Nur jameda-Kunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. dent.Manfred Wiegand

Zahnarzt, Zahnarzt mit Schwerpunkt Naturheilwesen

Anrufen
Note
1,7
10Bewertungen
Note
1,7
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Wiegand

Zahnarzt, Zahnarzt mit Schwerpunkt Naturheilwesen

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse
Nauheimer Str. 2365468 Trebur
jameda Profil Karte Dr. med. dent. Manfred Wiegand
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. dent. Manfred Wiegand?
Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.
Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.
Jetzt kostenlos anmelden
oder
Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit
  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (10)

Gesamtnote

1,7
1,7

Behandlung

1,7

Aufklärung

1,7

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

1,7

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,0

Angst-Patienten

2,0

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

1,7

Betreuung

1,3

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

sehr gute Praxisausstattung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
2
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 17.05.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr guter und einfühlsamer Zahnarzt

Hr.Dr.Wiegand hat eine sehr beruhigende Art mit Patienten umzugehen. Als Angstpatient fühle ich mich dort sehr gut aufgehoben
Bewertung vom 05.04.2017, Alter: unter 30
3,0

Kurze Behandlung

Sehr kurze Behandlung trotz Nachfragen, Zahnarzthelferin wirkt nur gering kompetent, riecht leider nach Zigarettenrauch, Information über Therapeutenwechsel bei Zahnreinigung wird der Patient nicht informiert.
Bewertung vom 28.07.2016, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

Absolut empfehlenswert, seit über 25 Jahren

Ich bin seit ich die ersten Zähne habe Kunde bei Herrn Wiegand. Es gab nie Anlass zur Klage, keine unnötigen Eingriffe, ich fühle mich hier rundum wohl.

Archivierte Bewertungen

Bewertung vom 06.10.2015, privat versichert, Alter: über 50
1,2

So muss eine Zahnarztpraxis sein.

Ganz einfach Top. Warum: Sehr viel Zeit für jeden Patienten. Keine Wartezeiten. Superschnelle Behandlung ohne Schmerzen. Kein Schickimicki, sondern das was wirklich notwendig ist. Speziell für Angstpatienten hervorragend geeignet. Kurzum: Perfekt. Vielen Dank von einem sehr zufriedenen Patienten.
Bewertung vom 02.02.2015, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,2

sehr nettes und kompetentes Team

ich war/bin sehr zufrieden! Kaum bis keine Wartezeit, sehr nettes und zuvorkommendes Team! super Beratung und man bekommt nichts "angeschwätzt" was nicht zur Erhaltung des Zahnes notwendig ist! Kann ihn bedenkenlos weiterempfehlen!
Bewertung vom 18.09.2014, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Klasse, da geh ich gerne hin

Habe nach der Suche nach einem Zahnarzt die Empfehlung für Herrn Dr, Wiegand bekommen. Ich muss sagen, ich bin sehr begeistert von Ihm. Bin das erste Mal hin, da ein Stück Zahn raus gebrochen ist und es wurde sehr schnell und sehr gut behandelt. Wenn man einen Termin hat, braucht man auch nicht lange im Wartezimmer zu warten. Die Behandlung ist super und er ist auch auf Angstpatienten spezialisiert. Man bekommt vorher ein Fragebogen wovor man Angst mit einer Skala von 1-10. Das fand ich richtig gut. :) Ich kann ihn nur weiter empfehlen und es wird hier nicht wie bei vielen Zahnärzten irgendwelche Leistungen angepriesen um Geld zu schäffeln.
Bewertung vom 24.07.2014
1,4

Alles super seit Jahren

Dann schließe ich mich meinen Vorrednern mal an, denn auch ich bin seit über 10 Jahren bei Dr. Wiegand. Bisher wurden mir 2 Weißheitszähne (Ober und Unterkiefer) entfernt und das vollkommen schmerzfrei und ohne jede Komplikation. Meine Ängste waren völlig unbegründet. Termine, auch bei einem Akutfall, bekam ich sofort, ohne Wartezeiten. Sowohl das Personal als auch Dr. Wiegand sind immer sehr freundlich gewesen und von der unkomplizierten Art Mensch, was ich gerade bei Ärzten sehr selten erlebe. Füllungen halten auch seit Jahren, Kronen oder Inlays habe ich bisher nicht gemacht bekommen.
Bewertung vom 26.02.2014, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,6

Ich war bisher immer sehr zufrieden!

Also ich kann die beiden eher schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen. Ich war mit Herrn Dr. Wiegand immer sehr zufrieden. Ich habe etliche Zähne überkront bekommen und das war alles Tip Top!!! Ich finde die Praxis im Gegensatz zu vielen anderen sehr steril gehaltenen Zahnarztpraxen wirklich sehr gut!
Bewertung vom 27.05.2013, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,4

2 Inlays und eine Krone/ wahrscheinlich muss alles ausgetauscht werden

Anfang Mai 2013 hatte ich meinen Termin bei Dr Wiegand. Wir hatten bereits im Vorfeld vereinbart, dass 2 Inlays und eine Krone gemacht werden sollten. Beim ersten Termin dem Wegschleifen der alten Füllungen lief alles noch normal. Beim 2ten Termin dem Einsetzen der Krone und der Inlays fingen die Probleme an. Nach dem Einsetzen (Kleben) der Inlays und der Krone konnte ich nicht mehr gleichmäßig Beissen, was sicherlich erst einmal normal ist. Nach 2 maligem Auffordern, dass Herr Wiegand doch bitte weiter nachschleifen sollte, wurde er etwas ungeduldig, und sagte mir, dass jetzt alles stimmen muss und ich mich erst einmal daran gewöhnen müßte, obwohl es offensichtlich war, dass es Kontaktstellen gibt. Nach 2 Tagen ging ich dann wieder zu Herrn Dr. Wiegand, da ich nicht annähernd Kauen konnte. Er bemühte sich die Kontaktstellen nachzuschleifen, das Ergebnis verbesserte sich aber nur marginal. Zuhause viel mir dann auf, dass die Trennungsfuge der Krone deutlich oberhalb des Zahnfleisches verlief, und eine sehr scharfe Kante aufwies. Auch war die Krone etwas größer geraten, als mein ursprünglicher Zahn. Nach einer weiteren Woche ging ich dann wieder zu Dr. Wiegand. Er bemühte sich nun die scharfe Kante der Krone beizuschleifen. Auf meine Frage hin, ob man die Krone hätte denn nicht ohne Versatz fertigen können, erklärte er mir, dass dies so normal sein. Der Zahnhals sei ja immer schmaler. Warum aber eine scharfe Kante als normal dargestellt wird, bleibt mir ein Rätsel. Heute schaue ich mir meine Zähne nochmals genauer an, und muss mit Entsetzen feststellen, dass beide Zähne , an welchen die Inlays eingebracht wurden, gerissen sind. Zu erwähnen wäre noch, dass Herr Dr. Wiegand beim Nachschleifen nicht nur die erneuerten Zähne nachschlief, sondern auch gegenüberliegende Zähne, so dass die Füllung eines weiteren Zahnes erneuert werden mußte. Es tut mir wirklich leid dies Schreiben zu müssen, aber ich kann niemandem diesen Arzt empfehlen.
Bewertung vom 29.01.2012, gesetzlich versichert, Alter: über 50
5,0

Kurz angebunden

Auch nachdem ich mehrmals darauf hingewiesen habe, dass ich wissen möchte was gemacht wird und auch während der Behandlung gerne ab und zu ein paar Worte hören würde und mir dann noch eine teure Behandlung für eine Krone und ein Inlay, dass ein anderer Arzt als garnicht notwendig erachtete, angeboten wurde, habe ich den Zahnarzt gewechselt. Kann ihn nicht weiterempfehlen.

Weitere Informationen

WeiterempfehlungKollegenempfehlungenProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
67%
0
4.612
02.09.2008

Passende Artikel unserer jameda-Kunden