Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Zahnärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Julia Möller

Dr. med. dent. Julia Möller

Zahnärztin

089/6121621

Dr. Möller

Zahnärztin

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 13:00
15:00 – 20:00
Di
08:30 – 13:00
15:00 – 20:00
Mi
09:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Do
08:00 – 13:00
15:00 – 18:00
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Lindenring 382024 Taufkirchen

Leistungen

Prophylaxe
Parodontitisbehandlung
Wurzelkanalbehandlung
Zahnersatzbehandlung
Füllungstherapie
Schienentherapie
Kinderzahnheilkunde
Ästhetische Korrekturen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen! Mein Name ist Dr. med. dent. Julia Möller und ich bin bei den Zahnärzten Taufkirchen am Lindenring 3 zusammen mit Dr. Daniela Neher als Zahnärztin tätig.

Frau Neher und ich legen großen Wert darauf, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und gleichzeitig optimal versorgt werden. Dieses Ziel verfolgen wir mit einer ausführlichen Befunderhebung und Beratung. Indem wir als Team zusammenarbeiten und uns darüber abstimmen, welche Behandlung in Ihrem persönlichen Fall den größten Erfolg verspricht. Anschließend erstellen wir ein individuelles Behandlungskonzept für Sie.

Wir setzen auf die langfristige Gesundheit Ihrer Zähne und bieten Ihnen mit Leistungen wie der Professionellen Zahnreinigung, der Schienentherapie und ästhetischen Behandlungen moderne Zahnmedizin auf höchstem Niveau, die wir gewissenhaft anwenden.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in meiner Praxis!

Ihre Dr. med. dent. Julia Möller

Mein Lebenslauf

03/1976Geboren
1996 bis 2002Studium der Zahnmedizin an der LMU München
2002Staatsexamen
2005Promotion an der LMU München
2002 bis 2007Assistenzzeit in der Praxis Dr. Lentner in Marquartstein und Dr. Bruns in München
2007Dental Board I in den USA
2008 bis 2015Angestellte Zahnärztin in der Praxis Dr. Albrecht & Dr. Flessa in Holzkirchen
2009 bis 2010Curriculum Endodontie der Deutschen Gesellschaft für Endodontie (DGE)
2010 bis heuteZertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Endodontie und Traumatologie (DGE / heute: DGET)
04/2015 bis heuteIn Gemeinschaftspraxis tätig mit Dr. Daniela Neher in Taufkirchen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnärzte Taufkirchen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Im Laufe der Zeit habe ich mich auf die Therapie und Diagnose von Erkrankungen der Zahnnerven spezialisiert. Eine Wurzelkanalbehandlung ist häufig der einzige Weg einen Zahn, dessen Substanz bis auf die Nerven angegriffen ist, zu erhalten. Dafür untersuche ich zunächst das Zahninnere und das den Zahn umgebende Gewebe. Sobald die Diagnose und damit die Erhaltungswürdigkeit des Zahnes feststehen, beginne ich mit der Wurzelkanalbehandlung. Gerne kläre ich Sie in meiner Praxis am Lindenring 3 in Taufkirchen über Details dieses Eingriffes auf und finde heraus, ob er für Sie in Frage kommt.

  • Endodontie / Wurzelkanalbehandlung

  • Endodontie / Wurzelkanalbehandlung

    Dr. Julia Möller ist fortgebildetes und zertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Endodontie und Traumatologie.

    Die Endodontie beschäftigt sich mit der Therapie des Zahninneren.

    (Aus dem Griechischen: endo = innen + odont = Zahn)

    Durch Traumata oder in den meisten Fällen durch tiefe, unbehandelte, kariöse Defekte kann es zum Absterben eines Zahnes kommen. Kariesbakterien dringen in die Pulpa (Zahnhöhle) ein und verursachen dort eine Entzündung (Pulpitis). Die Bakterien können über den Wurzelkanal bis in den Knochen gelangen und dort eine knochenzerstörende Entzündung verursachen. Oftmals bereitet dies Schmerzen. Es kann auch das Gefühl auftreten, dass der Zahn länger geworden sei.

    Ein Verzicht auf eine Behandlung des abgestorbenen Zahnes bedeutet für Ihr Immunsystem eine ständige Abwehrleistung um die Entzündung „in Schach“ zu halten. Chronische, beschwerdefreie Entzündungen können jederzeit akut werden (Schmerzen, Schwellung, Abszesse), wenn beispielsweise die körpereigene Abwehr vorübergehend geschwächt ist. Abgestorbene Zähne müssen deshalb endodontisch behandelt oder entfernt werden. Ihre Entfernung resultiert in einer Lückenversorgung mittels Brücke, Implantat oder gegebenenfalls Prothese. Durch eine erfolgreiche Wurzelkanalbehandlung kann der Zahn allerdings oft langfristig erhalten werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnärzte Taufkirchen


Mein weiteres Leistungsspektrum

Zucker, Rauchen oder eine mangelnde Zahnhygiene - es gibt viele Dinge, die der Mundgesundheit schaden. Die Zahnärzte Taufkirchen unterstützen Sie gerne dabei, Ihre Zähne so lang wie möglich gesund zu erhalten. In unserer Praxis am Lindenring 3 bieten wir Ihnen neben der Professionellen Zahnreinigung auch die Schienentherapie und ästhetische Behandlungen der Zähne an. Diese Seite auf jameda informiert Sie vorab über die einzelnen Behandlungsmethoden unserer Taufkirchener Praxis.

  • Prophylaxe / Professionelle Zahnreinigung (PZR)

  • Parodontitis

  • Zahnersatz

  • Füllungstherapie

  • Prophylaxe / Professionelle Zahnreinigung (PZR)

    Vorsorge ist die beste Therapie. Die Vermeidung von Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontitis bzw. deren Nachsorge ist das Ziel dieser Behandlung durch unsere spezialisierten zahnmedizinischen Fachangestellten (ZMF) Frau Diana Freytag-Schönwalde und Frau Anna Weimann.

    Mit entsprechenden zahnärztlichen Geräten, Pasten und Lösungen werden alle Zähne von sämtlichen bakteriellen Belägen, Verfärbungen und Spuren von Nikotin, Tee, Kaffee u.ä. befreit. Diese bleiben auch bei bester Pflege für den Patienten zu Hause unerreichbar. Die professionelle Zahnreinigung innerhalb der Prophylaxesitzung ist nur ein Teil der Prävention.

    Es werden ebenso die Zunge, die Zahnzwischenräume und die Schleimhäute gereinigt. Der Umgang mit Hilfsmitteln wie z.B. Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürstchen werden gezeigt und ggf. wird mit dem Patienten geübt für eine optimale Zahnpflege auch zu Hause.

  • Parodontitis

    Unser Zahnfleisch

    Parodontitis oder auch Parodontose genannt, ist eine bakterielle Entzündung des Zahnhalteapparates. Dieser umfasst Kieferknochen, Zahnfleisch als auch Faserapparat, welcher den Zahn im Zahnfach befestigt. Bleibt die Parodontitis unbehandelt, baut sich der Kieferknochen aufgrund des langanhaltenden Entzündungsreizes ab - Zahnlockerung als auch Zahnverlust können die unangenehmen Folgen sein.

  • Zahnersatz

    Kronen und Brücken

    Sind Zähne durch Defekte, alte Füllungen oder auch Wurzelbehandlungen stark geschwächt, müssen diese durch Inlays bzw. Kronen geschützt werden. Bei Verlust eines Zahnes besteht die Möglichkeit, die Nachbarzähne zu beschleifen und die Lücke durch eine Brücke zu verschließen. Außerdem kann Zahnersatz auch auf künstlichen Zahnwurzeln (Implantaten) befestigt werden.

    Möglichkeiten für hochwertigen Zahnersatz:

    • Inlays aus zahnfarbener hochwertiger Keramik oder in Gold
    • Zahnkronen und Brücken aus hochwertigen Materialien
    • keramische Verblendschalen (Veneers)
    • festsitzender Zahnersatz auf Zahnimplantaten statt herausnehmbarer Prothese
    • herausnehmbarer Zahnersatz auf Zahnimplantaten mit sehr gutem Halt im Vergleich zu konventionellen Totalprothesen
  • Füllungstherapie

    Kleine und mittlere Defekte

    Hierbei wird minimalinvasiv die Karies entfernt, d.h. es muss keine gesunde Zahnsubstanz entfernt werden, und anschließend direkt unter Kofferdam die Füllung eingebracht. Das hochästhetische Komposit besteht zum größten Teil aus keramischen Füllpartikeln und aus Kunststoff.

    Die Füllung wird adhäsiv mit Schmelz und Dentin des Zahnes „verklebt“.
    Hiermit und mittels einer aufwändigen Schichttechnik wird die Langlebigkeit der Füllungen gewährleistet.

  • Schienentherapie / CMD-Behandlung

    Die Schienentherapie wird zur Behandlung von nächtlichem Zähneknirschen (Bruxismus) oder Pressen empfohlen. Die Ursachen dafür liegen meist in psychischer Überbelastung, emotionalem Stress oder auch Fehlstellung der Zähne oder falsch versorgten Zähnen. Die Patienten beginnen nachts mit den Zähnen zu knirschen oder zu pressen. Häufig merken sie selber nichts davon, nur die Folgen machen sich bemerkbar. Es drohen Schädigungen der Kiefergelenke, starke Abnutzungsspuren an den Zähnen, Verspannungen der Gesichts- und Kaumuskulatur bis hin zum Kopf- und Nackenbereich.

    Gerade Letzteres führt auch tagsüber zu Beeinträchtigungen wie z.B. Kopfschmerz, Migräne. Abhilfe schafft eine exakt angepasste Spezialschiene aus Kunststoff, die für eine optimale Bisssituation sorgt und die Zahnreihen schützt. Die Muskulatur kann sich entspannen und die tagsüber wahrgenommenen Beschwerden klingen ab. In manchen Fällen geht eine Neuversorgung der Zähne voraus, oft wird eine begleitende Physiotherapie verordnet.

  • Kinderzahnheilkunde

    Besonders sensible Herangehensweise

    Gerade bei kleinen Patienten ist eine besonders sensible Herangehensweise gefragt. Unser Ziel ist es, den Besuch Ihres Kindes so angenehm wie möglich zu gestalten und ihn zu einem positiven Erlebnis werden zu lassen. Oberste Priorität hat dabei der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zwischen Kind und behandelndem Arzt, damit die Behandlung in angstfreier Atmosphäre stattfinden kann. Die Eltern spielen dabei eine entscheidende Rolle. So sollten Kinder spielerisch an das Thema Zahngesundheit herangeführt werden.

    Empfehlenswert ist es, das Kind möglichst frühzeitig zum eigenen Kontrolltermin mit in die Praxis zu nehmen, damit es die Atmosphäre kennenlernt und der Zahnarztbesuch nach und nach zur Normalität wird. Wir nehmen uns Zeit und beraten gerne zum Thema zahngesunde Ernährung und Zahnpflege in der Schwangerschaft und bei Kleinkindern. Besonders wichtig sind uns die Prophylaxe und die regelmäßige zahnärztliche Kontrolle für die Mundgesundheit Ihrer Kinder.

    In unserem gemütlichen, separaten Kinderwartezimmer vergeht die Wartezeit z.B. auf Geschwisterkinder wie im Flug.

  • Ästhetik

    Ästhetische Korrekturen

    • Indirektes Veneer / keramische Verblendschalen
    • "In-Line" Zahnkorrektur-Schienen
    • Direktes Veneer aus Komposit
    • Bleaching (Aufhellen der Zähne)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnärzte Taufkirchen


Philosophie

Wir behandeln Sie wie wir selbst behandelt werden möchten. Wir nehmen uns Zeit für Sie, hören zu und nehmen Sie und Ihre Belange ernst. Sie sollen sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Ausführliche Befunderhebung und Beratung, interne Kommunikation und Erstellung eines individuellen Behandlungskonzeptes, gewissenhafte Durchführung und moderne Zahnmedizin auf höchstem Niveau sind die Bausteine unserer Arbeit für die Gesundheit Ihrer Zähne.

Dres. Julia Möller und Daniela Neher

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Möller ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Zahnärzte · in Taufkirchen
Zahnärzte für Angstpatienten · in Taufkirchen

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
freundlicher Umgang mit Kindern
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,1

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,9

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

3,0

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (21)

Alle17
Note 1
17
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
10.08.2020 • gesetzlich versichert
1,2
1,2

Empfehlenswerte Zahnpraxis mit hervorragender Zahntechnik

Moderne Zahnpraxis mit sehr kompetenter Zahnärztin Fr. Dr. Möller und hervorragender Zahntechnik durch H. Hempel im gleichen Stockwerk. Hohe Qualität bzgl. Arbeit, Material u. Prophylaxe, keine überzogenen Maßnahmen, freundlich, gehen auf den Patienten ein, sehr zu empfehlen

20.07.2020
1,4
1,4

Tolle Praxis & super Kompetenz

Eine sehr ansprechend gestaltete Praxis mit zwei tollen Zahnärztinnen! Keine Wartezeit durch ein perfektes Zeitmanagement und strukturierte Organisation, vor allem aber fühlt man sich fachlich toll aufgehoben, beide Ärztinnen beraten, erklären, argumentieren und behandeln auf Top-Niveau. Bin nach enttäuschenden Erfahrungen über Empfehlung in dieser Praxis gelandet und fühle mich bestens aufgehoben.

08.04.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Rundumzufrieden

Kurz und knapp von A - Z eine perfekte Sache freundlich professionell ..... Ergebnis absolute Oberklasse wer ein natürlich wirkendes Ergebnis Zahnersatz im Frontzahnbereich möchte ist perfekt aufgehoben Grüsse Jando G.

28.03.2019 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Absolut empfehlenswert!

Eine Zahnärztin, die mit Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen überzeugt und die sich Zeit für den Patienten nimmt. Auch ein schneller Termin für eine Notfallbehandlung ist kein Problem. Und die Stimmung im Praxisteam ist super. Hier gehe ich wirklich gerne zu eigentlich nicht so "beliebten" Terminen...

24.03.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2
1,2

Top Zahnarztpraxis im Süden München

Bei mir wurde eine Schneidezahnvollkeramikkrone erneuert. Mit großer Sorgfalt und Kompetenz von Frau Dr. Möller in Zusammenarbeit mit dem Zahntechniker Herrn Hempel, der mehrmals zugegen war, wurde diese Arbeit hervorragend erledigt.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe2.941
Letzte Aktualisierung12.12.2017

Danke , Dr. Möller!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler