Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Andreas Knecht

Dr. med. Andreas Knecht

Arzt, Augenarzt

weitere Standorte
04488/861686

Dr. Knecht

Arzt, Augenarzt

DankeDr. Knecht!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 17:30
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 17:30
Do
08:00 – 19:30
Fr
08:00 – 11:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Lange Str. 3826655 Westerstede

Leistungen

Sehschule
Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)
Kataraktbehandlung
Glaukombehandlung
Refraktive Chirurgie
Behandlung von Entzündungen
Behandlung von Liderkrankungen
Nystagmus-Behandlung
Moderne Diagnoseverfahren
Refraktive Chirurgie
Brillen und Kontaktlinsen
Behandlung von Fehlsichtigkeit
Keratokonus
Behandlung der Retinopathia pigmentosa
Behandlung der Netzhautablösung

Weiterbildungen

Ambulante Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf den folgenden Seiten können Sie mich und das Zentrum für Gesundheit Westerstede besser kennenlernen. Sie erfahren nicht nur unsere Adresse und Öffnungszeiten, sondern können sich auch über meine Behandlungsschwerpunkte informieren. Spezialisiert habe ich mich auf Augenheilkunde, biete aber auch andere Leistungen an.

Sie haben eine persönliche Frage, die Sie mit mir besprechen möchten? Gerne stehe ich Ihnen zur Seite, untersuche Sie gründlich und gehe mit Ihnen alle infrage kommenden Therapieverfahren durch.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. med. Andreas Knecht

Mein Lebenslauf

1960Geboren in Eitorf, Kehlenbach
1979Abitur
1979 bis 1986Studium der Humanmedizin an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn
1986Approbation
1987Promotion
1988Facharztausbildung in der Radiologie Kreiskrankenhaus Mechernich
1988 bis 1992Augenabteilung Johanniter Krankenhaus Bonn
1992Facharzt (Ärztekammer Nordrhein)
1993 bis 1999Oberarzt in der Augenabteilung Johanniter Krankenhaus Bonn
1999Niedergelassener Augenarzt mit belegärztlicher Tätigkeit Ammerland-Klinik

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zentrum für Gesundheit Westerstede


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Wir behandeln Sie mit diagnostischen und therapeutischen Methoden aus dem gesamten Spektrum der Augenheilkunde. Sowohl mit konservativen als auch mit operativen Verfahren, deren Potential für die Korrektur von Fehlsichtigkeiten klinisch erprobt ist. Darüber hinaus beraten wir Sie auch in Fällen, in denen sich eine Krankheit in einem anderen Gebiet Ihres Körpers auf Ihre Sehkraft ausgewirkt hat, umfassend.

  • Augenheilkunde

  • Augenheilkunde

    Wir sind tagtäglich auf die Funktion unserer Augen angewiesen. Krankhafte Veränderungen können die Funktion bzw. das Sehvermögen jedoch schwächen bzw. zerstören. Die Lebensqualität ist dadurch oftmals massiv beeinträchtigt.

    Augenerkrankungen können verschiedenen Ursprungs sein. So spielen die Vererbung, Verletzungen, Stoffwechselstörungen aber auch Alterungsprozesse eine Rolle. Oftmals verlaufen Augenerkrankungen schleichend und werden daher nicht sofort bemerkt. Eine Behandlung hat jedoch mehr Erfolg, wenn sie frühzeitig begonnen wird.

    Eine regelmäßige, augenärztliche Kontrolle gibt Ihnen die Gewissheit, dass Ihre Augen gesund sind.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zentrum für Gesundheit Westerstede


Mein weiteres Leistungsspektrum

Unsere diagnostischen und therapeutischen Leistungen umfassen alle Bereiche der Augenheilkunde wie die Behandlung von Fehlsichtigkeiten und andere Augenkrankheiten, die zum Teil chronisch sind. Hier finden Sie einen Einblick in das Spektrum unserer Arbeit. Natürlich können wir Ihnen an dieser Stelle nur eine kurze Vorstellung unseres Leistungsspektrums anbieten. Sie können uns jedoch gerne kontaktieren, wenn Sie mehr erfahren wollen.

  • Glaukombehandlung

  • Kataraktbehandlung

  • Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

  • Behandlung der Netzhautablösung

  • Glaukombehandlung

    Beim Glaukom oder Grünen Star ist das Gleichgewicht von Augenwasserproduktion und -abfluss gestört. Dadurch kommt es zu einem Druckanstieg im Augeninneren und zu einer fortschreitenden Schädigung am Sehnerv als Folge absterbender Nervenfasern. Zu Beginn der Erkrankung können Symptome gänzlich fehlen. Allmählich kommt es jedoch zu Ausfällen im Gesichtsfeld, die zunächst ebenfalls noch unbemerkt bleiben können, da das andere Auge diese ausgleicht. Ist dies bei weiterem Fortschreiten nicht mehr möglich, fällt der Gesichtsfeldausfall (Skotom) auf. Schließlich kommt es zu einem vollständigen Gesichtsfeldverlust und zur Erblindung des betroffenen Auges.

  • Kataraktbehandlung

    Beim Grauen Star oder der Katarakt kommt es in der Regel durch Alterungsprozesse zu einer fortschreitenden Eintrübung der Augenlinse, sodass immer weniger Lichtstrahlen durch die Linse ins Augeninnere dringen können. Das Sehen erscheint wie „vernebelt“. Frühsymptome können eine erhöhte Blendempfindlichkeit bei bestimmten Lichtverhältnissen sowie ein angestrengteres Lesen sein. Sind beide Augen gleichmäßig betroffen, können die eigene Sehleistung und vor allem die Tauglichkeit für den Straßenverkehr nicht mehr richtig eingeschätzt werden.

  • Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

    In der Frühphase der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) fehlen jegliche Beschwerden. Erst im fortgeschrittenen Stadium zeigen sich die ersten Anzeichen der Erkrankung durch fehlende Buchstaben beim Lesen oder verschwommenes Sehen. Später bildet sich in der Mitte des Sehfeldes ein grauer Fleck aus, der zunehmend größer wird. Bei einer Uhr beispielsweise kann dann der Umriss, aber nicht mehr das Ziffernblatt, erkannt werden. Hinzu kommt ein verzerrtes Sehen, d. h. gerade Linien erscheinen wellig und gebogen.

  • Behandlung der Netzhautablösung

    Bei einer Netzhautablösung, auch Ablatio oder Amotio retinae genannt, löst sich die lichtempfindliche Schicht der Netzhaut von der darunterliegenden Schicht, dem Pigmentepithel ab. Schreitet die Ablösung fort und wird auch die Netzhautmitte abgehoben, so kann es zur Erblindung des Auges führen.

  • Behandlung der Retinopathia pigmentosa

    Die Retinopathia pigmentosa ist eine erblich bedingte und sehr seltene Erkrankung.

    Ein frühes Symptom ist die Verschlechterung des Dämmerungssehens, da die dafür verantwortlichen Netzhautzellen (Stäbchen) zugrunde gehen. Im weiteren Verlauf kommt es zu einer fortschreitenden Gesichtsfeldeinengung von außen, sodass im späten Stadium nur noch ein „Tunnelblick“ vorhanden ist. Die zentrale Sehschärfe bleibt während der Erkrankung meistens noch relativ lange erhalten.

  • Nystagmus-Behandlung

    Als Nystagmus wird ein Augenzittern bezeichnet, das nicht krankhaft (physiologisch) oder krankhaft (pathologisch) sein kann.

    Den physiologischen Nystagmus kann man bei allen Menschen beobachten, die schnell bewegende Objekte betrachten wie z. B. Landschaft aus einem fahrenden Zug. Dieses Augenzittern ist normal und hilft, die Umgebung stabil wahrzunehmen.

  • Behandlung von Entzündungen

    Entzündungen am Auge sind häufig und können verschiedene Ursachen haben. Täglich sind die Augen Umweltreizen ausgesetzt. Augenentzündungen entstehen, wenn die Abwehr des Auges gegen diese Reize geschwächt ist.

    Bakterien und Viren sind die Hauptverursacher von Augenentzündungen, die sich dann am häufigsten an Bindehaut, Hornhaut oder den Lidrändern zeigen. Unbehandelt können sie bleibende Schäden anrichten, die sogar zur Sehminderung führen können. Aber auch Umweltreize wie Zugluft, grelles Sonnenlicht oder Rauch können Entzündungen am Auge bedingen.

    Entzündungen am Auge sollten immer durch einen Augenarzt untersucht und gezielt behandelt werden. Eine frühe Behandlung kann die Beschwerden schnell lindern und bleibende Schäden vermeiden.

  • Behandlung von Liderkrankungen

    Die Augenlider dienen dem Schutz der Augen vor äußeren Einflüssen. Erkrankungen oder Verletzungen können diese Schutzfunktion jedoch negativ beeinträchtigen.

