Top-Städte in Bayern
Weitere Städte
  • Amberg
  • Ansbach
  • Aschaffenburg
  • Bamberg
  • Bayreuth
  • Coburg
  • Dachau
  • Deggendorf
  • Erding
  • Erlangen
  • Forchheim
  • Freising
  • Friedberg
  • Fürstenfeldbruck
  • Fürth
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Germering
  • Hof
  • Ingolstadt
  • Kaufbeuren
  • Kempten
  • Kulmbach
  • Königsbrunn
  • Landsberg am Lech
  • Landshut
  • Lauf an der Pegnitz
  • Memmingen
  • Neu-Ulm
  • Neuburg an der Donau
  • Neumarkt in der Oberpfalz
  • Passau
  • Rosenheim
  • Schwandorf
  • Schweinfurt
  • Straubing

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Münch
Dr. Münch

Dr. med. dent. Sonja Münch

Zahnärztin, Ästhetische Zahnmedizin, Endodontologie, Kieferorthopädie
Bezirksstr. 50, 85716 Unterschleißheim

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

In der folgenden Darstellung unseres Behandlungsspektrums finden Sie die für Sie wichtigsten Leistungen erläutert. Natürlich beatworten wir alle Ihre offenen Fragen gerne in einem ausführlichen Behandlungsgespräch.

Unsere Leistungen für Ihre Mundgesundheit:

  • Kieferorthopädie

    In unserer Praxis befinden sich Kieferorthopädie und Zahnheilkunde unter einem Dach. Dadurch haben wir die Möglichkeit, unseren Patienten eine optimale und umfassende Versorgung vom ersten Milchzahn bis zu den dritten Zähnen zu bieten. Wir kennen Ihre vollständige Anamnese, besprechen uns regelmäßig – gegebenenfalls im Beisein des Patienten - und gewährleisten so die bestmögliche individuelle Versorgung, egal in welchem Lebensalter. Um umfassend kieferorthopädisch behandelt zu werden, müssen Sie nicht bei uns in zahnärztlicher Behandlung sein. Wir arbeiten mit sogenannten nicht sichtbaren Apparaturen.

  • Bleaching

    Der Natur ein wenig nachhelfen. Es läuft ein regelrechter Bleaching-Boom. Denn wer von Natur aus nicht mit schönen weißen Zähnen ausgestattet ist, dem bieten sich inzwischen viele Möglichkeiten, der Natur aufhellend auf die Sprünge zu helfen. Doch Vorsicht: Nicht alle Bleaching-Verfahren halten, was sie versprechen. Insbesondere bei den beliebten Home-Bleaching Produkten wird meist nur eine recht geringe Zahnaufhellung erreicht. Darüber hinaus läuft aus der Bleichschiene, die über Nacht circa 2 Wochen lang getragen wird, unweigerlich Bleichgel aus, welches sich dann mit Ihrem Speichel vermischt und geschluckt wird. Sicherer und auch effektiver in der Zahnaufhellung sind da professionelle Bleaching-Methoden, die Zahnärzte ausschließlich in ihrer Praxis anwenden.

  • Endodontie

    Die Endodontie ist ein Fachbereich, dem wir in unserer Praxis ganz besondere Aufmerksamkeit schenken. Seit 10 Jahren beschäftigt sich Frau Dr. Münch intensiv mit Endodontie und befindet sich inhaltlich wie auch technisch auf dem absolut neuesten Stand. Anlass für eine Behandlung ist meist eine tiefe Karies. Dies führt zur Entzündung des Zahnnervs (Pulpa) und kann starke Zahnschmerzen verursachen.

  • Funktionsdiagnostik

    Nicht nur bei jeder Kaubewegung - die Bänder, Sehnen und Knorpelstrukturen des Kiefergelenks sind ständiger Belastung ausgesetzt. Dabei ist es von zentraler Bedeutung für alle Gelenke des Körpers. Genauso wie ein Beckenschiefstand sich entlang der Wirbelsäule nach oben fortsetzen und zu Verspannungen im Nacken führen kann, bewirken Fehlfunktionen im Kiefergelenk oft Beschwerden in anderen Körpersegmenten. Kiefergelenksbeschwerden ist eine Fehlfunktion des Kausystems (Craniomandibuläre Dysfunktion - CMD). Zu den Ursachen zählen Fehlbelastungen der Zähne durch nächtliche Stressbewältigung wie zum Beispiel Knirschen oder Pressen. Auch nach einer kieferorthopädischen Behandlung kann es zu solchen Beschwerden kommen. Weitere Ursachen sind Fehlbelastungen der Zähne hervorgerufen durch ungünstigen Zahnersatz, wie Prothesen oder Brücken.

  • Veneers

    Mit Veneers - hauchdünnen Keramikschale - bewirkt der Zahnarzt oft ästhetische Wunder. Unansehnliche Frontzähne werden angeschliffen und mit den nur 0,5 mm dünnen Verblendschalen beklebt. Die Schalen sind aus zahnfarbener Keramik und sehen deshalb völlig natürlich aus. So können kleine Zahnlücken geschlossen, Schiefstellungen korrigiert, hässliche Füllungen kaschiert und abgebrochene Zähne repariert werden, ohne gesunde Zahnsubstanz zu opfern.

  • Zahnersatz

    Kronen oder Brücken - jeder Zahnersatz ist ein Unikat, das der Zahntechniker in vielen Arbeitsschritten anfertigt. Computergestützte Verarbeitungstechniken unterstützen dabei zunehmend die Arbeit. Sie liefern hochpräzise Ergebnisse und es können besonders feste Keramiken verarbeitet werden. Hochwertig gearbeitete Teilprothesen haben mit den typischen Klischeevorstellungen von den herausnehmbaren "Dritten" nicht mehr viel zu tun. Perfekt angepasst berücksichtigen sie die natürlichen Gegebenheiten wie Ästhetik, Sprechen und Kauen.

  • Zahnerfüllung

    Was tun, wenn ein Zahn durch Karies oder Abnutzung beschädigt wurde? Und wenn man gleichzeitig aus gesundheitlichen oder ästhetischen Gründen auf Amalgam als Füllmaterial verzichten will? Hochwertige Inlays aus Gold und Keramik oder vom Computer gefertigte Keramikfüllungen sind dann die langlebige und schöne Lösung. Bei den verschiedenen Alternativen zu Amalgam muss man einige Dinge bedenken: die Haltbarkeit des Füllmaterials, den Schutz für den Zahn, die Optik und die Kosten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein weiteres Leistungsspektrum



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (124)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,4
Gesamtnote
1,4
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,4
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,5
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,4
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,4


Alle Bewertungen (124)

124Bewertungen
257Patienten-Empfehlungen
2Kollegen im Netzwerk
30.737Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Veneers” am 19.05.2017

Veneers: Schaden Rauchern Ihren Verblendschalen?

Veneers sind ein erprobtes Mittel um Verfärbungen, Fehlstellungen oder Frakturen im Frontzahnbereich zu kaschieren. Damit sich auch Raucher lange an ihren neuen weißen Zähnen erfreuen, ist ...  Mehr

Verfasst am 19.05.2017
von Priv.-Doz. Dr. Christian J. Mehl

Zum Thema „Veneers” am 12.05.2017

Zahnlücken mit Veneers schließen: So funktioniert‘s

Zahnlücken werden oft mit von Zahnärzten aufmodellierten Kunststoffverbreiterungen korrigiert. Eine Alternative dazu bilden auch sehr langlebige und hochästhetische Veneers aus Keramik. Dabei ...  Mehr

Verfasst am 12.05.2017
von Dr. med. dent. Jan Matthias Hajto