Top-Städte in Baden-Württemberg
Weitere Städte
  • Aalen
  • Albstadt
  • Baden-Baden
  • Bietigheim-Bissingen
  • Bruchsal
  • Böblingen
  • Esslingen
  • Fellbach
  • Filderstadt
  • Friedrichshafen
  • Göppingen
  • Heidenheim an der Brenz
  • Kirchheim unter Teck
  • Konstanz
  • Lahr
  • Leonberg
  • Linderhof
  • Ludwigsburg
  • Lörrach
  • Nürtingen
  • Offenburg
  • Pforzheim
  • Rastatt
  • Ravensburg
  • Reutlingen
  • Rottenburg am Neckar
  • Schorndorf
  • Schwäbisch Gmünd
  • Sindelfingen
  • Singen
  • Tübingen
  • Ulm
  • Villingen-Schwenningen
  • Waiblingen
  • Weinheim

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Stuttgart
Weitere Stadtteile
  • Asemwald
  • Bad Cannstatt
  • Bergheim
  • Birkach
  • Botnang
  • Burgholzhof
  • Büsnau
  • Degerloch
  • Dürrlewang
  • Fasanenhof
  • Frauenkopf
  • Freiberg
  • Giebel
  • Hausen
  • Hedelfingen
  • Heumaden
  • Hofen
  • Hoffeld
  • Hohenheim
  • Kaltental
  • Lederberg
  • Luginsland
  • Möhringen
  • Mönchfeld
  • Mühlhausen
  • Münster
  • Neugereut
  • Neuwirtshaus
  • Nord
  • Obertürkheim
  • Plieningen
  • Riedenberg
  • Rohr
  • Rohracker
  • Rot
  • Rotenberg
  • Schönberg
  • Sillenbuch
  • Sommerrain
  • Sonnenberg
  • Stammheim
  • Steckfeld
  • Steinhaldenfeld
  • Süd
  • Uhlbach
  • Untertürkheim
  • Wangen
  • Weilimdorf
  • Wolfbusch
  • Zazenhausen
  • Zuffenhausen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. M.Sc. Sack
Dr. M.Sc. Sack

Dr. med. dent. M.Sc. Evelyn Sack

Zahnärztin, Ästhetische Zahnmedizin, Endodontologie, Parodontologie
Charlottenplatz 6, 70173 Stuttgart

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

Auf Basis meiner weit gefächerten Erfahrung und Qualifizierung biete ich Ihnen viele Formen und Varianten der modernen Zahnversorgung. Dabei haben mich die Möglichkeiten der Ästhetischen Zahnmedizin immer schon begeistert. Meine persönlichen Behandlungsschwerpunkte spiegeln dieses Interesse wider:

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Wer wünscht sich neben dem gesunden und kraftvollen Gebiss nicht auch die schönen, gepflegten und möglichst weißen Zähne? Nur sie machen es möglich, offen und unverkrampft zu lächeln. Menschen, die in unserer heutigen anspruchsvollen Gesellschaft souverän wirken wollen, kommen um einen attraktiven und intakten Zahnstatus nicht herum. Ästhetische Zähne müssen nicht zwangsläufig die exorbitante finanzielle Investition voraussetzen. Kommen Sie zu mir. Dann biete ich Ihnen auf Basis einer gründlichen Diagnose die vernünftige Beratung zu Ihren Möglichkeiten an. Dabei verpflichte ich mich gerne, Ihnen zu zahnmedizinischen Maßnahmen zu raten, die dringend nötig sind – ohne dass wir eine teure ästhetische Überversorgung umsetzen. In meiner Praxis steht Ihnen das gesamte Spektrum der modernen Ästhetischen Zahnmedizin offen: vom regelmäßigen Prophylaxe-Termin, bei dem Ihre Zähne sorgfältig gereinigt und poliert werden, bis zum kompletten vollkeramischen Zahnersatz in einer Zahnfarbe, die Ihren „Echten“ bis in letzte Nuancen entspricht.

  • Zahnersatz

    Mit dem Stichwort „vollkeramischer Zahnersatz“, das den vorhergehenden Absatz abgeschlossen hat, konnte ich Ihnen einen wertvollen Ansatzpunkt für ein zweites zentrales Thema aus meinem breiten Leistungsspektrum geben. Zahnersatz aus Vollkeramik stellt eine hochwertige Variante dar, um Ihr Gebiss zu ergänzen und die Zahnreihen zu füllen. Abhängig von Ihrer individuellen Zahnsituation und den finanziellen Spielräumen, die Sie haben, kann ich Ihnen aber auch mit qualitativ anspruchsvollem Zahnersatz weiterhelfen, der aus anderen beständigen und belastbaren Materialien gefertigt ist. Ihr Zahninlay, Ihre Zahnkrone und Zahnbrücke bzw. Ihre fest sitzende oder herausnehmbare Zahnprothese kann auch aus Gold, aus Kunststoff oder aus dem innovativen Werkstoff Komposite bestehen. Dabei trägt das direkt im gleichen Gebäude tätige Meisterlabor für Zahntechnik Sorge, dass alles perfekt passt und auch in der Ästhetik vollauf überzeugt.
    Mehr Informationen: Zahnresatz in unserer Stuttgarter Praxis 

  • Zahnerhalt und Prophylaxe

    Auch wenn sich fehlende und erkrankte Zähne heutzutage in perfekter Funktion und hervorragender Ästhetik versorgen und im Zusammenwirken von Zahnimplantaten und Zahnersatz komplett neu aufbauen lassen: Am besten und für den Patienten natürlich auch unter finanziellen Aspekten am vorteilhaftesten sind immer die echten Zähne – und das vor allem, wenn sie über möglichst lange Zeiträume gesund und fit bleiben. Genau dies sollte das besondere Anliegen jedes verantwortungsvollen Zahnarztes sein. Denn natürliche Zahnsubstanz ist eben einfach ein Wert, den wir bewahren müssen. Ich bin in meiner Praxis gerne für Sie da, um Ihnen mit individuellen und regelmäßigen Terminen für das Nachsehen und die Kontrolle sowie mit speziellen Prophylaxe-Behandlungen bei der Sorge für maximal langen Zahnerhalt zur Seite zu stehen. Ein sehr wichtiger Baustein ist Ihre tägliche Zahnhygiene zu Hause. Damit legen Sie den Grundstein. Und dafür biete ich Ihnen gerne die wichtigsten Tipps. Für alles andere können Sie immer in die Praxis kommen, damit wir Zahnleiden und Zahnrisiken früh erkennen bzw. durch aktive Vorsorge im Idealfall vermeiden und ausschließen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Praxis-Homepage



Über mich

Leistungsspektrum

Gesamtbewertung  (13)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,0
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (13)

13Bewertungen
32Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
10.299Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Veneers” am 30.08.2016

Zähne abschleifen für Veneers - ein Risiko für die Zähne?

Veneers sind keramische Verblendschalen, die für kosmetische Veränderungen hauptsächlich im Frontzahnbereich eingesetzt werden. Sie überdecken unter anderem starke Zahnverfärbungen sowie ...  Mehr

Verfasst am 30.08.2016
von Dr. med. dent. Marco Goppert

Zum Thema „Veneers” am 08.12.2017

Einen einzelnen schiefen Zahn mit Veneers oder mit Zahnspange behandeln?

Bei schiefen Zähnen hilft meist nur die Zahnspange weiter. Doch mittlerweile gibt es so viele verschiedene Zahnkorrektur Möglichkeiten, dass der Patient schnell die Übersicht verliert. Zudem ...  Mehr

Verfasst am 08.12.2017
von Dr. med. dent. Andreas Köneke