Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
2.302 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dipl.-Med. Rita Gläser

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

09268/9520

Dipl.-Med. Gläser

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:30
16:00 – 18:00
Di
08:30 – 12:30
Mi
08:30 – 12:30
Do
08:30 – 12:30
16:00 – 18:00
Fr
08:30 – 12:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Mittlere Str. 1596358 Teuschnitz
Arzt-Info
Sind Sie Dipl.-Med. Rita Gläser?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Sportmedizin
Hausarzt
Diabetologie

Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Rita Gläser und Frank Gläser

Note 2,4 •  Gut

2,4

Gesamtnote

2,0

Behandlung

2,0

Aufklärung

4,0

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

2,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

3,0

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

5,0

Entertainment

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

5,0

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (1)

Alle1
Note 1
0
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
05.10.2019
2,4

Arzt in Ordnung aber Abrechnung fehlerhaft

Sehr unverständlich wenn man die neue elektronische Patientenakte liest. Bei Erkältung etwa wird eine Gesprächstherapie bei psychosomatischen Erkrankungen mit abgerechnet. Diese bedeutet man müsste erstens psychische Probleme haben und zweitens müsste sich der Arzt deswegen mindestens 15 Minuten Zeit für ein Gespräch genommen haben. So etwas hat einen erheblichen Beigeschmack, da die Krankenkasse diese nicht erbrachte Leistung zahlen muss, zudem gab es nie solche Gespräche.

Weitere Informationen

Profilaufrufe2.302
Letzte Aktualisierung25.11.2014

Finden Sie ähnliche Behandler