Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Orthopäden:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Dr. med. Johannes Quercetti

Dr. med. Johannes Quercetti

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg, Facharzt für Allgemeinchirurgie

0711/46996600

Dr. Quercetti

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Sprechzeiten

Mo
13:00 – 19:00
Di
07:00 – 13:00
Mi
07:00 – 13:00
Do
13:00 – 19:00
Fr
07:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Italienisch (Italiano)

Adresse

Calwer Str. 2370173 Stuttgart

Leistungen

AMIS Hüft-OP
PRP Therapie
Orthopädie
Unfallchirurgie
Knorpelaufbau (Hyaluronsäure
ACP-Therapie
Stoßwellentherapie
Schulter
Hüfte
Knie
Metallentfernungen an allen
OP-Beratung
Gutachten aller Art

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Spezielle Unfallchirurgie
Röntgendiagnostik

Bilder

Herzlich willkommen

Menschliches Einfühlungsvermögen, Professionalität, die offene und verständliche Kommunikation mit Patienten und dazu ein Praxis-Ambiente, in dem es Hektik und überfüllte Wartezimmer nicht gibt: Das sind zentrale Kennzeichen der orthopädischen Facharztpraxis von Dr. med. Johannes Quercetti in Stuttgart. Er ist als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie tätig und hat seine Praxis im Jahr 2014 nach einer langen und intensiven klinischen Tätigkeit gegründet. Zuletzt war er als Leitender Oberarzt der Klinik für orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie der Medius Kliniken Ruit tätig.

Weitere Informationen

Die folgenden Informationen geben Ihnen die Möglichkeit, einen ersten Einblick in die orthopädische und unfallchirurgische Tätigkeit von Dr. med. Johannes Quercetti zu gewinnen. In seiner Arbeit zum Wohl der Patienten wird er von einem Team eingespielter, sympathischer und kompetenter Fachassistenzen unterstützt. Diagnostische Abklärungen, therapeutische Empfehlungen und Ihren individuellen Therapieplan einschließlich der Nachsorge können Sie auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse erhalten. Das Leistungsangebot ist weit gefächert, wobei sich Dr. med. Johannes Quercetti seit vielen Jahren in besonderer Weise auf die Versorgung von Schulter, Knie und Hüfte spezialisiert. Schmerzsyndrome, funktionelle Beschwerden und ein großes Spektrum an Krankheitsbildern an diesen Gelenken und weiteren Abschnitten des Stütz-, Halte- und Bewegungsapparats werden zunächst konservativ versorgt. Erst wenn alle geeigneten Maßnahmen ausgeschöpft sind, wird Ihnen Dr. med. Johannes Quercetti zum operativen Eingriff raten. Chirurgische Versorgungen im Fachgebiet der Orthopädie führt er in großer Vielfalt und Anzahl durch – bis hin zum Einsetzen künstlicher Gelenke, also einem Bereich, den man in der Medizin mit Stichworten wie Endoprothetik und Oberflächenersatz umschreibt. Wird eine endoprothetische OP unumgänglich, können Sie mit Dr. med. Johannes Quercetti ausführlich besprechen, ob eine minimalinvasive Vorgehensweise möglich ist – und ob in Ihrem Fall unter Umständen eine Computer-gesteuerte Implantation des Gelenkersatzes erfolgen kann.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Herzlich willkommen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Als langjährig erfahrener, umfassend qualifizierter Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie ist Dr. med. Johannes Quercetti Ihr Spezialist für Schulter, Hüfte und Knie. Mehr über seine drei Kernbereiche erfahren Sie hier:

  • Schulter

  • Hüfte

  • Knie

  • Schulter

    Das Schultergelenk sorgt durch seine besondere anatomische Konstruktion dafür, dass der Mensch seine Arme in die unterschiedlichsten Richtungen bewegen kann. Dies wird möglich, weil das obere Ende des Oberarmknochens nicht vollständig von einer Gelenkkapsel umschlossen ist. Die nötige Stabilität bei höchster bewegungsspezifischer Flexibilität entsteht an der Schulter stattdessen durch ein komplexes System aus Muskulatur und Bändern. So vorteilhaft dies auf der einen Seite ist, so schnell kann dadurch gerade an der Schulter eine Zerrung, Verstauchung, Überdehnung oder noch schlimmere Verletzung entstehen. Mit Dr. med. Johannes Quercetti können Sie bei sämtlichen Problemen, funktionellen Störungen und Erkrankungen der Schulter einen langjährigen Spezialisten – auch mit profunder operativer Erfahrung konsultieren.

