Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Christof J. Becker

Dr. med. dent. Christof J. Becker

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Oralchirurgie

02303/961000

Dr. Becker

Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Oralchirurgie

Sprechzeiten

Mo
07:00 – 20:00
Di
07:00 – 20:00
Mi
07:00 – 20:00
Do
07:00 – 20:00
Fr
07:00 – 20:00
Sa
09:00 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Dres. Christof Becker ZA Sebastian Spellmeyer und Kollegen
Frankfurter Str. 69,
59425 Unna

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

Liebe Patientin, lieber Patient,

es freut mich sehr, dass Sie sich über die Zahnarztpraxis in der Frankfurter Straße in Unna und unsere Leistungen informieren möchten. Auf meinem jameda-Profil erfahren Sie Details über meine Fachgebiete: Ich bin auf Implantologie, Parodontologie und Oralchirurgie spezialisiert. Moderne Diagnose- und Therapieverfahren stehen mir zur Verfügung, um jeden Patienten bestmöglich zu behandeln.

Wenn Sie individuelle Fragen klären wollen, können Sie sich gerne mich und mein Team wenden. Ihre Mundgesundheit liegt uns am Herzen!

Ihr Dr. med. dent. Christof J. Becker

Mein Lebenslauf

1992Staatsexamen an der Universität Bonn
1993Stabszahnarzt der Bundeswehr im Sanitätszentrum 410/1 Lahnstein, angegliedert an Standort Koblenz mit Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz, hier diverse Weiterbildungen im Bereich Chirurgie und Implantologie
1994 bis 1996Ausbildungsassistent, ab 1995 angestellter Zahnarzt in Praxis in Rheda-Wiedenbrück (NRW) mit Schwerpunkt Implantologie, Zahnersatzkunde und Funktionstherapie
1996Regelmäßige Teilnahme an implantologischen Weiterbildungen der Zahnärztekammer Westfalen - Lippe und der wissenschaftlichen implantologischen Fachvereinigungen Deutschlands
1997Niederlassung in Gemeinschaftspraxis in Unna mit Dr. Klaus Schumacher
1997 bis heuteEintritt in alle implantologischen Fachgesellschaften
1998 bis heuteRegelmäßige Schulungen von Zahnärzten auf mittlerweile 10 gängigen Implantatsystemen und vielen Produkten für die Implantologie, Referenz- und Beratungszahnarzt für verschiedene Herstellerfirmen aus dem In- und...
1999 bis 2000Absolvent der bundesweit ersten angebotenen berufsbegleitenden Weiterbildung zum Implantologen (`Curriculum Implantologie`) bei der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie DGZI
1999 bis heuteAus- und Weiterbildung in Unna von Zahnärzten aus Indien, Japan, Niederlande, Saudi-Arabien, Schweiz, Sudan, Vereinigte Arab. Emirate
2000Zertifizierung zum „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“ durch den Bundesverband der niedergelassenen implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa BdiZ / EDI
2000Gründer (gemeinsam mit Dr. Klaus Schumacher) der Zahnklinik Unna
05/2000Gastdozent und Ausbilder im Fach Implantologie am Sahiroon Hospital der Universität in Khartoum / Sudan
2000Genehmigung der Tätigkeitsschwerpunkte Implantologie und Oralchirurgie bei der Zahnärztekammer Westfalen - Lippe
05/2001Gastdozent im Fach Implantologie am Colegio Mexicano de Implantologia Oral in Acapulco / Mexiko
2004Ernennung zum Leiter der Studiengruppe Westfalen der Deutschen Gesellschaft für Implantologie DGZI
2005Zertifizierung zum "Spezialist Implantologie" durch die Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie DGZI
10/2005Gastdozent im Fach Implantologie bei der ersten East Mediterranen Dental Conference in Limassol / Zypern für Zahnärzte aus Jordanien, Kuwait und Zypern
2005Neuzertifizierung mit Verlängerung des Spezialistentitels „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“ von 2006 bis 2011 durch den Bundesverband der niedergelassenen implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa BdiZ...
1996 bis heute1541 Fortbildungsstunden Implantologie (Stand: 31.12.2012)
2010Neuzertifizierung mit Verlängerung des Spezialistentitels „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie“ von 2011 bis 2015 durch den Bundesverband der niedergelassenen implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa BdiZ...

Mitgliedschaften

Mitgliedschaft in implantologischen Fachgesellschaften

  • Bundesverband der niedergelassenen implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BdiZ / EDI)
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)
  • Landesverband Nordrhein-Westfalen der DGI (NRWI)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnärztliche Implantologie (DGZI)
  • International Congress of Oral Implantologists New York (ICOI)
  • Deutsches Zentrum für orale Implantologie (DZOI)
  • Deutsche Gesellschaft für Laserzahnheilkunde (DGL)
  • International Society for Lasers in Dentistry (ISLD)
  • Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde (DGCZ)
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
  • Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ)

 

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Praxis-Webseite


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Hier können Sie sich über meine Behandlungsschwerpunkte Implantologie, Oralchirurgie und Ästhetik informieren. Die moderne Zahnmedizin macht vieles möglich: Dank moderner Technik können wir Zahnerkrankungen auf schonende Art und Weise behandeln. Gerne heiße ich Sie in unserer Zahnarztpraxis in der Frankfurter Straße in Unna willkommen, um Einzelheiten mit Ihnen zu besprechen!

  • Implantologie - DGZI

  • Oralchirurgie

  • Ästhetik

  • Implantologie - DGZI

    Sicher und komfortabel wie die eigenen Zähne

    Bei Verlust eines oder mehrerer Zähne sollen die Nachbarzähne ohne jeden Substanzverlust erhalten bleiben. Deshalb werden heute zunehmend gewebefreundliche Ersatzwurzeln eingepflanzt. Diese in den Kiefer eingesetzten, hochwertigen Stützen bilden das stabile Gerüst für neue, feste Zähne. Auch bei vollständiger Zahnlosigkeit kann so ein fester Biss wiederhergestellt werden.

  • Oralchirurgie

  • Ästhetik

    Schönheit und Vitalität

    Mit den heutigen Methoden der ästhetischen Zahnmedizin lassen sich auch optische Unregelmäßigkeiten Ihrer Zähne perfekt korrigieren.

    Vorteile für unsere Patienten:

    • schöne Zähne für sympathisches Lächeln
    • Wohlbefinden und Sicherheit
    • ästhetisches Gesamtkonzept
    • höhere Lebensqualität

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet viele Möglichkeiten, Zahnerkrankungen vorzubeugen und zu behandeln. Damit Karies, Parodontose und Co. keine Chance haben, sind wir jedoch auf Ihre Mitarbeit angewiesen: Eine gründliche Mundhygiene zu Hause und regelmäßige Kontrolltermine sind für die Prävention unerlässlich. Sollten Sie dennoch unter einer Zahnerkrankung leiden, greifen wir auf moderne Verfahren zurück, um Ihre Mundgesundheit wiederherzustellen:

  • Knochenaufbau

  • Laserbehandlung

  • Konservierende Behandlung

  • Prophylaxe

  • Knochenaufbau

    Häufig schrumpft der Kieferknochen genau an den Stellen, an denen Implantate gesetzt werden sollen. Dies geschieht z. B. durch Prothesendruck oder nicht ausgeheilte Kieferentzündungen. In diesen Fällen muss der Knochen wieder neu aufgebaut werden, damit die Implantate Halt finden.

  • Laserbehandlung

    Schonend und schmerzarm

    Unsere Klinik ist mit modernsten Lasergerätetypen für verschiedene Einsatzbereiche ausgestattet. Sie können eine angenehmere, schmerzarme Behandlung bei folgenden Anwendungen erwarten:

    • gewebeschonende Weichteilchirurgie
    • Behandlung von überempfindlichen Zahnhälsen
    • Versiegelung von Rissen
    • Kariesprophylaxe
    • schonende Wurzelkanalbehandlung
    • Bakterienentfernung bei entzündetem Zahnfleisch
  • Konservierende Behandlung

    Zahnerhalt statt Extraktion

    Die konservierende Behandlung sichert den Erhalt Ihrer Zähne durch Kariesbeseitigung und, wenn nötig, Wurzelkanalbehandlung. Für Füllungen bevorzugen wir hochwertige, biologisch verträgliche Materialien wie Inlays - also Goldguss- oder Keramikfüllungen. Letztere können wir unseren Patienten gegebenenfalls direkt auf dem Behandlungsstuhl anfertigen und einsetzen (Cerec-Verfahren).

  • Prophylaxe

    Langfristiger Erhalt von Zähnen und Zahnersatz

    Unser Ziel ist es, Ihre Zähne und Ihren Zahnersatz nach der durchgeführten Behandlung möglichst langfristig zu erhalten. Deshalb haben wir in unserer Klinik eine eigene Prophylaxeabteilung aufgebaut. Speziell geschulte zahnmedizinische Fachhelferinnen stehen Ihnen hier mit Rat und Tat zur Verfügung. Sie führen die Professionelle Zahnreinigung durch, informieren Sie ausführlich über geeignete Pflegetechniken und -mittel und beraten Sie zum Thema „zahngesunde Ernährung“. Per Speicheltest kann außerdem Ihre individuelle Gefährdung durch Parodontose- und Kariesanfälligkeit ermittelt werden sowie eine mögliche Amalgambelastung.

  • Professionelle Zahnreinigung

    Keine Chance für Plaque und Zahnstein

    Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Professionelle Zahnreinigung alle drei bis sechs Monate in der Regel ausreicht, um Ihre Zähne gesund zu erhalten - in Verbindung mit einer systematischen häuslichen Mundpflege. Ein Leben lang!

  • Prothetik und Zahnersatz

    Technisch und optisch perfekt

    Die restaurative Zahnheilkunde umfasst alle Arten von z. B. Kronen, Brücken, Prothesen, die zur Wiederherstellung der Kaufunktionen notwendig sind. In enger Zusammenarbeit mit den Zahntechnikern in unserem Hause tragen wir Sorge dafür, dass Ihr Zahnersatz allen funktionellen und kosmetischen Anforderungen genügt und in möglichst kurzer Zeit erstellt wird.

  • Kiefergelenksregulierung

    Erfolgreiche Therapie

    Fehlstellungen der Kiefergelenke werden häufig nicht bemerkt. Manchmal über Jahre und Jahrzehnte nicht, weil einige der folgenden Beschwerden nicht ursächlich damit in Zusammenhang gebracht werden:

    • Pressen oder Knirschen der Zähne im Schlaf, ein besonders häufiges Symptom bei Stressgeplagten
    • Zahnlockerung durch Überlastung und Fehlstellung einzelner Zähne
    • Knacken oder Knirschen des Kiefergelenks beim Öffnen und Schließen des Mundes
    • Verspannung der Nacken- und Kiefermuskulatur, die auch zu Kopfschmerzen führen können
  • Muskelfunktionstherapie und Schnarchen

    Unter Muskelfunktionsstörungen versteht man ein falsches Schlucken und eine Disharmonie in der Belastung der Zähne und der Zahnreihe durch die Zunge, Lippe und Wange.

    Mit Hilfe der Muskelfunktionstherapie können diese Störungen von einem in der Klinik ansässigen Logopäden systematisch behoben werden. Auch Daumenlutschen kann durch diese Therapie abgewöhnt werden.

  • Wurzelkanalbehandlung

    Eine Wurzelbehandlung wird im Regelfall bei zwei verschiedenen Ausgangssituationen durchgeführt:

    Der Zahn ist noch am Leben und der Nerv ist unheilbar geschädigt. Nach einer Betäubung wird der Zahn mit einem Spanngummi (Kofferdam) gegenüber den Keimen der Mundhöhle isoliert, damit das Zahnmark steril (keimfrei) behandelt werden kann. Die Pulpa wird entfernt und das System der Wurzelkanäle gereinigt (aufbereitet) und anschließend verschlossen.

    Der Zahn ist bereits tot und Keime sind eingedrungen: Auch hier wird der Zahn mit einem Spanngummi isoliert, da auch hier das Ziel der Behandlung in der Entfernung der Keime aus dem Zahninneren besteht. Nach der Eröffnung des Zahnes wird das System der Wurzelkanäle gereinigt und gefüllt.

  • Akupunktur und Hypnose

    Durch Reizung von genau festgelegten Punkten der Haut können Störungen im gesamten Organismus gelindert und oft sogar beseitigt werden.

    Die Punkte liegen auf Leitlinien, die man als Meridiane bezeichnet. Betrachtet man die über den Körper laufenden Meridianbahnen, wird deutlich, dass auch Akupunkturpunkte, die fern des eigentlichen Schmerz- oder Krankheitsgeschehens liegen, bei der Behandlung eine wichtige Rolle spielen. Die Energie des gesamten Meridians als Funktionskreis mit seinen zugeordneten Organen muss stabilisiert werden, um das Gleichgewicht wieder herzustellen und so die Krankheit wirkungsvoll zu behandeln.

    Bei der Einleitung einer Trance wird die Aufmerksamkeit weg von äußeren Reizen hin auf ein inneres Erleben gelenkt. Hierbei kommt es in der Regel zu einer körperlichen Entspannung.

  • Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene

    Wir führen in unserer Praxis kieferorthopädische Behandlungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch. Schon bei den Kleinkindern ist eine unterstützende Therapie (z. B. Mundvorhofplatten, Faceformer) zur Beseitigung schädlicher Lutschgewohnheiten (Daumen-, Fingerlutschen, Lippensaugen etc.) erforderlich.

  • Ozontherapie

    Die Ozontherapie ist eine Kariesbehandlung, die nur einen geringen Verlust der Zahnoberfläche zur Folge hat. Bei dieser Therapie findet eine Sauerstoffumwandlung statt. Der umgewandelte Sauerstoff eliminiert Keime, Bakterien, Pilze und Viren. Die Eliminierung findet nicht nur an der Oberfläche statt, sondern auch im umliegenden Gewebe, wie z.B. Zahnfleischtaschen und Zahnschmelzmulden.

  • Mikrobiologische Untersuchungen

    Eine mikrobiologische Untersuchung dient zum Nachweis von krankmachenden Bakterien und Keimen. Diese werden meist durch eine Speichelprobe entnommen und auf einen Nährbodenträger gegeben. Schon nach wenigen Tagen können die Keime eindeutig bestimmt und individuelle Therapiekonzepte erstellt werden.

  • Tens

    Bei der transkutanen elektrischen Nervenstimulation (TENS) wird durch Applikation von Stromstößen und subkutaner Nervenreizung eine Schmerzmodulation und damit Schmerzsenkung erreicht. Die Stellen, auf denen die Pads zur Stromapplikation platziert werden und die Art der modulierenden Spannung müssen bei jedem Patienten individuell ausgearbeitet werden.

    Durch die Reizung kommt es dann zur Hemmung der cerebralen Schmerzweiterleitung und damit zur Hemmung der Schmerzempfindung.

  • Anästhesie

    In unserer Klinik haben wir auch die Möglichkeit, mit Hilfe von niedergelassenen Narkoseärzten oder mit Narkoseärzten des Katharinen-Hospitals Behandlungen unter Vollnarkose oder Dämmerschlaf auszuführen. Diese Behandlungsform ist besonders hilfreich bei größeren chirurgisch-implantologischen Eingriffen, bei Kindern und bei Angstpatienten. So können auch mehrere erforderliche, aber zeitraubende Behandlungstermine in einer Sitzung zusammengefasst werden.

  • Parodontologie

    Basis für gesunde Zähne

    Gesundes, festes Zahnfleisch ist das beste Fundament für Ihre Zähne. Denn neben Zahnerkrankungen sind Entzündungen des Zahnfleisches die häufigste Ursache für Zahnverlust. Im Rahmen unserer Parodontosebehandlung entfernen wir so schonend und schmerzfrei wie möglich Beläge und Bakterien, auch unter Einsatz modernster Lasertechnik. Dazu ermitteln wir mit speziellen mikrobiologischen Tests Ihr persönliches Parodontitisrisiko und zeigen Ihnen effektive Mundhygienemaßnahmen. Mit diesem Wissen können Sie und wir gezielt für die langfristige Gesunderhaltung Ihrer Zähne sorgen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Leistungen auf unserer Praxiswebseite


Meine Kollegen (5)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Christof Becker ZA Sebastian Spellmeyer und Kollegen

jameda Siegel

Dr. Becker ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Parodontologen · in Unna

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

2,0

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (15)

Alle2
Note 1
2
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.02.2020
1,0

Arzt und Team sehr professionell

Seit vielen Jahren bin ich bei Dr. Becker in Behandlung. Dr. Becker ist ein sehr freundlicher und hochkompetenter Fachzahnarzt. Er nimmt sich immer sehr viel Zeit für eine umfassende Beratung. Er erklärt einem alles sehr ruhig & ausführlich. Für alles findet er eine Lösung. Durch seine freundliche & lockere Art, hat er mir die Angst genommen. Die Behandlung führt er vorsichtig & genau aus. Ich bin komplett zufrieden & fühle mich bestens aufgehoben bei Dr.Becker! Er ist & bleibt mein Zahnarzt.

27.07.2019
1,0

Super Zahnarzt, super Team

Super Zahnarzt. Alle weiteren Schritte wurden mir ausführlich erklärt. Zähne sitzen super gut. Werde Dr. Becker jederzeit weiterempfehlen.

Archivierte Bewertungen

16.05.2017
2,0

Ein sehr netter Arzt, und erklärt einem wirklich alles!!!

Ein Klasse Arzt, erklärt ALLES, ist sehr vorsichtig und ruhig in seiner Handlung , geht auf dem Menschen der dort sitzt ein !!

Also ICH bin sehr zufrieden.

Kommentar von Dr. Becker am 29.05.2017

Lieber Patient! Ich habe mich über Ihre Bewertung gefreut. Vielen Dank!

03.03.2016
1,0

Kompetenter Arzt

Ich war und bin sehr zufrieden

17.03.2013 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

sehr kompetenter Arzt!

bin neu nach unna gezogen und kann sagen, dass dr. becker ein sehr kompetenter arzt ist. er ist sehr zu empfehlen - TOP-

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe10.451
Letzte Aktualisierung10.04.2019

Weitere Behandlungsgebiete in Unna

Finden Sie ähnliche Behandler