Top-Städte in Baden-Württemberg
Weitere Städte
  • Aalen
  • Albstadt
  • Baden-Baden
  • Bietigheim-Bissingen
  • Bruchsal
  • Böblingen
  • Esslingen
  • Fellbach
  • Filderstadt
  • Friedrichshafen
  • Göppingen
  • Heidenheim an der Brenz
  • Kirchheim unter Teck
  • Konstanz
  • Lahr
  • Leonberg
  • Linderhof
  • Ludwigsburg
  • Lörrach
  • Nürtingen
  • Offenburg
  • Pforzheim
  • Rastatt
  • Ravensburg
  • Reutlingen
  • Rottenburg am Neckar
  • Schorndorf
  • Schwäbisch Gmünd
  • Sindelfingen
  • Singen
  • Tübingen
  • Ulm
  • Villingen-Schwenningen
  • Waiblingen
  • Weinheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Stuttgart
Weitere Stadtteile
  • Asemwald
  • Bad Cannstatt
  • Bergheim
  • Birkach
  • Botnang
  • Burgholzhof
  • Büsnau
  • Degerloch
  • Dürrlewang
  • Fasanenhof
  • Frauenkopf
  • Freiberg
  • Giebel
  • Hausen
  • Hedelfingen
  • Heumaden
  • Hofen
  • Hoffeld
  • Hohenheim
  • Kaltental
  • Lederberg
  • Luginsland
  • Möhringen
  • Mönchfeld
  • Mühlhausen
  • Münster
  • Neugereut
  • Neuwirtshaus
  • Nord
  • Obertürkheim
  • Plieningen
  • Riedenberg
  • Rohr
  • Rohracker
  • Rot
  • Rotenberg
  • Schönberg
  • Sillenbuch
  • Sommerrain
  • Sonnenberg
  • Stammheim
  • Steckfeld
  • Steinhaldenfeld
  • Süd
  • Uhlbach
  • Untertürkheim
  • Wangen
  • Weilimdorf
  • Wolfbusch
  • Zazenhausen
  • Zuffenhausen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Zahnärzte

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dres. Peter Simon und Madalina
Dres. Peter Simon und Madalina

Dres. Peter Simon und Madalina Simon

Gemeinschaftspraxis
Kronprinzstr. 11, 70173 Stuttgart

zurück zum Profil
Weitere Informationen über uns

Unsere Schwerpunkte

Schöne und gesunde Zähne – das wünscht sich wohl jeder. Doch viele Menschen haben Zahnschmerzen, Zahnfleischerkrankungen oder Zahnverfärbungen. Wenn Sie auch darunter leiden, begrüßen wir Sie gerne in unserer Stuttgarter Zahnarztpraxis, um Sie zu untersuchen und eine adäquate Behandlung vorzuschlagen. Auf jameda können Sie sich vorab über unsere Schwerpunkte informieren:

  • Implantologie

    Zahnimplantate ersetzen fehlende Zähne seit vielen Jahren auf hochwertige und komfortable Art. Zahnlücken werden geschlossen. Zahnlose Kiefer erhalten feste neue Zähne. Das Team der Zahnarztpraxis Dres. Simon in Stuttgart ist auf diese Behandlungsmethode spezialisiert. Mit Zahnersatz auf Implantaten verhelfen wir Patienten zu einem zufriedenen Lächeln.

    Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingebracht werden. Sie verwachsen fest mit dem Knochen und sind der Anker für Ihren Zahnersatz. Dies können Kronen, Brücken oder auch Prothesen sein. Die Implantologie hat sich wissenschaftlich sowie klinisch hervorragend bewährt. Unzählige Studien belegen die dauerhafte Funktionsfähigkeit.

  • Ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin

    Zu den Aufgaben der modernen Zahnheilkunde gehören neben der Prävention und der Behandlung von Erkrankungen auch ästhetische Korrekturen. Für die Wiederherstellung eines optisch sowie funktionell einwandfreien Gesamtbildes bietet die ästhetische Zahnmedizin verschiedene Möglichkeiten:

    • Schöne helle Zähne: Korrektur von Verfärbungen jeder Art (Bleaching)
    • Kräftige gesunde Zähne: Korrektur von abgebrochenen Ecken und Zahnfrakturen (zum Beispiel mit keramischen Veneers)
    • Naturschöne Morphologie: Korrektur von unschönen Einkerbungen an den Zähnen
    • Gesundes Zahnfleisch und harmonischer Verlauf: Zahnfleischkorrekturen

    Bleaching in der Zahnarztpraxis Dres. Simon

    Arten des Bleachings

    • External Bleaching: äußeres Bleichen von vitalen (lebenden) Zähnen
    • Schnellbleaching: Power-Bleaching, In-Office-Bleaching werden in unserer Praxis angewandt (Philips ZOOM Bleaching)
    • Homebleaching: nimmt der Patient nach Anweisung des Zahnarztes selbst zu Hause vor
    • Internal Bleaching: inneres Bleichen von devitalen (wurzelbehandelten) Zähnen
  • Parodontologie

    Die Parodontologie beschäftigt sich mit der Erkrankung des Zahnhalteapparates. Darunter versteht man die entzündlichen oder degenerativen Veränderungen von Zahnfleisch und zahntragendem Kieferknochen – die Parodontitis (im Volksmund auch als Parodontose bezeichnet). Diese Erkrankung kann unbehandelt zu vorzeitigem Zahnverlust führen.

    Diagnose

    1. Kontrolle der Situation
    2. Bestimmung der Blutungsneigung des Zahnfleisches
    3. Diagnostik von schädlichen Bakterien, ggf. Einleiten einer begleitenden medikamentösen Therapie.
    4. Erfragen der individuellen Patienteninformationen (Vorerkrankungen, Vererbung, Medikamente et cetera)
    5. Gesamtauswertung der einzelnen Diagnosebausteine

    Behandlung

    1. Gründliche Zahnreinigung.
    2. Beseitigung der schädlichen Bakterien unter lokaler Betäubung.
    3. Je nach Schwere der Erkrankung ggf. begleitende PACT®-Therapie.Durch diese sogenannte Hygienephase werden die entzündungsbildenden Bakterien verringert. Die Entzündung geht zurück.
    4. Bei einer Nachuntersuchung beurteilen wir den Therapieerfolg. Hat die bisherige Behandlung nicht ausgereicht, werden weiterführende Behandlungsschritte besprochen. Dies kann zum Beispiel eine chirurgische Therapie sein.
    5. Nachsorge: Regelmäßige professionelle Zahnreinigung, gute häusliche Mundhygiene. Da die Parodontitis eine chronische Erkrankung ist, empfehlen wir kontinuierliche Kontrollen in unserer Praxis.
  • Prophylaxe

    Professionelle Zahnreinigung

    Im Rahmen der Prophylaxe empfehlen wir, zweimal jährlich eine professionelle Zahnreinigung (PZR) in unserer Praxis vornehmen zu lassen. Hierbei entfernen wir besonders umfassend weichen und verhärteten Plaque (Zahnstein). Wir reinigen die Zahnzwischenräume und die Bereiche, die Sie weder mit Zahnbürste noch Zahnseide erreichen. Anschließend polieren und versiegeln wir die Zähne mit einem Fluorid-Lack.

    In einem vertrauten Gespräch geben wir Ihnen Anregungen und Hilfestellung zum gründlichen Entfernen von Plaque auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und auf der Zunge.

    Prophylaxe schon im Kindesalter

    Je früher mit den Maßnahmen der Prophylaxe begonnen wird, desto eher können medizinisch notwendige Eingriffe im Mund verhindert werden. Das heißt: Bereits im Kindesalter sollte regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung (PZR) erfolgen; am besten mindestens zweimal jährlich.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarztpraxis-simon.de



Willkommen

Über uns

Gesamtbewertung

Die Gesamtnote ergibt sich aus dem Durchschnitt der zugehörigen Zahnärzte (2) dieser Praxis. Die Praxis selbst kann nicht bewertet werden.
Gesamtnote
1,3


Bewertete Zahnärzte anzeigen

42Bewertungen
0Patienten-Empfehlungen
1.779Aufrufe des Profils
Zahnärzte bewerten

Bilder