Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Michael Hilligardt

Dr. med. dent. Michael Hilligardt

Zahnarzt, Parodontologie

Termin buchen

Dr. Hilligardt

Zahnarzt, Parodontologie

DankeDr. Hilligardt!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:30 – 18:00
Di
07:30 – 14:00
15:30 – 19:30
Mi
07:30 – 14:00
15:30 – 19:30
Do
08:00 – 13:00
14:30 – 18:00
Fr
07:30 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Albert-Roller-Str. 771332 Waiblingen

Leistungen

Ästhetische Zahnmedizin
Parodontitis
Zahnimplantate
Amalgamsanierung
Lachgas
Angstpatienten
Wurzelbehandlung
Wurzelspitzenresektion
Zahnprophylaxe
Veneers
Bleaching
Professionelle Zahnreinigung
Inlays
Zahnkrone
Zahnbrücke
Zahnfüllungen
Prothese
Karies
Zahnschmerzen
ganzheitliche Zahnmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

mein Name ist Dr. Michael Hilligardt und ich freue mich, dass Sie meine Zahnarztpraxis Dr. Hilligardt in Waiblingen näher kennenlernen möchten. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, auf welche Behandlungen ich mich spezialisiert habe, und welche Leistungen Sie darüber hinaus in meiner Praxis in Anspruch nehmen können.

Sie möchten mehr Einzelheiten erfahren oder einen Termin vereinbaren? Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Anruf. Gerne nehme ich mir Zeit für Ihre Fragen und erkläre Ihnen mögliche Therapieansätze.

Ihr Dr. med. dent. Michael Hilligardt

Mein Lebenslauf

1961geb. in Stuttgart
1990Staatsexamen und Promotion in Tübingen
1991 bis 1993zahnärztl. Tätigkeit in verschiedenen Praxen
seit 1993: eigene Praxis in Waiblingen
1995Sonderfortbildung Endodontie, The American Concept
1996 bis 1999Fortbildungsreferent für vollkeramische Inlayrestaurationen (CAD-Systeme)
2002 bis 2008mehrjährige Fortbildungsreihe für Qualitätsmanagement
2003 bis 2011Praxisgemeinschaft mit Dr. Döpper
2004mehrjährige Fortbildungsreihe für Funktionstherapie (Bioästhetik)Ziel: Spezialist für rekonstruktive Zahnmedizin in Ästhetik und Funktion
2006Ziel erreicht. Mitglied der EDA (European Dental Association) und „Spezialist für rekonstruktive Zahnmedizin, Ästhetik und Funktion“

Weitere Informationen über mich

Behandlungsschwerpunkte

  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Parodontologie
  • Implantologie
  • Funktionsanalytisch optimierte Gesamtrestaurationen und Amalgamsanierungen
  • Lachgas und orale Sedativa
  • zahlreiche Weiterbildungen in ästhetischer Zahnheilkunde, Prophylaxe, Zahnerhaltung, Implantologie und Parodontosebehandlungen

Mitgliedschaften

  • seit 1999 Mitglied im ZAPF (zahnärztlicher Arbeitskreis für Praxisführung und Fortbildung)
  • seit 2000 1. Vorsitzender der Freien Zahnärzte in Waiblingen e.V.
  • seit 2002 Gutachter für Zahnersatz und Parodontologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarzt-waiblingen.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner Ausbildung zum Zahnarzt und mehrjähriger Fortbildung zum Spezialisten für rekonstruktive Zahnmedizin, Ästhetik und Funktion sowie durch viele Jahre praktische Erfahrung konnte ich mir ein umfangreiches und fundiertes Fachwissen aneignen. So gehören ästhetische Zahnheilkunde, Parodontologie und Implantologie zu meinen Behandlungsschwerpunkten. Auf jameda möchte ich Ihnen gerne meine Praxis Dr. Hilligardt in der Albert-Roller-Str. 7 in Waiblingen, meine Behandlungsschwerpunkte und unser weiteres Leistungsspektrum vorstellen.

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Parodontologie

  • Implantologie

  • Ästhetische Zahnmedizin

    Ästhetik, die Sie empfinden, entwickelt sich aus objektivierbaren, aber auch aus subjektiven Punkten. Sehr stark beeinflusst Sie das, an was Sie sich über Jahre gewöhnt haben. Wir haben das Feingefühl, Sie im richtigen Maß zu beraten, gehen aber intensiv auf Ihre Vorstellungen ein.

    Von diesen Punkten wird das Aussehen Ihrer Zähne beeinflusst:

    • Lippenbild
    • Zahnfleischverlauf
    • Horizontaler Verlauf der Schneidekante
    • Unregelmäßigkeit der Anatomie
    • Vertikale Zahnachse
    • Grundform der Zähne passend zu Gesichtstyp
    • Oberfläche der Zähne
    • Aufbau der einzelnen Schichten des Zahnes
    • Eigentliche Zahnfarbe setzt sich aus dem Zusammenspiel vieler
      dieser Faktoren zusammen

    Unser Tipp

    Ergänzen sie die ästhetische Beratung bei uns durch einen Besuch im eigenen Praxislabor und lassen sie sich ihre individuelle Zahnfarbe direkt von unserem Zahntechnikerrmeister Juan Sanchez bestimmen.

  • Parodontologie

    Parodontitis ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates, die zum Abbau von Zahnfleisch und Kieferknochen sowie unter Umständen zum Zahnverlust führt.

    „Parodontose“ ist kein Schicksal, aber es verlangt Ihre Mitarbeit und ein akribisches Untersuchen der Keime, die dafür verantwortlich sind. Besondere Mundhygiene, evtl. medikamentöse Behandlung und funktionelle Untersuchungen sind die Bausteine, die auf eine klassische Parodontosebehandlung folgen müssen oder vorhergehen.

    Die Auswirkungen von Parodontitis sind vielen Patienten noch weitgehend unbekannt. Deshalb wird die Gefahr von Parodontitis immer noch stark unterschätzt, obwohl es weitreichende Konsequenzen für die Gesundheit nach sich zieht. Je eher eine Parodontitis erkannt wird, desto erfolgreicher ist die Behandlung.

    Die Behandlung beginnt mit einer professionellen Zahnreinigung, um bakterielle Zahnbeläge restlos zu entfernen. Danach werden, falls notwendig, Zahnbehandlungen durchgeführt. Die Zahnfleischbehandlung setzt nun bei den Zahntaschen an, meist mit Hilfe von Ultraschallgeräten und unter örtlicher Betäubung. Je nachdem wie fortgeschritten die Entzündung ist, verabreicht der Zahnarzt Antibiotika. Mitunter kann ein chirurgischer Eingriff erforderlich sein.

    Die Nachsorge ist wichtiger Bestandteil der Behandlung. In Abständen von 3 - 6 Monaten kontrolliert der Zahnarzt den Fortschritt. In regelmäßigen Intervallen werden die Zahnfleischtaschen erneut gemessen. Bestandteil der Nachbehandlung ist die Zahnreinigung.

  • Implantologie

    Die lang ersehnte Möglichkeit, Zahnsubstanz zurückzugewinnen. Heute mehr denn je das Mittel der Wahl, wenn ein oder mehrere Zähne verloren gehen.

    Eine hoch entwickelte moderne Methode, die man getrost als Standard im positiven Sinn betrachten darf.

    Wichtig ist: Sensible Prüfung der Indikation, z.B. Allgemeinzustand, Mundhygiene, etc. Und: Warum ging der eigene Zahn verloren?

    Unser Tipp

    Verbinden Sie die Entscheidung für ein oder mehrere Implantate immer mit einer Gesamtbetrachtung Ihres Kausystems unter bakteriellen und funktionellen Gesichtspunkten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarzt-waiblingen.de


Mein weiteres Leistungsspektrum

Plagen Sie Zahnschmerzen? Oder träumen Sie schon länger von einem strahlend weißen Lächeln? Ob Sie Linderung, Heilung, Beratung, Zahnersatz, Vorsorge oder einfach Informationen benötigen – in unserer Waiblinger Praxis ist es uns ein persönliches Anliegen, Ihrer Erwartung in medizinischer wie auch in menschlicher Hinsicht zu entsprechen. Denn in unserer Praxis kommt erst der Mensch, dann der Patient.

Informieren Sie sich über unser Leistungsspektrum hier auf jameda oder kontaktieren Sie unser Team in der Albert-Roller-Str. 7 unter 07151/58025. Es ist gerne für Sie da, wenn Sie Fragen haben.

  • Aufbau von Knochen- und Gewebsstrukturen

  • Prophylaxe

  • Bleaching

  • Totalprothetik

  • Aufbau von Knochen- und Gewebsstrukturen

    Wenn ein Zahn verloren geht und keine Wurzel mehr vorhanden ist, dann baut der Kiefer Knochen- und Gewebsstrukturen um diesen fehlenden Zahn ab. Wenn nun diese Lücke mit einem Implantat behandelt werden soll, kann es vorkommen, dass nicht mehr genug Knochenmaterial für eine stabile Befestigung des Implantats vorhanden ist. In diesem Fall müsste ein Aufbau der Knochenstruktur durchgeführt werden um das Implantat erfolgreich einsetzen zu können.

    Unser Tipp

    Durch eine gute Mundhygiene und rechtzeitiges Erkennen von Problemen kann ein Knochenaufbau in vielen Fällen verhindert werden.

  • Prophylaxe

    Großangelegte Studien aus Schweden und der Schweiz belegen, dass durch professionelle Mundhygiene jeder sein Kariesrisiko um 50 % verringern kann.

    Bewusste Ernährung und der regelmäßige Recall in die Praxis unterstützen Ihre Zahngesundheit zusätzlich. Prophylaxe heißt das Zauberwort. Bei der Individualprophylaxe erstellen unsere zahnmedizinischen Fachassistentinnen in Zusammenarbeit mit Ihnen, ein auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Vorbeugeprogramm.

    Unser Tipp

    Gutes „Werkzeug“ erleichtert die tägliche Pflege. Erfolg motiviert – lassen Sie sich beraten.

  • Bleaching

    Weiß, weißer – Bleaching: Die rettende Methode für alle, die entweder von Mutter Natur mit dunklerem Zahnschmelz bedacht wurden oder passionierte Tee-, Kaffee- oder Rotweintrinker sind. Auch ein einzelner toter Zahn lässt sich durch Bleaching aufhellen. Die Dosierung, die Einschränkung, die Risiken besprechen sie unbedingt mit uns. Ihre Zähne sind zu wertvoll und einmalig um unnötige Gefahren durch Selbstbehandlung einzugehen.

    Man unterscheidet grundsätzlich „Power Bleaching“ und „Home Bleaching“. Beim Power Bleaching wird die Oberfläche der Zähne zunächst mit Phosphorsäure angeraut. Danach werden die Zähne eine halbe Stunde mit hochkonzentrierter Wasserstoffperoxidlösung behandelt und wieder geglättet.

    Beim „Home Bleaching“ wird zunächst ein Gebiss-Abdruck angefertigt, der als Vorlage für eine Gebissschiene dient. Auf diese Schiene wird ein spezielles Bleichgel aufgetragen, das beim Tragen der Schiene über Nacht seine Wirkung entfaltet. Dieses Verfahren muss mehrmals angewandt werden und kann bis zu einigen Wochen dauern.

    Zähne verändern mit der Zeit ihre Farbe. Mit Bleaching können sie mittels chemischer Bleichmittel Ihre natürliche Farbe wiedererhalten.

    Unser Tipp

    Zuerst alles in Ordnung bringen lassen, dann als Sahnehäubchen bleachen.

  • Totalprothetik

    Wenn der Ersatz sämtlicher natürlicher Zähne notwendig sein sollte, kann eine abnehmbare Totalprothese angefertigt werden. Durch diese Prothese wird auch bei einem zahnlosen Kiefer die Kaufähigkeit und die Ästhetik wiederhergestellt. In der Umgangssprache wird die Totalprothese als „Gebiss“ bezeichnet.

    Unser Tipp

    Lassen sie es nicht so weit kommen und beugen sie durch eine gezielte Prophylaxe vor.

  • Funktionsanalyse

    Nur zwei Gefahren lauern im Mund: Bakterien und Fehlfunktionen

    Sicher gehen Sie bereits durch ein modernes Prophylaxeprogramm für Ihre Mundhygiene.

    Wir möchten Sie gerne auch weit vorausschauend vor Schäden durch falsche Funktion bewahren. Oft sind es sehr geringe Störungen die langfristig erhebliche Schäden anrichten.
    Wir untersuchen Kiefergelenk und Form, bzw. Stellung ihrer Zähne und klären Sie systematisch über Schwachstellen im ansonsten harmonischen Kauvorgang auf.

    Unser Tipp

    Eine ausführliche Diagnose nach Vorgabe der European Dental Association verschafft Ihnen die Gewissheit, auf einem guten Fundament zu bauen.

  • Inlays, Onlays und Veneers

    Wer unter kleinen Zahnfehlstellungen leidet oder eine wenig charmante Zahnlücke hat, kann mit Hilfe von Veneers, eine Art Keramikverblendung für die Zähne, solche Probleme lösen. Nachdem ein wenig Substanz von dem zu verschönernden Zahn abgetragen wurde, wird ein Abdruck genommen, der als Vorlage für den Keramikaufsatz dient. Danach wird die Oberfläche des Zahns etwas aufgeraut und die hauchdünne Keramikschale des Veneers aufgeklebt. Die Veneers halten bei entsprechender Pflege und Mundhygiene genauso lange wie Kronen.

    Unser Tipp

    Lassen Sie sich beraten, wie mit kleinen Versorgungen Ihre gesamte Mundsituation optimiert werden kann. Das Zauberwort heißt minimalinvasiv.

  • Kinderzahnheilkunde

    Ein Grundsatz unserer Praxis heißt für unsere Patienten lebenslange Konzepte zu entwickeln. Das beginnt bei unseren jüngsten Patienten.

    Zahnpflege, Erhaltung der Milchzähne, Betreuung in der evtl. notwendigen Kieferorthopädie sind wichtige Bausteine auf dem Weg zu langdauernder Zahngesundheit. Das einfühlsame Kennenlernen der Praxis in Zusammenarbeit mit aufgeklärten Eltern ist unser erstes Ziel für unsere zukünftigen Patienten.

    Unser Tipp

    Kommen Sie frühzeitig zur Mundhygiene, damit nicht schon beim ersten Zahnarztbesuch etwas Unangenehmes erlebt wird.

    So kann z.B. das Fortschreiten beginnender Karies frühzeitig gestoppt werden, evtl. ohne Bohren, Spritze und Schmerzen.

  • Kronen, Brücken

    Immer wieder werden wir gefragt, ist das oder das besser ?

    Gold oder Nichtedelmetall, Kunststoff oder Keramik. Die Antwort können wir nur gemeinsam finden. Jedes Material hat seine Indikation und ist für einen bestimmten Einsatz bestimmt.

    Eine kleine Wissenschaft, die wir für Sie studiert haben und Ihnen verständlich auf lhren Fall bezogen erklären können. Bis Sie mit unserer Unterstützung selbst entscheiden, was gut für Sie ist und was Sie in Ihre Gesundheit investieren wollen.

    Unser Tipp

    Neue Zähne sind wertvoll und kosten Geld. Seien Sie interessiert und fordern sie unsere Beratung.

  • Kombinierter Zahnersatz

  • Softlaser

  • Schmerztherapie

  • Lachgasbehandlung

  • Invisalign

  • Wurzelkanalbehandlung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.zahnarzt-waiblingen.de


jameda Siegel

Dr. Hilligardt ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Parodontologen · in Waiblingen

Note 1,8 •  Gut

1,8

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,9

Aufklärung

1,9

Vertrauensverhältnis

1,9

Genommene Zeit

2,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Optionale Noten

2,0

Angst-Patienten

2,2

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

2,3

Betreuung

1,4

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (26)

Alle7
Note 1
5
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
30.03.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Dr. Michael Hilligardt ist mit Abstand der beste Zahnarzt weit und breit!

Dr. Michael Hilligardt ist mit Abstand der beste Zahnarzt weit und breit!

Ich bin seit über 20 Jahren eine sehr zufriedene Patientin von Herrn Dr. Michael Hilligardt.

Menschlich wie auch fachlich überzeugt er!

Er pflegt einen sehr guten Umgang zu seinen Patienten und zu seinem Fachpersonal,

was eine entspannte, positive und angenehme Atmosphäre schafft.

Er ist so gut, dass seine Arbeiten länger halten als manch einem anderen Zahnarzt lieb wäre.

Damit ist ja kein Geld verdienen ;-)

Ich schätze Herrn Dr. Hilligardt nicht nur als guten Arzt, sondern auch menschlich.

Er verfügt über eine angenehme, ruhige Ausstrahlung. Sein Humor kommt auch nicht zu kurz :-)

Dank diesem, habe ich trotz großen, schmerzhaften Eingriffen sogar immer Spaß!

Wer kann das schon von seiner Zahnarztbehandlung sagen ;-)

12.09.2019
1,0
1,0

Sehr kompetenter Arzt und sehr freundliches Team.

Ich bin sehr begeistert von dem netten Team und der Patientenfreundlichkeit.

02.06.2019
5,4
5,4

respektlos und blosstellen von patienten

Machen sich keine Mühe über Beratung. Die Krankenversicherung übernimmt eigentlich alle Behandlungen über eine Paradontose und die Vorbehandlung wenn es Akut ist. Statt sich die Mühe.zu machen einen Formular für den Antrag bereitzustellen schicken die Mitarbeiterinnen Patienten hin und her und lachen auch noch wenn man sie auffordert selbst bei der Krankenkasse nachzufragen. Die Damen an der Rezeption finden es amüsant wenn der Patient hin und her lauft. Ich war bei der AOk und man hat mit gesagt der Arzt muss es beantragen.

Ein Jahr vorher und 3 Jahren vorher hatte ich die gleichen Behandlungen mit gleichem Fall. Jedesmal hatten die Ärzte selbst beantragt und entsprechend behandelt.

Fazit: Ich werde in jedem Fall diese Praxis nicht mehr besuchen. Wer lässt sich auslachen und beleidigen.

Kommentar von Dr. Hilligardt am 07.06.2019

Diese Bewertung ist nicht nachvollziehbar. Wir erklären unseren Patienten die individuellen Behandlungsabläufe sehr ausführlich und genau, welches wir auch so dokumentieren, sodass keine Missverständnisse aufkommen sollten. In der Medizin gibt es Richtlinien, so auch in der Parodontologie, an die sich ein Behandler halten muss. Insbesondere wenn er Gutachter ist. Gemeinsam mit unseren Patienten versuchen wir immer einen Lösungsweg zu finden, was uns seit 25 Jahren auch gelungen ist. Ein freundliches und respektvolles Auftreten unseren Patienten gegenüber, ist für uns selbstverständlich.

14.02.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Klasse!

Kompetenz, Freundlichkeit und Ehrlichkeit was ich als Patient brauche, habe ich bei Dr Hilligart gefunden.

Bin seit ca 6 Jahren nun bei Dr Hilligart und mit meinem Zahnersatz und meiner Beißschiene sehr zufrieden. Meine Beschwerden sind weg. Ich gehe jetzt "gerne" zum Zahnarzt

17.12.2018 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Dr. Hilligardt - Zahnarzt Gott

Einzigartig freundlich, kompetent und menschlich => zusammengefasst der beste Zahnarzt, bei dem ich je war

Weitere Informationen

Weiterempfehlung92%
Profilaufrufe15.739
Letzte Aktualisierung16.09.2019

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Waiblingen

Finden Sie ähnliche Behandler