  • Hüfte

    Die altersbedingte oder auch die vorzeitige, überlastungsbedingte Abnutzung von Gelenkknorpel zählt zu den häufigsten Ausgangsbefunden, mit denen sich Patienten an den orthopädischen Hüft-Spezialisten wenden. Diese Erkrankung wird als Hüftarthrose bezeichnet und kann neben extremen Schmerzen zu starken Bewegungseinschränkungen führen. Als Ursachen kommen neben einer jahrzehntelangen Überlastung im Beruf auch dauerhaftes Übergewicht oder Fehlstellungen an den Beinen in Frage. Mit Dr. med. Johannes Quercetti können Sie einen Hüft-Spezialisten konsultieren, der neben Arthroseerkrankungen in unterschiedlichsten Stadien an der Hüfte auch alle anderen Hüftleiden versorgt. Beispiele sind die Hüfttorsion, die Hüftfraktur, der Oberschenkelhalsbruch, die Hüftdysplasie und die Hüftkopfnekrose. Im Extremfall kann es speziell bei stark abgenutztem Gelenkknorpel unausweichlich sein, das kranke Hüftgelenk oder seine geschädigten Anteile gegen ein künstliches Gelenk auszutauschen. Entsprechende Operationen führt Dr. med. Johannes Quercetti in der medius Klinik Ruit/Ostfildern durch. Er ist Hauptoperateur des dort befindlichen zertifizierten Endoprothesenzentrums. Als wichtige Besonderheit kann er seinen Patienten auch die beidseitige Implantation von Hüftendoprothesen in einer einzigen OP-Sitzung anbieten. Dabei kann das sehr schonende AMIS-Verfahren zum Einsatz kommen. Dr. Quercetti führt Jahr für Jahr im Durchschnitt ca. 250 Hüftersatzoperationen in AMIS- Technik durch.

  • Knie

    Beim Kniegelenk handelt es sich auf der einen Seite um das größte Gelenk des menschlichen Körpers. Andererseits müssen gerade die Kniegelenke besonders schwere Aufgaben verrichten. Denn auf ihnen lastet bei jedem Schritt nicht nur das gesamte Gewicht. Sie müssen bei Bewegung und vor allem beim Sport hochkomplexen Belastungen Stand halten und trotzdem eine maximale Stabilität und Körperbalance gewährleisten. Wegen seiner enormen Funktionalität ist das Knie speziell bei Sportlern sehr verletzungsanfällig. Vor allem kommt es darauf an, Knieschmerzen und Kniebeschwerden rechtzeitig und umfassend zu behandeln, damit dauerhafte Schäden vermieden werden. In der Praxis von Dr. med. Johannes Quercetti steht die gesamte diagnostische und therapeutische Bandbreite zur Verfügung: von konservativen und medikamentös gestützten Behandlungen am Knie bis zur spezialisierten Kniechirurgie mit den Teilgebieten Meniskuschirurgie, dem Ersatz des vorderen Kreuzbandes, der MPFL-Plastik bei Kniescheibenausrenkungen, der Knorpeltransplantation (ACT, AMIC und OATS), kniegelenksnahen Umstellungsoperationen und dem Einsetzen von Kniegelenksendoprothesen bzw. Oberflächenersatz am Knie, elektronisch navigiert in Kinematic –Alignment-Technik.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Sie haben den Wunsch, mehr über das weit gefächerte Leistungsspektrum der Praxis von Dr. med. Johannes Quercetti zu lesen? Dafür finden Sie hier eine Zusammenstellung weiterer Schwerpunktthemen:

  • AMIS-Hüftendoprothetik

  • Schulteroperationen

  • Kreuzbandoperationen

  • Knorpeltransplantation

  • AMIS-Hüftendoprothetik

    Operative Eingriffe für die Implantation von Hüftendoprothesen werden von Dr. med. Johannes Quercetti wie andere endoprothetische Eingriffe nach Möglichkeit minimalinvasiv durchgeführt. Die stete Verfeinerung und Weiterentwicklung der chirurgischen Optionen hat allerdings in den letzten Jahren zu einer noch besseren und schonenderen Methode geführt. Dabei handelt es sich um die AMIS-OP-Technik. In komplizierten Fällen kann Dr. med. Johannes Quercetti auch eine dreidimensionale CT-Planung der Hüftprothese anbieten. Dazu kommt seine besondere Befähigung für die Implantation von beidseitigem Gelenkersatz an der linken und rechten Hüfte mit AMIS-Methode in nur einer einzigen OP. Das dafür erforderliche Know-how hat er sich bei Hospitationen in Frankreich, der Schweiz, München und Freiburg angeeignet. Die Abkürzung AMIS steht für Anterior Minimal Invasive Surgery. Das Verfahren nutzt den operativen vorderen Zugang zum Hüftgelenk, weil sich dadurch die bei anderen Methoden unvermeidbaren Muskelschädigungen vermeiden lassen. Für den operierten Patienten bedeutet dies einen großen Vorteil, da der Prozess der Heilung und Remobilisierung schneller und schonender ablaufen kann.

  • Schulteroperationen

    Was für die Versorgung von Hüftleiden gilt, kann Dr. med. Johannes Quercetti auch bei schweren Verletzungen und degenerativen Veränderungen der Schulter für seine Patienten einlösen. Er besitzt die langjährige ortho-chirurgische Kompetenz, um Schulteroperationen in einem weiten Spektrum durchzuführen. Beispiele dafür sind Schulterstabilisierungsoperationen, die Rotatorenmanschettennaht und die Versorgung von Oberarmkopfbrüchen; außerdem die Acromioplastik bei Impingement an der Schulter, die OP bei Schultereckgelenkssprengung und die Implantation von Schulterendoprothesen in inverser oder anatomischer Variante.

  • Kreuzbandoperationen

    Beim Stehen, Gehen, Laufen und Springen lastet das gesamte Körpergewicht insbesondere auf den Knien. Darüber hinaus müssen die Kniegelenke den Körper aber nicht nur tragen, sondern auch in jeder Sekunde stabilisieren und ausbalancieren. Damit dies optimal funktioniert, sind am Kniegelenk insgesamt vier Stabilisierungsbänder vorhanden. Von besonderer Bedeutung ist das vordere Kreuzband, weil es die dynamische Verschiebung zwischen Unterschenkel und Oberschenkel harmonisiert. Außerdem wirkt es an der feinmotorischen Steuerung der Oberschenkelmuskulatur mit und sendet dafür fein dosierte Nervenreize aus. Diese Funktion kann erheblich leiden, wenn Sie sich am Knie eine Kreuzbandverletzung wie den Kreuzbandanriss oder Kreuzbanddurchriss zuziehen. Denn dadurch gerät die Stabilität des Kniegelenks aus der Balance und wegen der damit verbundenen Fehl- oder Schonhaltung können an den Menisken und am Gelenkknorpel Folgeschäden entstehen. Dr. med. Johannes Quercetti bietet Ihnen eine hohe Spezialisierung für traumatische Verletzungen und Schäden am Kreuzband. In seiner Praxis kann das gesamte Spektrum bis hin zur minimalinvasiven OP und zur Kreuzbandersatz-Plastik ausgeschöpft werden.

  • Knorpeltransplantation

    In seiner orthopädischen Fachpraxis ist Dr. med. Johannes Quercetti mit innovativen Verfahren zur Therapie von stark abgenutztem und geschädigtem Gelenkknorpel vertraut. Dafür kann er eine Reihe neu entwickelter Injektionsbehandlungen mit Wachstumsfaktoren, Hyaluronsäure und weiteren Wirksubstanzen bieten. Darüber hinaus sind für die Therapie besonders ausgeprägter und großflächiger Knorpelschäden Knorpeltransplantationen in den Varianten ACT, AMIC und OATS möglich. Hierfür werden winzige Knochenzylinder mit der darauf sitzenden Knorpelschicht an intakten Stellen des Gelenks gewonnen und in degenerierten Zonen eingesetzt. Damit kann sich der gesunde Gelenkknorpel in geschädigten Abschnitten vermehren und im Idealfall für eine nachhaltige Minderung der Beschwerden sorgen.

  • Ambulante Operationen

    Ambulante Operationen werden von Dr. med. Johannes Quercetti in zwei gut ausgestatteten OP-Zentren in Stuttgart sowie in einem OP-Zentrum in Schorndorf angeboten. Hier sind alle erforderlichen medizintechnischen Geräte und Instrumente zur Hand; außerdem als ganz wichtige Voraussetzung kompetente Narkoseärzte, um ambulante orthopädische Operationen in breiter Vielfalt auszuführen. In erster Linie geht es hier um arthroskopische Operationen, bei denen Dr. med. Johannes Quercetti über kleine Einstiche in der Haut am Gelenk winzig kleines Untersuchungsgerät in die Gelenkkapsel oder den Gelenkspalt einführt. Das dafür verwendete Arthroskop ist neben einem Arbeitskanal mit Mikroinstrumenten auch mit einer Mikrolichtquelle und Mikrokamera ausgestattet. Auf diese Weise können Bildaufnahmen aus dem Inneren des Gelenks auf einen externen Bildschirm übertragen und diagnostisch betrachtet werden. Dazu kommt, dass bei einer Kniespiegelung, Schulterspiegelung, Hüftspiegelung und weiteren arthroskopischen Varianten auch therapeutische Maßnahmen im Gelenk vorgenommen werden können. Damit kann man bei einer Arthroskopie viel für den Patienten erreichen, ohne ihm einen zweiten Termin zuzumuten.

  • Mesotherapie

    In seiner Stuttgarter Praxis setzt Dr. med. Johannes Quercetti seit Jahren neue Akzente durch die Einbindung schonender und alternativer Methoden in schulmedizinisch fokussierte Behandlungspläne. Unter diesem Aspekt steht mit der orthopädischen Mesotherapie ein kombinierter Ansatz aus Akupunktur, Neuraltherapie und Arzneimitteltherapie bereit. Zur Anwendung kommen sorgfältig zusammengestellte und dosierte Medikamentenmischungen, die über Injektionen verabreicht werden. Sie eignen sich in erster Linie für die Therapie bei Arthroseschmerzen sowie bei Prellungen und Zerrungen. Ihre Wirksamkeit beruht auf einer Intensivierung der Mikrozirkulation in erkranktem Gewebe, der besseren Steuerung des neurovegetativen Systems und der örtlichen Immunmodulation.

  • Chinesische Medizin

    Als wirkungsvolle Ergänzung und Bereicherung konservativer orthopädischer Behandlungspläne sind in der Praxis von Dr. med. Johannes Quercetti auch schonende Therapieansätze der Alternativen Medizin möglich. Ein Beispiel für sanfte, gut verträgliche und nebenwirkungsfreie Therapiebausteine ist die Akupunktur, die letztlich eine Säule der jahrtausendealten Traditionellen Chinesischen Medizin TCM bildet. Sie eignet sich vorrangig gegen orthopädische Schmerzsyndrome und funktionelle Beschwerden am Stütz-, Halte- und Bewegungsapparat. In diesem Segment arbeitet Dr. med. Johannes Quercetti mit einem qualifizierten Narkosearzt, Akupukteur und Schmerztherapeuten zusammen.

  • Knieendoprothetik

  • Arthroskopische Operationen

  • Operation an der Rotatorenmanschette

  • Injektion von Wachstumsfaktoren

  • Injektion von Hyaluronsäure

  • Stoßwellenbehandlung

  • Akupunktur

  • Gutachten

  • Orthopädische Zweitmeinung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Dr. med. Johannes Quercetti hat seine orthopädische und unfallchirurgische Fachpraxis in Stuttgart bewusst klein und überschaubar gehalten. Die oft übliche Massenabfertigung von Patienten werden Sie hier nicht finden. Ältere Menschen sind sehr willkommen. Damit ist in einem individuellen und menschlichen Rahmen die Behandlung sämtlicher orthopädischer, bzw. unfallchirurgischer Probleme möglich.

Wie Sie bereits wissen, liegen große Schwerpunkte auf Schulter, Hüfte und Knie. Mit dem Gründer und Inhaber unserer Einrichtung steht auch ein versierter Operateur mit jahrelanger Erfahrung als Leitender Oberarzt einer unfallchirurgisch-orthopädischen Abteilung für Sie bereit. Jahr für Jahr führt er im Durchschnitt rund 500 ambulante und stationäre Eingriffe aus, wobei selbstverständlich immer die konservativen und nichtoperativen Therapieoptionen ausgeschöpft werden. Sie bekommen alle Leistungen im Rahmen Ihres individuellen Therapieplans aus einer Hand und sind auch für die Nachsorge und Ihre Langzeitkontrolle in besten Händen.

  • Nicht operative Behandlungen

    Nicht operative Behandlungen nimmt Dr. med. Johannes Quercetti in der Praxis vor. Hier ein kurzer Überblick: 

    • Knorpelaufbau (Hyaluronsäure-Injektionen)
    • Osteoporose-Therapie
    • Stoßwellentherapie fokussiert und radiär
    • TENS
    • Sportmedizinische Beratung
    • OP-Beratung
    • Gutachten aller Art und orthopädische Zweitmeinung
    • Wachstumsfaktorenbehandlung
    • Akupunktur und Chinesische Medizin

    Kleine ambulante Operationen werden ebenfalls direkt in der Praxis durchgeführt. So zum Beispiel die Therapie eingewachsener Fußzehennägel, das Entfernen von Lipomen und die Narbenkorrektur. 

  • OPs mit stationärer Aufnahme

    Für OPs mit stationärer Aufnahme arbeitet Dr. med. Johannes Quercetti mit der Medius Klinik Ruit zusammen.

    • Schulter: Schulterstabilisierungsoperationen, Acromioplastik bei Impingement, Rotatorenmanschettennaht, Schultereckgelenkssprengungen, Oberamkopfbrüche, Schulterprothesen invers und anatomisch
    • Ellenbogen: Arthroskopie, Entfernung freier Gelenkkörper, Epicondylitisbehandlung
    • Hüfte: minimalinvasive Hüftgelenksendoprothetik, Implantation von Hüftendoprothetk auch im schonenden AMIS-Verfahren sowie bei geeignetem Ausgangsbefund des Patienten auf beiden Seiten in nur einer OP, endoprothetische Wechseloperationen
    • Knie: Meniskuschirurgie, Ersatz des vorderen Kreuzbandes, MPFL-Plastik bei Kniescheibenausrenkung, Knorpeltransplantation (ACT, AMIC und OATS), kniegelenksnahe Umstellungsoperationen, Kniegelenksprothese elektronisch navigiert in Kinematic-Alignment-Technik
    • Sprunggelenk: Arthroskopie bei freien Gelenkkörpern, Soccer Ancle, Knorpelersatz bei OD
    • Metallentfernungen an Extremitäten

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungs-Vorteile


Meine Praxis und mein Team

Neben dem hohen fachärztlichen Anspruch werden in der orthopädisch-unfallchirurgischen Praxis von Dr. med. Johannes Quercetti Patientenorientierung und Service groß geschrieben. Hier setzen sich freundliche und aufmerksame Fachassistenzen mit langer praktischer Erfahrung für das Wohl der Patienten ein.

An zwei Tagen pro Woche werden späte Öffnungszeiten bis 19.30 Uhr angeboten. Frühtermine zum Beispiel für Berufstätige sind schon ab morgens 7 Uhr möglich. Grundsätzlich kann Patienten eine 12-Stunden-Terminvergabe angeboten werden.

Gut geplante und effiziente Praxisabläufe sorgen für ein hohes Maß an Termintreue und dafür, dass längere Wartezeiten für die Patienten weitestgehend vermieden werden. Die Praxis liegt direkt am S-Bahn-Ausstieg Stadtmitte in Stuttgart in der Calwer Straße 23. Selbstverständlich ist sie vollständig barrierefrei, damit auch ältere und bewegungseingeschränkte Patienten keine Probleme mit der Erreichbarkeit haben.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Praxis


Sonstige Informationen über mich

Geburtsort Stuttgart 1966, Abitur Dillmann Gymnasium Stuttgart.

Nach seinem Studium der Humanmedizin an den Universitäten von Bologna/Italien, Mainz und Heidelberg ist Dr. med. Johannes Quercetti als Arzt im Praktikum an das Klinikum Ludwigsburg zu Prof. Dr. med. K. Junghanns gegangen. Es folgten mehrere klinische Stationen:

  • 1995 – 1998: Assistenzarzt im St. Josefskrankenhaus, Offenburg, Dr. med. A. Stumpf
  • 1998 – 2000: Assistenzarzt im Krankenhaus Sindelfingen, Dr. med. U. Knapp
  • 2000 – 2003: Assistenzarzt im Siloah Krankenhaus Pforzheim, Dr. med. R. Schunck
  • 5/2003 – 12/2003: Assistenzarzt im Krankenhaus Sindelfingen, Prof. Dr. med. S. Kessler
  • 2004 – 2006: Assistenzarzt im Krankenhaus Sindelfingen, Dr. med. U. Knapp
  • 2006 – 2007: Assistenzarzt im Krankenhaus Sindelfingen, Prof. Dr. med. S. Kessler
  • 2007 – 2014: Oberarzt sowie Leitender Oberarzt im Paracelsuskrankenhaus Ruit, Prof. Dr. med. G. Hehl

Prüfungen

  • 1998: Promotion, Universität Heidelberg
  • 2002: Facharztprüfung Allgemeine Chirurgie
  • 2006: Schwerpunktprüfung Spezielle Unfallchirurgie
  • 2006: Facharztprüfung Orthopädie und Unfallchirurgie

Derzeit gehört Dr. med. Johannes Quercetti fünf bedeutenden Fachgesellschaften an und hält seine Expertise durch den ständigen Wissensaustausch mit Fachkollegen auf dem aktuellsten Stand:

  • BDC Bund Deutscher Chirurgen
  • AGA Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie
  • DKG Deutsche Kniegesellschaft
  • AE Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik
  • DVSE Deutscher Verein für Schulter und Ellenbogenchirurgie

jameda Siegel

Dr. Quercetti ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 5

Fachärzte für Allgemeinchirurgie · in Stuttgart
Orthopäden · in Stuttgart

jameda Siegel

Dr. Quercetti ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Ärzte · in Stuttgart

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,6

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,2

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (183)

Alle96
Note 1
95
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
27.04.2021 • gesetzlich versichert
1,0

Ein Arzt, wie man Ihn sich wünscht

Nach immer stärker werden Hüftschmerzen 2019, zunächst eine Hüfte, dann beide Hüften und nach erfolgloser Behandlung mit Hyaluron durch einen anderen Arzt, habe ich mich Anfang Februar 2020 nach dem Besuch bei Dr. Quercetti für eine doppelseitige Hüft OP entschlossen.

Dr. Quercetti war vor und nach der OP ein einfühlsamer Arzt, nahm sich Zeit für Gespräche und Aufklärung. Hab mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt.

Am 03.08.2020 war es so weit. Alles lief glatt. Montags OP, dienstags gestanden, mittwochs gelaufen, donnerstags Treppen rauf und runter gestiegen. Es ging von Tag zu Tag besser und in der REHA hat man es nicht glauben können, dass beide Hüften gleichzeitig operiert wurden. Ich bin den "einhüftigen" ganz schnell davon gelaufen und man musste mich bremsen.

Im November fing ich an zu walken 7 Km und mehr.

Am Sonntag, nach nur 9 Monate, stand ich nun auf dem Tennisplatz. Es war ein Glücksgefühl hoch drei. Die Hüften funktionierten. Da bis dahin alles glattgelaufen ist und ich vollstes Vertrauen in die OP und Dr. Quercetti hatte, hat der Kopf auch mitgespielt.

Auf diesem Weg nochmals ganz herzlichen Dank. Dr. Quercetti ist ein Arzt, der sein Handwerk versteht, menschlich und fachlich.

21.04.2021
OHNE
NOTE

Unzureichende Corona-Schutzmassnahmen

Nach einem Jahr Corona-Pandemie finde ich es unverantwortlich und nicht zumutbar, dass die Termine so vergeben werden, dass es zu Wartezeiten von einer Stunde in einem winzigen, überfüllten Wartezeiten kommt. Keine Möglichkeit Abstand zu halten, habe mich sehr unwohl gefühlt. Mir wurde daraufhin angeboten auf der Straße zu warten.

Anmerkung von jameda:

Da die Bewertung ausschließlich Vorgänge aus den Bereichen Terminvereinbarung und/oder Praxismanagement betrifft, ist entsprechend der Nutzungsbedingungen nur der Bewertungstext veröffentlicht und keine Noten. Ein Behandlungskontakt zur bewerteten Person hat nicht stattgefunden.

21.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4

Gelungene Kinematische Alignment Knieprothese

Vielen Dank Dr. Quercetti!

Die Operation an meinem Knie ( Diagnose Arthrose, Grad 4) mit der neuartigen Kinematischen Alignment Knieprothetik liegt nun vier Monate hinter mir und ich bin auf dem stetigen Weg der Besserung. Tägliches Training und auch Physiotherapie unterstützen die Zeit weiterhin nach der OP, mit der ich sehr zufrieden bin. Nach 3 Monaten saß ich schon wieder auf dem Fahrrad. Wenn es so weitergeht mit dem Heilungsprozeß werde ich vermutlich bis zum Herbst gar nicht mehr glauben können, dass ich mit einem Implantat unterwegs bin....

02.03.2021
1,0

Sehr kompetenter und unheimlich netter Arzt!!

Auf Dr. Quercetti zu stoßen, war genau das Quäntchen Glück, das man manchmal im Leben braucht! Sehr zeitnaher Termin und ein Beratungsgespräch, in dem nicht nur auf die medizinische, sondern auch auf meine nicht ganz einfache persönliche Situation eingegangen worden ist. Am 17.02.2021 dann eine Doppel- HÜFT- TEP-OP und seit dem Erwachen aus der Narkose KEINERLEI Schmerzen mehr und bereits jetzt eine Beweglichkeit, die selbst meine sehr erfahrene Physiotherapeutin erstaunt und begeistert.

02.02.2021
4,2

Leider keinerlei Bemühungen und zu schnelles MRT

Ich nutzte die Videosprechstunde und wurde nach 1 min Gespräch zu einem MRT geschickt.

Mit dem MRT ging ich dann zum Arzt.

Meine Knieschmerzen wurden nicht ausführlich untersucht, es gab keinerlei Bemühungen der Ursache auf den Grund zugehen.

An sich habe ich mit Bandage und Physio Terminen, aber ohne Diagnose, die Praxis verlassen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung93%
Profilaufrufe83.910
Letzte Aktualisierung16.12.2020

Danke , Dr. Quercetti!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler