Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Prof. Dr. med.Stephan C. Bischoff

Arzt, Internist

Anrufen
Note
1Bewertungen
Note
Bewerten

Prof. Dr. Bischoff

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Wollgrasweg 49 b70599 Stuttgart
Arzt-Info
Sind Sie Prof. Dr. med. Stephan C. Bischoff?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Gastroenterologie

  • Allergologie

  • Ernährungsmedizin

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (1)

Gesamtnote

Behandlung

Aufklärung

Vertrauensverhältnis

Genommene Zeit

Freundlichkeit

Optionale Noten

Wartezeit Termin

Wartezeit Praxis

Sprechstundenzeiten

Betreuung

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

Praxisausstattung

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat

Archivierte Bewertungen

Bewertung vom 23.01.2012, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
3,6

Unterschrift sollte wohlüberlegt sein

Vor einiger Zeit war ich zu einem ersten Beratungsgespräch bei Prof. Dr. Bischoff. Preis 2011 52,46 Euro. Bereits vor dem ersten Arztkontakt unterzeichnet man eine Einverständniserklärung (by the way in unglaulich schlechter Kopierqualität) über diesen Preis - und gleichzeit im \"Kleingedruckten\" die Möglichkeit, dass ein schriftlicher Bericht erstellt wird. In besonders komplizierten Fällen würde dieser mit Faktor 3,5 erstellt. Nachdem ich mich nach dem Beratungsgespräch letztlich gegen eine weitere Behandlung entschied, weil ich meine \"Erfolgsaussichten\" für zu gering einschätzte bzw. mich auch nicht wirklich gut \"aufgehoben\" fühlte und außerdem einige vorgeschlagene Behandlungsmöglichkeiten auch über die gesetzliche Krankenkasse möglich gewesen wären (weshalb für mich die private Übernahme der Kosten ausschied), flatterte die Rechnung über das Beratungsgespräch plus den mit Faktor 3,5 angesetzten, sehr spärlichen und obendrein mangelhaften schriftlichen Bericht ins Haus. Mein Fazit: 80 Euro, die ich besser investieren hätte können. Definitv keine Empfehlung.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
0%
9.336
04.02.2009

Weitere Behandlungsgebiete in Stuttgart

Passende Artikel unserer jameda-Kunden