Gold-Kunde
Anja N. Hirth

Anja N. Hirth

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Hypnose-Therapie, Psychotherapie

weitere Standorte
Termin buchen

Frau Hirth

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Hypnose-Therapie, Psychotherapie

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
06:30 – 14:45
Di
13:15 – 22:15
Mi
13:15 – 22:15
Do
06:30 – 14:45
Fr
n.V.*

*nach Vereinbarung

Adresse

Söflinger Str. 17489077 Ulm

Leistungsübersicht

HypnotherapieHypnotherapie für Kinder und JugendlicheAngststörungenPhobienGesprächstherapie Stress / Prüfungsangst / ErschöpfungUnerfüllter Kinderwunsch (Sterilität)Posttraumatische BelastungsstörungenDepressionen und vieles mehrMagersucht / Bulimie / Essanfälle

Terminarten

Videosprechstunde

Frau Hirth bietet Ihnen Sprechstunden per Video an.

Sprechstunde i. d. Praxis

Frau Hirth bietet klassische Sprechstunden in der Praxis an.
Jetzt Termin vereinbaren

Bilder

Herzlich willkommen

Zu den großen Besonderheiten der menschlichen Existenz zählt die Tatsache, dass jedes Individuum absolut einzigartig ist. Das gilt für Gesicht und Körper, die aus einer unendlichen Vielzahl genetischer Informationen kombiniert werden. Vor allem aber gilt die Einzigartigkeit auch für Geist und Seele, die bei jeder einzelnen Person von Erlebnissen, Erfahrungen, Empfindungen und Bedürfnissen singulär geprägt werden.


Therapiezentrum

In unserem Therapiezentrum in Ulm sind wir darauf spezialisiert, den Menschen nach dieser umfassenden Betrachtungsweise in den Blick zu nehmen sowie auf dieser Basis zu betreuen, zu begleiten und zu therapieren. Mein Name ist Anja N. Hirth. Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie mit Fokus auf den Bereichen körperorientierte Psychotherapie, Hypnotherapie, Kinderhypnotherapie und Gesprächstherapie. Bei uns finden Sie ein ganzheitliches Konzept, mit dem wir den Menschen in seiner gesundheitlichen, seelischen und emotionalen Befindlichkeit wahrnehmen: als einzigartiges Individuum, das wir mit all seinen Facetten auf all seinen Ebenen erfassen wollen. Mit Hilfe unserer vielfältigen Methoden und Behandlungsansätze sind wir für Sie da, um gemeinsam mit Ihnen das individuelle Therapiekonzept für Ihren Bedarf zu erstellen. Dabei sind die Wege zur Lösung vielfältig. Zusammen mit Ihnen folgen wir dem Ziel, Sie mit den erforderlichen Therapieansätzen zu unterstützen, damit Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht kommen und Sie dadurch ganzheitliche Gesundheit erlangen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Anja N. Hirth Hypnotherapie & Kinderhypnotherapie


Meine Behandlungsschwerpunkte

Mit den Themen Hypnotherapie, Kinderhypnotherapie, körperorientierten Psychotherapie und Gesprächstherapie kann ich Ihnen im Rahmen unseres ganzheitlichen Behandlungsangebots drei wertvolle Ansätze bieten. Einige erste Informationen finden Sie hier. Wenn Sie mehr wissen möchten: Bitte sprechen Sie mich an. Ich stehe jederzeit sehr gerne mit weiteren Ausführungen zur Verfügung:

  • Hypnotherapie

  • Hypnotherapie für Kinder und Jugendliche

  • Gesprächstherapie 


    • Hypnotherapie

      Bei der Hypnotherapie handelt es sich um ein intensives psychotherapeutisches Heilverfahren, das in der Regel als Kurzzeittherapie durchgeführt wird. Diese konzentrierte Form der Behandlung ermöglicht es Heilungs- und Lernprozesse zu fördern und durch ein besseres Selbstverständnis zur Lösung zu gelangen. Während einer hypnotherapeutischen Sitzung werden Sie in einen tranceähnlichen Zustand versetzt, der es möglich macht, die Aufmerksamkeit weg vom Alltagsgeschehen nach innen zu richten. So gewinnen Sie eine verbesserte Vorstellungskraft für Ihre Situation als Mensch. Sie können sich selbst intensiver wahrnehmen und einen klareren Zugang zu Ihrer eigenen Gefühlswelt gewinnen. Auch Sinneseindrücke lassen sich in Trance anders erleben. All diese Faktoren können in der Behandlung psychischer und psychosomatischer Störungen und Leiden eine entscheidende Rolle spielen. Mit Hilfe einer Hypnotherapie können ganz entscheidende Impulse für die Selbstheilungskräfte des Körpers ausgehen. Dabei ist eines immer klar: Als Patientin oder Patient behalten Sie in einer therapeutischen Trance zu jedem Zeitpunkt die vollständige Kontrolle über das Geschehen. Es geschieht nichts, was Sie nicht wünschen und wollen.
      Mehr Informationen: Hypnotherapie in unserer Ulmer Praxis 

    • Hypnotherapie für Kinder und Jugendliche

      Als besondere Form der Hypnotherapie kann ich Ihnen diesen Ansatz speziell für Kinder und Jugendliche anbieten. Bei ihnen hat sich das Verfahren ohnehin gut bewährt, da junge Menschen in der Regel mehr als Erwachsene phantasiebegabt, kreativ, experimentierfreudig, neugierig und offen für Neues sind. Dadurch fällt es ihnen während einer Hypnotherapie deutlich leichter, einen Zugang zu sich selbst und zur Ursache möglicher Schwierigkeiten zu erlangen. In unserem Ulmer Therapiezentrum konnte die Hypnotherapie schon vielen Kindern und Jugendlichen bei Problemen wie Lernstörungen, Konzentrationsschwäche, Schulstress, Prüfungsangst, ADHS, Bettnässen, Übergewicht, Magersucht, Sprechstörungen, Nägelkauen, Daumenlutschen, Zahnarztangst, mangelndem Selbstvertrauen oder auch dem Trennungstrauma beispielsweise bei der Scheidung der Eltern helfen. Dabei stand es für mich immer im Mittelpunkt, einfühlsam auf die individuellen Nöte jedes Einzelnen einzugehen, um auf die tragfähigen Lösungsmöglichkeiten für spezifische persönliche Probleme zu kommen.

    • Gesprächstherapie 

      Die vorrangige Aufgabe und das übergeordnete Ziel einer Gesprächstherapie liegen darin, über intensive Gespräche mit der Patientin oder dem Patienten zu einer Veränderung der Wahrnehmung und des Erlebens zu gelangen. Auf Basis dieser veränderten Sicht, die zu neuen Einsichten in die eigene Persönlichkeit mit all ihren Facetten führt, kann die Klientin bzw. der Klient dann dazu kommen, dass der persönliche Konflikt erkannt wird. Daraus lässt sich in einem weiteren Schritt ein anderes Verhalten ableiten. Die Veränderung im Verhalten dient als indirekter Ansatz, um eine mögliche Linderung von Beschwerden und Symptomen zu bewirken. Als Gesprächspsychotherapeutin verfüge ich über eine lange Erfahrung auf diesem besonderen Gebiet. Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie sich die qualifizierte therapeutische Begleitung mit dieser besonderen Ausrichtung wünschen. Ich berate Sie gerne zu den Möglichkeiten, vor allem aber auch zu den Grenzen, die dieses intensive behandlerische Konzept setzt.

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die Vielschichtigkeit des Menschen aus Körper, Geist und Seele macht es möglich, dass Probleme und Beschwerden variantenreich ausgeprägt werden. Leidet ein Mensch eher an physischen Symptomen wie Bluthochdruck, Migräne, Schwindel oder Rückenschmerzen, drückt sich die gestörte Gesundheit bei einem anderen in Form von Angst, Depression oder Burnout aus. Meine Aufgabe ist es, im intensiven Dialog mit Ihnen auf die Ursachen zu kommen und eine Lösung zu finden. 

  • Körperorientiere Psychotherapie

  • Burnout

  • Angststörungen

  • Phobien


    • Körperorientiere Psychotherapie

      Achtsame und liebevolle Berührung ist für uns Menschen lebensnotwendig und unser Körper speichert alle diesbezügliche Erfahrungen seit unserer Geburt. Das noch junge Gebiet der Psychoneuroimmunologie macht diese Zusammenhänge zwischen Berührung, liebevoller Zuwendung und der gesunden Entwicklung eines Menschen auch wissenschaftlich immer nachvollziehbarer. Während einer Sitzung in körperorientierter Psychotherapie wird Kontakt über eine Berührung zu unser Körper aufgenommen. Er dient als Bezugspunkt für ein Feedback unserer emotionalen und geistigen Verfassung. Körpersignale geben verlässliche Auskunft über unser momentanes Befinden und unsere Lebensgeschichte sowie Verhaltensmuster, aber auch Teufelskreise. Die körperorientierte Psychotherapie kann zur differenzierterer Selbstwahrnehmung beitragen, zum klareren Erkennen eigener Grenzen. Sie kann die Erfahrung von Geborgenheit und Halt vermitteln, die Erfahrung, sich selbst bewusst wahrzunehmen und fatale Verhaltensweisen sowie...

    • Burnout

      Ausgebrannt, antriebslos und ohne Kraft - das Burnout-Syndrom betrifft mittlerweile zahlreiche Menschen. Für Betroffene bedeutet das Burnout-Syndrom nicht alleine seelisches und körperliches Leiden, sondern häufig auch eine scheinbar auswegloses Gefühl seinem Alltag, besonders seinem Beruf nicht mehr gewachsen zu sein. Beziehungen gehen in die Brüche, das Leben wirkt sinn- und inhaltslos. Betroffene mit Burnout-Syndrom schaffen es aus eigener Kraft nicht, ihre Situation zu verändern. Sie brauchen fachgerechte und ganzheitliche Hilfe - wir als ganzheitliches Therapiezentrum haben uns darauf spezialisiert Patienten die unter einem Burnout-Syndrom leiden bzw. es verhindern möchten professionell zur Seite zu stehen.
      Mehr Informationen: Burnout-Therapie in unserer Ulmer Praxis 

    • Angststörungen

      Grundsätzlich ist Angst ein Gefühlszustand oder Gefühlsaffekt, der mit unbestimmten lebensbedrohlichen und beklemmenden Empfindungen verbunden ist. Denken Sie an Themen wie Flugangst, die sich bei den einzelnen Betroffenen in ganz verschiedenen Graden vom leichten Missempfinden bis zum panikartigen Anfall ausprägen kann. Oder denken Sie an Höhenangst bzw. die Angst vor Prüfungen und Bewerbungsgesprächen. Ich bin Ihre engagierte Therapeutin für die intensive Beschäftigung mit vorhandenen Angststörungen in ihrer ganzen potenziellen Bandbreite. Dabei erstelle ich zunächst eine ausführliche und detaillierte Anamnese, damit wir alle zusammenwirkenden Faktoren für Ihre Angstzustände in den Blick nehmen können. Als therapeutische Herangehensweise hat sich insbesondere die Hypnotherapie bewährt, für die ich Ihnen eine lange Erfahrung und profunde Erkenntnisse aus der Begegnung mit vielen Patienten biete.

    • Phobien

      Von einer Phobie spricht man in der Psychologie dann, wenn Menschen unter einer abnormen und neurotischen Erwartungsangst vor bestimmten Objekten und Situationen leiden. Ein prägnantes Beispiel ist die Angst vor Spinnen, deren weitgehende Ungefährlichkeit den betroffenen Klienten bewusst ist – und doch löst allein der Anblick einer Spinne in ihnen immer wieder extrem heftige Angstreaktionen aus. Ein zweites Beispiel ist die Klaustrophobie, also die Angst vor geschlossenen Räumen. Auch hier ist den Menschen, die daran leiden, absolut klar, dass keine Gefahren lauern und trotzdem kommt es schon beim Gedanken an einen geschlossenen Raum zu Beklemmungen, Atemnot, Schweißausbruch und Herzrasen. Ich bin für Sie da, wenn Sie an solchen und ähnlichen phobischen Empfindungen leiden. Dabei betreue und begleite ich Sie intensiv auf Basis der individuell geeigneten therapeutischen Herangehensweise.

    • Psychosomatische Erkrankungen

      Eine große Anzahl körperlicher Beschwerden kann auf psychische Ursachen zurückgehen. So weiß man in der Medizin beispielsweise, dass seelische Angstzustände zur Ausschüttung des Stoffes Adrenalin führen. Das Adrenalin wiederum ist in der Lage, die natürliche Bewegung von Magen und Darm zu lähmen. Wird es regelmäßig bzw. über längere Zeiträume in höheren Mengen ausgeschüttet, kann dies zu einer potenziellen Ursache von Verdauungsbeschwerden werden. In der Psychosomatischen Medizin setzen wir uns gezielt mit solch komplexen gesundheitlichen Wechselwirkungen zwischen Psyche und Körper auseinander. Dabei betrachten wir körperliche Erkrankungen unter biopsychosozialen Aspekten, physiologisch-funktionelle Störungen als Begleiterscheinungen von Emotionen und Konflikten sowie die Posttraumatische Belastungsstörung. 

    • Chronische Schmerzzustände

      Abhängig von der persönlichen Situation, in der sich Menschen privat, beruflich, seelisch und emotional befinden, kann es zur Ausprägung chronischer, also dauerhafter Schmerzzustände kommen. Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Magenschmerzen, Bauchschmerzen sind häufige Beschwerdebilder, für die Patientinnen und Patienten therapeutische Hilfe suchen und in unser Therapiezentrum kommen. Vielen von Ihnen konnten wir bei der Überwindung dieser lästigen Einschränkungen bereits erfolgreich zur Seite stehen. Grundsätzlich kommt es beim Blick auf solche Leiden darauf an, zunächst eine gründliche Vorgeschichte aufzunehmen und sich intensiv mit dem körperlichen, geistigen und seelischen Befinden des einzelnen Menschen auseinanderzusetzen. Abhängig von meinen diagnostischen Erkenntnissen in Bezug auf Ihre individuelle Situation schlage ich Ihnen den möglichen behandlerischen Weg zur Lösung der gesundheitlichen Störung vor und bin mit meiner Expertise an Ihrer Seite.

    • Essstörungen

      Ein gestörtes Essverhalten kann nicht nur zu gesundheitlichen Schwierigkeiten an Magen, Darm und anderen Organen führen. Zur hohen Komplexität dieses Beschwerdebildes gehört es, dass falsche oder schädliche Essgewohnheiten sich auch äußerlich ausprägen. So kann man eine Magersucht, in der medizinischen Fachsprache auch als Anorexia bezeichnet, ab einem bestimmten Stadium auch als Nichtmediziner erkennen. Die daran leidenden Menschen sind also gleichsam doppelt betroffen. In sehr vielen Fällen gehen Störungen wie die Magersucht, aber auch andere Essstörungen wie die Esssucht, die Binge-Eating-Disorder oder die Ess-Brech-Sucht, die den medizinischen Fachnamen Bulimie trägt, auf gravierende seelische Probleme zurück. Ich biete Ihnen die wertvolle ganzheitliche Betrachtung und helfe Ihnen nach dem Ausschluss anatomischer und medizinischer Ursachen mit einer fokussierten Unterstützung, bei der Körper, Geist und Seele gleichermaßen im Mittelpunkt sind.

    • Übergewicht

      Führen seelische Probleme bei einem Menschen zur unnatürlich starken Abmagerung, können sie sich bei anderen in einer überdurchschnittlich hohen Gewichtszunahme manifestieren. Ich bin bei Ihnen, um auch bei solchen gesundheitlichen Phänomenen den Dingen auf den Grund zu gehen. Dabei stehe ich neben Erwachsenen insbesondere übergewichtigen Kindern und Jugendlichen zur Seite, die aufgrund ihres Übergewichts in sehr vielen Fällen mit sozialen Nachteilen zu kämpfen haben. Sie werden gehänselt und von Klassenkameraden oder Altersgenossen von gemeinsamen Aktivitäten ausgeschlossen, was der Seele dann immer wieder neue Verletzungen zufügt. Kommen Sie zu mir in unser Therapiezentrum, damit wir in der konzentrierten Beschäftigung mit seelischen Komponenten und physischen Symptomen den idealen Weg zur ganzheitlichen Gesundung einschlagen können.

    • Therapeutische Hilfe bei Sucht oder Überlastung

      Der Name „Sucht“ sagt schon viel über die Natur einer solcher Störung aus: Wer süchtig nach Alkohol, Zigaretten, Essen oder Arbeit ist, der ist auf der Suche nach etwas, das als fehlend wahrgenommen wird und anderweitig nicht zu finden ist. Lassen Sie uns im intensiven Blick auf Ihre Wünsche, Anliegen und Ihr seelisches Befinden nach den auslösenden Faktoren für suchthaftes Verhalten wie das Rauchen oder den kontinuierlichen übermäßigen Konsum von Wein und Bier suchen. Da die Sucht nach Beschäftigung und Bestätigung bei manchen Menschen zu einer chronischen Überlastung und einer schädlichen permanenten Überbeanspruchung mit Stress bis hin zum Burnout führt, habe ich dieses Thema bewusst in diesem Zusammenhang angesprochen. Auch mit Schwierigkeiten wie diesen sind Sie bei mir an der guten therapeutischen Adresse. 

    • Depression und bipolare Störung

      Im Bewusstsein der meisten Menschen hat die gravierende Erkrankung mit dem Namen Depression lange Zeit so gut wie keine Rolle gespielt. Erst in den letzten Jahren und in Verbindung mit einer aufklärenden medialen Berichterstattung wurde dieses schwere psychische Leiden in das Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit gerückt. Im Prinzip handelt es sich bei der Depression um eine psychische Störung, bei der ein lähmender Zustand psychischer Niedergeschlagenheit das Leitsymptom darstellt und die von der persönlichen Willenskraft nicht mehr gesteuert werden kann. Ausgehend davon können die betroffenen Patientinnen und Patienten in Stadien ohne jede Tatkraft und Handlungsfähigkeit verfallen. Das schränkt nicht nur die individuelle Lebensqualität ein. Es kann auch dazu führen, dass das private Leben und der Beruf auf der Strecke bleiben. Für die erforderliche therapeutische Unterstützung bei Depression biete ich Ihnen gerne mein ganzes Wissen und meine lange Erfahrung. Das gilt auch für den...

    • Schlafstörungen

    • Panikattacken

    • Kopfschmerzen/Spannungskopfschmerzen/Migräne

    • Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS)

    • Akute Belastungen

    • Unerfüllter Kinderwunsch (Sterilität)

    • Zähneknirschen (Bruxismus)

    • Mangelndes Selbstbewusstsein

    • Lernprobleme/Schulstress

    • ADHS 

    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
    Leistungsspektrum Therapiezentrum Ulm


jameda Siegel

Frau Hirth gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Heilpraktiker

in Ulm • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (253)

Gesamtnote

1,1
1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,6

Entertainment

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
62
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 11.02.2020
1,0

Sehr freundlich und diskret

Ich war wegen persönlicher Gründe aus der Vergangenheit in Behandlung in der Praxis. Die Behandlung war von Beginn an hervorragend. Ich wurde sehr freundlich empfangen und behandelt. Nach wenigen Sitzungen setzten die ersten spürbaren Erfolge ein. Ich würde Sie jedem empfehlen der Hilfe sucht.

Bewertung vom 02.02.2020
1,0

Sehr hilfreich bei Prüfungsangst

Frau Hirth konnte mir maximale Hilfestellung während meiner Umschulung bieten.

Bewertung vom 15.01.2020
1,0

Reibungslos bis nach der Geburt Dank Frau Hirth

Aufgrund diverser Ängste hielten wir uns immer zurück schwanger zu werden.

Mit diesem Anliegen machte ich einen Termin bei Frau Hirth aus.

Wir gingen Schritt für Schritt die Probleme an. Größtenteils fanden wir eine Lösung.

Frau Hirth ist sehr einfühlsam und zeigt ein hohes Maß an Empathie. Ich hatte das Gefühl immer verstanden zu werden. Auch die DreierGespräche zusammen mit meinem Mann gestaltete sie in angenehmer Atmosphäre.

Wir haben uns die Zeit sehr wohl und aufgehoben gefühlt und können uns beide gut vorstellen, bei weiteren Problemen erneut zu Frau Hirth zu gehen.

Bewertung vom 02.01.2020
1,0

Psychotherapie und Hypnose bei meiner Tochter sehr erfolgreich

Unsere Tochter hatte extreme Schulängste entwickelt und dadurch auch die Schulbesuche verweigert.

Der Kinderpsychiater schlug uns Frau Hirth vor.

Wir sind noch nicht ganz am Ende angekommen, merken aber, dass es unserer Tochter deutlich besser geht und sie wieder mehr Selbstvertrauen hat.

Die Praxis ist extrem gut organisiert und die Abläufe sind sehr rund. Auch die Elterngespräche sind sehr hilfreich. Frau Hirth hat ein gutes Gespür für Kinder und geht such altersgerecht mit ihnen um.

Bewertung vom 18.12.2019, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Frau Hirth bringt es auf den Punkt ohne Schnick Schnack, eine Bereicherung

Frau Hirth ist wirklich eine sehr sympathische Therapeutin, bei der ich mich von Anfang an gut aufgehoben gefühlt habe. Anja Hirth ist auf meine persönliche Situation im Detail eingegangen. Vielen Dank für Ihre hingebungsvolle Arbeit! Schon beim ersten Gespräch kamen einige Themen zutage, die ich lange verdrängt hatte bzw mich nicht getraut habe anzusprechen, diese aber Teil des Problems waren. Frau Hirth war wirklich sehr einfühlsam. Ich bin überzeugt, dass ich durch meine Therapie bei ihr sehr wichtige Punkte für mich Leben klären konnte, und ich bin auch sehr dankbar, dass ich bei zukünftigen Problemen weiterhin auf sie zukommen kann. Meine Mitbewohnerin hat mich auf Frau Hirth und die Hypnosetherapie aufmerksam gemacht. Sie war selbst vor Jahren bei ihr in Therapie.

Weitere Informationen

98%Weiterempfehlung
3Kollegenempfehlungen
150.304Profilaufrufe
19.11.2019Letzte Aktualisierung

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Ulm

Passende Artikel unserer jameda-Kunden