Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. dent. Andreas Meschenmoser

Dr. med. dent. Andreas Meschenmoser

Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie

Termin buchen

Dr. Meschenmoser

Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie

DankeDr. Meschenmoser!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
07:00 – 18:00
Di
07:00 – 18:00
Mi
07:00 – 18:00
Do
07:00 – 18:00
Fr
07:00 – 16:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Marienplatz 170178 Stuttgart

Leistungen

Zahnimplantate
Parodontitisbehandlung
Erhaltungstherapie
Wurzelbehandlung
Wurzelspitzenresektion
Oralchirurgie
Angstpatienten
Kiefergelenktherapie
KFO-Vorbehandlung
Mundgeruchsbehandlung
Ästhetisch-Plastische Chirurgie
Sedierung & Vollnarkose
3D-Röntgen
3D-Implantatplanung
Mikroskopgestützte Zahnerhaltung
Operative Zahnentfernungen
Plastische Operationen
Weisheitszahn
Hauttumore

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

mein Name ist Dr. med. dent. Andreas Meschenmoser und ich bin als Oralchirurg ins besonders für die Setzung von Implantaten zuständig. In unserer Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Stuttgart schließe ich Zahnlücken mit modernsten und schonendsten Methoden. Dabei hilft mir die hochmoderne technische Ausstattung unserer Praxis, zu der die 3D-Implatatplanung gehört. Wenn Sie von Ihrem Zahnarzt zu uns überwiesen wurden und Ihre Fragen in einem individuellen und persönlichen Gespräch klären möchten, zögern Sie nicht auf uns zuzukommen. Wir sind gerne für Sie da!

Ihr Dr. med. dent. Andreas Meschenmoser

Mein Lebenslauf

1983 bis 1989Studium der Zahnmedizin, Universität Ulm
1990Promotion in Knochendefektüberbrückung mit verschiedenen Knochenersatzmaterialien
1989 bis 1996Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung Zahnärztliche Chirurgie und Parodontologie, Universität Tübingen
1992 bis 1995Gewähltes Mitglied im Sonderforschungsbereich Implantologie der Deutschen Forschungsgemeinschaft (Verantwortlich für die Sektion Chirurgie dentaler Implantate)
1996 bis HeutePartner in der Gemeinschaftspraxis Dr. med. Rene Denis & Dr. med. dent. Andreas Meschenmoser

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Wenn Sie ein Implantat benötigen können sich dafür vertrauensvoll an mich, Dr. med. dent. Andreas Meschenmoser wenden. In der Gemeinschaftspraxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie finden wir heraus, welche Methode dabei für Sie am geeignetsten ist.

  • Zahnimplantate

  • Zahnimplantate

    Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen eingepflanzt werden und zurzeit die modernste Form des Zahnersatzes – sie übernehmen die gleiche Funktion wie die eigenen Zahnwurzeln, da sie direkt mit dem Knochen verwachsen und somit ebenso belastbar sind. Implantate bestehen meist aus Titan. In unserer Praxis bieten wir darüber hinaus auch Implantate aus Keramik (Zirkonoxid) an.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

Hier erfahren Sie Wissenswertes über meinen Behandlungsschwerpunkt Implantologie. Wenn Sie sich einen Überblick verschafft haben und an Details interessiert sind, können Sie jederzeit auf mich zukommen. Gerne erkläre ich Ihnen die therapeutischen Möglichkeiten und entwerfe ein individuelles Behandlungskonzept, um Ihre Vorstellungen bestmöglich in die Tat umzusetzen.

  • Metallfreie Keramik-Implantate

  • Implantat-Systeme

  • Knochenaufbau

  • Metallfreie Keramik-Implantate

    Zusätzlich zu herkömmlichen Titan-Versorgungen bieten wir Ihnen auch metallfreie Implantate aus Keramik (Zirkoniumdioxid). Das Material ist sehr gut verträglich (biokompatibel) und belastet den Körper nicht unnötig. Zirkoniumdioxid ist deshalb sehr gut für Patienten mit Metallunverträglichkeit geeignet.

    Die weiteren Vorteile:

    • Lange Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber den täglichen Belastungen (zum Beispiel Kauen).
    • Kälte- und Hitzeempfindungen sind so gering, dass Sie sie nicht spüren.
    • Das zahnfarbene Material des Implantats wird an Ihre übrigen Zähne angeglichen, sodass kein Rand am Zahnfleisch zu erkennen ist und sich das Implantat unauffällig in die Zahnreihe eingliedert.
  • Implantat-Systeme

    Wir verwenden in unserer Praxis nur solche Implantatsysteme, die über einen soliden wissenschaftlichen und klinischen Hintergrund verfügen, und hinter denen Firmen stehen, die uns noch in vielen Jahren passende Ersatzstücke für Ihr Implantat zur Verfügung stellen können. Dies ist wichtig, falls zum Beispiel nach zehn Jahren ein weiterer Zahn verloren geht und die prothetische Versorgung erweitert werden soll. Nachstehend geben wir einen kurzen Überblick, welche Implantatsysteme in unserer Praxis verwendet werden können:

    • Titan-Implantate: Camlog, Straumann, ASTRA TECH, Anklyos, Xive, Frialit, Zimmer, ISY
    • Keramik-Implantate: Zeramex, Z-Look , SDS
    • KFO-Implantate: Tomas-Pin
  • Knochenaufbau

    Wenn Zähne eine lange Zeit gefehlt haben, verliert meist die Substanz des Kieferknochens an Dichte, Breite oder Höhe. Ist implantatgetragener Zahnersatz geplant, ist daher oft ein Knochenaufbau notwendig. Dazu setzen wir verträgliche Ersatzmaterialien oder Eigenknochen ein. Nach der Heilungsphase kann das Implantat dann ganz normal eingesetzt werden. In einigen Fällen können Knochenaufbau und Implantation auch zeitgleich erfolgen.

    Wir führen folgende Knochenaufbaumaßnahmen durch:

    • Sinuslift − bei zu geringer Knochenhöhe im seitlichen Oberkiefer.
    • Bone-Spreading oder Bone-Splitting − bei zu schmalem Kieferknochen.
    • Knochenblockverpflanzung − bei zu schmalen oder flachen Kieferkämmen bzw. Kieferbereichen mit Knochenrückgang.
    • Distraktionsostheogenese − bei nicht ausreichender Höhe des Kieferknochens.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Dres. Andreas Meschenmoser und Malte Leander Bittner

Meine Kollegen

Note 1,6 •  Gut

1,6

Gesamtnote

1,9

Behandlung

1,9

Aufklärung

1,9

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

1,3

Angst-Patienten

1,5

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

2,3

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (15)

Alle7
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
30.08.2019 • Alter: über 50
1,6
1,6

Sehr sympathischer und kompetenter Arzt

Dr Meschenmoscher versteht sein Handwerk, selbst schwieregste Eingriffe meistert er souverän und sehr gut.

16.08.2018
1,0
1,0

Vertrauensvoll, persönlich, mit voller Aufklärung

Jerzeit wieder gern in Behandlung

27.01.2018 • Alter: unter 30
1,0
1,0

Sehr netter und freundlicher Arzt, der sich viel Zeit nimmt.

Mir wurde vor 2 Wochen von Dr. Meschenmoser das Zungenbändchen herausgeschnitten. Ich hatte anfangs ein bisschen Respekt vor der ganzen Operation, doch als Dr. Meschenmoser mir in der Vorbesprechung sehr verständlich und aufschlussreich den Ablauf erklärte und sich auch für meine Fragen zeitnahm und immer eine beruhigende Antwort parat hatte, konnte ich meine Angst immer mehr abbauen. Am Tage der Operation hatte ich dann kaum noch Angst und ging guten Gewissens in die OP. Noch einmal wurde mir der Ablauf erklärt und dann ging es auch schon los. Das ganze kam mir sehr kurzweilig vor. Alles verheilte wie geplant und innerhalb weniger Tage ging es mir wieder gut. Die Praxis ist topmodern und das Team ist sehr freundlich. Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich mich zu jeder Zeit der Behandlung wohl gefühlt habe und die Operation genau so verlaufen ist wie es mir erklärt wurde. Ich fühlte mich immer in guten Händen.

27.01.2018
1,0
1,0

In guten Händen

Ich fühlte mich vom ersten Moment an in der Praxis gut aufgehoben. Die Damen an der Rezeption waren sehr freundlich und ich musste auch nur ein paar Minuten warten, bis ich dran kam. Dr. Meschenmoser und sein Team machten einen sehr kompetenten Eindruck auf mich. Sie strahlten eine Ruhe und Sicherheit aus und nahmen mir so schnell die Angst vor dem komplizierten Eingriff, den ich sehr lange vor mir hergeschoben hatte. Nach 30 Minuten hatte ich alles überstanden.

31.05.2017
4,8
4,8

OP NICO, Störfeldsanierung, Kieferostitis, seitdem mega gesundheitliche Probleme

Im Aufklärungsgespäch wurde zu wenig über mögliche Risiken aufgeklärt. Oder dass man am OP Tag am besten mit einer Begleitung kommen soll, weil man hinterher ziemlich am Ende ist. Es wurde mit keinem Wort erwähnt, dass man ein paar Tage lang kaum essen kann, selbst nach der OP nicht. Am OP Tag selbst wird dann einfach los gelegt, ohne große Rede oder Erklärung. Mich hat gestört, dass da ständig jemand im OP Zimmer war, ein rein und rausgehen von irgendwelchen Personen. Trotz Antibiotikaeinnahme ging es mir richtig schlecht, Halsschmerzen, 1 Woche lang migräneartige Kopfschmerzen. 3 Wochen lang blaugrüne Wangen. Nach 10 Tagen Fäden ziehen bei einem anderen Arzt. Habe ihm erzählt wie schlecht ich die OP verkraftet habe und wieviele Nebenwirkungen ich hatte. Er meinte alles Bestens soweit. Doch 2 Wochen später fiel mir auf, und ich fühlte mich immernoch schlecht, mein Immunsystem völlig geschwächt, fiel mir auf dass meine Backe immernoch geschwollen war. Jegliche Weiterbehandlung waren erfolglos! Ich bereue zutiefst jemals einen solchen Eingriff gemacht zu haben, wenn ich gewusst hätte was auf mich zukommt und wie sehr ich noch HEUTE unter den FOLGEN dieser OP leide, hätte ich einer solchen OP NIEMALS zugestimmt. Ich hatte vorher keinerlei Beschwerden, nun habe ich einen geschwollene Backe an beiden Seiten, Schmerzen eine chron. Entzündung, und mein Immunsystem ist folglich überlastet und ich bin ständig krank. Ich kann Dr. Meschenmoser daher nicht weiterempfehlen und rate jedem vorsichtig mit seiner Entscheidung zu sein, nach so einer Diagnose. Man benötigt ein einigermaßen stabiles System und begleitende Therapie, und selbst dann gibt es keine Behandlungsgarantie. Also wenn man keinerlei Schmerzen hat, dann würde ich so eine OP NICHT MACHEN!!!!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung80%
Kollegenempfehlungen8
Profilaufrufe12.820
Letzte Aktualisierung12.02.2020

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Stuttgart

Finden Sie ähnliche Behandler