    Die Beschwerden können vielgestaltig sein. So können Entzündungen wie das „Gerstenkorn“ zu Schmerzen führen, Lidfehlstellungen kosmetisch beeinträchtigen, aber auch Tumoren lebensbedrohlich werden.

    Neben Schutzfunktion und Befeuchtung der Augenoberfläche spielen die Lider auch eine entscheidende Rolle für die Ästhetik des Gesichts. Bei Lidfehlstellungen kann diese beeinträchtigt sein. Sind ernsthafte Liderkrankungen nach einer gründlichen Untersuchung vom Augenarzt ausgeschlossen, lassen sich kosmetisch beeinträchtigende Lidveränderungen auch operativ korrigieren. Zuvor sollte jedoch eine ausführliche Beratung und Abwägung der Risiken eines Eingriffs erfolgen.

  • Keratokonus

    Der Keratokonus ist eine vermutlich erblich bedingte Erkrankung der Hornhaut, bei der sich diese zunehmend kegelförmig vorwölbt und ausdünnt.

    Durch die zunehmende Vorwölbung der Hornhaut verschlechtert sich kontinuierlich die Sehkraft. Formstabile Kontaktlinsen können den Sehfehler jedoch meist lange ausgleichen. In einigen Fällen kann ein Fortschreiten der Erkrankung durch eine Vernetzung des Hornhautgewebes (Crosslinking) aufgehalten werden. Bei etwa 20 Prozent der Erkrankten wird jedoch eine Hornhauttransplantation erforderlich.

  • Behandlung von Fehlsichtigkeit

    Eine Fehlsichtigkeit ergibt sich dann, wenn das Auge von der Norm abweicht, beispielsweise indem es zu lang oder zu kurz ist. Daraus ergeben sich Brechungsfehler, die zu einem eingeschränkten oder unscharfen Sehen führen können. Durch eine Brille, Kontaktlinsen oder eine refraktive Operation kann eine Fehlsichtigkeit korrigiert werden. Die häufigsten Fehlsichtigkeiten sind die Kurzsichtigkeit und die Weitsichtigkeit. Beide können auch noch kombiniert sein mit einer Hornhautverkrümmung. In der Regel werden sie vererbt. Vorbeugende Maßnahmen gibt es daher nicht.

  • Brillen und Kontaktlinsen

    Durch Brillen oder Kontaktlinsen lassen sich viele Sehfehler problemlos korrigieren. Je nach Alltagssituation können verschiedene Korrekturmöglichkeiten erforderlich sein. Daher reicht das Angebot an Korrekturen von Fern- und Lesebrillen über Mehrstärken- und Kinderbrillen bis hin zu speziellen Sportbrillen sowie weichen (flexiblen) oder harten (formstabilen) Kontaktlinsen.

  • Refraktive Chirurgie

    Etwa 65 Prozent der deutschen Bevölkerung weist eine Fehlsichtigkeit auf, die mit einer Sehhilfe korrigiert ist. Fast 90 Prozent bevorzugen aus Gewohnheit oder Gründen der Verträglichkeit eine Brille. Die restlichen 10 Prozent verwenden Kontaktlinsen. Die meisten Fehlsichtigen wünschten sich allerdings, ohne jegliche Sehhilfe wieder klar sehen zu können. Die refraktive Chirurgie vereint alle operativen Verfahren zur Korrektur einer Fehlsichtigkeit in einem Begriff. Dabei haben sich die OP-Verfahren in den letzten zehn Jahren derart weiterentwickelt und perfektioniert, dass sie heute eine echte Alternative zu Brille und Kontaktlinse sein können.

  • Moderne Diagnoseverfahren

    Moderne Diagnoseverfahren können zusätzlich zur routinemäßigen Augenuntersuchung durch den Augenarzt Erkrankungen sehr präzise und frühzeitig aufzeigen. Ein Grüner Star (Glaukom) entwickelt sich zunächst unmerklich. Erst im fortgeschrittenen Stadium machen sich Gesichtsfeldausfälle und Sehverschlechterung bemerkbar. Durch hochauflösende Messgeräte kann eine präzise und frühzeitige Diagnosestellung durch den Augenarzt erfolgen und eine Behandlung eingeleitet werden.

  • Refraktive Chirurgie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zentrum für Gesundheit Westerstede


MVZ Augenzentrum Ammerland

Meine Kollegen

jameda Siegel

Dr. Knecht ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Ärzte · in Westerstede

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung

Optionale Noten

2,1

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,0

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

1,5

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (40)

Alle12
Note 1
11
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
16.10.2019
1,4
1,4

Kompetenter und netter Arzt

In der Praxis wurde ich von Anfang der Voruntersuchung der Augen bis Durchführung der OPs von allen Mitarbeitern sehr gut betreut. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben.

Kommentar von Dr. Knecht am 08.01.2020

Lieber Patient, vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut mich besonders, dass Sie mein Team so loben! Wir verfügen über die modernsten Diagnostik-Geräte und wunderbare OP-Methoden- aber was wäre das alles ohne mein tolles Team! Ihr A. Knecht

31.03.2019
1,4
1,4

Sehr kompetente(r )und nette(r) Arzt/Behandlung

Die meisten Termine haben in Bad Zwischenahn stattgefunden, Angenehme Atmosphäre und von Anfang an ausführliche, geduldige und kompetente Beratung. Auch die Nachsorge hat mir gut gefallen. Uneingeschränkte Weiterempfehlung!

Kommentar von Dr. Knecht am 16.04.2019

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Es freut mich, dass Sie sich bei uns so wohl gefühlt haben, viele Grüße A.Knecht

21.09.2018
1,0
1,0

Dr.Knecht kompetenter Arzt mit einem super Team

Lid OP im Juli 2018. Das Vertrauen war von Anfang an da, keine Angst vor OP weil ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt habe, Dank auch des Personals während der OP und in der Praxis. Das Ergebnis ist sehr gut geworden, würde immer wieder zu Dr. Knecht gehen, egal mit welchem Augenproblem.

Kommentar von Dr. Knecht am 28.09.2018

Lieber Patient, herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung, ihr Andreas Knecht

13.06.2018 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

OP beider Augen bei Grauem Star

Gründliche und umfangreiche Information, netter Ton in der Praxis, persönliche Wahrnehmung, Versuch Termine einzuhalten, Hilfe bei der Abrechnung mit Beihilfe und Krankenkasse, Personal immer höflich, direkte Nähe zu der Augenarztpraxis in Bad Zwischenahn, enge Zusammenarbeit, kostenfreie Parkplätze am Haus

Kommentar von Dr. Knecht am 20.06.2018

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine tolle Bewertung genommen haben, Ihr Andreas Knecht

30.05.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Ich bin vom Ergebnis absolut begeistert !!!!

Dr. Knecht hat bei mir einen Linsenaustausch plus zusätzlicher Add-on Linse vorgenommen, so wurde meine Kurzsichtigkeit korrigiert und ich benötige auch keine Lesebrille mehr.

Nach 25 Jahren Kontaktlinsen ein Träumchen !!!

Dr. Knecht sowie sein Team waren immer freundlich und sehr bemüht.

In den Aufklärungsgesprächen ist Dr. Knecht auf alle Fragen eingegangen und hat sich ausreichend Zeit genommen über den Eingriff zu informieren.

Ich bin froh über meine Entscheidung mich dort operieren zu lassen und freue mich jeden Tag über das tolle Ergebnis.

Kommentar von Dr. Knecht am 05.06.2018

Ich freue mich mit Ihnen über das sehr gute OP-Ergebnis, aber auch dass es Ihnen in unserer Praxis so gut gefällt. Die multifokalen Add-On Linsen bieten Sehqualität in allen Entfernungen und dieses weitestgehend ohne optische Störungen. Danke für die Bewertung! Ich habe mich sehr gefreut über Ihre Wertschätzung, Andreas Knecht

Weitere Informationen

Weiterempfehlung86%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe21.743
Letzte Aktualisierung04.05.2020

Weitere Behandlungsgebiete in Westerstede

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Aurich
    • Barsinghausen
    • Buchholz
    • Buxtehude
    • Celle
    • Cuxhaven
    • Delmenhorst
    • Emden
    • Garbsen
    • Gifhorn
    • Goslar
    • Hameln
    • Hildesheim
    • Laatzen
    • Langenhagen
    • Leer (Ostfriesland)
    • Lehrte
    • Lingen
    • Lüneburg
    • Melle
    • Meppen
    • Neustadt am Rübenberge
    • Nordhorn
    • Papenburg
    • Peine
    • Salzgitter
    • Seelze
    • Seevetal
    • Stade
    • Stuhr
    • Uelzen
    • Wilhelmshaven
    • Wolfenbüttel
    • Wolfsburg
    • Wunstorf
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken