jameda Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Anne Haßler

Ärztin, Neurologin

Dr. med. Anne Haßler und Manfred Haßler
Anrufen
Note
1,6
11Bewertungen
Note
1,6
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privat Versicherte
Bewerten

Dr. Haßler

Ärztin, Neurologin

Sprechzeiten

Jetzt geöffnet

Mo
08:00 – 13:00
15:00 – 17:00
Di
08:00 – 13:00
15:00 – 17:00
Mi
08:00 – 12:00
13:00 – 15:30
Do
08:00 – 13:00
15:00 – 17:00
Fr
08:00 – 12:00
13:00 – 15:30
Adresse
Bahnhofstr. 30-3254292 Trier
jameda Profil Karte Dr. med. Anne Haßler
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Anne Haßler?
Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.
Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.
Jetzt kostenlos anmelden
oder
Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit
  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Geriatrie

  • Psychotherapie

  • Psychosomatische Grundversorgung

Dr. med. Anne Haßler und Manfred Haßler

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (11)

Gesamtnote

1,6
2,0

Behandlung

1,7

Aufklärung

1,7

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,7

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

Betreuung

2,0

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

2,3

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
3
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 06.11.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,2

Hohe Kompetenz aber Anmeldung ist Telefonisch kaum erreichbar

Bin seit einigen Jahren dort in Behandlung. Fr. Dr. Haßler ist sehr freundlich, hört einem aufmerksam zu und ich habe den Eindruck das sie in ihrem Fachgebiet sehr kompetent ist. Leider wartet man, wie bei so vielen Fachärzten, sehr lange auf einen Termin. Hat man eine tel. Nachfrage oder will man für einen Termin anrufen dann ist die Anmeldung oft über Stunden nicht zu erreichen. Fährt man dort vorbei dann erlebt man wie das Telefon pausenlos klingelt und das Personal an der Anmeldung seine Arbeit macht und das Telefonklingeln ignoriert.
Bewertung vom 19.09.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,6

In Ordnung, aber schnell fertig.

Die Dame ist sehr schnell fertig mit ihren Gesprächen. Und zwar so schnell, daß mir meistens gar nicht mehr alles einfällt was ich noch fragen wollte. Ansonsten sehr nett und Verständnisvoll.
Bewertung vom 10.07.2017, Alter: über 50
2,0

Bin sehr zufrieden

Hallo Meine Damen und Herren Ich bin sehr zufrieden mit der Fr.Dr.Hassler
Bewertung vom 10.04.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,4

Zugewandte und kompetente Ärztin

Ich habe mich sehr gut bei Fr. Dr. Hassler aufgehoben gefühlt. Sie hat sich bei jedem Termin viel Zeit genommen und war sehr gründlich und zugewandt. Besonders mag ich ihre ruhige Art.

Archivierte Bewertungen

Bewertung vom 10.07.2015, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,8

Empfehlenswert

Sehr freundliche Ärztin, die mich mit ihrer ruhigen und gewissenhaften Art überzeugt hat.
Bewertung vom 23.03.2015
4,0

trifft selbst wenig Entscheidung

Ich bin damals zu dieser Neurologie wegen deutlich kürzerer Wartezeit als bei anderen Neurologen. Es ging um den Beginn einer medikamentösen Basistherapie. Nach kurzer neurologischer Untersuchung die in Ordnung war. Stellte sie mir dann eine Überweisung zum Neurologen ins Brüderkrankenhaus aus. Wieder lange Wartezeiten und dann die Entscheidung des entsprechenden Medikamentes über das ich schon mit Frau Hassler gesprochen habe. Dann wieder zu Frau Hassler die mir dann erklärt wie teuer das ist und ein Rezept schreibt. Ich ärgerte mich sehr darüber. Ich weiss was ich koste, habe aber nicht die Entscheidung getroffen Medis zu nehmen oder Krank zu sein. Im Gegenteil. Danach wurde ich sehr gut von meinem Hausarzt betreut machte meine Kontrollen etc.. Die gleiche Prozedur nach 2-3 Jahren als ich das Medikament nicht mehr vertragen habe. Was sich dann noch über 4 Monate hin zog und es mir wirklich schlecht ging mit dem alten Medikament. Aber man gab mir bei Frau Hassler keine Alternative, nur die Überweisung. Im Brüderkrankenhaus hab ich noch am gleichen Tag das Medikament abgesetzt und eine neue Empfehlung bekommen. Die hatte ich natürlich bei Fr. Hassler auch angesprochen.!!!! Ich verstehe nicht warum sie mir dann auch bei diesem Medikament vorrechnet was es kostet. Aber mich dann für diese Entwicklung 3x zum Neurologen antanzen lässt. Wenn es in die eig. Tasche geht ist es wohl nicht so schlimm.??? Ich soll jetzt für jedes Rezept über 40 km fahren. Das ist mir zu teuer und ich werde wechseln. Eine Kompromissbereitschaft bei einer Beinverletzung und kein Auto fahren können gab es nicht. Daher , nein Danke. Alle Entscheidung wurde ja eh nicht hier getroffen und mich wenig ernst genommen mit den dep. Nebenwirkungen des Medikaments. Es hätte auch hier das Geld gespart werden können für die weitere Behandlung wenn man auch mal selbst Entscheidungen getroffen hätte! !!!
Bewertung vom 15.07.2013, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
4,8

desinteressiert, hört nicht zu, man wird durch behandlung durchgehetzt

diese ärztin ist nicht zu empfehlen...wenn man andere bewertungen hier oder in anderen portalen liest, ging es anderen patienten wir mir: man bekommt gesagt 'nicht meine baustelle' und wird wieder weggeschickt..dabei ging ich mit starken taubheitsgefühlen in den füssen zu ihr und es waren eindeutig die nerven betroffen...ich dachte neurologie = nervenheilkunde?
Bewertung vom 09.12.2012, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Sehr kompetente Ärztin

Nachdem ich monatelang wegen zeitweise sehr schlimmen Schwindelanfällen von Arzt zu Arzt gewandert bin, bekam ich endlich eine Überweisung zu einem Neurologen und zu meinem Glück habe ich mir den richtigen Arzt, nämlich Frau Doktor Haßler, ausgesucht. Die Ursache meiner Schwindelanfälle, die andere Ärzte nach unzähligen (und teilweise völlig unnötigen) Untersuchungen nicht finden konnten, hat sie innerhalb weniger Minuten diagnostiziert, mir konnte schnell geholfen werden und mir wurde endlich meine, mittlerweile riesengrosse, Angst vor schlimmer Krankheit genommen. Ich war Anfang 2012 Jahres nochmal wegen einer anderen Sache bei Frau Doktor Haßler und mir wurde auch da schnell und kompetent geholfen. Sie tritt sehr professionell auf, ist dabei aber trotzdem offen und sehr sympatisch. Sollte ich irgendwann erneut die Hilfe eines Neurologen in Anspruch nehmen müssen, kommt für mich nur wieder diese hervorragende Ärztin in Frage.
Bewertung vom 29.09.2012
2,0

sehr zufrieden

Die Ärztin ist eine klar denkende, sachlich kompetente und sympatische Frau.
Bewertung vom 30.08.2012, gesetzlich versichert
4,2

Wenig hilfreich und mMn mangelnde Empathiefähigkeit.

Mir hat die Behandlung nicht weitergeholfen, darüber hinaus empfand ich die Ärztin als sehr distanziert und unsympatisch.
Bewertung vom 04.09.2011, gesetzlich versichert, Alter: über 50
4,6

Arrogant und distanziert

Frau Dr.Haßler trat arrogant und betont professionell auf. Die abgegebene Überweisung lag gefaltet auf dem Schreibtisch,sie war also nicht informiert über den Grund meiner Konsultation. Außer einem Elektroenzephalogramm,hatte sie keine Diagnosemöglichkeit zur Feststellung meiner Synkopen. Sie empfahl eine MRT,obwohl ich kurz vorher erzählt hatte,daß genau diese bereits gemacht wurde. Die Praxis und vor allem das Personal machten einen sehr guten Eindruck. Deswegen auch keine glatte Sechs.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0ProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
60%
40.001
08.05.2019

Weitere Behandlungsgebiete in Trier

  • Top Städte in Rheinland-Pfalz
    Weitere Städte
    • Alzey
    • Andernach
    • Bad Dürkheim
    • Bad Kreuznach
    • Bad Neuenahr-Ahrweiler
    • Bendorf
    • Bingen am Rhein
    • Bobenheim-Roxheim
    • Böhl-Iggelheim
    • Boppard
    • Eisenberg (67304)
    • Frankenthal
    • Germersheim
    • Grafschaft
    • Grünstadt
    • Haßloch
    • Herxheim
    • Höhr-Grenzhausen
    • Ingelheim am Rhein
    • Konz
    • Lahnstein
    • Landau in der Pfalz
    • Limburgerhof
    • Mayen
    • Montabaur
    • Mülheim-Kärlich
    • Mutterstadt
    • Neustadt
    • Neuwied
    • Pirmasens
    • Remagen
    • Schifferstadt
    • Sinzig
    • Speyer
    • Zweibrücken
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden