Gold-Kunde
Dr. med. dent. Thorsten Eller

Dr. med. dent. Thorsten Eller

Zahnarzt, Parodontologie

0711/2524610
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeDr. Eller!

Aktion
Danke sagen

Dr. Eller

Zahnarzt, Parodontologie

DankeDr. Eller!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
07:00 – 21:00
Di
07:00 – 21:00
Mi
07:00 – 21:00
Do
07:00 – 21:00
Fr
07:00 – 21:00
Sa
08:00 – 20:00

Adresse

Heilbronner Str. 7270191 Stuttgart

Leistungsübersicht

Allgemeine ZahnheilkundeErstberatungParodontologieZahnfüllungenWurzelbehandlungZahnersatzProphylaxeZahnaufhellung

Bilder

Herzlich willkommen

Mein Name ist Dr. Thorsten Eller.

Ursprünglich aus Rheinlandpfalz habe ich nach dem Abitur das Studium der Humanmedizin in Marburg aufgenommen. Später hat es mich über damals noch West-Berlin, wo ich auch das Zahnmedizinstudium begann, ins schöne Schwabenland, nach Tübingen,  getrieben. Nach dem Studiumsabschluß und einer ersten Assistenzstelle in einer oralchirurgischen Praxis in Hechingen arbeitete ich lange am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universität Tübingen. An der Abteilung für Prothetik (Zahnersatzerkunde) lagen meine Aufgaben als Oberarzt in der studentischen Ausbildung und der Patientenversorgung. Darüber hinaus oblag mir die prothetische Leitung der interdisziplinären epithetischen Spezialsprechstunde zur Deckung von Defekten im Gesichtsbereich nach Trauma oder Tumorleiden.   In diesen annähernd 10 Jahren konnte ich für mein berufliches Leben wichtige und wertvolle Erfahrungen in der Chirurgie, der allgemeinen Zahnheilkunde und Parodontologie sammeln.  

Insbesondere aber führte diese Zeit bei mir zu spezialisiertem Behandlungsschwerpunkt der in den Bereichen Prothetik, Implantologie und Zahnerhalt.

Diese Erfahrungen und meine fundierte zahntechnische Ausbildung habe ich seit Anfang 2003 in meiner Praxis in Stuttgart zum Wohl meiner zahlreichen Patienten einsetzen und durch kontinuierliche Weiterbildungen stets verfeinern können. Immer steht bei mir der Patient als Ganzes, seine Wünsche, Erwartungen und Gegebenheiten im Mittelpunkt.

Seit 2018 arbeite ich nun als leitender Oberarzt in der AllDent-Zahnklinik Stuttgart, deren Konzept mich überzeugt hat. Hier kann ich mir wie gewohnt ausreichend Zeit lassen um zusammen mit Ihnen die für Sie beste Lösung Ihres Zahnproblems zu erarbeiten. Mit Hilfe modernster technischer Diagnostik steht am Ende der Beratung dann ein fundierter, machbarer und kostentransparenter Behandlungsplan. Die Umsetzung erfolgt anschließend durch immer die gleiche Behandler / in den gleichen Behandler. Falls nötig haben wir auch Spezialisten für Endodontologie oder Chirurgie in unserem Team, so erfolgt die komplette Behandlung unter einem Dach.  

Die Prophylaxe und damit die Vermeidung von Schäden ist eine zentrale Aufgabe unserer Praxis.

Dennoch: Die einfache Karies, die manchmal unumgängliche endodontische Behandlung, die Gesundung des Zahnhalteapparates, die Lückenversorgung mittels Implantaten, Brücken oder auch herausnehmbaren Brücken – das alles ist unser tägliches Arbeitsfeld. Die Auswirkungen von Entzündungen, Zahnfehlstellungen oder muskulären Dysfunktionen auf den ganzen Organismus zu erkennen und zu behandeln um Beschwerdefreiheit und die Gesundheit zu erhalten oder wieder herzustellen – das ist unser Anliegen und die Aufgabe zeitgemäßer Zahnmedizin.  Zum Wohlbefinden können aber auch ästhetische Korrekturen mit minimalinvasiven Methoden (z.B. Keramikverblendschalen) entscheidend beitragen und nötig werden.

All das finden Sie in unseren neuen, hellen Räumen im Milaneo Komplex, Eingang...

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
AllDent Zahnzentrum Stuttgart


Meine Behandlungsschwerpunkte

Dank eines ausführlichen Einblicks in das Krankheitsbild der Parodontitis kann ich Erkrankungen des Zahnhalteapparates zuverlässig behandeln. Wenn sich Ablagerungen wie Plaque und Zahnstein über die Jahre bereits zu hartnäckigen Belegen verfestigt haben, ist schnelles Handeln gefragt. Denn sonst können die enthaltenen Bakterien zu Entzündungen des Zahnfleischrandes und Folgeerkrankungen führen. In unserer Praxis verfüge ich über alle wichtigen Instrumente zur Diagnose und Therapie solcher Fälle. Gerne erläutere ich Ihnen in der Sprechstunde, welche Behandlungsmöglichkeiten wir für Sie haben.

  • Allgemeine Zahnheilkunde

  • Parodontologie


  • Allgemeine Zahnheilkunde

  • Parodontologie

    Unter Parodontitis (auch bekannt als Parodontose) versteht man die Erkrankung des Zahnhalteapparats. Zum Zahnhalteapparat gehören vor allem das Zahnfleisch und der Kieferknochen. Parodontitis wird fast immer durch Bakterien ausgelöst. Diese befinden sich in Zahnbelägen (sogenannte „Plaque“). Die Zahnbeläge sammeln sich zwischen Zahn und Zahnfleisch an und sorgen dort für eine Entzündung des Zahnfleisches. Diese ist in der Regel schmerzfrei. Sie kann sich äußern durch Zahnfleischbluten. Sobald Beläge am Zahn haften, wandern sie von dort aus in die Tiefe und bilden sogenannte Zahnfleischtaschen. Auch dies ist in der Regel schmerzfrei. Über Wochen, Monate und Jahre führen die Beläge dazu, dass sich das Zahnfleisch und schließlich auch der Kieferknochen zurückziehen und abbauen. Wird der Prozess nicht unterbrochen, werden die Zähne schließlich locker und fallen aus.

    Wenn eine Parodontitis vorliegt, muss dringend eine Parodontalbehandlung erfolgen. Die bei einer Parodontitis vorliegenden Zahnfleischtaschen und die sich darin befindenden Beläge lassen sich allein durch die häusliche Zahnpflege nicht mehr entfernen. Nach der Anfertigung von Röntgenbildern und der Einschätzung des Erkrankungsstadiums erfolgt eine Parodontitisbehandlung immer mindestens in diesen Schritten:

    1. Vorbehandlung / intensives Mundhygieneprogramm

    2. Reinigung der Zahnfleischtaschen (Kürettage)

    3. Gegebenenfalls weitere Maßnahmen

    4. Nachsorge

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
AllDent Zahnzentrum Stuttgart


Mein weiteres Leistungsspektrum

Schöne, gesunde Zähne tragen maßgeblich zu einem positiven ersten Eindruck bei, sind aber auch wichtig, um sich wohlzufühlen. Deshalb haben wir uns der Mundgesundheit verschrieben und bieten im AllDent Zahnzentrum Stuttgart unter anderem Füllungstherapie, Implantologie und Prophylaxemaßnahmen an. Auf jameda finden Sie weitere Informationen zu unserem Leistungsspektrum, die Sie sich jederzeit ansehen können, um unsere Praxis vorab kennenzulernen. 

  • Erstberatung

  • Professionelle Zahnreinigung

  • Zahnaufhellung („Bleaching“)

  • Zahnimplantate


  • Erstberatung

    Unser Wunsch und unsere Aufgabe ist es, Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten, denn Sie als Patient sind bei uns König. Die erste Sitzung dient nicht zum Zwecke einer konkreten Behandlung - außer natürlich, es liegt etwas Akutes vor und Sie wünschen dies ausdrücklich. Ziel ist es vielmehr, ein umfassendes Bild Ihrer Zähne zu erhalten. Nur aufgrund einer ausführlichen Anfangsuntersuchung können wir später eine entsprechende Planung erstellen, auf deren Basis eine zielgerichtete Behandlung erfolgen kann. Nutzen Sie die Gelegenheit, uns Fragen zu stellen. Und falls Sie bereits von anderen Zahnärzten Kostenvoranschläge, Röntgenbilder oder Planungen haben, bringen Sie diese einfach mit. Einer der Grundpfeiler des AllDent-Qualitätskonzepts ist das Mehraugenprinzip. Nicht selten ziehen wir während der Erstuntersuchung einen weiteren Kollegen hinzu. Dies garantiert für Sie und uns eine erhöhte Planungssicherheit und gewährleistet eine objektive Begutachtung.

  • Professionelle Zahnreinigung

    So funktioniert eine Professionelle Zahnreinigung

    Die PZR wird von einer speziell geschulten Fachkraft durchgeführt. Im Rahmen der Behandlung werden die sonst unzugänglichen Flächen zuverlässig gereinigt und alle hartnäckigen Beläge entfernt. Selbst die Zunge wird gesäubert und von Bakterien befreit. Im Anschluss daran werden die Zähne noch poliert und fluoridiert. Dadurch können sich an den Stellen nicht so schnell wieder neue Bakterien ansetzen Zusätzlich werden beim Polieren Verfärbungen entfernt. Diese bilden sich unter anderem durch den Genuss von Kaffee oder Zigaretten.

  • Zahnaufhellung („Bleaching“)

    Zahnaufhellung („Bleaching“) in Stuttgart

    Ein strahlendes Lächeln hätte jeder gern. Leider sind unsere Zähne einer kontinuierlichen Belastung ausgesetzt, langfristig kommt es daher zu unschönen Verfärbungen oder zumindest zu einzelnen Stellen, wo die Zähne ihr strahlend schönes Weiß verlieren. Mit einer Zahnaufhellung/Bleaching bekommen sie genau dieses wieder zurück.

  • Zahnimplantate

    Das Zahnimplantat ist nichts anderes, als eine künstliche Zahnwurzel. Diese wird dann in den Kieferknochen eingesetzt, wenn sich an dieser Stelle kein natürlicher Zahn mehr befindet. Diese künstliche Zahnwurzel besteht in der Regel aus Keramik oder Titan und ist dadurch lange haltbar. Nach der Implantation wird auf das Implantat eine künstliche Zahnkrone aufgesetzt. Diese im Verbund mit dem  Implantat kann einen natürlichen Zahn ersetzen.

    Bereits seit 25 Jahren gibt es das Implantationsverfahren und es gehört heute zu einer der wichtigsten Therapien in der Zahnheilkunde.

  • Zahnfüllungen

    Für kleinere Reparaturen an Zähnen ist eine Zahnfüllung das Mittel der Wahl. Der Defekt oder das Loch im Zahn wird zuvor gründlich vom Zahnarzt gereinigt. Anschließend wird der Zahn mit einem geeigneten Material gefüllt und erhält so seine Funktionalität und Kaufestigkeit wieder.

    Unseren Patienten empfehlen wir folgende Varianten:

    Nano-Komposit

    Keramik-Inlay           

    Außerdem steht ein Füllungsmaterial zur Verfügung, das im Seitenzahnbereich nicht zahnfarben ist, aber den gesetzlichen Mindestanforderungen entspricht.

  • Wurzelbehandlung

    Was ist eine Wurzelbehandlung?

    Mit Hilfe einer Wurzelbehandlung ist es möglich, einen Zahn zu erhalten, bei dem sich der Zahnnerv entzündet hat oder bereits abgestorben ist. Um den Verlust des Zahnes zu vermeiden, wird bei einer Wurzelbehandlung der geschädigte Nerv teilweise oder ganz entfernt. Zudem werden gleichzeitig die Bakterien aus der Zahnwurzel entfernt, um einer erneuten Entzündung vorzubeugen. Eine sehr gewissenhafte Arbeit ist hierbei wichtig. Denn bei Verbleiben von Restbakterien oder dem Teil eines geschädigten Nervs in der Zahnwurzel, wird es zu erneuten, heftigeren Beschwerden für den Patienten kommen. Aus diesem Grund muss der Wurzelkanal insgesamt sehr gründlich gereinigt werden und am besten unter Zuhilfenahme moderner Geräte. Hinzu kommen desinfizierende Lösungen, die immer wieder während der Arbeit in den Wurzelkanal eingebracht werden müssen, um diesen zu reinigen. Eine Herausforderung stellen die Wurzelkanäle von Backenzähnen dar, da diese viele Krümmungen aufweisen. Eine Arbeit an diesen Wurzelkanälen ist nur mit sehr hochflexiblen Instrumenten möglich. Daher ist eine Wurzelbehandlung nicht immer an einem einzigen Tag erledigt, der Patient muss manchmal mehrere oder etwas längere Sitzungen warten, bis die Zahnwurzel vollständig gereinigt ist. Nach erfolgter und erfolgreicher Reinigung wird der Wurzelkanal mit einem Füllmaterial versiegelt.

  • Kiefergelenksprobleme/Zähneknirschen

    Untersuchungen haben gezeigt, dass ca. 10  - 15 Prozent der Bevölkerung unter schmerzhaften Störungen im Bereich der Kiefergelenke und Kaumuskulatur leiden. Zur Gruppe der Betroffenen gehören typischerweise Personen mit erhöhtem Stress oder wenig Schlaf. Das sind häufig junge Mütter, Personen kurz vor einer Prüfung und Unternehmensberater. Die Häufigkeit ist gerade in städtischen Bereichen höher als in ländlichen.

    Der Fachbegriff für eine solche Problematik nennt sich CranioMandibuläre Dysfunktion (CMD). Dies bedeutet eine Fehlregulation der Muskel- und/oder Kiefergelenkfunktionen. Das heißt, in den meisten Fällen ist eben nicht nur das Kiefergelenk betroffen, sondern auch die Kaumuskulatur: gegebenenfalls sogar umliegende Strukturen. Entsprechend können Beschwerden auch an diesen auftreten. Selten sind es Schmerzen im Kiefergelenk als solches. Dieses macht eher durch ein Knacken beim Öffnen oder Schließen des Mundes auf sich aufmerksam. Häufige Symptome sind dagegen eher Verspannungen im Hals-, Schulter- oder Rückenbereich oder wiederkehrende Kopfschmerzen. Auch Ohrprobleme können aufgrund der Nähe zum Kiefergelenk ihre Ursache in einer CMD haben.

  • Veneers

    Was sind Veneers?

    Unter Veneers versteht man dünne Verblendschalen aus Keramik, die auf die natürlichen Zähne aufgeklebt werden.

    Was kann alles mit Veneers versorgt werden?

    Sie dienen vor allem zur ästhetischen Behandlung, also beispielsweise zum Ausgleich schiefer Zähne, dem Schließen von Zahnlücken oder der Wiederherstellung der ursprünglichen Zahnform bei Frontzähnen, die über die Jahre „abgekaut“ wurden. Auch zur Rekonstruktion von abgeplatzten Zahnteilen können sich Veneers eignen. Am natürlichen Zahn wird üblicherweise nichts oder nur wenig beschliffen. Das Veneer wird vielmehr mit einem bestimmten Klebeverfahren direkt am Zahn befestigt. Es handelt sich um eine sehr schöne und zahnschonende Lösung, um eine gesunde Ästhetik herzustellen.

    Wie lange halten Veneers?

    Veneers sind i.d.R. keine kurzfristige Lösung, sondern stellen eine langfristige und sehr haltbare Versorgung dar. Unter bestimmten Umständen kann eine Versorgung mit Veneers aber ausgeschlossen sein. Lassen Sie sich von uns beraten!

  • Weisheitszahnentfernung

    Wer kennt es nicht: der Besuch beim Zahnarzt, der dann sagt „Die Weisheitszähne müssen raus“. Viele haben nach wie vor Angst davor, da sie von ihren Eltern die wildesten Geschichten über die Entfernung von Weisheitszähnen gehört haben. Dank modernster Methoden und Diagnoseverfahren sowie spezialisierter Ärzte hat sich das grundlegend geändert. Die Weisheitszahnentfernung gehört zu den unproblematischen Routineeingriffen.

  • Zahnersatz

    • Kronen
    • Brücken
    • Prothesen
  • 3D Röntgen (DVT)

    Früher wurden im zahnärztlichen Bereich kaum dreidimensionale Aufnahmen angefertigt. Grund dafür waren die hohen Kosten für eine sogenannte Computertomographie (CT) und die hohe Strahlenbelastung. Seit wenigen Jahren ist es möglich, auch im zahnärztlichen Bereich dreidimensionale Aufnahmen mittels einer neuen Technologie herzustellen, die sogenannte digitale Volumentomographie (DVT). Die Strahlenbelastung konnte so stark reduziert werden, dass sie mit herkömmlichen Zahnaufnahmen vergleichbar ist.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Website


AllDent Zahnzentrum Stuttgart

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (39)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,5

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,9

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
27
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 03.12.2019
1,0

Kompetent Arzt

Ich bin sehr zufrieden mit Arzt, er ist sehr freundlich

Bewertung vom 05.11.2019
1,0

sehr nett und immer gut gelaunt

Wir sind in der Praxis sehr zufrieden kann man nur weiter empfehlen die Zahnarzthelferin die heute die Zahnreinigung durchgeführt hat war die Mirana ich war mehr als zufrieden mit ihr! Meine erste Zahnreinigung ohne schmerzen :-)

Bewertung vom 04.11.2019, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr empathisch und umfassende Beratung

Wurde bestens beraten, welche Behandlungen anstehen und gemacht werden müssen. Es war ein guter Dialog, hatte nicht das Gefühl, dass mir Dinge vorgeschlagen wurden, die ich nicht brauche. Sehr freundliches Gespräch. Keine Beschämung wegen des Gebisszustandes, respektvoll wertschätzend.

Bewertung vom 30.10.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Top Zahnarzt

Dr.Eller :-) , eine sehr emphatische Seele. Sehr kompetent. Seine langjährige Berufserfahrung macht sich bemerkbar. Fachlich auf dem höchsten Niveau. Bei Dr. Eller kann man sich sicher sein eine ehrliche Beratung darüber zu erhalten was gemacht werden muss, kann und sollte. Genau erklärt er, die Behandlungsabläufe, Folgen bei Behandlung oder nicht Behandlung und Möglichkeiten.

Bewertung vom 24.09.2019, gesetzlich versichert
1,0

Bester Zahnarzt

Ich bin so froh bei Dr. Eller in Behandlung zu sein, er ist absolut der beste Zahnarzt den es für mich gibt.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
13.256Profilaufrufe
18.03.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Stuttgart

Passende Artikel unserer jameda-Kunden