Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bochum
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
Hautärzte (Dermatologen)
Orthopäden
Urologen

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. M.Sc. Schäfer
Dr. M.Sc. Schäfer

Dr. med. dent. M.Sc. Jens Schäfer

Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin, Oralchirurgie
Münsterwall 5, 48231 Warendorf

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Mein weiteres Leistungsspektrum

Ich bin für Sie da, wenn Sie Zahnerkrankungen vorbeugen oder eine mikroskopische Zahnbehandlung, eine Funktionsdiagnostik oder eine andere zahnmedizinische Behandlung vornehmen lassen möchten. Mir ist es wichtig, dass Sie Ihren Zahnarztbesuch als so angenehm wie möglich empfinden. Schließlich geht es um Ihre Zähne und um Ihre Gesundheit. Nehmen Sie sich kurz Zeit, um sich über mein Leistungsspektrum zu informieren, damit Sie wissen, womit Sie in meiner Warendorfer Praxis rechnen können.

  • Prophylaxe

    Unsere speziell ausgebildeten Mitarbeiterinnen befreien mit sanften und modernen Methoden Ihre Zähne von weichen und harten Belägen und sorgen für den Erhalt Ihres Lächelns.

    Die präventive Zahnmedizin ist die Basis unseres Praxiskonzeptes und beginnt schon bei unseren ganz kleinen Patienten mit der Vorsorge des Milchgebisses.

    Überzeugen Sie sich von unserem Zahnwellness-Programm.

  • Zahnerhaltung

    Die zahnerhaltende Füllungstherapie führen wir unter optischer Vergrößerung mit Lupensystembrillen durch. Wir bieten Ihnen eine minimal-invasive Therapie unter größtmöglichem Erhalt gesunder Zahnhartsubstanz.

    Unser Anspruch ist die sanfte Behandlung mit ästhetischem Erfolg.

    Wir verwenden ausschließlich biokompatible, zahnfarbig-keramische Werkstoffe. Eine Füllungsversorgung kann vom Betrachter mit dem bloßen Auge nicht mehr vom natürlichen Zahn unterschieden werden.

  • Endodontie

    Die Wurzelkanalbehandlung ist bedingt durch die Größenverhältnisse der zu behandelnden Strukturen in den Zahnwurzeln eine äußerst filigrane und oftmals zeitaufwendige Therapie.

    In unserer Praxis wird daher jede Wurzelkanalbehandlung unter Zuhilfenahme optischer Vergrößerungsmittel durchgeführt. In der Diagnose und Therapie bedient sich unser Team elektronisch-digitaler Instrumente (Nickel-Titan-Feilen, Ultraschall gestützte Desinfektion, elektronische Kanallängenbestimmung).

    Nur durch den sinnvollen Einsatz moderner Instrumente und den Fähigkeiten unserer Ärzte sind wir in der Lage, Ihnen eine optimale Versorgung zu bieten.

  • Chirurgie

    Zu unserem chirurgischen Behandlungsspektrum gehören alle notwendigen chirurgischen Eingriffe in der Mundhöhle. Hierzu zählen Eingriffe wie Weisheitszahnentfernungen, Wurzelspitzenresektionen, Zahnentfernungen aller Art und das Freilegen von nicht durchgebrochenen Zähnen.

    Wir führen alle Eingriffe äußerst schonend und nach modernen Standards durch.

  • Mikroskopische Zahnheilkunde

    Auf Grund der Größenverhältnisse der Strukturen in der Mundhöhle werden unsere Behandlungen grundsätzlich unter der Verwendung optischer Vergrößerungen durchgeführt. Besonders im Bereich der Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) wird der langfristige Behandlungserfolg durch die mikroskopisch durchgeführte Behandlung um ein vielfaches gesteigert.

    Unsere Philosophie steht für langfristigen Zahnerhalt - und da bis ins Detail.

  • Parodontologie

    Die Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung, die das Zahnbett betrifft. Es verbindet den Zahn mit dem Kiefer und besteht unter anderem aus Bindegewebe, Zahnfleisch und Kieferknochen. Ursachen der Parodontitis, die umgangssprachlich auch als Parodontose bezeichnet wird, sind neben genetischen Faktoren vor allem eine mangelhafte Mundhygiene.

    Durch die gezielte Untersuchung Ihres Zahnfleisches bei jedem Besuch und die professionell durchgeführte Prophylaxe versuchen wir, diese Erkrankung bei Ihnen zu verhindern. Sollte eine Parodontitis bei Ihnen diagnostiziert werden, wird diese Erkrankung individuell nach Schweregrad systematisch behandelt.

  • Funktionsdiagnostik

    Unter Funktionsdiagnostik verstehen wir die Diagnostik und Therapie von Funktionsstörungen des Kauorgans, der Kiefergelenke und der Muskulatur.

    Sie haben häufig Kopfschmerzen, Probleme bei der Mundöffnung und beim Kauen oder Knackgeräusche im Kiefergelenk? Dann kann es sehr gut sein, dass Sie unter einer Funktionsstörung des Kauorgans, einer sogenannten kraniomandibulären Dysfunktion (CMD) leiden. Diese Erkrankung ist weder bösartig noch hochgefährlich, kann jedoch - wenn sie unbehandelt bleibt - zu unerwünschten Folgen, besonders im Bereich des Stützapparates der Wirbelsäule und der Muskulatur führen. Sollte ein CMD-Check nach Prof. Ahlers und Jakstat, der als Routine-Untersuchung in unserer Praxis regelmäßig durchgeführt wird, positiv sein und die Anamnese Hinweise auf das Vorliegen einer CMD ergeben, wird ein "Klinischer Funktionsstaus" erhoben, dessen Ergebnis eventuell die Notwendigkeit einer computergestützten "Instrumentellen Funktionsanalyse" ergibt. Auf der Basis der ermittelten Daten erheben wir ein individuelles Behandlungskonzept für Sie. Wir arbeiten im Bedarfsfall hierbei Hand in Hand mit etablierten Physiotherapeuten und Ärzten anderer Fachrichtungen, um eine optimale Behandlung für Sie zu gewährleisten.

    Sollten Sie eine detaillierte Beratung im Bereich der CMD wüschen, sprechen Sie uns an.

  • Zahnbehandlung mit Lachgas

    Wir sind in unserer Praxis mit einer hochmodernen Lachgassedierungsanlage ausgestattet, mit der wir jegliche Behandlung unter Angstreduzierung durch Lachgas durchführen können.

    Eine Lachgassedierung ist eine besonders geeignete Methode, um Patienten mit Ängsten zu beruhigen. Die Lachgassedierung garantiert eine angst- und schmerzfreie Behandlung unter deutlicher Reduzierung des Würgereizes. Dabei ist diese Form der Beruhigung ohne jegliche Nebenwirkungen. Nach einer Lachgassedierung sind Sie vollkommen fit und können sogar mit dem Auto selbst nach Hause fahren. Die Lachgassedierung ist für Kinder und für Erwachsene gleichermaßen geeignet.

  • Sanfte Zahnheilkunde

    Wir sehen nicht nur den Zahn, sondern Sie.

    Unser wichtigstes Ziel ist eine schmerz- und stressfreie Behandlung. Das gesamte Praxis-Team bereitet Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unseren Praxisräumen und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Verfügung. Mit modernen Behandlungsmethoden ist eine schmerzfreie Therapie in jedem Bereich möglich. Auf Wunsch können Sie bei uns während der Behandlung Musik nach Ihren Wünschen genießen, was zu einer weiteren Stressreduzierung für Sie beiträgt.

    Auch die „Spritze“ führen wir durch vorherige Betäubung der Einstichstelle äußerst sanft durch.

    Angst vorm Zahnarzt? Mit uns nicht. Genießen Sie unser Zahnwellness-Programm.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Dr. Jens Schäfer



Über mich

Schwerpunkte

Gesamtbewertung  (33)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,1
Gesamtnote
1,1
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,1
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,2
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,1
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,1


Alle Bewertungen (33)

33Bewertungen
65Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
6.192Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. M.Sc. Schäfer über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. M.Sc. Schäfer.
kurze Wartezeit in Praxis

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate” am 24.08.2019

Knochenaufbau – So entsteht ein stabiles Fundament für Zahnimplantate

Nach Zahnverlust oder Zahnkrankheiten baut sich der Kieferknochen schnell ab. Dieser Knochenschwund erreicht Werte zwischen einem Zehntelmillimeter bis zu einem ganzen Millimeter pro Jahr. Bald ...  Mehr

Verfasst am 24.08.2019
von Dr. med. dent. Carsten Oberg

Zum Thema „Zahnersatz & Implantate” am 04.08.2019

Zahnersatz im Ausland: Das sind die Vor- und Nachteile

Eine neue Brücke oder Prothese und Zahnersatz auf Implantaten: Patienten gesetzlicher Krankenkassen ohne private Zahnzusatzversicherung, die sich ästhetisch wie funktionell hochwertige Versorgung ...  Mehr

Verfasst am 04.08.2019
von Dr. med. dent. Volker Ludwig