Es gibt 5 Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Oralchirurgie in Wesseling

Sortieren nach
Relevanz
5 Treffer

Beliebte Filter

Kassen-patienten

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Alternative HeilmethodenAngstpatientenKinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Dr. EngelkeDr. med. dent. Benjamin Engelke

    Dr. med. dent. Benjamin Engelke
    Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie, Parodontologie
    Uhlstr. 19-23
    50321 Brühl
    Profil ansehen
    Note
    1,1
    78
    Bewertungen
    4,8 km
    99.9% Relevanz für "Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Oralchirurgie"
    sehr gute Aufklärung
    sehr gute Behandlung
  2. Dr. BlumeDr. med. dent. Markus Blume

    Dr. med. dent. Markus Blume
    Zahnarzt, Oralchirurgie, Implantologie
    Uhlstr. 19-23
    50321 Brühl
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    45
    Bewertungen
    4,8 km
    95.7% Relevanz für "Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Oralchirurgie"
    sehr gute Aufklärung
    sehr gute Behandlung
    sehr freundlich
  3. Dr. MangerDr. med. dent. Christoph Manger

    Dr. med. dent. Christoph Manger
    Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin, Oralchirurgie
    Kronenweg 82
    50389 Wesseling
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    15
    Bewertungen
    1,4 km
    81.7% Relevanz für "Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Oralchirurgie"
    freundlicher Umgang mit Kindern
    gute Öffnungszeiten
    sehr vertrauenswürdig
  4. Tobias Fuchte

    Herr Fuchte

    Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin
    Note
    1,2
    7,8 km
    Dr. med. Dr. med. dent. Olaf Ekert

    Dr. Dr. Ekert

    Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie, Parodontologie
    Note
    1,1
    9,9 km
    Tobias Fuchte

    Herr Fuchte

    Zahnarzt, Parodontologie, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin
    Note
    1,2
    7,8 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

Experten-Ratgeber Zum ThemaParodontose

Ist Parodontitis erblich?

Es gilt seit langem als gesichert, dass die Parodontitis eine Entzündungsreaktion auf die Bakterien darstellt, die sich in Belägen (heute Biofilm genannt) auf der Zahnoberfläche befinden. Im Verlauf der Entzündung kommt es zum Abbau des zahnumgebenden Gewebes, nämlich der Fasern (die den Zahn im Knochen

Ärzte für spezielle Behandlungsgebiete