Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Neurologen & Nervenheilkunde:
8.782 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Nematullah Fazli

Arzt, Neurologe

06201/16262
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Herr Fazli

Arzt, Neurologe

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 11:00
14:00 – 17:00
Di
08:00 – 11:00
14:00 – 17:00
Mi
08:00 – 11:00
Do
08:00 – 11:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 11:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Bergstr. 4969469 Weinheim
Arzt-Info
Sind Sie Nematullah Fazli?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Psychosomatische Grundversorgung

Note 2,6

2,6

Gesamtnote

2,8

Behandlung

2,8

Aufklärung

3,2

Vertrauensverhältnis

2,3

Genommene Zeit

1,8

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar

Optionale Noten

2,5

Wartezeit Termin

2,0

Wartezeit Praxis

2,5

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

4,7

Entertainment

5,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

2,3

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

2,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (6)

Alle6
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
01.03.2020 • Alter: über 50
5,0

Kompliziert, unflexibel

Meine fast 90jährige Mutter mit 2 OSH-Frakturen (zwar verheilt, aber dennoch gehbehindert) musste weg. einer Folgeverordnung zur Ergo persönlich zum Gesprächstermin erscheinen und wurde vor dem Empfang nur kurz befragt und nicht ins Sprechzimmer gebeten. Datenschutz? Zumutung einer älteren Frau?

Von einer allumfassenden persönlichen Behandlung, wie es auf der website angepriesen wird, kann hier nicht die Rede sein, ein Erscheinen für eine Folgeverordnung war einfach nur unzumutbar und wäre nicht erforderlich gewesen. Nicht zu empfehlen!

Zu u.a. Erklärung: meine Mutter wurde behandelt, nicht ich selbst!

02.05.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr sympathisch, freundlich und kompetent.

Ich war heute das erste Mal bei Dr. Fazli und habe mich während der Behandlung sehr wohl gefühlt. Dr. Fazli war sehr sympathisch und freundlich. Er hat mir aufmerksam zugehört und ist auf meine Fragen eingegangen. Nach den nötigen Untersuchungen wurde mir eine klare Diagnose gestellt und ich wurde gut darüber aufgeklärt was ich tun kann.

Das Praxisteam ist einfach super. Selten so freundliche und angenehme Arzthelferinnen in einer Facharztpraxis erlebt.

13.04.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
3,0

Bemüht, doch leider verblendet!g

Ich habe MULTIPLE SKLEROSE, kann kaum noch laufen, habe starke SCHMERZEN und noch stärkere SPASTIK in den Beinen - so schlimm, dass ich oft so steif bin, wie ein STOCK!

Handelsübliche "Anti-Spasmolytika", Mittel gegen SPASTIKEN, helfen mir leider nicht ausreichend...

Doch, mein HAUSARZT hat etwas gefunden, das HILFT mir ganz wunderbar und komplett OHNE NEBENWIRKUNGEN!

Im Gegenteil, dank diesem Naturheilmittel habe ich es geschafft 66% weniger Oxycodon zu nehmen und sogar 80% weniger Morphin!

Dieses Naturheilmittel heisst CANNABIS!

Dr. Fazli versprach mirr zwar im Vorraus, dass er offen für Cannabis als Medizin sei, doch als ich ihm von all meinen Erfolgen berichtet hatte und ihm lang und breit erklärt habe, dass es mir - mit Cannabisblüten - so gut ginge, wie schon seit Jahren nicht mehr, erwiderte Dr. Fazli prompt, dass ich nnun schnell zu einem Schmerztherapeuten müsste, damit der mich auf neue Opioide einstellen könne u d auch gegen meine Spastik gäbe es noch MINDESTENS(!) zwei andere Antispasmolytika, die ich UNBEDINGT probieren müsse, weil "Cannabis ist ja keine Lösung auf Dauer! Das macht Sie genau so abhängig wie Opiate - das können Sie mir ruhig glauben, ich komme aus Afghanistan!".

Ich weiß auch nicht, was ich dazu noch sagen soll. Ich wollte KEIN Cannabis von Dr. Fazli verschrieben haben, sondern brauche nur einen Neurologen der mir bescheinigt, "JA, Cannabis kann durchaus helfen, bwi dieser form von MS und HIER hilft es dem Patient vorzüglich" - aber nicht mal das will er für mich machen. dAS IST TRAURIG!

Dazu kommt noch, dass es fachlisch UNWAHR und völlig INKORREKT ist, dass Cannabis Entzugserscheinungen verursacht, genau so schlimm wiee Morphin! Die Aussage ist absolut LÄCHERLICH und nimmt Dr. Fazli, in diesem Zusammenhan, jegliche Glaubwüprdigkeit und lässt seine Kompetenz in einem zweifelhaften Licht stehen.

17.07.2017
1,6

Freundlicher Arzt

Herr Doktor Fazli,nahm sich Zeit für mich und obwohl ich mit etwas anderem kam.

Hatte er noch Zeit für meine andere Krankheit über die wenig Ärzte Bescheid wissen,aber ich in Dr.Fazli einen Arzt gefunden habe,der sie kennt.

11.07.2017 • Alter: über 50
1,0

Sehr kompetent und im Detail interessiert !

Meine Frau und ich hatten einen gemeinsamen Termin beim Nachfolger unseres bisherigen Weinheimer Neurologen. Herr Dr. Fazli hatte sich über unsere Krankheitsbilder ein intensives und ausführliches Bild gemacht und uns bestens behandelt und beraten ! Wir vertrauen beide diesem Arzt und würden uns wünschen, auch von "anderer Seite" so betreut zu werden ! Also: NOTE 1 !

Weitere Informationen

Weiterempfehlung40%
Profilaufrufe8.782
Letzte Aktualisierung02.01.2018

Danke , Herr Fazli!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Weinheim

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Heilbronn
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schorndorf
    • Schwäbisch Gmünd
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken