Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
8.962 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Reinhart Renschler

Arzt, Radiologe, Nuklearmediziner

04231/982717
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Renschler

Arzt, Radiologe, Nuklearmediziner

Sprechzeiten

Adresse

Eitzer Str. 2027283 Verden
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Reinhart Renschler?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 3,3

3,3

Gesamtnote

3,3

Behandlung

2,7

Aufklärung

3,3

Vertrauensverhältnis

4,0

Genommene Zeit

3,3

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,3

Wartezeit Termin

2,3

Wartezeit Praxis

2,3

Sprechstundenzeiten

3,3

Betreuung

2,7

Entertainment

alternative Heilmethoden

3,5

Kinderfreundlichkeit

3,0

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (13)

Alle3
Note 1
1
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
21.05.2018
1,2

Doppelfacharzt mit hoher Fachkompetenz

Ich war bei Herrn Dr. Renschler zum MRT. Ich bin sehr freundlich empfangen worden und wurde nach etwa 10 Minuten aufgerufen. Die Damen am MRT waren auch sehr zuvorkommend. Alles war tip top. Ich kann diese Praxis allen bestens weiterempfehlen!

14.03.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
2,8

Sehr freundliches Praxisteam. Sehr sachliche aber ausführliche Diagnose

Die Freundlichkeit des Praxisteams hat mir sehr gefallen. Relativ schnell einen Termin vereinbart.

21.02.2018
6,0

Unfreundlich, inkompetent, Systemlakai, Abfertigung...

Ich schließe mich einigen Vorredner an.

Der Empfang im Erdgeschoss ist sehr freundlich, keine Frage.

In der radiologischen Abteilung ist es dann tatsächlich eine Abfertigung mit wenig bis gar keine Menschlichkeit. Niemand informiert einen über den Ablauf, den man zu erwarten hat.

Schließlich sind die Patienten auch Menschen, die meistens sehr nervös und aufgeregt sind, weil sie nicht wissen, was sie erwartet.

Ein wenig Kommunikation kann doch nicht zu viel verlangt sein.

Noch schlimmer ist es dann, wenn die Berufsgenossenschaft ins Spiel kommt und man merkt das hier ein großer Geldgeber (Monopol) seinen Einfluss hat.

Sobald der rote BG-Stempel auf ein Dokument auftaucht, tanzen Alle nach deren Nase.

Die BG scheint eine Art "big brother" für die Ärztekammer zu sein, mit der man sich lieber nicht anlegt. Hier hat das Geld wieder einmal oberste Priorität.

Auf Grund dessen, entsteht hier der negative Schnittpunkt im Leben.

Weitere Durchgangsärzte orientieren sich dann an diesem Befund und die Weichen sind ab diesen Zeitpunkt gestellt.

Hier hat man dann ein rein abstraktes Ergebnis, das sich nicht mehr richtig stellen lässt.

Dr. Rentschler selbst bekommt sein Mund kaum auf und wirkte auf mich sehr suspekt.

Ich für meinen Teil bin sehr enttäuscht.

In Zukunft würde ich die radiologische Abteilung in Rotenburg immer vorziehen.

Da wurde mir klar, dass es auch anders geht. Die sind sehr freundlich und kompetent.

Die Patienten werden umfangreich aufgeklärt.

Archivierte Bewertungen

20.01.2017
5,0

Nette Angestellte, unmöglicher Arzt

Reines "Fotostudio". Keine Zeit für Besprechung der Bilder.

07.08.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
4,0

sowohl nette als auch katastrophale Mitarbeiter - Aufklärung könnte besser sein

Ich habe sowohl eine Knochenszintigraphie als auch ein MRT am gleichen Tag gehabt. Die Empfangsmitarbeiterin war sehr nett, der Arzt eher kurz angebunden, aber nicht unfreundlich. Eine Aufklärung über Risiken sowohl radioaktive Substanz erfolgte nicht; ich wunderte mich nur, daß ich nur eine bestimmte Toilette und Wartezimmer nutzen durfte. Die Krönung war allerdings die zuständige Mitarbeiterin im Messraum des Nuklearbereichs. So etwas unfreundliches und militantes habe ich noch nicht erlebt. Sie sprach kaum deutsch. Das wäre ja noch ok, aber der Befehlston "Hinsetzen" "Aufstehen" "Schieben Sie den Stuhl weg" usw. waren eine Zumutung und Grund dafür, daß ich dort nicht mehr hingehen würde. Es ist schade, da diese Dame Grund für meine Bewertung war und ist. Ein Benimmkurs wäre ratsam!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung30%
Profilaufrufe8.962
Letzte Aktualisierung10.04.2019

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Aurich
    • Barsinghausen
    • Buchholz
    • Buxtehude
    • Celle
    • Cuxhaven
    • Delmenhorst
    • Emden
    • Garbsen
    • Gifhorn
    • Goslar
    • Hameln
    • Hildesheim
    • Laatzen
    • Langenhagen
    • Leer (Ostfriesland)
    • Lehrte
    • Lingen
    • Lüneburg
    • Melle
    • Meppen
    • Neustadt am Rübenberge
    • Nordhorn
    • Papenburg
    • Peine
    • Salzgitter
    • Seelze
    • Seevetal
    • Stade
    • Stuhr
    • Uelzen
    • Wilhelmshaven
    • Wolfenbüttel
    • Wolfsburg
    • Wunstorf
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken