Gold-Kunde
Jin Wang

Jin Wang

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Akupunktur, Trad. Chinesische Medizin (TCM), Allergie- & Schmerztherapie

0711/46910748
Note
1,4
Note
1,4
Bewerten

DankeFrau Wang!

Aktion
Danke sagen

Frau Wang

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Akupunktur, Trad. Chinesische Medizin (TCM), Allergie- & Schmerztherapie

DankeFrau Wang!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Adresse

Breitscheidstr. 4470176 Stuttgart

Leistungsübersicht

Nach der GeburtKinderwunsch FrauenheilkundeAkupunktur stadtmitte SchmerzetherapieTraditionelle chinesische MedizinBeratung für glückliches Lebenprofessionelle TCM Energie tankenNeurodermitis Kinder und BabyMagen-, Darmbeschwerden

Bilder

Herzlich willkommen

in meiner Naturheilpraxis Stuttgart stehe ich Ihnen mit zahlreichen chinesischen medizinische Naturheilverfahren zur Behandlung Ihrer Erkrankungen zur Verfügung. Ich habe mich auf die Energie tanken, Frauenheilkunde, Kinderwunsch, Neurodermitis für Baby und Kind, sowie Schmerztherapie (wie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen), Magen-,Darmbeschwerden,  usw. spezialisiert. Je nach Ihren Beschwerden wende ich unterschiedliche Methoden der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), z.B. Akupunktur, Moxibustion, Yang Resonanz Regulierung oder sanfte Chiropraktik, Beratung an.

Ich biete im meiner Naturheilpraxis Beratung für glückliches und erfolgreiches Leben und schnelle zum Kraft tanken.

Sie wollen diese Verfahren näher kennenlernen? Gerne können Sie sich mit mir in Verbindung setzen, um Ihre Fragen im persönlichen Gespräch zu klären.

Ihre Expertin Jin Wang


Über mich

Geboren und aufgewachsen bin ich in der Metropole Nanjiing. Nanjing war lange Hauptstadt des „Drachenlandes“, der Republik China.

Acht Jahre hatte ich als Lehrerin in Nanjing gearbeitet, bis ich mich dazu entschloss, im Jahr 2005 meinen Beruf aufzugeben, um einen für mich neuen Lebensabschnitt zu beginnen. Ich begab mich auf die Reise nach Tibet. Diese Zeit war ein wichtiger Meilenstein in meiner persönlichen und letztlich auch beruflichen Entwicklung, die mich bis heute zu dem Menschen macht, der ich nun bin. Die Zeit dort war mit vielen Begegnungen und Erfahrungen verbunden, die mich meinem Wunsch, mich selbst besser kennenzulernen näher gebracht haben. Mein immerwährendes Bestreben anderen Menschen zu helfen, bewog mich schließlich Heilpraktikerin zu werden.

Als Heilpraktikerin hier in Deutschland erlebe ich jeden Tag wie Menschen mit ihren Beschwerden unglücklich meine Praxis betreten. Oft von der Schulmedizin allein gelassen und nicht ernst genommen suchen sie Hilfe bei mir. Alle meine Therapien basierend auf naturheilkundlichen Verfahren stimme ich auf das Wohl jedes einzelnen meiner Patienten ab, und oft reichen nur wenige Behandlungen, sogar nur eine, um meine Patienten wieder beschwerdefrei werden zu lassen.

„Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die in jedem von uns liegt.“ Mit Hilfe der Naturheilkunde unterstütze ich die Selbstheilungskräfte im Körper, um letztlich die eigene Heilkraft wieder aufzubauen!

Dozenttätigkeit:

VHS Stuttgart, Terramedus Akademie

Hobbys:

Die für meinen Beruf so wichtige Kraft, Ruhe und Entspannung erfahre ich durch meine Hobbies, zu denen das Wandern in der Natur zählt, am liebsten in Kinabalu, in die höchsten Bergen Südost-Asiens, sowie Yoga und Tanz. Auch das Lesen und Studieren chinesischer Kunst und Kultur erfüllt mich mit Frieden und Ausgeglichenheit.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktikerin und Expertin Jin Wang


Meine Behandlungsschwerpunkte

Meine Aufgabe als Heilpraktikerin ist es, Krankheiten und Beschwerden ganzheitlich (Körper, Geist und Seele) zu betrachten und zu behandeln. Ich nehme mir immer ausreichend Zeit für Sie, um die Ursache Ihrer Beschwerden erkunden zu können. So finden wir gemeinsam auch für Sie die individuell passende Therapieformen.

  • Traditionelle chinesische Medizin 2. Akupunktur 3. Chiropraktik


  • Traditionelle chinesische Medizin 2. Akupunktur 3. Chiropraktik

    In meiner Praxis habe ich mich auf die Behandlung der folgenden Krankheitsbilder spezialisiert:

    • Nacken-, Schulterschmerzen
    • Rückenschmerzen 
    • Kopfschmerzen, Migräne
    • Verdauungsstörungen, Magen-, Darm Beschwerden
    • Immunsystemschwäche, Ermündung
    • Allergie, Lebensmittelunverträglichkeit
    • Stressbewältigung (Arbeit- und Lernstress)
    • Frauenheilkunde
    • Neurodertmitis bei Babys und Kindern

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Ich nehme mir viel Zeit, um dem Ursprung Ihrer Erkrankung auf die Spur zu kommen, die individuell geeignetste Therapie auszuwählen und Ihnen alle nötigen Behandlungsschritte zu erklären. Dabei geht es mir darum, den Menschen stets als Ganzes zu sehen und alle Symptome im Blick zu haben, um Erkrankungen und Blockaden bestmöglich zu heilen. Hier erfahren Sie, welche Therapien ich in meiner Praxis in Stuttgart anwende:

  • Akupunktur / Akupressur / Tuina / Moxibustion

  • Dorn-Therapie

  • Eigenbluttherapie

  • Triggerpunkt-Therapie


  • Akupunktur / Akupressur / Tuina / Moxibustion

    • Akupunktur 
    • Akupressur
    • chinesische Kräutertherapie
    • gesunde Essen und kochen nach chin. fünf Elemente
    • Schröpfen, Guasha
    • Moxibustion
    • Heilmassage (Tui Na)
  • Dorn-Therapie

    Die Dorn-Therapie ist eine manuelle Methode, die einer sanften chiropraktischen Therapie ähnelt. Sie ist von dem Allgäuer Landwirt und Sägewerks-Betreiber Dieter Dorn aus Lautrach bei Memmingen etwa 1975 entwickelt worden. Laut Dorn führe das moderne Leben zu Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und letztlich zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens. Dies sei Ursache der meisten Rückenprobleme, aber auch zahlreicher anderer Beschwerden. Insbesondere habe fast jeder einen „Beckenschiefstand“, der ursächlich „auf eine Fehlstellung in einem oder mehreren Beingelenken zurückzuführen“ sei und sich auf der betroffenen Seite in einem (scheinbar) längeren Bein manifestiere. Dorn Therapie ist in Deutschland heutzutage sehr verbreitet, und wird überwiegend bei Rücken- und Gelenkbeschwerden eingesetzt.

  • Eigenbluttherapie

    Der Ursprung der Eigenbluttherapie geht zurück auf den englischen Arzt William Highmore im Jahre 1874 sowie auf Novotny im Jahre 1912. Bei der Eigenbluttherapie wird dem Patienten Blut aus der Vene entnommen und in der Regel in den Gesäßmuskel zurückgespritzt. Je nach Erkrankung wird das Blut unverändert weiter verwendet, mit homöopathischen bzw. naturheilkundlichen Mitteln. Das eigene Blut wird nach dem Aufenthalt außerhalb des Körpers von diesem als „fremd“ angesehen und löst so eine Immunreaktion des Körpers aus bzw. stimuliert dessen körpereigene Abwehr.

    Anwendungsbeispiele / Indikationen (alphabetisch)

    • Abwehrschwäche
    • Allergien (z. B. Heuschnupfen)
    • Durchblutungsstörungen
    • Erschöpfungszustände
    • Hauterkrankungen (z. B. Ekzeme, Neurodermitis)
    • Wechseljahrbeschwerden
  • Triggerpunkt-Therapie

    Triggerpunkte sind „verkrampfte“ Zonen der Muskulatur – oft nicht größer als eine Erbse –, sogenannte Bindegewebe-Ablagerungen. Die Ursache einzelner Triggerpunkte können Verletzungen, Verspannungen nach Fehlhaltungen oder Verspannungen aufgrund von Stress, Nervosität etc. sein. Die Triggerpunkt-Therapie ist eine sanfte, sehr effektive und intensive Methode der Schmerzbehandlung. Dabei werden verkrampfte Zonen durch Fingerdruck solange stimuliert, bis die Druckempfindlichkeit verschwunden ist. Verkrampfungen werden schnell gelöst und viele Patienten spüren den therapeutischen Effekt sofort.

  • Systemische Beratung und Therapie

    Als Systemische Therapie wird eine psychotherapeutische Fachrichtung beschrieben. Am 14. Dezember 2008 hat der Wissenschaftliche Beirat die Systemische Therapie auch in Deutschland als „wissenschaftlich anerkannt“ eingestuft. Systemische Therapie ist an Beziehungsprozessen der Personen interessiert, die an der Entstehung und Aufrechterhaltung eines Problems beteiligt, und daher auch für Veränderungs- und Lösungsprozesse von Bedeutung sind. Dazu gehören nicht unbedingt nur Familienmitglieder, auch andere Personen oder Institutionen können von Bedeutung sein. In meiner Systemischen Beratung und Therapie helfe ich Ihnen Ihre Blockaden zu erkennen und zu lösen.

  • Neuraltherapie

    Bei der Neuraltherapie, benannt nach den Ärzten Ferdinand und Walter Huneke, wird ein örtliches Betäubungsmittel (Lokal-Anästheticum wie z. B. Procain) zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken an bestimmte Stellen des Körpers gespritzt. Die Neuraltherapie dient zur Ausschaltung von Störfeldern, die im Zusammenhang mit erkrankten Organen stehen, damit eine natürliche Heilung einsetzen kann. Nebenwirkungen bei diesem Therapieverfahren sind selten, da einer möglichen Procain-Allergie durch eine vor der Behandlung durchgeführten Testinjektion vorgebeugt wird.

  • Sanfte Chiropraktik

    Die chiropraktische Behandlung, die ich Ihnen anbiete, ist eine hochwertig wirksame und nachhaltige biomechanische Behandlungsmethode, die einen hohen Einfluss auf die Integrität des Knochen-Muskel-Nervensystems hat, mit dem Ziel, die Beweglichkeit der Gelenke wiederherzustellen, insbesondere an der Wirbelsäule. Hierbei werden funktionale Gelenkbeschwerden, Störungen und Verschiebungen im Gelenkspiel berücksichtigt. Bei Bedarf werden auch beteiligte Weichteile (Bänder, Sehnen, Muskeln, Faszien) in die Behandlung mit einbezogen.

  • Massagen

    Als eines der ältesten Heilmittel der Menschheit hat die Massage eine heilende Wirkung auf Haut, Bindegewebe, Muskeln, Nerven, Knochen und „streichelt“ die Seele. Eine wöchentliche Massage von 20 Minuten senkt das Stressniveau um 20 % und fördert die Immunabwehr. Lassen Sie sich bei entspannender Musik und hochwertigem Bio-Massageöl verwöhnen, tun Sie sich und Ihrer Seele etwas Gutes! Einfach genießen!

    • Wellness Massage für Rücken bis Ganzkörper
    • Ayurveda Massage
    • Breuß-Massage
    • chinesische Meridiane Massage
    • Tui-Na-Heilmassage
  • Kräutertherapie

    Die Geschichte der Pflanzen ist so alt wie die Geschichte der Menschheit. Pflanzliche Arzneimittel genießen heutzutage ein hohes Ansehen. Zwei Drittel der Bevölkerung greifen zu Naturheilmitteln. Der ganzheitliche Therapieansatz, wie ihn die Phytotherapie bietet, kommt dem Wunsch nach einer natürlichen und nebenwirkungsarmen Therapie entgegen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.naturheilpraxis-wang.de


jameda Siegel

Frau Wang gehört in dieser Kategorie zu den TOP10

Akupunktur

in Stuttgart • 06/2020

Je Fachgebiet und je Stadt verleiht jameda halbjährlich Ärzten und Heilberuflern das jameda Siegel.

Ausschlaggebend sind dabei:
- Patientenmeinungen
- Note
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (29)

Gesamtnote

1,4
1,2

Behandlung

1,6

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
9
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 27.09.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,2

Ich fühle mich wieder Lebendig

Am Rande eines Burn Outs und total erschöpft habe ich mich auf Empfehlung einer Freundin in die überaus fähigen Hände von Frau Wang begeben. Schon nach der Diagnose (die überaus treffsicher und genau war) und der Erstbehandlung war ich wieder fähig zu denken und zum ersten Mal seit Monaten Morgends wach statt total erschöpft. Ich bin gelassener, habe wieder Energie und keine Probleme, mein tägliches Pensum mit Spaß hinter mich zu bringen. Kurz: ich bin begeistert und werde mich trotz der (zugegebenermaßen) sehr hohen Kosten weiter behandeln lassen.

Bewertung vom 13.12.2017
1,0

Hervorragende Behandlung

Frau Wang hat mir die Uebungen welche ich zur Behebung meiner Probleme gut dargestellt. Bei ihr ging und geht es für meinen Rücken und dann die Schultern gut und frei bewegen. Bedarf aber der ständigen Uebung

Bewertung vom 06.12.2017
1,0

Bin begeistert!

Jedes Mal fühle ich mich nach Behandlung wie neugeboren. Nicht nur körperlich sondern auch sinnlich. Das Smalltalk vor und nach Behandlung tun mir extra gut. Sie hat immer Antwort und Geduld für jede Frage. Ihre freundliche sympathische Ausstrahlung beruhigt mich sehr, so dass ich auch die Angst vor Nadel überwinden kann. Ich komme gerne zu ihr!

Bewertung vom 06.12.2017
1,0

fühle mich in gute Hände.

Bin Berufsmusiker, in der intensiven Arbeitsphase leide ich oft unter massive Verspannungen. Nach unzähligen Behandlungen in Physiotherapie, habe ich mich für TCM entschieden. Ich persönlich bevorzuge Ganzheit Heiltherapie. Die Behandlung bei Frau Wang wirkt auf mich sehr positiv. Sie ist vertrauenswürdig, kompetent und freundlich. Nach der Behandlung fühle ich mich sehr wohl. Ich bin sehr dankbar, sie gefunden habe. Meine Gesundheit ist mir wert, für die Qualität der Behandlung zu honorieren.

Bewertung vom 27.11.2017, privat versichert, Alter: über 50
1,4

In guten Händen bei Schulterproblemen

Frau Wang vermittelt einen sehr kompetenten Eindruck, man hat das Gefühl "sie weiß was sie tut". Das Vertrauen baut sich schnell auf, auch wenn die Maßnahmen manchmal gewöhnungsbedürftig sind (mit den Akupunkturnadeln im Gesicht nach draußen gehen, um beim Laufen das Chi anzuregen!). Die Atmosphäre in der Praxis ist sehr angenehm.

Weitere Informationen

96%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
19.418Profilaufrufe
26.02.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Stuttgart

Passende Artikel unserer jameda-Kunden