Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Karsten Reichmann

Dr. med. Karsten Reichmann

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

Termin buchen

Dr. Reichmann

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 18:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 18:00
Sa
10:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Gemeinschaftspraxis Dr. med. Karsten Reichmann und Andreas Schlüter
Alter Postplatz 2,
71332 Waiblingen

Leistungen

Arthroskopische Operationen
Kreuzbandverletzungen
Schulterchirurgie
Knieoberflächenersatz
Hüftgelenk
Ellenbogengelenk
Sprunggelenk
Hand- und Fußchirurgische Operationen
Sportverletzungen
Sportmedizin

Weiterbildungen

Spez. Unfallchirurg
D-Arzt
Sportmediziner

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

willkommen auf meinem jameda-Profil! Gemeinsam mit meinem Kollegen Andreas Schlüter wenden wir uns in unserer täglichen Sprechstunde ganz Ihren gesundheitlichen Problemen zu. Nach eingehender Diagnostik werden wir versuchen, Lösungen in Ihrem Sinne zu finden. Ob große oder kleine Beschwerden, wir machen keinen Unterschied. Unser Leistungsspektrum deckt nahezu die gesamte Palette der orthopädisch/unfallchirurgischen und der allgemeinchirurgischen Krankheitsbilder ab.

Durch unsere Möglichkeit zur stationären Versorgung in der Zentralklinik Waiblingen und der ambulanten Operationen in den hochmodernen Operationsräumen unserer Praxis können wir konservativ oder operativ auf alle individuellen Krankheitsbilder eingehen. Dieses Angebot erlaubt darüber hinaus Prothetik (Kniegelenk/Hüfte) und die Versorgung von Frakturen ebenso wie laparoskopische Eingriffe (TAPP, Galle, Blinddarm etc). Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme! Ihr

Dr. Karsten Reichmann

Mein Lebenslauf

1986 bis 1991Studium der Medizin an den Universitäten Bochum, Ulm und Tübingen
1991 bis 1999Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie / Chirurgische Klinik Krankenhaus Bad Cannstatt, Prof. Kieninger, Dr. Stumpf
1999 bis 2003Ausbildung zum Unfallchirurgen
2001 bis 2002Oberarzt der Unfallchirurgischen Abteilung des Katholischen Krankenhauses Erfurt
2002 bis 2004Oberarzt der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungs-Chirurgieder Friedrich Schiller Universität Jena
2004niedergelassener Chirurg/Unfallchirurg,Belegarzt der Waiblinger Zentralklinik
1992 bis 2001Sportmedizinische Ausbildung
2007Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Sportmedizinische Betreuung:VfB Stuttgart Fussball 1993-1999, 2004-2015FC Rot - Weiss Erfurt Fussball 2000-2004SG Sonnenhof Großaspach seit 2004,EC Stuttgart Eishockey 1992-1997,VfR Aalen Fußball 2004- 2010VfL...

Mitgliedschaften

  • Bund Deutscher Chirurgen
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin
  • deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.doc-reichmann.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich bin spezialisiert auf Sport- und Gelenksverletzungen aller Art, die sowohl operativ als auch ohne Operation behandelt werden müssen. Stationäre Operationen werden in der Waiblinger Zentralklinik durchgeführt. Die Operationen können auch ambulant durchgeführt werden. Dabei kommen Sie als Patient am Morgen und können nachmittags die Klinik wieder verlassen. In der Regel sollten Sie sich am nächsten Tag zu einer Kontrolluntersuchung in der Praxis vorstellen. Erfahren Sie hier mehr über meine Behandlungsschwerpunkte:

  • Sportverletzungen – Sportmedizin

  • Arthroskopische Operationen

  • Kreuzbandverletzungen

  • Sportverletzungen – Sportmedizin

    Im Bereich des Ellenbogengelenks können gerissene Bänder genäht werden, freie Gelenkknöchelchen können arthoskopisch entfernt werden.

    Im Bereich des Sprunggelenkes werden Knorpelschäden arthroskopisch durch Anfrischung des Knochens, oder Einbringen von Knochenzylindern, oder durch Knorpelzellenzüchtung und Transplantation operativ versorgt. Bei chronischer Außenbandinstabilität kann eine Außenbandplastik durchgeführt werden.

  • Arthroskopische Operationen

    Im Bereich des Kniegelenks werden die meisten Operationen arthroskopisch, d.h. durch winzige Hautschnitte, mittels einer Kamera durchgeführt. Es werden hauptsächlich Meniskusrisse, Knorpelverletzungen und Bänderverletzungen operativ versorgt. Ein Schwerpunkt liegt in der Computernavigierten Rekonstruktion der Kreuzbänder, sowohl des vorderen als auch des hinteren Kreuzbantdes. Bei Meniskusverletzungen werden entweder Teile des gerissenen Meniskus entfernt oder der Meniskus wird genäht. Bei Knorpelverletzungen können Anfrischungen am Knochen durchgeführt werden, damit sich neuer Knorpel bildet. Es können jedoch auch Knorpelknochenzylinder von unbelasteten Gelenkarealen in die Knorpeldefektzone versetzt werden. Zusätzlich besteht inbestimmten Fällen auch die Möglichkeit einer Knorpelzellenzüchtung. Hierbei werden Knorpelzellen auf einem Flies gezüchtet und dann in die Defektzone eingesetzt. Es bildet sich so ein neuer originaler Gelenkknorpel.

  • Kreuzbandverletzungen

    Kreuzbandverletzungen gehören zu den häufigsten Verletzungen bei Sportlern.

    Die Kreuzbänder sind wichtige Bänder im Inneren des Kniegelenks, die das Bewegungsausmaß und die Drehfähigkeit des Kniegelenks beschränken und ein stabiles Kniegelenk ermöglichen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.doc-reichmann.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Als ärztlicher Leiter und Hauptoperateur des Endoprothesenzentrums (EPZ) Waiblingen verfüge ich sowohl über umfangreiches Wissen als auch langjährige Erfahrung im Bereich der Endoprothetik. Haben Sie Probleme mit der Hüfte? Oder den Knien? Dann sind Sie bei mir in den besten Händen. Über diese und andere Bereiche meines umfangreichen Leistungsspektrums können Sie sich hier schon einmal informieren. Wünschen Sie einen Termin, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme und Ihren Besuch in unserer Praxis am Alten Postplatz 2 in Waiblingen.

  • Schulterchirugie

  • Knieoberflächenersatz bei Kniearthrose

  • Hüftgelenk

  • Ellenbogengelenk

  • Schulterchirugie

    Im Bereich des Schultergelenks werden Operationen sowohl arthroskopisch als auch durch einen kleinen Hautschnitt durchgeführt. In der Hauptsache werden gerissene Sehnen wieder an den Knochen fixiert. Beim Auskugeln des Schultergelenks wird der Gelenkrand mit kleinen Ankern wieder fixiert. Beim Impingementsyndrom (Engpasssyndrom des Schultergelenks) wird der Gelenkraum für den Oberarmkopf erweitert. Der Patient kann dadurch sein Schultergelenk wieder schmerzfrei bewegen.

  • Knieoberflächenersatz bei Kniearthrose

    Bei Arthrose im Kniegelenk kommen bei einseitiger Abnutzung die Umstellungsoperationen zum Tragen. Hierbei wird die Beinachse durch einen Sägeschnitt hauptsächlich im Bereich des Schienbeinknochens so korrigiert, dass sich die Belastungszone im Bereich des Kniegelenks in den unbelasteten Anteil verschiebt. Der Knochen wird dann mit einer Titanplatte stabilisiert. Bei höhergradigem Verschleiß wird der Knieoberflächenersatz durchgeführt.

    Hierbei wird der abgenutzte Knochen im Bereich des Kniegelenks entfernt und es wird im Bereich des Ober- und Unterschenkelknochens ein Metallimplantat einzementiert. Dazwischen wird ein 10-12 mm dickes hochbelastbares Kunststoffinlay eingefügt. Der Patient kann das Kniegelenk dann wieder ohne Schmerzen belasten. Gewisse Sportarten können danach auch durchgeführt werden.

    Ich führe diesen Eingriff ebenfalls computernavigiert durch. Dies hat eine wesentlich höhere Genauigkeit zur Folge. Zusätzlich kann die Beinachse, die meist durch die Arthrose verändert ist, korrigiert werden. In gewissen Fällen kann dieser Eingriff heute auch minimal invasiv, d.h. durch einen 7-10 cm langen Schnitt durchgeführt werden.

  • Hüftgelenk

    Im Bereich des Hüftgelenkes wird bei Arthrose ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt. Dieses kann sowohl zementiert als auch nicht-zementiert eingesetzt werden. Der Patient kann danach sein Bein wieder schmerzfrei belasten und bewegen. Bestimmte Hüftgelenkssportarten sind danach auch möglich.

  • Ellenbogengelenk

    Im Bereich des Ellenbogengelenks können gerissene Bänder genäht werden, freie Gelenkknöchelchen können arthoskopisch entfernt werden.

  • Sprunggelenk

    Im Bereich des Sprunggelenkes werden Knorpelschäden arthroskopisch durch Anfrischung des Knochens, Einbringen von Knochenzylindern oder durch Knorpelzellenzüchtung und Transplantation operativ versorgt. Bei chronischer Außenbandinstabilität kann eine Außenbandplastik durchgeführt werden.

  • Hand- und Fußchirugische Operationen

    Knochenbrüche im Bereich der Arme und Beine werden mit den neuesten Titanimplantaten operativ versorgt. Danach ist eine rasche Beweglichkeit und Belastbarkeit der Extremität möglich.

    Im Bereich der Handchirurgie wird das Carpaltunnelsyndrom und die überschie.ende Narbenbildung im Bereich der Handinnenfläche (Dupuytren) operativ versorgt. Auch Überbeine können operativ entfernt werden.

    Im Bereich der Fußchirurgie wird der Achillessehnenriss operativ versorgt. Zusätzlich können Überbeine entfernt werden. Auch die Fehlstellung der Zehen (Hallux valgus, Hammerzehe) wird nach neuesten Methoden operativ versorgt.

  • Unfallarzt der Berufsgenossenschaft Notfälle

    Ich bin zugelassen als Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften, zur Behandlung von Arbeits- Schul- und Wegeunfällen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.doc-reichmann.de


Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Gemeinschaftspraxis Dr. med. Karsten Reichmann und Andreas Schlüter

jameda Siegel

Dr. Reichmann ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Orthopäden · in Waiblingen

Note 1,9 •  Gut

1,9

Gesamtnote

1,7

Behandlung

2,0

Aufklärung

1,8

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

1,8

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

2,1

Wartezeit Praxis

1,7

Sprechstundenzeiten

1,8

Betreuung

2,2

Entertainment

2,4

alternative Heilmethoden

2,1

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,7

Praxisausstattung

2,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,9

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (122)

Alle48
Note 1
40
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
3
Note 5
2
Note 6
3
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
05.10.2021 • gesetzlich versichert
1,0

knie tep-

ich hatte im april 2020 meine op und bin total zufrieden auch die klinik in der ich 9 tage war war top das essen war super die ganze betreung super danke

03.10.2021
1,2

Super Praxis

Herr Reichmann hat mich vor fünf Monaten in der Zentralklinik Waiblingen am Kreuzband operiert. Ich hatte dort sehr schnell nach meinem Unfall einen Termin für die OP bekommen - auch als Kassenpatientin. Mit dem OP - Team und der Zentralklinik und auch mit Dr. Reichmann war ich sehr zufrieden. Klar ist das Knie noch nicht wieder gut, aber auf dem besten Weg dahin. Mit dem Praxisteam war ich sehr zufrieden - total freundlich und gut organisiert.

02.10.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Knie OP 2018 / 2021

War beides Mal gut aufgehoben / Dr Reichmann sehr kompetent und antwortet auf alle Fragen

Schwestern sehr freundlich und hilfsbereit, das Essen war auch gut

Die Klinik sehr sauber

Dass die Praxis,die Klinik und das Parkhaus in einem Gebäude sind.

08.09.2021
1,0

Super Service Top Leistung

Fachlich sehr sehr gute Beratung und Behandlung.

Super freundlicher Service.

Im ganzen eine super Praxis.

Empfehle diese Praxis ,der Probleme hat ,auf jeden Fall weiter .

Schneller Termin und schnelle weiterbehandlung.

Einfach alles TOP.

26.07.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Beste von bestens

Beste Team ever..von vorne bis hinten..ob telefonisch oder per E-Mail alles Zack Zack und fertig ..und. Nicht vergessen wir sind alle nur Menschen.. Ärzte genau so..

Böse bekommen böse..nette bekommen netten..das ist so in Leben..was geben wir..das bekommen wir ..liegt auf jeder persönlich..

Weitere Informationen

Weiterempfehlung73%
Profilaufrufe49.024
Letzte Aktualisierung25.11.2020

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).