Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
12.263 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Katharinenhospital Neurologische Klinik

Fachabteilung, Neurologie

0711/278-44935

Katharinenhospital Neurologische Klinik

Fachabteilung, Neurologie

Öffnungszeiten

Adresse

Kriegsbergstr. 6070174 Stuttgart
Arzt-Info
Katharinenhospital Neurologische Klinik -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Behandler dieser Klinikabteilung (7)

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Freundlichkeit Ärzte

1,0

Pflegepersonal

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Neuaufnahme

1,5

Zimmerausstattung

1,7

Essen

1,0

Hygiene

1,0

Besuchszeiten

1,0

Atmosphäre

2,0

Klinik-Cafeteria

2,0

Einkaufsmöglichkeiten

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Unterhaltungsmöglichkeiten

1,0

Innenbereich

1,5

Außenbereich

1,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle3
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
03.07.2021 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Super kompetentes Team - auch in einer blöden Situation gut aufgehoben

Ich hab mich wirklich gut aufgehoben gefühlt. Ich wurde direkt mit meinen Symptomen ernst genommen und habe innerhalb einer Woche alle nötigen Untersuchen für die Diagnose MS und die erste Akutbehandlung bekommen. Das gesamte Ärzte- und Pflegerteam, das ich kennengelernt habe, war sowohl sehr kompetent als auch sehr einfühlsam, freundlich und respektvoll, ich hatte jederzeit das Gefühl, in wirklich guten Händen zu sein. Es tat wirklich gut, sich in so einer emotionalen Ausnahmesituation gut aufgehoben zu fühlen. Die Kommunikation ist auch sehr gut, ich wurde über jeden Eingriff rechtzeitig und sehr gut informiert und hatte Möglichkeiten bei Bedarf nachzufragen. Die Behandlung auf der Station war wirklich top, kann ich nur weiterempfehlen!

Ich rate nur dringend von einer Weiterbehandlung in der Praxis von Dr. Kowalik ab. Die Kommunikation war wirklich schlecht. In einem neuen, starken akuten Schub wurde ich am Telefon von den Arzthelferinnen abgewimmelt und habe keinen Termin bekommen. Ich habe keine Aufklärung über verschiedene Behandlungsoptionen bekommen, Dr. Kowalik hat sich auch keine Zeit für erste Fragen genommen. Da fehlt es an der grundlegenden Behandlung. Dies bezieht sich aber nur auf die Extra-Praxis von Dr. Kowalik, nicht auf die Station (s. oben)

16.09.2019 • Alter: über 50
1,0

Sehr kompetente Neurologie Abt. Z 1

Diese Klinik kann ich nur empfehlen. Nachdem ich von verschiedenen Fachärzten untersucht wurde, ohne Befund bzw. Ursachen meiner Schmerzen feststellen zu können, würde ich von einer Neurologin an diese Klinik überwiesen. Hier, im Katharinen-Hospital Abt. Z 1, hat die junge Assistenzärztin A. nach eingehender Befragung und einigen Tests sofort die richtige Diagnose gestellt: Herpes Zoster. Der etwas später hinzugekommene Oberarzt Dr. Georg-Peter H. hat ihre Diagnose bestätigt. Ich bekam auch Schmerzmittel, die tatsächlich halfen. Es wurden mehrmals umfangreiche Tests gemacht, inwieweit die Nerven bzw. Muskeln betroffen sind. Vom Oberarzt Dr. H. wurde auch eine 3-wöchige Reha verschrieben. Während meines 8-tägigen Krankenhausaufenthaltes bekam ich auch 3 Tage lang jeweils nach 8 Stunden Infusionen. Während meines Krankenhausaufenthaltes bekam ich auch von der Physio-Therapeutin Sch. (Praktikantin) jeden Tag entsprechende Behandlungen, die mir auch etwas brachten.

Die Anmeldung bei einer Rehaklinik wurde während meines Krankenhausaufenthaltes von Frau hervorragend organisiert. Auch von (Studentin ?), die die betreuenden Ärztin A. Ä. unterstützte, hat mir ebenfalls geholfen.

Das Pflegepersonal war schnell, hilfsbereit und sehr freundlich.

Das Essen war ebenfalls i. O.

Kurzum: ich fühlte mich in diesem Krankenhaus in besten Händen. Sollte ich, was ich nicht hoffe, wiederum in ein neurologische Krankenhaus müssen, dann wünsche ich wiederum: Katharinen-Hospital Abt. Z 1

14.04.2019
1,0

Sehr nette Ärzte und tolles hilfreiches Personal! Kann ich nur empfehlen!

Als ich ankam, wurde ich sofort freundlich betreut. Hier nimmt man sich noch wirklich Zeit für die Patienten.

Archivierte Bewertungen

03.01.2016 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
5,4

Behandlung in der Notfall-Aufnahme mit anschließender stationärer Behandlung

Nach 8 Stunden in der Notaufnahme und der Äußerung es könnte sich um ("eine angehende Demenz") handeln, wurde nach dem Widerspruch meiner Frau, nach o.g. Wartezeit ein mittelschwerer Schlaganfall diagnostiziert und ich wurde auf Station Z1 aufgenommen. Eine ärztliche Visite in 8 Tagen .Am Ende wurde ich nach Hause entlassen, ohne die Benachrichtigung der Angehörigen, obwohl noch nachmittags ein Langzeit-EKG angesagt war. Nun müssen ich dies selbst regeln. Keine Medikamente und kein Entlassungsbrief wurden mitgegeben. Wir benötigen das Bett, bitte so schnell wie möglich hier weg, denn es warten traumatisierte Flüchtlinge darauf. So musste ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln samt Gepäck nach Hause fahren. Keine fragt nach, ob ich dazu imstande bin. Die Behandlung war katastrophal! Keine Aufklärung über meinen Zustand - schlicht abgefertigt. Diese Klinik würde ich dringend jedermann abraten. Von Anfang bis zum Ende katastrophal!!!!!

31.07.2013 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Einfühlsamer Arzt

Meine Mutter und ich waren bei Prof. Dr. Bäzner zu einem Beratungsgespräch bzw. Austausch der aktuellen Situation. Meine Mutter hat ALS.

Der Arzt bewies großes Einfühlungsvermögen.

Dies ist aus meiner Sicht auch das Wichtigste, da die Krankheit nicht heilbar ist.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe12.263
Letzte Aktualisierung17.12.2019

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).