Gold-Kunde
Beate Strassacker

Beate Strassacker

Heilpraktikerin für Psychotherapie

0711/48907103
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

Frau Strassacker

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Adresse

Breitlingstr. 970184 Stuttgart

Leistungsübersicht

TrauerbegleitungHypnotherapeutische VerfahrenProvokative Therapie ( Frank Farelly)Ego-State ( innere Anteile)Verhaltenstherapie ( diverse Methoden)Der "innere Dämon" ( buddhist. Technik)Die Transaktionsanalyse (TA)EMDR®Systemische TherapieKlopftechnikNLPInneres KindPaarberatungTherapiespaziergänge

Bilder

Herzlich willkommen

Aus eigener Erfahrung glaube ich zu wissen, dass Krisen im Leben nötig sind, damit der Mensch sich weiterentwickeln kann. Dann stellt sich die große Frage nach der "gesunden" Selbstliebe... ohne sie wird das Leben schwer. Sich selbst verzeihen ist der Schlüssel...

Erst mit geistiger Klarheit sind eventuelle Veränderungen möglich ODER auch die Erkenntnis, was gut daran sein könnte, wenn alles so bleiben darf wie es ist.

Das Ordnen und Analysieren der aktuellen Problemstellung steht dabei im Vordergrund. Scheinbar unlösbare Knoten zu entwirren wird dann unsere gemeinsame Arbeit sein.

Auf jeden Fall eine spannende Reise!


Mein Lebenslauf

QualifikationenStaatliche Zulassung zur Ausübung der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HPG)NLP-Trainerin (INLPTA = International NLP Trainers Association), Kommunikations-TrainingTherapeutin für systemische...
Beate Strassacker, Jahrgang 1958 Studium der Betriebswirtschaft(Eidg. Dipl. Betr. Ökonom HWV Zürich)Mein therapeutischer WerdegangTherapeutin für systemische Lösungen (2 Jahre Fach-Fortbildung)NLP-...


Eventuell möchten Sie ......

  • lernen, sich so anzunehmen und zu lieben wie Sie sind.
  • Grenzen setzen und "NEIN" sagen lernen
  • sich Ihre Visionen und Ziele erlauben
  • BURNOUT erkennen und sich gut schützen
  • Neue Kraft und mehr Handlungsflexibilität erlangen
  • Stressoren früher erkennen und besser damit umgehen lernen
  • Ihr „Inneres Kind“ kennen und lieben lernen (siehe Therapiemethoden)
  • Die „Eine-Minute“ Entspannung erlernen (Klopftechnik siehe Therapiemethoden)
  • Ihre Beziehung zu sich, Ihrem Partner und anderen Menschen verbessern
  • Ihre Fähigkeiten und Ihren Selbstwert stärken
  • Vergangenes verabschieden und loslassen
  • wieder lachen lernen
  • sich einfach besser kennen lernen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Raum für persönliche Entwicklung


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend drei meiner Therapieschwerpunkte vorzustellen. Für Rückfragen bin ich natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

 

  • Die Transaktionsanalyse (TA)

  • EMDR®

  • Systemische Therapie


    • Die Transaktionsanalyse (TA)

      Die wesentlichen Ziele sind:

      • Förderung von Heilung
      • Förderung von Selbstheilungskompetenz und Autonomie
      • Bewältigung von Lebenskrisen
      • Lösung von Partnerschafts- und Familienfragen

      --------------------------------------------------------------------

      • Die Transaktionsanalyse entstammt der Tiefen- und humanistischen Psychologie, die Menschen unterstützt, sowohl in privaten Beziehungen als auch in professionellen Kontexten wirksamer und authentischer mit sich und anderen umzugehen. Sie ist dazu geeignet, das Potential der eigenen Persönlichkeit zu entwickeln und zur Entfaltung zu bringen.
      • ist ein Persönlichkeitskonzept, das innere Prozesse des Einzelnen, seine lebensgeschichtliche Entwicklungen und seine Einbindung in eine jeweilige Gruppe verstehbar macht und kontextangemessen positiven Einfluss darauf nimmt.
      • ist ein Kommunikationskonzept zur Beschreibung, Erklärung und Gestaltung zwischenmenschlicher Kommunikation.

      Die Transaktionsanalyse bietet Modelle zum Beobachten, Beschreiben und Verstehen der menschlichen Persönlichkeit und der zwischenmenschlichen Interaktionen. Sie bietet Konzepte zur effektiven Einflussnahme sowohl auf die Entwicklung der Persönlichkeit und deren Art der Selbstorganisation als auch auf die Gestaltung der sozialen Beziehungen zwischen Individuen und sozialen Systemen.

      (Quelle: DGTA, Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse)

    • EMDR®

      Eye Movement Desensitization and Reprocessing (in der internationalen Abkürzung = EMDR®) ist eine von Dr. Francine Shapiro 1987-1991 entwickelte neuartige traumabearbeitende Psychotherapiemethode. Sie erhielt für diese Arbeit 2002 in Wien den Sigmund Freud-Preis für Psychotherapie.

      EMDR® ist eine strukturierte, entspannende und stark stützende Methode, die die Erkenntnisse über den erholsamen REM-Schlaf im Wachzustand nützt.

      Durch bilaterale (= beidhirnige) Stimulation wird eine optimale Zusammenarbeit von rechter und linker Gehirnhälfte hergestellt. Dadurch werden die Gehirnströme verändert und beim Patienten ein mentaler und emotionaler Heilungsprozess eingeleitet.

      EMDR® erleichtert dem Patienten, Gefühle und Bilder, die mit dem Erlebten zusammenhängen, zum Positiven zu ändern. Blockaden im Gehirn lösen sich auf, ein Heilungsprozess wird eingeleitet. Die Erfolgsrate von EMDR® beim posttraumatischen Belastungssyndrom (PTBS) liegt bei etwa neunzig Prozent. Bei dieser Therapieform folgt der Klient den Handbewegungen des Therapeuten mit den Augen. Dadurch werden beide Hirnhälften angeregt, die belastenden Ereignisse neu zu bewerten. Danach spricht der Patient mit dem Therapeuten über das Geschehene. Eine solche Sitzung dauert etwa eine Stunde. Die Augenbewegungen nach rechts und links bewirken, dass Verarbeitungsprozesse im Gehirn angeregt werden. Die Methode wirkt verblüffend schnell: oft genügen nur etwa sechs Sitzungen.

    • Systemische Therapie

      Jeder Mensch lebt in Systemen (Familie, Beruf etc.) und ist den Wechselwirkungen seiner Umwelt ausgesetzt. Im Gegensatz zu den klassischen tiefenpsychologischen Schulen, die jeweils einen Gründer hatten (Freud, Jung, Adler etc.), ist die Systemische Therapie von vielerlei Denkrichtungen beeinflusst. (Virginia Satir, Paul Watzlawik, Gregory Bateson, Steve de Shazer u.v.a.)

      Therapieansatz

      Das familiäre bzw. organisatorische System wird als Ressource gesehen, auf dem aufbauend das einzelne Mitglied sowohl seine Fähigkeiten und Stärken entwickeln als auch Verhaltensstörungen entwickeln kann. Leidet ein Mitglied unter psychischen Belastungen oder zeigt Verhaltensauffälligkeiten, so wird er als Symptomträger für das Gesamtsystem betrachtet. Dabei werden die Symptome nicht als „krank“ gesehen, sondern als verständlicher Lösungsversuch auf Probleme und Anforderungen im System.

      Die systemtherapeutische Verfahrensweise zeichnet sich dadurch aus, dass sie dem Klienten die volle Eigenverantwortung für sein Tun / Nichttun lässt und den Schwerpunkt auf die Eigeninitiative des Klienten setzt.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Zu meiner Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

In der folgenden Darstellung erläutere ich Ihnen weitere Therapiemethoden, die in meiner Praxis Anwendung finden. 

  • Klopftechnik

  • NLP

  • Inneres Kind ( Selbstliebe ist erlernbar)

  • Paarberatung ( besser zusammen oder auch gut auseinander gehen?)


    • Klopftechnik

      Die Klopftechnik ist eine sehr effektive Methode, Stress in allen möglichen Situationen abzubauen. Festgelegte Punkte, teilweise aus der Akupunktur bekannt, werden bei dieser Methode vom Klienten nach Anleitung selbst beklopft. Dabei „arbeitet“ er parallel an seiner Problematik – unterstützt vom Therapeuten.

