Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. Jochen Post

Dr. med. Jochen Post

Arzt, Internist, Transfusionsmediziner

weitere Standorte
02162/810140

Dr. Post

Arzt, Internist, Transfusionsmediziner

Sprechzeiten

Mo
12:00 – 15:00
Di
12:00 – 15:00
Mi
12:00 – 15:00
Do
09:00 – 12:00
Fr
12:00 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hoserkirchweg 6341747 Viersen

Leistungen

Kontrolle
Nachsorgestrategien
Tumortherapie
Diagnostik
Antikörpertherapie
Immuntherapie
Onkologie
Transfusionsmedizin

Weiterbildungen

Spez. Schmerztherapie
Notfallmedizin
Hämatologie & Intern. Onkologie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich freue mich sehr, dass Sie auf mein jameda-Profil aufmerksam geworden sind, um sich über unsere Praxis für Tumortherapie und Transfusionsmedizin OnkoNett in Viersen zu informieren.

Ich bin in unserer Einrichtung als Internist und Transfusionsmediziner tätig und setze mich mit den Schwerpunkten Spezielle Schmerztherapie, Hämatologie und internistische Onkologie für Ihre Gesundheit ein. Wir legen Wert auf ein vertrauensvolles Arzt-Patienten-Verhältnis und sind davon überzeugt, dass sie von der Wohnortnähe und den individuellen Konzepten unserer interdisziplinären Tumorkonferenz profitieren können.

Gerne nehme ich mir Zeit für Ihr Anliegen und kläre Sie über die Möglichkeiten der ambulanten Tumortherapie auf. 

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jederzeit telefonisch kontaktieren unter 02162/810140. Mein Team und ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Ihr

Dr. med. Jochen Post

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.onko-nett.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

In unserer Praxis für Tumortherapie und Transfusionsmedizin OnkoNett in Viersen klären wir Blutbildveränderungen, Lymphknotenschwellungen und andere Symptome ab. Mit einer gestuften und zielführenden Diagnostik finden wir heraus, ob sie möglicherweise auf eine bösartige Erkrankung hindeuten. Wir arbeiten mit adjuvanten Chemotherapien bzw. Bestrahlungen, um den Erfolg eines chirurgischen Eingriffs zu festigen.

  • Diagnostik

  • Therapie

  • Nachsorge

  • Diagnostik

    Unklare Blutbildveränderungen? Lymphknotenschwellungen, die nicht einzuordnen sind? Verdacht auf eine bösartige Erkrankung?

    Wir stehen Ihnen gerne bei diesen oder ähnlichen Problemen für die Abklärung zur Verfügung!​

    Wir sind als Zentrum gelistet im Kompetenznetz maligne Lymphome. Als Mitglied im Netzwerk genomische Medizin sind wir auch bei der molekularen Diagnostik gut aufgestellt.​

    Sie können eine sinnvoll gestufte und zielführende Diagnostik erwarten. Dabei arbeiten wir eng mit unseren Netzwerkpartnern zusammen.

  • Therapie

    Großen Raum nehmen moderne Antikörpertherapien ein, die zielgerichtet Signalwege fürs Zellwachstum blockieren, Gefäßneubildung hemmen oder Tumorzellen direkt attackieren.

    Immuntherapien machen Tumorzellen, die sich zuvor getarnt haben, wieder für das eigene Immunsystem sichtbar und damit angreifbar. Weiterhin hat aber auch die klassische Chemotherapie (als Infusion oder Tablette) ihren festen Platz in vielen Behandlungskonzepten.

    Der optimale Behandlungspfad (Strahlentherapie, Operation, medikamentöse Therapie, vielleicht auch einmal der bewusste Verzicht auf eine Therapie) wird in unserer interdisziplinären Tumorkonferenz beraten. ​

    Auch bei komplementärmedizinischen Fragen halten wir uns auf dem Laufenden und beraten Sie gerne. Über unsere Kooperationspartner können wir unkompliziert ambulante psychoonkologische Unterstützung und z.B. "Yoga bei Krebs" anbieten.

  • Nachsorge

    Bei vielen Tumorarten ist nach Abschluss der Therapie eine Nachsorgestrategie sinnvoll. Durch gezielte Kontrollen sollen frühzeitig Spätfolgen einer Therapie oder das erneute Auftreten des Tumors erkannt werden.

    Wo es sinnvoll ist, erstellen wir Ihnen einen individuellen Nachsorgeplan. Die Untersuchungen können Sie dann wahlweise über Ihren Hausarzt oder durch uns koordinieren lassen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.onko-nett.de


MVZ OnkoNett Viersen

Meine Kollegen

Dr. Post hat noch keine Bewertungen erhalten

Wie ist Ihre Erfahrung mit Dr. Post?

Teilen Sie als erster Ihre Erfahrung und helfen Sie damit anderen Nutzern bei der Suche nach dem passenden Arzt.

Jetzt Erfahrung teilen

Weitere Informationen

Profilaufrufe313
Letzte Aktualisierung22.05.2020

Danke , Dr. Post!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Viersen

Finden Sie ähnliche Behandler