Es gibt 9 Parodontologen in Unterschleißheim

Sortieren nach
Relevanz
9 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchungKassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. HermannsDr. med. dent. Christopher Hermanns

    Dr. med. dent. Christopher Hermanns
    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Oralchirurgie
    Einsteinstr. 14
    85716 Unterschleißheim
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    34
    Bewertungen
    3,4 km
    97.0% Relevanz
    gute Parkplatzsituation
    kurzfristige Termine
    kurze Wartezeit in Praxis
  2. Dr. SchebiellaDr. med. dent. Bernhard Schebiella

    Dr. med. dent. Bernhard Schebiella
    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie
    Am Fohlengarten 6 l
    85764 Oberschleißheim
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    76
    Bewertungen
    2,9 km
    96.7% Relevanz
    sehr gute Aufklärung
    sehr gute Behandlung
    telefonisch gut erreichbar
  3. Dr. KlinglerDr. med. dent. Bernhard Klingler

    Dr. med. dent. Bernhard Klingler
    Zahnarzt, Implantologie, Parodontologie, Ästhetische Zahnmedizin
    Raiffeisenstr. 88
    85716 Unterschleißheim
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    27
    Bewertungen
    2,1 km
    90.8% Relevanz
    freundlicher Umgang mit Kindern
    sehr vertrauenswürdig
    sehr gute Aufklärung
  4. 77.2% Relevanz
    gute Parkplatzsituation
    öffentlich gut erreichbar
    super Umgang mit Angst-Patienten
    Thomas Klinzner

    Herr Klinzner

    Heilpraktiker für Psychotherapie, Schwerpunkte: Hypnose-Therapie, Allergie- & Schmerztherapie
    Note
    1,1
    7,2 km
    Thomas Klinzner

    Herr Klinzner

    Heilpraktiker für Psychotherapie, Schwerpunkte: Hypnose-Therapie, Allergie- & Schmerztherapie
    Note
    1,1
    7,2 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum ThemaParodontose

Zahnfleischbluten - Woher kommt es und was kann ich tun?

Das Zahnfleischbluten ist ein weit verbreitetes Phänomen und sollte ernst genommen werden, da es das erst Anzeichen von entzündlichen Prozessen des Zahnhalteapparates ist. Wenn es nicht frühzeitig erkannt und behandelt wird, kann es zu Zahnverlust führen. Ist anfänglich nur das Zahnfleisch betroffen, spricht

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete