13.027 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med.Volker Herold

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie

07621/7056032
Note
2,3
Note
2,3
Bewerten

DankeDr. Herold!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Herold

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie

DankeDr. Herold!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Mo
n.V.*
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
n.V.*
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00

*nach Vereinbarung

Adresse

Am Rathaus 679576 Weil am Rhein
Ihr Profil
Sind Sie Dr. med. Volker Herold?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Leistungsübersicht

Allgemeine Chirurgie -GefäßchirurgieRadiowellen-RFITT-Verfahren bei VarizenVenaSeal-OP-Verfahren bei VarizenPlastische Chirurgie

Weiterbildungen

  • Ambulante Operationen

  • Phlebologie

Praxis Dr. med. Volker Herold Facharzt für Allgem. Chirurgie

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Herold gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Fachärzte für Allgemeinchirurgie

in Weil am Rhein • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (28)

Gesamtnote

2,3
2,3

Behandlung

2,4

Aufklärung

2,4

Vertrauensverhältnis

2,3

Genommene Zeit

1,9

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,1

Wartezeit Termin

2,5

Wartezeit Praxis

1,9

Sprechstundenzeiten

2,2

Betreuung

2,5

Entertainment

3,4

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

2,8

Barrierefreiheit

2,2

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

2,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
10
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
3
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 07.11.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
5,8

Lange Wartezeiten, hektischer und brutaler Artzt

1 hr Wartezeit für eine kleine OP am Kopf. Kleines, umprofessionelles Praxisteam (unfreundlich, hektisch, scheinen ihren Job nicht gerne zu machen und nicht aufeinander abgestimmt). Nach örtlicher Betäubung wurde ich ca. 25 Min wieder im OP Zimmer wartend alleine gelassen, erst danach wurde der OP Tisch vorbereitet. Dr. H. hetzte ständig von Zimmer zu Zimmer, konnte sich dabei aber nicht merken, wohin er eigentlich musste. Eigriff an sich schnell, Arzt dabei unempathisch, hektisch und etwas brutal. Fragen wurden knapp beantwortet. Ich würde mich dort nie wieder freiwillig operieren lassen. Selbst für ein Nachsorgeteirmin (Fäden ziehen) muss man nochmals 15 im Flur warten.

Kommentar von Dr. Herold vom 08.11.2019

Liebe(r) Patient -in, anonyme Bewertungen können wir naturgemäß intern nicht prüfen. Neben vergebenen Terminen haben wir täglich eine freie Sprechstunde. Unsere Philosophie beinhaltet u.a. keine Patienten mit Problemen abzuweisen, sondern gleich zu behandeln. Deshalb müssen wir manchmal sehr speditiv agieren, um den großen Andrang zu bewältigen. Hektisch sind wir dabei aber nie. Trotzdem sind deshalb oft Wartezeiten, wie offensichtlich bei ihnen, nicht zu vermeiden. Unsere Patienten haben dafür in der Regel sehr viel Verständnis, bei demjenigen, der das nicht hat, sind wir nicht traurig, wenn er sich anderweitig behandeln lässt.

Bewertung vom 23.08.2019, privat versichert, Alter: unter 30
3,2

Veraltete Methoden

Mein Sohn wurde zwei Mal am großen Zeh operiert, weil der Nagel eingewachsen war. Die Aufklärung davor war ausführlich und wir wurden darauf hingewiesen, dass es bei dieser OP (Emmert-Plastik) relativ oft zur Rezidivbildung kommt. Da mir keine Alternative bekannt war (für Nagelspangen war es laut Podologin zu spät) stimmte ich der OP zu. Mein Sohn wurde innerhalb von zwei Jahren an beiden Zehen operiert. Der erste Zeh verheilte gut, es bildete sich nur immer wieder ein lästiger Sporn. Am zweiten Zeh erfolgte der Eingriff bei akuter Entzündung. Der Schnitt ging weit über die Zehenkuppe hinaus (abgerutscht?), die Heilung verlief schleppend, nach ca. 8 Wochen trat erneut eine akute Entzündung auf. Nach erneuter OP beim Kollegen, der den Zeh gefühlt um 5mm schmaler machte, verheilte die Wunde gar nicht. Er wollte nochmal operieren. Mein Sohn weigerte sich verständlicherweise, diese schmerzhafte Prozedur noch einmal über sich ergehen zu lassen. 6wöchige Behandlung an einer Uniklinik brachte keine Besserung. Erst eine Laser-Emmert-Plastik bei einem anderen Arzt brachte an beiden Zehen Ruhe. Diese wurde vor 9 Monaten durchgeführt. Seither ist mein Sohn beschwerdefrei. Mein Fazit: In Bezug auf eingewachsene Zehennägel würde ich jedem von der Schnitt-OP (egal bei welchem Arzt) abraten! Hätte ich früher gewusst, dass dieser Eingriff auch mit Laser fast unblutig und schmerzfrei (außer Betäubungsspritze) durchgeführt werden kann, wäre meinem Sohn ein langer Leidensweg erspart geblieben. Ich frage mich daher, warum man nicht auf die Laser-Methode hingewiesen wird.

Bewertung vom 19.02.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Für mich der beste Arzt

Ich bin schon seit 6 Jahren in seiner Behandlung,hauptsächlich wegen Abszessen die immer wieder erscheinen,wurde schon sehr oft operiert und war immer sehr zufrieden. Er sowie sein komplettes Personal ist hervorragend und immer freundlich. Die Wartezeiten sind zufrieden stellend. Seine Praxis und auch die Toiletten sind hygienisch sauber nicht so wie es von einem anderen Patienten beschrieben wurde ;) Doktor Herold ist ein wunderbarer Mensch und Arzt bei ihm bin ich in besten Händen

Bewertung vom 02.02.2019, Alter: 30 bis 50
5,2

Diagnose voll daneben

Als erstes wartete ich 20 min im Behandlungszimmer in der Unterwäsche dies könnte man noch mit einem Notfall begründen. Die Diagnose war dann allerdings voll daneben, da man auf dem Röntgenbild nichts gesehen hat wurde ich mit starken Knieschmerzen nach Hause geschickt mit dem Tipp ich sollte das Knie Bewegen und dehnen. Das nachträgliche MRT der Orthopädie welche von mir aufgrund der starken Schmerzen aufgesucht wurde ergab einen Miniskussriss und einen Riss in der Quadrizepssehne.

Kommentar von Dr. Herold vom 18.02.2019

Lieber Patient, das war so besprochen, nach primär eher unauffälligem Befund, sollten sie sich bei bleibenden Beschwerden wieder vorstellen zur Planung MRT Untersuchung......, sorry!

Bewertung vom 19.11.2018
1,0

Super Ärzteteam

Team und Ärzte supernett und freundlich,fachlich super

Weitere Informationen

75%Weiterempfehlung
13.027Profilaufrufe
16.07.2015Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Weil am Rhein

Passende Artikel unserer jameda-Kunden