als verbesserungswürdig. Telefonisch ist trotz mehrfacher Versuche niemand greifbar, Terminverschiebungen werden eigenmächtig, unabgestimmt und teils sogar mehr als ungünstig vorgenommen. Per Briefpost wird man hierfür informiert, obgleich Handy und Email bei der Stammdatenerfassung abgefragt wurden. Nutzt man dann die anderen vorliegenden Kommunikationswege per Email oder Fax bekommt man gar keine Antwort mehr. Die Damen selbst sind beim Praxisbesuch vor Ort im vorderen Bereich auch meist eher mit privaten Diskussionen beschäftigt als direkt den Patienten zu bedienen.
Bewertung vom 03.12.2017, Alter: über 50
1,2

Top-Arzt

Nimmt den Patienten und seine Sorgen ernst. Nimmt sich Zeit. Sehr gut organisierte Praxis. Super nettes Team.
Bewertung vom 27.10.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Hervorragender Arzt

Konsequent in der Behandlung, erklärt gut, hört gut zu und ist engagiert. Bei der Bewertung kann ich in allen Bereichen nur die Note 1,0 geben.
Bewertung vom 25.09.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetent, freundlich und nett.

Dr Rupp hat die gleiche Allergie wie ich, dadurch perfekt wegen bestem wissen... Er nimmt sich die nötige Zeit für mich und ich bin sicher nicht immer eine einfacher Patient :-) .
Bewertung vom 25.08.2017
OHNE
NOTE

Leider

Leider werden angeblich keine neuen Patienten aufgenommen. Dies finde ich sehr schade, da mir dieser Arzt von meiner Hausärztin vorgeschlagen wurde.
Kommentar von Dr. Rupp

Es ist leider tatsächlich so, dass wir immer wieder Aufnahmestopps haben, da wir beide nur jeweils einen halben Kassensitz haben und daher die Zahl der Patienten streng limitiert ist. Mein Antrag auf einen weiteren halben Sitz wurde vom Zulassungsausschuss letztes Jahr leider abgelehnt mit dem Verweis dass die lungenfachärztliche Versorgung ausreichend sei. Vielleicht bitten Sie Ihren Hausarzt such direkt mit mir/der Praxis in Verbindung zu setzen.

Bewertung vom 13.08.2017
1,0

Der beste Arzt den ich kenne

Dr. Rupp nimmt sich immer Zeit und hört zu. Er geht dem gesundheitlichen Problem auf den Grund, nimmt einen hier ernst und gibt niemals auf. Nach Jahrelanger Suche nach einem Lungenarzt und Allergologen bin ich froh, dass ich diesen Arzt gefunden habe. Sogar ein anderes Familienmitglied geht nun auf meine Empfehulung zu ihm und ist genauso zufrieden.
Bewertung vom 13.06.2017, Alter: über 50
1,0

Einfach genial !

Dr. Rupp ist ein super Arzt, nimmt sich viel Zeit und erklärt sehr verständlich. Vielen Dank Dr. Rupp.
Bewertung vom 30.05.2017
1,0

Sehr kompetenter und netter Arzt

Fühle mich in der Praxis sehr gut aufgehoben und beraten! Würde diese jederzeit wieder aufsuchen.
Bewertung vom 09.05.2017
OHNE
NOTE

Man kommt telefonisch nicht durch

Anhand der tollen Bewertung versuche ich seit einer Woche einen Termin für meine 16. jährige Tochter zu machen aber hänge ich immer in der Leitung. Man drückt 3 um mit jemandem zu sprechen aber man hört nur Musik. Schade. Ich kann den Arzt an sich nicht bewerten aber die Pfelder sind Pflicht deswegen Note 3
Kommentar von Dr. Rupp

Sie können uns neben dem Telefon auch über unsere Homepage (www.lunge-stuttgart.de - Kontaktformular), per Mail info@lunge-stuttgart.de oder per Fax 0711-88782515 erreichen.

Bewertung vom 08.03.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Avicenna würdig.

Ein hervorragender Arzt. Fachlich sehr kompetent, sehr engagiert, unternimmt alles um die Ursache festzustellen, ein Exempel für viele Ärzte. Stuttgart sollte sich freuen, dass er in dieser Stadt praktiziert.
Bewertung vom 08.02.2017
OHNE
NOTE

Wie kann den so eine Praxis so eine gute Bewertung haben ich habe vor Wochen Infekt in der Lunge gehabt angerufen immer mindestens nicht unter 10 Minuten an der Leitung gewartet geht keiner ran. Heute wieder angerufen mehrere Minuten gewartet geht keiner ran. Habe auch Screenshot vom Anruf wo man die gewarteten Minuten sieht. Schade das es in unserem Landeskreis leider keine gescheiten Ärzte mehr vorhanden sind. Die sind alle in die Schweiz oder nach Österreich geflüchtet.
Kommentar von Dr. Rupp

Wir sind aktuell tatsächlich schwer zu erreichen. Zum einen scheint ein technisches Problem der Telefonanlage vorzuliegen, zum anderen war auch unser Team krankheitsgeschwächt. Wir bitten, dies zu entschuldigen. Den Ton der hier abgegebenen Bewertung finde ich jedoch unangemessen und beleidigend. Uns hinter dem Schutz einer anonymen Bewertung als "nicht gescheit" zu bezeichnen zeugt von geringem Respekt unserer täglichen Arbeit. Prinzipiell möchte ich noch ausführen, dass es in Stuttgart in Relation zu den Hausärzten nur sehr wenige Lungenfachärzte gibt. Bei gesundheitlichen Problemen stellt der Hausarzt die erste Anlaufstelle dar. Dieser überweist dann an die zahlenmäßig wenigen Fachärzte weiter und macht bei medizinischer Notwendigkeit auch Akuttermine aus. Wir sind jeder Rückmeldung, auch kritischer, sehr offen gegenüber, da sie uns hilft, uns weiter zu verbessern, aber ich möchte auf eine sachliche und respektvolle Kritikäußerung hinweisen.

Bewertung vom 03.02.2017, Alter: unter 30
2,4

Netter Arzt

Bin froh bei ihm in Behandlung zu sein, da ich weiß wie schwer es ist einen zu finden. Das einzige was etwas schade ist, ist das er nur wenig Zeit hat und wirklich intensiv mit einem zu sprechen.
Bewertung vom 17.12.2016
1,0

Guter Arzt

Herr Dr Rupp ist fachlich sehr kompetent. Sein Team ist freundlich.
Bewertung vom 17.11.2016, gesetzlich versichert
OHNE
NOTE

Füe neue Patienten keinen Termin

Es ist Mode geworden dass Neupatienten überwiegend bei Fachärzten keinen Termin bekommen. Das ist nicht nur bei diesem Arzt so. Da wundert man sich wenn die Leute die Notfallstationen der Krankenhäuser stürmen. Mit dem Eid des Hippokrates, den die Ärzte anscheinend ablegen, hat das nun wirklich nichts zu tun. Da muss sich unser Gesundheitsminister schnellstens etwas einfallen lassen.
Kommentar von Dr. Rupp

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Sie treffen damit leider einen wunden Punkt und ich möchte gerne dazu kurz Stellung nehmen. Mein Kollege und ich haben jeder nur eine halbe KV-Zulassung. Das bedeutet, dass wir gar nicht mehr Patienten behandeln dürfen, als wir im Moment bereits tun. Andernfalls laufen wir Gefahr dass berufsrechtliche Schritte gegen uns eingeleitet werden, die bis zum Entzug der Zulassung gehen könnten. Daher können wir leider nur Termine für Neu-Patienten vergeben, wenn innerhalb eines 8-Wochen-Zeitraumes ein Termin frei ist. Unser Antrag auf Erweiterung der bestehenden Zulassung wurde erst vor wenigen Wochen vom zuständigen Zulassungsausschuss abgelehnt wegen einer fachärztlichen Überversorgung im Zulassungsbezirk. Daher möchte ich Sie ermutigen, sich mit Ihrer Beschwerde direkt an die KV Nordwürttemberg oder den Zulassungsausschuss zu wenden, der uns für weitere Termine leider einen Riegel vorgeschoben hat.

Bewertung vom 10.11.2016, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Sehr geduldiger und kompetenter Arzt!

Einer der besten Ärzte die ich jemals getroffen habe. Er nimmt sich Zeit für den Patienten und die Problematik und packt auch Probleme an die eine längere Diagnostik benötigen.
Bewertung vom 02.08.2016, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr kompetenter, freundlicher Pneumologe

Dr. Rupp ist sehr kompetent, er nimmt sich Zeit für die Patienten
Bewertung vom 13.06.2016, privat versichert, Alter: über 50
1,0

kompetente Beratung und Behandlung, klare und verständliche Ansprache

Dr. Rupp arbeitet sehr strukturiert und ergebnisorientiert. Alle wesentlichen Befunde sind im Computer aktuell abrufbar. Arztbrief und Rezepte werden zeitnah erstellt. Als Patient fühlt man sich auf Augenhöhe behandelt und ernst genommen. Die Praxis ist sehr gut organisiert. Die Mitarbeiterinnen sind freundlich, kompetent und hilfsbereit.
Bewertung vom 19.02.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Danke!

Ich bin seit ein paar Monaten bei Herrn Dr. Rupp in Behandlung und habe selten einen Arzt erlebt, der so gründlich und engagiert ist. Er geht der Ursache der Erkrankung auf den Grund und dabei spielt Zeit, die er für einen (Kassen-)Patienten aufwendet, keine Rolle. Hut ab und ganz herzlichen Dank!
Bewertung vom 16.02.2016
1,0

Kompetent, professionell, freundlich

Sehr kompetenter und professioneller Arzt. Er nimmt sich jede Zeit für seine Patienten um Ursachen und Behandlungen der Krankheit aufzuklären und für jeden verständlich zu machen. Ich fühle mich sehr gut bei Ihm aufgehoben.
Bewertung vom 26.01.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

sehr engagiert, kompetent und menschlich

Dr. Rupp ist erste Arzt, bei dem ich mich kompetent, sachlich und ernst genommen behandelt fühle. Ich bin seit 3 Jahren chronisch krank und habe einen Marathon an Arztbesuchen hinter mir, die meiner Ansicht nach völlig überflüssig waren, da kein Interesse bei den jeweiligen Ärzten zur Ursachenbehebung bestand. Ich hatte oft das Gefühl abgefertigt zu werden, weil ich zu viel Zeit in Anspruch nahm. Dr. Rupp hat offen ausgesprochen, dass mein gesundheitlicher Zustand schlecht und nicht tolerabel ist, und war bereit sich damit auseinanderzusetzen um mir Besserung zu verschaffen. Bei jedem viertel-jährlichen Termin habe ich die Möglichkeit den aktuellen Status meines Gesundheitszustandes ausführlich mitzuteilen. Alle Hinweise werden mit ehrlichem Interesse und Engagement verfolgt, aber auch kritisch betrachtet und hinterfragt. Ich fühle mich fachlich einwandfrei behandelt, gleichzeitig ernst genommen und mit meiner Situation nicht allen gelassen. Ich habe großen Respekt für die engagierte Behandlung und sehe sie alles andere als selbstverständlich an in einer Zeit der Fallpauschalen und Kürzungen im Gesundheitssystem. Herzlichen Dank dafür!!
Bewertung vom 04.12.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,2

Mein Leben hat sich durch Dr. Rupp verändert.

Ich bin dank Dr. Rupp nun seit 2 1/2 Jahren Rauchfrei und möchte es auch bleiben.
Bewertung vom 06.10.2015, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

So sollten alle Ärzte sein

Ich habe Herrn Dr.Rupp wegen der guten Bewertungen auf Jameda ausgesucht und kann die Kommentare und Wertungen nur bestätigen. Toller kompetenter Arzt, erstaunlich schnelle Termine, gut organisierte Praxis mit sehr netten und engagierten Helferinnen. Vor allem nimmt sich Dr.Rupp die Zeit, nach den Ursachen seiner Diagnose zu suchen und verschreibt nicht nur Medikamente. Vor allem bei Allergien ist das der Schlüssel zu Lösung. Das kostet aber Zeit und die nimmt er sich. Großes Kompliment. Die Parksituation ist entsprechend der Innenstadtlage nicht hervorragend. Ich möchte durch eine schlechte Wertung dieses Punktes jedoch die Gesamtbewertung nicht schmälern und gebe deshalb auch hier eine Bestnote. Herr Dr. Rupp hat eine 1,0 verdient!
Bewertung vom 23.07.2015
1,0

Bestnote

Bei Herrn Dr. Rupp, seinem Team und auch in der Praxis habe ich mich seit meinem ersten Termin sehr gut aufgehoben gefühlt. Dr. Rupp nimmt sich Zeit für seinen Patienten und erklärt den Befund auch einem Laien, wie mir sehr gut und verständlich. Dies findet man leider nur noch selten und ich bin sehr froh, ihn "gefunden" zu haben.
Bewertung vom 22.07.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Mich vor einer drastischen Erkrankung bewahrt

Hatte eine langwierige Lungenentzündung mit 12 verschiedenen Antibiosen von September 2014 bis Februar 2015 mit drastischen Blutwerten und immerwiederkehrenden bräunlichen Auswurf mit E.coli, Sauerstoff im Blut bei 55 lag usw. und sofort.. Stationär in der Lungenfachklinik Bad Cannstatt, wo die Aussage nach einer Bronchoskopie kam: sie haben COPD. Ganz klar, ich bis Oktober 2014 Raucherin, passt ja. Mir ging es danach trotzdem nicht besser, gesundheitlich wie psychisch. Man zweifelt ja langsam an sich selber. Herr Dr. Rupp ließ nichts unversucht und schickte mich zum Schädel-CT (könnten ja evtl. die Nebenhöhlen sein). Tatsächlich kam im Schädel-CT heraus, dass mein Siebbein in der Stirnhöhle schon angegriffen war und sich auflöste, sprich wenn es unerkannt bleibt erfolgt in den meisten Fällen eine Hirnhautentzündung. Ich wurde im März 2015 an dieser Stelle operiert und siehe da, alles kam wieder in Ordnung. Kurzum, ich bin Herrn Dr. Rupp überaus dankbar, dass er nichts unversucht ließ und mir somit einen drastischen Gesundheitverlauf ersparte. Wenn nur 20% der niedergelassenen Ärzte so auf der Hut und Patientennah wären, würde manchem Pat. vieles erspart bleiben. Vielen vielen Dank Herr Dr., Rupp!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0ProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
87%
49.294
03.07.2018

Passende Artikel unserer jameda-Kunden

Experten-Ratgeber Zum ThemaRauchen aufhören
Experten-Ratgeber Zum ThemaRauchen aufhören
Experten-Ratgeber Zum ThemaRauchen aufhören