Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
6.895 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Thomas Mengen

Arzt, Allgemeinmediziner

0261/9213970
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Mengen

Arzt, Allgemeinmediziner

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
15:00 – 17:00
Di
09:00 – 12:00
15:00 – 17:00
Mi
09:00 – 12:00
Do
09:00 – 12:00
16:00 – 18:00
Fr
09:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Wilgeshohl 356179 Vallendar
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Thomas Mengen?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Hausarzt
Diabetologie
Palliativmedizin

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

2,7

Wartezeit Termin

2,7

Wartezeit Praxis

2,0

Sprechstundenzeiten

2,3

Betreuung

2,0

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

3,5

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

5,0

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (6)

Alle3
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
09.08.2021
1,0

ARZT aus Berufung

Dr. Mengen ist ein sehr lieber und netter Mensch. Er erklärt alles sehr genau. So das es auch ein Laie verstehen kann. Man fühlt sich bei ihm verstanden und angekommen.

05.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Top Arzt

Seit Jahren mein Hausarzt. Nimmt Beschwerden ernst, wenn er sich thematisch unsicher ist, gibt er dies zu und zieht Fachärzte zu Rate. Absolut zu empfehlen, insbesondere, nachdem ich in Abwesenheitsvertretung andere Arztpraxen kennenlernte. Lediglich die Wartezeit auf einen Termin im nicht akuten Fall ist sehr lang. Die Praxisorganisation hat sich immens gebessert.

27.02.2020 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Dr. Mengen ist ein Arzt, dem man blind vertrauen kann, aber....

Die Praxis bestand mal aus mehreren Ärzten, heute ist Dr. Mengen alleine. Leider hat sich die Patientenzahl nicht prozentual angepasst. Das Ergebnis ist eine total überlastete Praxis, in der sich Dr. Mengen aber trotzdem für jeden seiner Patienten Zeit nimmt. Das Ergebnis ist klar...

Das gesamte Praxisteam bemüht sich nach Kräften und ist wirklich sehr freundlich, mit einer Ausnahme. Sie gibt einem am Telefon immer sehr deutlich zu spüren, dass Sie chronisch am Limit ist und eigentlich gar keine Lust auf das Telefonat hat (nicht nur heute). Hierbei macht der Ton die Musik und ein dauerhaft genervter Grundton ist nicht sehr schön. Reagiert man dann irgendwann auch genervt, ist sie beleidigt und legt auf. Rückrufe erfolgen mittlerweile grundsätzlich nicht mehr und selbst nach einem großen Labor ist das Motto "Wenn wir uns nicht melden, wird schon alles in Ordnung sein."

Wartezeiten am Telefon sind mittlerweile extrem und heute musste ich mir diesbezüglich anhören, dass ich ja selber Schuld bin, wenn ich nach 10 Minuten (oder länger) auflege. O-Ton:"Das ist so, als wenn sie sich beim Bäcker immer hinten anstellen, kurz bevor sie dran sind."

Ich habe sie heute gebeten, Ihren Mann in Bezug auf eine akute Beschwerde zu Frage - morgen früh fliege ich in die Karibik. Nachdem ich wie gewünscht um 17 Uhr wieder angerufen habe, hat sie mir nach längerem Warten gesagt: "Er ist jetzt in Behandlung und hat keine Zeit!" Nachdem ich aufgrund der arroganten Gleichgültigkeit etwas geschockt und fassungslos reagiert habe, hat sie beleidigt aufgelegt. Ich bin halt keine 70 und habe i.d.R. eher akute Probleme - Entschuldigung.

Jetzt fliege ich mit Nervenschmerzen in den Urlaub - ich hatte einen ‚Zoster sine herpete‘

Schade, ich schätze ihn sehr, aber sie versucht ihm mit allen Mitteln den Rücken freizuhalten. Ich kann es zum Teil verstehen, denn viel Freizeit hat er bei seinem Arbeitspensum sicher nicht.

Schade - einen Patienten weniger.

Archivierte Bewertungen

07.09.2017 • gesetzlich versichert
1,0

Der beste Arzt im Umkreis!

Herr Mengen nimmt sich Zeit für die individuellen Bedürfnisse des Patienten. Er erklärt alles sehr genau, sodass man sich bestens aufgehoben fühlt.Er engagiert sich über alle Maßen und kümmert sich auch um eine weitere "Vermittlung" an einen Facharzt, falls dies nötig ist. Er ist stets freundlich und zeigt Alternativen auf. Das Praxisteam ist immer freundlich, höflich und bemüht.

Alles in allem könnte ich mir keinen besseren Hausarzt wünschen!

28.10.2015 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr kompetent und sehr freundlich

Nimmt sich sehr viel Zeit für den Patienten und löst die Probleme sehr engagiert.

Vielen Dank!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung75%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe6.895
Letzte Aktualisierung24.07.2018

Finden Sie ähnliche Behandler