Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Krapf

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 13:00
14:30 – 17:30
Di
07:30 – 13:00
14:30 – 17:30
Mi
07:30 – 14:00
Do
07:30 – 13:00
14:30 – 17:30
Fr
07:30 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hosenstr. 2054290 Trier

Leistungen

Osteoporose - Schwerpunktpraxis DVO
Arthrosebehandlung
Naturheilverfahren
Ernährungsmedzin/Schwerpunktpraxis BDEM
MBST KernspinResonanzTherapie

Weiterbildungen

Arzt für Naturheilverfahren
Ernährungsmediziner
D-Arzt

Bilder

Herzlich willkommen

Knieverletzungen, Arthrose, Osteoporose und Sportverletzungen sind meine Behandlungsschwerpunkte,. Vielleicht können Ihnen auch meine Gesundheitsbücher weiter helfen:  "In Bewegung bleiben trotz Arthrose: Wieder ohne Schmerzen leben". und Starke Knochen: Osteoporose richtig behandeln  Diagnose, Therapie und Vorsorge. Sie können auch gerne zu einem meiner kostenlosen Gesundheitsvorträgen kommen.  Die Bücher geben Einblicke in die unterschiedlichsten  Therapieansätze und zeigen, dass neben klassischen konservativen auch viele alternativmedizinische Methoden helfen: Erfahren Sie hier mehr über KernspinResonanzTherapie, Eigenblutbehandlung, MSM, Hilfe durch Vitalpilze, Weihrauch, Chili, Ingwer & Co und Lernen Sie die „Therapie mit Biss“ kennen. Sie bekommen die Bücher in jeder Buchhandlung in Deutschland, Österreich und der Schweiz.  

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren!

Ihr Dr. med. Peter Krapf

Bundesweit erstes zertifiziertes Arthrosezentrum DGFAM

 

Mein Lebenslauf:

WS 1979 bis 30.10.1985     Studium der Humanmedizin

15.11.1985                          Staatsexamen

03.02.1986                          Promotion zum Dr.med.

15.11.1985 bis 31.01.1987 chirurgische Ausbildung KH Losheim, Dr.mrd.Stöhr

13.04.1987                          Fachkundenachweis Rettungsdienst

06.04.1987 bis 06.07.1987 Musterungsarzt Kreiswehrersatzamt Saarlouis

1987 bis 1992 orthopädische Ausbildung an der Klinik Saarlouis  (Chefarzt Prof. Dr.  med. Heinrich Hess, ehemals Arzt der Fußballnationalmannschaft)

 

seit 5.2.1992  niedergelassener Facharzt für Orthopädie in Trier

     1992          H-Arzt (Arbeits- und Schulunfälle)

22.12.1998     Rückenschullehrer

31.08.1999     Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie

01.03.2004     Ernährungsbeauftragter Arzt

09.01.2004     Nordic Walking Instructor

09.06.2004     Ernährungsmediziner DAEM/DGEM

02.09.2005     Zusatzbezeichnung Osteologe DVO

17.10.2010     Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren

16.02.2011     D-Arzt (Arbeits- und Schulunfälle)

01.03.2012     Anerkennung als Prüfarzt

03.05.2011     Zertifizierung Ambulantes osteologisches Schwerpunktzentrum DVO

09.05.2012     Zertifikat Referent für rückengerechte Verhältnisprävention AGR

06.06.2013     Zertifizierung Schwerpunktpraxis für Ernährungsmedzin BDEM

 

Sportärztliche Tätigkeit:

1994 - 2007 FSV Salmrohr

1999 - 2003 Eintracht Trier (2.Fußballbundesliga 7.Platz (2002/2003)/Regionalliga)

2002 - 2003 CS Grevenmacher Luxemburgischer Meister 2003

2003 - 2006 Miezen (1.Handballbundesliga Frauen) Deutscher Meister 2003, Deutscher Vizemeister 2005, Finalist im DHB Pokal 2003)

2007 - 2011 Eintracht Trier (Regionalliga)

seit 2018 Doneck Dolphins (1. Bundesliga, Rollstuhlbasketball)

seit 2019 wieder Eintracht Trier

 

Spezialkenntnisse

Chirotherapie

Physikalische Therapie

D-Arzt (Unfallarzt der...

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Orthopädische Praxis Dr. med. Peter Krapf


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich mein Team und ich spezialisiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Arthrosebehandlung - bundesweit erstes zertifiziertes Arthrosezentrum DGFAM

  • Ernährungsmedzin / Schwerpunktpraxis Ernährungsmedizin

  • Osteoporose / ambulantes osteolog. Schwerpunktzentrum DVO

  • Arthrosebehandlung - bundesweit erstes zertifiziertes Arthrosezentrum DGFAM

    1. Sportverletzungen, insbes. Knieverletzungen
    2. Osteoporose - ambulantes osteologisches Schwerpunktzentrum DVO                                                                                                                                                                                    

        3. regelmäßige Gesundheitsvorträge - siehe Homepage

  • Ernährungsmedzin / Schwerpunktpraxis Ernährungsmedizin

    Ernährungsmedizinische Beratung:

     

    • Ernährung für Senioren
    • Ernährung bei Arthrose und Rheuma
    • Ernährung für Sportler
    • Ernährung bei Osteoporose

     

    Ernährungsmediziner DAEM/DGEM seit 9.6.2014

    Zertifizierung:Schwerpunktpraxis für Ernährungsmedizin BDEM seit6.6.2013 

  • Osteoporose / ambulantes osteolog. Schwerpunktzentrum DVO

    Die Osteologie befasst sich vornehmlich mit Knochenstoffwechselerkrankungen. Die wichtigste und häufigste Knochenstoffwechselerkranung ist dieOsteoporose. Einen Überblick erhalten Sie im Rahmen meiner Osteoporosevorträge.

    Osteologe DVO seit 2.9.2005

    Zertifizierung als ambulantes osteologisches Schwerpunktzentrum DVO seit 3.5.2011

    12.04.2012 Teilnahme am Kompetenznetz Osteologie Pfalz KOP zur Optimierung der Versorgung von Osteoporosepatientinnen und Osteoporosepatienten Vereinbarung zwischen KOP und der DAK

     

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wenn möglich versuche ich, als konservativ tätiger Orthopäde operative Eingriffe zu vermeiden. Im Krankheitsfall berate und behandle ich Sie umfassend und individuell. Die Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit liegt mir besonders am Herzen. Unsere Praxis verfügt über moderne Therapiegeräte, so auch die MBST KernspinResonanzTherapie, die auch mich kürzlich vor einem operativen Eingriff schützte.

  • MBST KernspinResonanzTherapie

  • Phytotherapie / Orthomolekulare Therapie / Kneipp

  • Mycotherapie - Vitalpilze

  • Blutegeltherapie

  • MBST KernspinResonanzTherapie

  • Phytotherapie / Orthomolekulare Therapie / Kneipp

    „Gesund bleiben und lang leben will jedermann, aber die Wenigsten tun etwas dafür. Wenn die Menschen nur halb soviel Sorgfalt darauf verwenden würden, verständig zu leben und gesund zu bleiben, wie sie heute darauf verwenden, um krank zu werden, die Hälfte ihrer Krankheiten bliebe ihnen erspart.“

                                                    (Zitat Sebastian Kneipp)

     

     

  • Mycotherapie - Vitalpilze

  • Blutegeltherapie

  • Physikalische Therapie

    Im Rahmen unserer Physikalischen Therapie bietenwir Ihnen folgende Leistungen an:

    Jontophorese

    Diadynamische Ströme

    Interferenzstrom

    Hochvolttherapie

    Kryotherapie

    Ultraschalltherapie

    Extension mit Perl - Gerät Glissonschlinge

    TENS Einweisung

  • Ultraschalldiagnostik

    Die Ultraschalluntersuchung oder auch Sonographie bietet eine nebenwirkungsfreie, nichtinvasive, schnellverfügbare und schonende Darstellungsmöglichkeit von krankhaften Strukturen bzgl. der Gelenke und Weichteile. In der Hand des erfahrenen Untersuchers stellt sie einen wichtigen Baustein zur Erlangung der Diagnose und zur Durchführung der Therapie dar.

  • Chirotherapie

    Die Chirotherapie (oder Manuelle Medizin) stellen in der Hand des geübten Behandlers eine der effektivsten und wichtigsten Behandlungsformen von Störungen des gesamten Bewegungsapparates dar. Durch den ganzheitlichen Ansatz und die Schmerzanalyse bei Störungen in den Gelenken werden diese durch schonende Grifftechniken in ihrer Funktion wiederhergestellt. Nach Aufsuchen der Verspannungsursache die durch den sogenannten " Irritationspunkt" angezeigt wird, kann der ausgebildete Chirotherapeut durch schonende Manipulation die segmentale Störung beseitigen. Vielfach können diese Störungen Ursachen anderer organischer Erkrankungen sein oder diese immitieren. Es ist wichtig auf Grund fundierter Kenntnisse diese Erkrankungen differenzialdiagnostisch abzuklären.

  • Röntgendiagnostik

    Die Röntgenuntersuchung ist nach wie vor eines der wichtigsten Untersuchungsverfahren in der Orthopädie. Die modernen Röntgenanlagen haben die Strahlenbelastung der Patienten deutlich reduziert. In unserer Praxis werden Röntgenuntersuchung mit digitaler Bildverarbeitung durchgeführt. Hierdurch wird die Röntgenstrahlenbelastung weiter reduziert. Durch die digitale Nachbearbeitung der Röntgenaufnahmen können weitere Aufnahmen vermieden werden. Tägliche Qualitätskontrollen in den Praxen sind Pflicht und werden von den Prüfinstitutionenüberwacht.

  • Eigenblutbehandlung

  • betriebliche Gesundheitsfürsorge

    Änderung unserer Altersstrukur

    Deutschland unterliegt einem demografischen Wandel, der die Arbeitswelt vor neue Herausforderungen stellt. Bis zum Jahr 2040 wird sich der Anteil der über 60-Jährigen verdoppeln. Bedingt durch eine steigende Lebenserwartung und gleichzeitig sinkende Geburtenrate altert unsere Gesellschaft zunehmend. Mit einem drohenden Fachkräftemangel und fehlenden Nachwuchskräften müssen sich die Unternehmen künftig immer mehr auseinandersetzen. Dagegen nimmt der Druck auf den Arbeitnehmer immer mehr zu. Immer weniger Erwerbstätige mit zunehmendem Altersdurchschnitt müssen immer mehr Leistung erbringen. Die Arbeit wird  intensiver, zeitlich länger und psychisch belastender. Aber nicht nur die Altersstruktur hat sich geändert. Auch die Belastungen unterliegen einem Wandel. Die geistigen Arbeiten überwiegen gegenüber den körperlichen. Die heutigen Tätigkeiten sind geprägt von Büroarbeiten am Computer. Die Arbeitsfähigkeit und dazu zählen Gesundheit, Kompetenz und Motivation muss bei den...

  • IGEL- Individuelle Gesundheitsleistungen

    • Kernspinresonanztherapie
    • ESWT-Stoßwellentherapie
    • Knorpelregeneration
    • Osteoporosemessung DXA
    • Magnetfeldtherapie
    • Zellregeneration
    • Ernährungsberatung
  • Sportmedizin

    Verletzungen im Sport sind je nach den jeweiligen Sportarten vielfältig und unterschiedlich, sowohl in ihrem Entstehungsmechanismus, als auch in der Behandlungsmethode. Neben akuten Verletzungen zählen chronische  Überlastungsschäden durch Fehl- und Überbelastung des Stütz- und Bindegewebes zu den häufigsten Erkrankungsformen im Sport. Werden diese in ihrer reversibelen  Phase nicht erkannt und therapiert, können irreversibele Schäden und Funktionsausfälle entstehen. Durch meine langjährige Erfahrung in der Betreuung von regionalen und nationalen Mannschaften( u.a.  etc.) in verschiedenen Sporarten, können wir eine sportartspezifische und effiziente Diagnostik und Therapie unter Berücksichtigung der Belange von Spitzensportlern gewährleisten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Orthopädische Gem. Praxis Dres. Norbert Kaltenkirchen und Wolfgang-Peter Krapf

jameda Siegel

Dr. Krapf ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 5

Chirurgen · in Trier
Orthopäden · in Trier

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Behandlung
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

2,2

Wartezeit Praxis

1,8

Sprechstundenzeiten

1,7

Betreuung

2,2

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,5

Praxisausstattung

2,7

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (325)

Alle35
Note 1
32
Note 2
3
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
12.01.2022 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Im Akutfall durfte ich gleich vorbeikommen und mir ist direkt geholfen worden

Auch als Notfall wurde ich genau untersucht und mir wurde wirklich geholfen. Die weitere Abklärung war so gründlich, dass endlich jemand die wirkliche Ursache gefunden wurde und nicht nur den akuten Schmerz behandelt hat.

Zusätzlich habe ich viele KOSTENLOSE Informationen zur Verfügung gestellt bekommen was ich selbst tun kann um meine Krankheit zu beeinflussen.

13.12.2021 • gesetzlich versichert
1,0

Sehr kompetent

Ich gehe immer sehr gerne zum Dr. Krapf, er ist sehr kompetent und erfahren.

Ich bin sehr zufrieden und die Behandlung hat mir sehr geholfen und ich fühle mich in den besten Händen!

10.12.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Handprobleme

Die Untersuchung, Diagnose sowie Aufklärung durch Herrn Dr. Krapf sehr detailliert und verständlich für mich. Bleibt trotz des vollen Wartezimmer ruhig und ohne Hektik.

Das volle Wartezimmer und Zulauf der Patienten spricht für seine Kompetenz.

Ein hervorragender Arzt.

20.09.2021
2,0

Kompetenter Arzt, aber

Ich bin seid mind. 20 Jahren Pat. bei Dr. Krapf. Er hat in Diagnose und Behandlung mein vollstes Vertrauen. Aber ich kann nicht verstehen, dass man mit einem akuten Problem keinen kurzfristigen Termin bekommt bzw. als Notfallpat. weg geschickt wird zu einem anderen Arzt oder in die Notaufnahme.

Anmerkung von jameda:

Im Rahmen der Überprüfung der Bewertung teilte uns Herr Dr. Krapf mit, dass Notfälle nicht weggeschickt werden. Wenn der Patient keinen Termin hat, so kann es zu längeren Wartezeiten kommen. In diesen Fällen verweist er auf seinen Partner in der Gemeinschaftspraxis. Trotz der Überprüfung der Bewertung kann jameda den Wahrheitsgehalt der tatsächlichen Angaben nicht abschließend beurteilen.

29.06.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,6

Herr Dr. Krapf mein Arzt des Vertrauen

Herr Dr. Krapf ist ein freundlicher, kommunikativer sowie kompetenter Arzt. Ich kann ihn bedenkenlos weiterempfehlen. Er hat mir mit seinen Ratschlägen bzw. Empfehlungen sehr geholfen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung93%
Profilaufrufe129.271
Letzte Aktualisierung02.11.2021

Termin vereinbaren

0651/9948680

Dr. med. Wolfgang-Peter Krapf bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Orte in der Nähe
    Top Städte in Rheinland-Pfalz
    Weitere Städte
    • Alzey
    • Andernach
    • Bad Dürkheim
    • Bad Kreuznach
    • Bad Neuenahr-Ahrweiler
    • Bendorf
    • Bingen am Rhein
    • Bitburg
    • Boppard
    • Diez
    • Frankenthal
    • Germersheim
    • Grafschaft
    • Grünstadt
    • Haßloch
    • Idar-Oberstein
    • Ingelheim am Rhein
    • Konz
    • Lahnstein
    • Landau in der Pfalz
    • Limburgerhof
    • Mayen
    • Montabaur
    • Mülheim-Kärlich
    • Mutterstadt
    • Neustadt
    • Neuwied
    • Pirmasens
    • Remagen
    • Schifferstadt
    • Sinzig
    • Speyer
    • Wittlich
    • Wörth am Rhein
    • Zweibrücken
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken