Gold-Kunde

DankeDr. Zenk!

Aktion
Danke sagen

Dr. Zenk

Arzt, Augenarzt

DankeDr. Zenk!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Kerschensteinerstr. 1 c82362 Weilheim

Leistungsübersicht

Behandlung von FehlsichtigkeitenLaserbehandlungen an der Hornhaut, LinseBehandlung von Makula ErkrankungenAugenoperationLASIKFemto-LASIK - LASIK ohne MesserPRK - No Touch Augenlaser-BehandlungMonovisionPresbyMax®Augenlasern

Weiterbildungen

  • Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich freue mich, dass Sie sich für das AugenVersorgungsZentrum Weilheim und unsere Leistungen interessieren. Wir sind eine augenärztliche Kooperation aus dem Augenarzt Dr. med. Wolfgang Pfäffl und mir, samt unserem professionell geschulten Team.

Wir betreiben unter dem Namen „VisuLase“ refraktive Behandlungs- und Untersuchungszentren. VisuLase steht für hochqualifizierte Behandlungen von Ihrem Augenarzt persönlich.

Für ausführliche Informationen bitte ich Sie, unsere Webseite zu besuchen oder uns direkt zu kontaktieren.

Ich und mein Team freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Dr. med. Ulrich Zenk


Dr. med. Ulrich Zenk

Dr. med. Ulrich Zenk ist Facharzt für Augenheilkunde und auch als operativer Augenarzt tätig. Er ist in Jena geboren und aufgewachsen. Seine universitäre Ausbildung führte ihn neben dem Studienort Jena - wo er das Medizinstudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena abgeschlossen hat - auch in die USA sowie an die Universitätsklinik auf Malta. Neben dem Studium war Ulrich Zenk als Verantwortlicher für elektronische Datenverarbeitung tätig und hat eine eigenständige Softwarelösung zur Datenverarbeitung in Arztpraxen aufgebaut und gepflegt.

Das schon früh entwickelte Interesse an der Augenheilkunde und der Verbesserung der Sehkraft durch operative Eingriffe führte auch zur Wahl eines entsprechenden Themas für die Doktorarbeit. Beginnend mit wissenschaftlichen Veröffentlichungen zur Tauglichkeit im Straßen- und Luftverkehr nach Augenoperationen hat Dr. Zenk inzwischen schon an zahlreichen medizinischen Forschungsprojekten mitgewirkt und auch international publiziert. In letzter Zeit beschäftigt er sich wissenschaftlich mit den Wirkungen verschiedener Laser auf die Hornhaut des Auges.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.lasik-operation.de


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich bin Facharzt für Augenheilkunde und sowohl konservativ als auch operativ tätig. Spezialisiert habe ich mich auf die Behandlung von Fehlsichtigkeiten und die verschiedenen Laserbehandlungen an der Hornhaut, Linse und Netzhaut des Auges. Sie haben Fragen zu den Abläufen der Behandlungen oder möchten ein spezielles Problem mit mir besprechen? Gerne bin ich auch persönlich für Sie da und setze mich für Ihre Gesundheit ein.

  • Behandlung von Fehlsichtigkeiten

  • Laserbehandlungen an der Hornhaut, Linse und Netzhaut des Auges

  • medikamentöse und Laser-Behandlung von Makuladegeneration und Glaukom


  • Behandlung von Fehlsichtigkeiten

  • Laserbehandlungen an der Hornhaut, Linse und Netzhaut des Auges

  • medikamentöse und Laser-Behandlung von Makuladegeneration und Glaukom

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mehr über meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Unsere diagnostischen und therapeutischen Leistungen umfassen alle Bereiche der Augenheilkunde wie die Behandlung von Fehlsichtigkeiten und anderen Augenkrankheiten. Hier finden Sie einen Einblick in das Spektrum unserer Arbeit. Natürlich können wir Ihnen an dieser Stelle nur eine kurze Vorstellung unseres Leistungsspektrums anbieten. Sie können uns jedoch gerne kontaktieren, wenn Sie mehr erfahren wollen.

  • SBK-LASIK - Sub Bowman´s Keratomileusis

  • LASIK (Keratom-LASIK - Laser in situ Keratomileusis)

  • Femto-LASIK - LASIK ohne Messer

  • PRK - Photorefraktive Keratektomie


  • SBK-LASIK - Sub Bowman´s Keratomileusis

    Die SBK-LASIK wird von anerkannten LASIK-Experten gegenwärtig als eine der schonendsten und präzisesten Methoden der Augenlaserkorrektur betrachtet. Sie wurde im September 2007 von der NASA als Operation für Astronauten empfohlen - erfüllt damit also die höchsten Sicherheitsstandards. Aufgrund der Präzision dieser Methode dürfen Hornhäute mit bis zu 480µm zentraler Hornhautdicke behandelt werden, insbesondere, weil während der Behandlung ein spezieller Mess-Laser die Arbeitslaser überwacht (online optical Coherence-Pachymetry).

  • LASIK (Keratom-LASIK - Laser in situ Keratomileusis)

    Bei der (Keratom-) LASIK-Operation wird mit Hilfe des Excimer-Lasers die Brechkraftveränderung in den inneren Hornhautschichten durchgeführt. Es wird zuvor mit einem hochpräzisem lamellierenden Mikrokeratom (computergesteuertes Schneidewerkzeug der Hornhaut) eine dünne Hornhautkappe erzeugt und danach zur Seite geklappt.

  • Femto-LASIK - LASIK ohne Messer

    Bei der Femto-LASIK wird kein Messer wie bei der herkömmlichen LASIK, sondern ein zweiter Laser eingesetzt. Dieser platziert in rasender Geschwindigkeit abertausende kleine Gasbläschen mit beeindruckender Präzision nebeneinander. Diese Gasbläschen erzeugen einen Blasenteppich. Die sich ergebende hauchdünne Hornhautlamelle (Flap) lässt sich dann abheben.

    Die Femto-LASIK ermöglicht dadurch ein präziseres Flap mit einer spezielleren Architektur als die Keratom-LASIK und gewährleistet ein höheres Sicherheitsniveau.

    Der Vorteil der Behandlung liegt in der gewebesparenden Operationstechnik, der erhöhten Präzision und dem fehlenden Einsatz, beweglicher mechanischer Teile bei der Erzeugung der Hornhautkappe.

  • PRK - Photorefraktive Keratektomie

    Oberflächenbehandlungen

    • PRK - Photorefraktive Keratektomie
    • LASEK - Laser epitheliale Keratomileusis
    • Epi-LASIK - Epitheliale Laser in situ Keratomileusis
    • Trans-PRK - transepitheliale refraktive Keratektomie (auch „No-touch“-PRK)

    Diese vier Operationsmethoden der Augenlaserbehandlung laufen an der Oberfläche der Hornhaut ab und unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Art, wie das Deckhäutchen (Epithel) der Hornhaut entfernt wird.

    Bei der PRK kommt ein rotierendes Bürstchen, bei der LASEK die Ablösung durch hochprozentigen Alkohol, bei der Epi-LASIK ein keratomartiger Hautschaber und bei der trans-PRK der Laser zum Einsatz. Nach der Operation hat man aber immer eine schmerzhalfte Phase, bis die Oberfläche wieder geheilt ist.

  • Wellenfront-Behandlung

    Alle Augenlaser-Methoden lassen sich auch als Wellenfront-Behandlung durchführen. Das ist die Art und Weise mit der ein Excimer-Laser die Hornhautform anpassen kann.

    Die Vorteile der Wellenfront-Behandlung müssen für jedes Auge speziell betrachtet werden und können eine bessere Sehleistung bei hohem Kontrast und bei Dämmerung sein.

    Die Nutzung von Wellenfront optimierten Verfahren sorgen für weniger Blendung z. B. bei Nacht.

    Für die Wellenfront-Behandlung wird eine Wellenfront-Analyse bei der Voruntersuchung durchgeführt, d. h., es werden kleinste Oberflächenunregelmäßigkeiten u. a. der Hornhaut auf ihre Auswirkung auf das qualitativ bestmögliche Sehen analysiert.

  • Monovision

    Die bewährteste Form der Behandlung der Alterssichtigkeit ist die sogenannte Monovision. Dabei ist das Gehirn darauf trainiert, die Ferne mit einem Auge und die Nähe mit dem Partnerauge etwas besser zu sehen. Dieser Zustand kann natürlich vorkommen und erklärt, warum manche ältere Menschen ohne Brille Ferne und Nähe scharf sehen.

    Mit operativen Methoden kann man diesen Zustand herstellen oder ggf. zusammen mit anderen Mechanismen nutzen um das Sehen in der Nähe auch im Alter zu verbessern.

  • Kamra Inlay®

    Zum Ausgleich der Altersweitsichtigkeit eignet sich auch die Implantation eines KAMRA-Inlays. Das KAMRA-Inlay ist ein modernes Verfahren zum Ausgleich der Altersweitsichtigkeit. Das Inlay ist ein nur 5µm hauchdünnes Scheibchen mit einem Durchmesser von 3,8 mm und einer zentralen Fixblende von 1,6 mm. Es besteht aus einem speziellen Kunststoff (Polyvinylidenfluorid), der seit Jahren in intraokularen Implantaten verwendet wird.

  • PresbyMax®

    Die PresbyMax® Behandlung wird mit dem AMARIS Laser von Schwind durchgeführt. Bei der PresbyMax®, wie auch bei anderen Methoden zur Behandlung der Altersweitsichtigkeit, kann auch eine bereits bestehende Kurz- oder Weitsichtigkeit mitbehandelt werden.

  • Intraoculare Linsen

    Die Intraoculare Linse ist eine weitere Möglichkeit Fehlsichtigkeiten im Auge zu korrigieren.

    Durch einen kleinen Schnitt am Rand der Hornhaut wird mit Hilfe eines Injektors eine 130 Mikrometer dicke, speziell für den Patienten gefertigte intraoculare Linse in das Auge eingesetzt.

    Dort entfaltet sich die Linse und wird mit speziellen Instrumenten positioniert.

    Um ein weiterhin unkompliziertes Abfließen des Augenwassers zu ermöglichen, muss oft ein zusätzliches, weit peripher liegendes Fensterchen (Iridektomie) in der Regenbogenhaut angelegt werden.

  • Multifokale Linsen

  • Bioptisches Verfahren und Clear Lens Extraction (CLE)

    Unter dem Clear Lens Extraction und bioptischem Verfahren versteht man den Austausch der menschlichen Linse ggf. in Kombination mit einer Excimer-Laser Behandlung, um extreme Fehlsichtigkeiten im kurzsichtigen und weitsichtigen Bereich zu beseitigen.

    Durch Entfernung der menschlichen Linse mit den Mitteln der Katarakt-Operation und Einpflanzung einer Kunstlinse in den Kapselsack lässt sich die Brechkraft des fehlsichtigen Auges normalisieren.

    Ein ggf. zusätzliche LASIK-Behandlung kann weitere Fehlsichtigkeiten korrigieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


VisuLase

VisuLase ist eine eigenständige Institution, die den Augenärzten und Spezialisten für Augenlaser Behandlungen Dr. Pfäffl und Dr. Zenk gehört und von beiden Augenärzten persönlich geführt wird. Bei VisuLase werden Sie von Ihrem Augenarzt - Dr. Pfäffl oder Dr. Zenk - ausführlich beraten, aufgeklärt, untersucht und natürlich auch behandelt. Somit haben Sie EINEN Ansprechpartner, dem Sie alle Ihre offenen Fragen stellen können.

Wenn Ärzte zum Patienten werden und sich für eine Augenlaser Behandlung entscheiden, vertrauen sie häufig Dr. Pfäffl und Dr. Zenk. Beide Augenlaser-Spezialisten haben schon viele Ärzte aus mehreren Fachrichtungen von der Brille befreit. Auch Augenärzte haben sich statt Brille oder Kontaktlinsen für die SBK-LASIK bei VisuLase entschieden. Es sind Dr. Pfäffl und Dr. Zenk, denen die Ärzte vertrauen.

Med. Versorgungszentrum AugenVersorgungsZentrum

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (40)

Gesamtnote

1,6
1,5

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,6

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,6

Betreuung

2,2

Entertainment

2,5

alternative Heilmethoden

2,3

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,8

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
13
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 01.05.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Aktualisieren

ich war vor drei Jahren bei Dr.Zenk wegen grauen Star beidseitig bekam Linsen und alles bis heute perfekt.

Bewertung vom 12.12.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr kompetenter und sympathischer Kollege

Als Ärztin suchte ich nach einem ausgezeichneten Kollegen für meine Laserkorrektur der Augen und fand ihn in Dr. Zenk.

Ich hatte hohen Anspruch als Kollegin und da ich meine Augen benötige.

Sehr ruhig und besonnen, fachlich ausgezeichnet, hatte ich allezeit Vertrauen während und nach der Behandlung. Alles verlief komplikationslos, bestes operatives Ergebnis.

Ich kann ihn und seine Laserbehandlung sehr weiterempfehlen.

Bewertung vom 26.10.2018, Alter: unter 30
1,0

bester Arzt!!!!

Dr. Zenk ist der beste Augenarzt bei dem ich je war. Hatte jahrelang Probleme mit meinen Augen. Meine Augen haben total gesponnen auch was die Sehstärke angegangen ist.

Erst nach der Laserbehandlung ist alles besser geworden dank Herr Dr. Zenk.

Hr. Dr. Zenk ist ein total herzlicher, freundlicher und kompetenter Arzt.

Kümmert sich medizinisch um alle Belange Rund um das Auge sehr perfekt.

Redet nicht lange drum herum. Kommt schnell auf den Punkt. Finde ich super.

Er ist sachlich und sehr kompetent. Genau das was man von einem guten Arzt erwartet.

Sehr empfehlenswert. Ich bedanke mich nochmal herzlichst bei Ihnen.

Meiner Meinung nach der beste Arzt den es gibt. Vielen Dank Ihnen!

Bewertung vom 06.05.2018
1,0

Super Arzt- hochqualifizierter Experte!

Alles perfekt verlaufen! Hochqualifizierter Arzt mit tollem Team!

Bewertung vom 14.02.2018
1,0

Augenlaser

Ich würde es jederzeit wieder machen! Dr. Zenk ist sehr kompetent und freundlich und genauso sein Team. Die OP war komplett schmerzfrei und ab sofort konnte ich schon gut sehen. Ich bin sehr zufrieden damit und würde es weiterempfen

Weitere Informationen

76%Weiterempfehlung
4Kollegenempfehlungen
16.910Profilaufrufe
27.05.2020Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Weilheim

  • Weitere Städte
    • Amberg
    • Ansbach
    • Aschaffenburg
    • Bamberg
    • Bayreuth
    • Coburg
    • Dachau
    • Deggendorf
    • Erding
    • Erlangen
    • Forchheim
    • Freising
    • Friedberg
    • Fürstenfeldbruck
    • Fürth
    • Germering
    • Hof
    • Ingolstadt
    • Kaufbeuren
    • Kempten
    • Königsbrunn
    • Kulmbach
    • Landsberg am Lech
    • Landshut
    • Lauf an der Pegnitz
    • Memmingen
    • Neu-Ulm
    • Neuburg an der Donau
    • Neumarkt in der Oberpfalz
    • Passau
    • Rosenheim
    • Schwandorf
    • Schweinfurt
    • Straubing
    • Unterschleißheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Passende Artikel unserer jameda-Kunden