      Der Klient lernt schnell die Abfolge der Klopftechnik und kann die Methode auch zur Selbsthilfe bei körperlichen und seelischen Befindlichkeiten später zuhause jederzeit anwenden. Es wird dabei gelernt, Gefühle besser wahrzunehmen und sie ohne Be- oder Verurteilung anzunehmen. Mit Hilfe von Affirmationen lenkt der Klient seine Aufmerksamkeit dahin, wohin er / sie es will. Durch gleichzeitige Stimulation der entsprechenden Meridianpunkte kann sich das Unterbewusstsein besser für die Botschaften öffnen. Diese Methode eignet sich hervorragend, um einschränkende Glaubenssätze in freimachende umzulenken.

    • NLP

      Ist … „alter Wein in neuen Schläuchen“… eine Methodensammlung aus den Psychotherapierichtungen vieler weltbekannter Therapeuten (Milton Erickson, Hypno-Therapie; Virginia Satir, Systemische Therapie; Fritz Perls, Begründer der Gestalttherapie u.a.) zusammengesetzt.

      Mit NLP können wir entdecken, wie wir unsere „subjektive“ Welt erschaffen, welche Einstellungen und Glaubenssätze wir haben, wie unsere Werte gelagert sind … und nachprüfen, ob diese für unsere jetzigen Ziele veränderbar sind oder noch gelten sollen. Mit gezielten Fragen wird so eine erhellende Introspektion möglich.

    • Inneres Kind ( Selbstliebe ist erlernbar)

      Ich arbeite mit den Büchern von Erika Chopich / Margaret Paul. Wenn Sie möchten, begleite ich Sie beim Erarbeiten des Buches „Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind“. (Chopich / Paul) oder Julia Cameron " der Weg des Künstlers".

      . Es wird angestrebt, auf der einen Seite positives Erleben aus der Kindheit ins Bewusstsein zu heben und damit als Ressource nutzbar zu machen und auf der anderen Seite im „Hier und Jetzt“ die emotionale Zuwendung, die in der Kindheit gefehlt hatte, sich selbst eigenständig zu geben und psychische Verletzungen aus der Kindheit zu heilen.

    • Paarberatung ( besser zusammen oder auch gut auseinander gehen?)

      Als „Anwältin“ Ihres gemeinsamen Ziels werde ich Sie darin unterstützen, für folgende Anliegen eine befriedigende Lösung für beide Partner zu finden:

      • Sie wollen wieder miteinander reden lernen?
      • Sie wollen sich nicht von einem / einer Dritten Ihre wundervolle Partnerschaft kaputt machen lassen?
      • Sie haben keine Lust mehr, sich immer wieder in einem Streit wiederzufinden?
      • Sie wollen wieder eine Liebe leben, die nicht komplett vom Alltag erstickt wird?
      • Ihre Beziehung wird durch Dauerkonflikte (z.B. Finanzen) belastet?
      • Wo ist eigentlich die Liebe hin?

      Da jeder Partner seine eigene subjektive Wirklichkeit hat, die durch seine Veranlagung, durch Erziehung und seine Erfahrungen geprägt ist, können sich beide in Paargesprächen besser kennenlernen und dann gemeinsam entscheiden, ob es Ihr Ziel sein soll, die Partnerschaft wiederzubeleben und zu verbessern oder auch, die Partnerschaft im Wissen um das „Warum“ im Guten aufzulösen.

    • Therapiespaziergänge

      Müssen Sie bei Ihrer Arbeit viel sitzen?

      Vielleicht möchten Sie lieber im Freien und in Bewegung beim Spazierengehen Ihren Kopf zusammen mit mir „lüften“? Oft ist es leichter, im Laufen und in der Natur über die Dinge zu sprechen... 

    • Trauerbegleitung

      Sie haben einen schweren Verlust erlitten ( Todesfall/ Trennung etc.) und kommen nur schwer darüber hinweg? Sie möchten Unterstützung beim " Annehmen, was ist"? Oder einfach darüber reden? 

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Meine Therapiemethoden


So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (54)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung
sehr vertrauenswürdig

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
31
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 05.03.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr einfühlsame, kompetente und vertrauensvolle Therapeutin

Ich habe Frau Strassacker in der Valere-Klinik kennen und sehr schätzen gelernt. Sie strahlt Ruhe und Stärke aus, brachte mir neue Techniken und Tools für meine Panikattacken bei und bearbeitete ein Kindheitstrauma mit mir, an das ich mich alleine nie gewagt hätte. Sie war sehr empathisch, führte sehr praktische und anschauliche Übungen durch und half mir durch schlimmste Erinnerungen durch. Ich bin sehr froh und dankbar, Frau Strassacker an meiner Seite gehabt zu haben, sie ist sehr vertrauensvoll, erfahren und professionell. Ich kann sie als Therapeutin, die sich von einer klassichen Psychotherapeutin, durch neue Ansätze, eigene Wege und Heransgehensweisen unterscheidet ,nur empfehlen. Ich habe 2 Jahre Psychotherapie hinter mir und bin in dieser in der Zeit nicht soweit gekommen, wie in 3 Sitzungen bei Frau Strassacker!!!Von Herzen vielen Dank!

Kommentar von Frau Strassacker

.. wenn jemand so motiviert mitmacht und sich einlässt, macht das Arbeiten zusammen ja sogar Freude. Vielen Dank für Ihre schöne Bewertung....

Bewertung vom 29.02.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Kompetenz mit Herz und Humor

In meinem therapeutischen Aufenthalt in der Valere Privatklinik habe ich Frau Strassacker als eine sehr authentische, einfühlsame Therapeutin kennengelernt. Sie geht sehr offen auf die Menschen zu, mit einem guten Schuss Humor, wenn es passt und es ist einfach mit Ihr über seine Probleme zu sprechen. Sie hat mir sehr geholfen und ich kann Frau Strassacker nur empfehlen.

Bewertung vom 28.02.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Eine Therapeutin mit Herz, Verstand und viel Einfühlungsvermögen

Ich bin durch eine Empfehlung zu Frau Strassacker gekommen und bin unendlich dankbar für die Arbeit, die sie mit mir gemacht hat. Sie hat mir geholfen in relativ wenigen Sitzungen lange verborgene Themen in mir aufzudecken und mich dabei zu wichtigen Erkenntnissen über mich selbst geführt. Dabei hat sie mich immer ruhig, konzentriert und mit gutem Überblick begleitet und nur mein eigenes Therapieziel war die Leitschnur dabei. Eine Therapeutin die man uneingeschränkt empfehlen kann.

Kommentar von Frau Strassacker

vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung

Bewertung vom 26.02.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Wege aus der Krise

Ich habe Frau Strassacker in der Valereklinik kennen- und schätzen gelernt. Sie ist eine einfühlsame und wertschätzende Persönlichkeit. Frau Strassacker verfügt über ein großes thearapeutisches Wissen und hat, die für mich richtigen Ansätze gefunden.

Ich habe Frau Strasscker vertraut und konnte mich sehr gut auf sie einlassen. Wohltuend ist ihr Humor, der in den Sitzungen sehr hilfreich ist.

Ich kann Frau Strassacker nur empfehlen.

Kommentar von Frau Strassacker

vielen lieben Dank für die gute Bewertung... allerdings ist ohne Motivation und Mittun des Patienten gar nichts zu erreichen... so sind Sie den Weg gegangen, ich habe nur etwas unterstützt... :-)

Bewertung vom 25.02.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr feinfühlige und Vertrauensvolle Persönlichkeit

Ich bin inzwischen seit ein paar Monaten bei Frau Strassacker und wir arbeiten verschiedenste Dinge auf und nach anfänglicher Zurückhaltung meinerseits, haben wir inzwischen eine sehr vertrauensvolle und angenehme Beziehung ausgebaut.

Ich fühle mich sehr wohl bei ihr und bestens aufgehoben mit meinen Problemen und es gibt absolut nichts, worüber man nicht reden oder was am ansprechen könnte. Man muss keinerlei Scheu haben und man kann sich komplett öffnen.

Die Räumlichkeiten sind sehr heimelig und man kommt sich eher wie Zuhause im Wohnzimmer vor, was das öffnen und freilassen von Gefühlen etc. sehr einfach macht.

Frau Stassacker ist einer sehr ruhige, zeitgebende Therapeutin die ich jederzeit an meine engsten Freunde oder Familie weiterempfehlen würde.

Sie hilft dabei sich selbst zu finden, zu stärken und wieder "vollständig" zu werden.

Kommentar von Frau Strassacker

... da freue ich mich sehr, dass Sie bei mir so viel für sich mitnehmen konnten, vielen Dank.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
22.111Profilaufrufe
07.02.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Stuttgart

Passende Artikel unserer jameda-Kunden