Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Gabriele Pfahl-Kreis

Tierärztin

0228/326731
Note
2,4
22Bewertungen
Note
2,4
Bewerten

Frau Pfahl-Kreis

Tierärztin

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Gimmersdorfer Str. 7553343 Wachtberg
Arzt-Info
Sind Sie Gabriele Pfahl-Kreis?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Leistungsübersicht

Ganzheitliche TiermedizinHautkrankheitenRehabilitative PhysiotherapieFuttermittelallergie BeratungChirurgieZahnsteinentfernungGoldimplantationAllergietestungHerzultraschalluntersuchung

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (22)

Gesamtnote

2,4
2,7

Behandlung

2,4

Aufklärung

2,7

Vertrauensverhältnis

2,1

Genommene Zeit

1,9

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

2,9

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,1

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
6
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
3
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 18.12.2019
5,2

Auch mit Abstand schwer zu ertragen

Einem kranken Tier, ein kleines Kaninchen, das offensichtlich und diagnostiziert sehr krank und schwach ist, kann man keine Behandlung "zukommen lassen", die schon für jedes gesundes Lebewesen schwer erträglich gewesen wäre.

Kommentar von Frau Pfahl-Kreis

Liebe Patientin, Es ist schade, dass Sie die Behandlung im Notdienst so beurteilen. Nach mehrmaligem Telefonat mit meiner Praxis haben Sie die Notdienstsprechstunde Sonntagmittag besucht. Ihr 8 jähriges Zwergkaninchen war hochgradig abgemagert und multipel krank und lebensschwach. So sehr, dass sogar eine kreislaufstablilisierende Infusion zum akuten Zusammenbruch führte. Unsere Philosophie ist auch jedem noch so schwachen Tier zu helfen und es zu unterstützen. Manchmal ist der Lebensweg aber einfach zu Ende. Ich bedauere, dass Sie nicht den direkten Kontakt zu mir gefunden haben und ihre verständliche Trauer auf diesem Weg zum Ausdruck bringen .

Bewertung vom 02.05.2019
OHNE
NOTE

Traurig - weist absoluten Notfall ab, ist das ein Tierarzt?

Am 1.5.19 wurde mir die Praxis von der Norrufzentrale genannt, meine Hündin stand vor dem Kollabieren. Auf meine Schilderung wie schlecht es meiner Hündin geht und das ich dringend sofort Hilfe brauche und in die Spechstunde kommen möchte, fragte Frau Phal-Kreis, wer denn der behandelnde Tierarzt sei. Auf meine Antwort, kam dann sofort der niederschmetternde und völlig unseriöse Satz von Frau Dr. Phal-Kreis: "Tiere aus dieser Praxis behandeln wir nicht!" Persönliches vor Tierwohl? Entsetzlich!!

Kommentar von Frau Pfahl-Kreis

Lieber unbekannter Tierbesitzer, Meine Praxis ist dem Bonner Tiernotdienst angeschlossen. Dabei vertreten sich die in der Gruppe zusammengeschlossenen Tierarztpraxen untereinander. Bitte haben Sie Verständnis, dass dabei nicht alle Praxen im Bonner Raum eingeschlossen sind. Wir haben für jedes Tier im Notdienst ein offenes Ohr und nehmen uns Zeit für die Sorgen der Besitzer und helfen sehr gerne weiter. Meine Mitarbeiterin hat Ihnen den Kontakt zu einer vertretenden Klinik telefonisch vermittelt. Wenn Sie diese leider nicht in Anspruch nehmen wollen, liegt das außerhalb von unserem Einfluss. Ich hoffe ihrem Tier konnte weiter geholfen werden. Mit freundlichen Grüßen Gabriele Pfahl-Kreis

Bewertung vom 10.02.2019, Alter: über 50
1,0

Frau Pfahl-Kreis ist Gold und ihr Geld wert! (Update)

Wir hatten verzweifelt nach einer Tierärztin gesucht, nachdem wir wegen erfolglosem Behandlungsverlauf das Vertrauen in unsere alte/neue (wir sind neu zugezogen) Tierärztin in Bad Neuenahr-Ahrweiler verloren hatten.

Nach Empfehlung eines renommierten Geschäfts für Tierbedarf haben wir uns an Frau Pfahl-Kreis gewendet.

Unsere schon etwas ältere Terrier-Mix Hündin hatte gleich mehrere Probleme (entzündete Lefzen, Wucherung um einen Eckzahn, starken Zahnstein und eine nicht heilen wollende Verletzung an der Pfote). Das in der Pfote immer noch ein Fremdkörper drin war hatte unsere alte Ärztin gar nicht bemerkt. Nach nur wenigen Wochen waren die Pfote und Lefzen wieder ok. Die Wucherung wurde operativ entfernt und der Zahnstein behandelt.

Unserer alter Hund ist wieder die Alte, Dank einer äußerst kompetenten Behandlung zu einem angemessenen Preis.

Update:

Unsere kleine Hündin wurde im Jan 2019 wg. offensichtlichen Schmerzen behandelt. Eine vermutete Arthrose an der Wirbelsäule wurde durch zwei Röntgenbilder bestätigt. Es folgten eine Schmerzbehandlung mit Spritzen und Wärme (Folgetermin). Außerdem wurde ein Nahrungsergänzungsmittel umgestellt.

Wieder mal waren wir mit Diagnose und Behandlung mehr als zufrieden. Unsere Kleine hüpft wieder herum wie ein junger Hund!

Bewertung vom 19.05.2018
1,0

Sehr professionell und kompetent

Unsere 10 Jahre alte Hündin ist seit Beginn in Behandlung bei Frau Pfahl -Kreis. Immer kompetent und sehr gute Beratung. ich habe die Praxis mehrfach weiter empfohlen und alle waren zufrieden.

Bewertung vom 18.05.2018
2,4

Gut aber zu teuer

Gute Fachkompetenz, aber total überteuert, mit der Tendenz viel zu viele Medikamente/Mittel zu verordnen!! Eine normale Untersuchung 400€ !!

Bewertung vom 07.05.2018, Alter: unter 30
5,0

Nicht zu empfehlen

Unser Hund wurde hier leider lange Zeit falsch behandelt und unnötig mit Medikament versorgt die er nicht gebraucht hätte. Reine Abzocke

Bewertung vom 14.02.2018, Alter: 30 bis 50
5,0

Teure Untersuchungen - nicht nachvollziehbare Therapie

Bei meiner Hündin traten Anfang Dezember 2017 entzündliche, schuppige Hautveränderungen im hinteren Rückenbereich auf. Sonstige Beschwerden bestanden nicht. Die Hündin war munter und subjektiv ohne Beeinträchtigung. Frau Pfahl-Kreis diagnostizierte Mitte Dez. eine Ausbreitung der Demodex-Milbe und führte Blutuntersuchung und Allergietest durch, obwohl sämtliche möglichen Symptome, wie Juckreiz, Augen-, Ohren- oder Darmprobleme nicht bestanden. Dieser ergab, dass mein Hund auf fast alles allergisch ist (fast alle Fleischsorten, alle Fischarten, alle gängigen Getreidearten, Nüsse, Farb- und Konservierungsstoffe, viele Obst- und Gemüsesorten, Hausstaub- und Speisemilben und Wiesengräser). Ihre Diagnose lautete, dass der Hundeorganismus mit diesen Allergien nun nicht mehr zurecht kommt und sich daher die Demodex-Milbe ausbreitet und zu Hautentzündungen führt. Meine Hündin bekam daraufhin eine strenge Diät, ein Mittel gegen die Demodex-Milbe und ein Antibiotikum (nur die Hälfte der für das Gewicht vorgesehen Dosis) verordnet.

Da trotz penibler Einhaltung der Diät (es gab nur noch Bio-Huhn mit Süßkartoffel - sehr zum Leidwesen meines Hundes), ständigen Waschens der Liegeplätze und Staubsaugens keine Besserung eintrat, verordnete die Ärztin beim Kontrolltermin vier Wochen später ein anderes Antibiotikum.

Zwei Wochen später verordnete sie dann wieder das Antibiotikum vom Anfang (nur in dreifacher Dosierung- jetzt Überdosierung) und gab eine teure Spritze (98 Euro). Als ich zuhause feststellte, dass diese Spritze ausschließlich gegen Juckreiz ist, verlor ich gänzlich das Vertrauen in die Ärztin: Meine Hündin hatte überhaupt keinen Juckreiz. Insgesamt bin ich nun über 800 Euro ärmer- der Allergietest alleine hat schon über 200 Euro gekostet und basiert, wie sich später herausstellte, auf der wissenschaftlich nicht haltbaren Bioresonanz-Methode- das hätte vorher kommuniziert werden müssen.

Ich kann die Ärztin nicht weiterempfehlen!

Bewertung vom 13.12.2017
1,0

Hautproblem Adé, Danke!!

Meine Hündin hatte über Wochen immer wieder Hautprobleme. Ständiges Kratzen und ein zunehmender Ausschlag am Körper machten meiner Hündin zu schaffen. Nach mehrfachen Tierarztbesuchen und keiner Besserung bin ich auf Frau Pfahl-Kreis gestoßen. Sie hat sich rührend gekümmert und meine Hündin auf möglichen Ursachen getestet. Bei den Untersuchungen ist Frau Pfahl-Kreis endlich hinter die Ursache gekommen und meiner Hündin wurde schnell geholfen. Mittlerweile können wir aufatmen, der Juckreiz ist komplett weg und das Fell ist auch wieder nachgewachsen. Ich bin dem Team sehr dankbar für die gute und schnelle Betreuung und kann jedem Tierliebhaber diese Praxis empfehlen!

Bewertung vom 29.11.2017
1,0

Tolles Team und tolle Ärztin!

Meine Katze wurde 2x mit einem gewissen zeitlichen Abstand gebissen.

Habe am selben Tag noch kurzfristig einen Termin bekommen.

Es wurde sich jedes mal sehr gut um meine Katze gekümmert. Die Behandlung hat direkt angeschlagen, so dass der Fuß schnell abgeschwollen war und meine kleine wieder ohne Schmerzen draußen rumtollen konnte

Bewertung vom 13.09.2017
1,0

Kompetente Tierärztin mit einer hervorragenden Diagnostik

Mit unsere Diagnose Bandscheibenvorfall standen wir nach einer Not Op auf einmal da, uns war klar, wir wollten einen Facharzt und keine einfachen Physiotherapeuten.

Dank Frau Pfahl-Kreis konnte unser Hunde bereits nach sechs Wochen wider laufen, nach einem halben Jahr war kaum noch etwas zu sehn von seine Querschnittslähmung.

Unser Fazit : Frau Dr. Pfahl-Kreis ist eine tolle Fachärztin, die immer noch einen Trumpf in der Hand hat, sollte es mal aussichtslos erscheinen.

Bewertung vom 05.11.2016, Alter: 30 bis 50
1,0

Eine sehr gewissenhafte und empathische Tierärztin

Frau Dr. Pfahl-Kreis diagnostiziert sehr differenziert und gewissenhaft, bevor sie eine Behandlung beginnt. Die Behandlung ist immer auf die detaillierten Befunde abgestimmt und unsere Katzen wurden jedes Mal so mit Medikamenten ausgestattet, dass wir zu Hause gut zurecht kamen. Hervorheben möchte ich auch das supernette und kompetente Praxis-Team.

Bewertung vom 05.08.2015, Alter: 30 bis 50
1,0

Endlich ist mein Hund schmerzfrei!

Mein 4-jähriger Bordercollie leidet an einer HD und einer Ataxie. Das ist nicht nur extrem schmerzhaft sondern hat auch ein unsicheres Laufen durch die neurologischen Störungen in den Hinterläufen zur Folge sowie Fehlhaltungen etc. Aufgrund dessen musste ich ihm jahrelang hochdosiertes Cortison geben mit erheblichen Nebenwirkungen.

Seit meinem ersten Besuch bei Frau Pfahl-Kreis und einem Physio-Therapieplan mit Massagen, Unterwasserlaufband und zahlreichen Gerätschaften schafften wir es innerhalb eines halben Jahres, meinen Hund komplett cortisonfrei zu kriegen. Er ist schmerzfrei und läuft erheblich besser als vor der Behandlung und braucht keine Medikamente mehr. Ich bin dem gesamten Team so dankbar und kann nur jedem empfehlen, dorthin zu gehen, wenn das Tier physiologische Probleme hat.

Vielen vielen Dank!!!!

Bewertung vom 28.04.2015, Alter: über 50
1,2

Kompetenz

In allen Jahren hat Frau Pfahl-Kreis hervorragende Arbeit geleistet, was natürlich eine ausgezeichnete Ausbildung, Weiterbildung und Praxiserfahrung zugrunde legt.

Auch kann ich die neu gegründete Abteilung für Physiotherapie (Massagen und Wassertreten) nur

empfehlen, die nach einer gründlichen Voruntersuchung durch geschulte, freundliche Mitarbeiterinnen

ausgeführt wird.

Bewertung vom 25.04.2015, Alter: über 50
1,0

Freundliche, moderne und kompetente Praxis

Ob Impfungen, Futter und Allergieberatung oder schelle Hilfe nach kleinen Verletzungen, wir fühlen uns immer rundum gut versorgt bei Frau Pfahl-Kreis und ihrem Team. Die Sterilisation unserer kleinen Hündin verlief problemlos. Durch Bioresonanz Therapie haben sich Verdauungsprobleme deutlich gebessert. Eine Verletzung beim Toben konnte durch Physiotherapie -ohne Medikamente und Spritzen- beseitigt werden.

Ich kann die Praxis nur weiter empfehlen!

Bewertung vom 22.04.2015, Alter: 30 bis 50
5,6

Nie wieder!!

Wir waren mit unserem jungen Labrador in der Praxis von Frau Pfahl-Kreis nachdem er sich beim Spielen auf der Wiese ein Bein vertreten hatte. Nach einer kurzen Erstuntersuchung wurde ein nicht aussagekräftiges Röntgenbild ohne Narkose angefertigt dessen Auswertung eine Reihe schwerwiegender Krankheiten im Bewegungsapparat des Hundes ergab. Es wurde eine sehr kostenintensive Physiotherapie sowie eine Spritzentherapie angeraten. Aufgrund des Alters des Hundes und der doch sehr gravierenden Diagnose habe ich eine Zweitmeinung bei einem anderen Tierarzt eingeholt. Dort haben sich KEINE der gestellten Diagnosen von Frau Pfhal-Kreis bestätigt. Es wurde lediglich eine Woche Leinenzwang angeraten. Inkompetenz und Geldmacherei vereinen sich in dieser Praxis! Abschließend sei gesagt, dass sich unser Hund bester Gesundheit erfreut!

Bewertung vom 09.03.2015, Alter: über 50
5,2

Nie wieder

Mein Hund sollte im Physiotherapiezentrum behandelt werde.Trotz bekannter Diagnose wurde er noch einmal aufwändig und teuer untersucht-incl.grobem Rückenröntgen.

Nach 10 Therapieeinheiten ging es ihm kein bißchen besser,dafür war mein Geldbeutel sehr viel leerer.

Kommentar von Frau Pfahl-Kreis

Lieber Patientenbesitzer, ich darf Sie daran erinnern, dass die Praxis ebenerdig ist, durch beidseitig zu öffnende Flügeltüren betreten werden kann und für Rollstuhlfahrer, Kinderwagen und Mensch wie Tier ohne Stufen zu betreten ist. Die Parkplätze befinden sich ebenerdig 3 Meter vor unserem Praxiseingang. Des weiteren sind in unseren Räumen rollstuhlgerechte Toiletten.

Bewertung vom 14.03.2014, Alter: über 50
1,2

Sofortige Hilfe und super Behandlung mit großem Erfolg

Wir können uns bei Frau Pfahl-Kreis nur bedanken.

Unsere Hündin bekam von jetzt auf gleich einen Hautausschlag. Obwohl die dermatologische Sprechstunde nicht statt fand, duften wir kommen. Nach einer ausführlichen Untersuchung mit Allergietest und Hautstanzung wurde unsere Hündin erfolgreich behandelt.

Heute geht es ihr sehr gut. Wir würden jederzeit wieder mit Haut und Fellproblemen bei unserem Hund Frau Pfahl-Kreis aufsuchen.

Bewertung vom 03.02.2014
6,0

Die Spitze der Inkompetenz

Frau Dr. Pfahl-Kreis wirbt im Internet mit einer Hausprechstunde und ihren dermatologischen Kenntnissen. Nachdem wir sie mit unserem sich kratzenden Hund aufgesucht hatten, diagnostizierte sie nach einem - selbst ausgewerteten! - Allergietest eine hochgradige Allergie gegen fast alles. Nach Prüfung bei der Tierärztekammer stellte sich heraus, das Dr. Pfahl-Kreis gar keine ausgebildete und zertifizierte Hauttierärztin ist! Für ca. 30 Min. Untersuchung zahlten wir rund 450,-€ ("..wenn Sie zu einem Facharzt (!!) gehen, ist das schon etwas teurer...") - für eine Fehldiagnose: Unser Hund hatte Milben!

Die Futterumstellung, die uns die Ärztin empfohlen hatte, hat den Hund fast das Leben gekostet. Weder hat uns Frau Dr. Pfahl-Kreis darüber aufgeklärt, dass sie den Allergietest selbst auswertet, noch hat sie sich beim anschließenden Schriftverkehr über die Tierärztekammer einsichtig gezeigt. Im Gegenteil hat sie eine Reihe unwahrer Behauptungen aufgestellt,die ausweislich des Fragebogens, der vor der Untersuchung auszufüllen war, falsch waren.

Bewertung vom 24.11.2013, Alter: 30 bis 50
4,8

Tierarzt wollte seinen teuren Allergietest - 180 € zzgl. Mwst. verkaufen!

Diagnostiziert wurde: dem Hund fehlt die Unterwolle, er hat wahrscheinlich eine Allergie, deshalb unbedingt Allergietest machen.

Ein Ratero Mallorquin hat keine Unterwolle, er gehört zu den Rassen ohne Unterwolle, genauso wie Pinscher etc.

Wir haben für eine kurze Untersuchung der Haut und anschließendem Versuch, uns einen Allergietest ans Herz zu legen (Insgesamt 30 Minuten) 98,00 € bezahlt. Wofür eigentlich? Dass der Hund sich beißt, weil die Haut zu trocken ist, wussten wir schon vorher. Fazit: Tierarzt nicht empfehlenswert!

Bewertung vom 22.10.2013
1,0

Top Betreuung und sehr kompetente Tierärztin!

Wir kennen Frau Pfahl Kreis seit einigen Jahren und sind 100% zufrieden!!! Wir werden immer sehr gut beraten und jedes für und wieder wird besprochen! Den Notdienst den sie anbietet spricht für sich! Preis Leistung ist absolut in Ordnung!

Bewertung vom 29.08.2013
1,0

Super Betreuung, sehr kompetent

Um einen Harnstein auszuschließen bin ich um 22:30 sehr verständnisvoll empfangen worden. Sehr nett und kompetente Ärztin, auch der Preis war absolut ok für eine nächtliche Notdienstleistung. Insgesamt sehr zu empfehlen!!!

Bewertung vom 29.07.2013
3,4

Nett, aber sehr teuer

Wir gingen zu Frau Dr. kurz nachdem wir unseren Hund aus Spanien bekommen haben. Wir wollten ihn lediglich kurz vorstellen und ihn ohne Behandlung an den Tierarzt gewöhnen. Sie meinte jedoch ihm fehlen wichtige Impfungen und er habe deutliche Rückenprobleme, woraufhin sie ihm unter großem Zwang 3 Spritzen setzte! Die dadurch entstandene Angst vor Tierärzten werden wir ihm wohl nicht mehr nehmen können :-(

Zudem war sie SEHR teuer! Bei unserer neuen Tierärztin zählen wir nur die Hälfte!

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
43%
5.143
01.07.2014
  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Alle Schwerpunkte

Passende Artikel unserer jameda-Kunden