Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
Gold-Kunde
Dr. med. Detlef Schulte-Hürmann

Dr. med. Detlef Schulte-Hürmann

Arzt, Internist

0611/33549311

Dr. Schulte-Hürmann

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 17:30
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 17:30
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 17:30
Fr
08:00 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Taunusstr. 3765183 Wiesbaden

Weiterbildungen

Angiologie
Phlebologie
Sportmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

herzlich willkommen! Ich freue mich über Ihr Interesse! Mein Name ist Dr. med. Detlef Schulte-Hürmann und ich bin Internist mit den Weiterbildungen in Angiologie, Sportmedizin  und Phlebologie. In unserem Venenzentrum in Wiesbaden bin ich vor allem im Bereich der Phlebologie tätig. Das heißt ich behandle beispielsweise Krampfadern oder Besenreiser. Dabei behandle ich erkrankte Venen mit schonenden Verfahren und nutze beispielsweise minimal-invasive Therapieverfahren. Wenn Sie Fragen haben, die Sie mit mir besprechen möchten, begrüße ich Sie herzlich in meiner Sprechstunde.

Ihr Dr. med. Detlef Schulte-Hürmann

Mein Lebenslauf

2011Beauftragung als Prüfer im Fach Phlebologie für Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
2005 bis HeuteKursleiter für Workshops „Endolaser“ im Venenzentrum Wiesbaden und Ausland (Qatar, Rumänien, Libanon)
2004Beauftragung als Prüfer im Fach Phlebologie für Landesärztekammer Hessen
Weiterbildungsermächtigung für Angiologie, Phlebologie und Innere Medizin
2002Leiter Fliegerärztliche Untersuchungsstelle Wiesbaden für Klasse I, II und III (Privatpiloten, Berufspiloten, Fluglotsen)
2000Gründung Venenzentrum Wiesbaden
2000Schwerpunktanerkennung Angiologie
1997 bis 2003Weiterbildung Zusatzbezeichnungen Phlebologie, Sportmedizin, Notfallmedizin und Flugmedizin
1996Facharztanerkennung Innere Medizin
1982 bis 1989Medizinstudium Universität Chieti/Italien und Universität Frankfurt am Main
1980Abitur in Krefeld

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich bin auf Phlebologie und Angiologie spezialisiert und begrüße Sie gerne, wenn Sie sich in angenehmer Atmosphäre behandeln lassen möchten. Sie finden unser Venenzentrum in der Taunusstraße in Wiesbaden. Informieren Sie sich vorab auf jameda über meine Leistungen oder vereinbaren Sie direkt einen Termin.

  • Phlebologie

  • Phlebologie

    Staut sich Blut in den Venen, erweitern sich die betroffenen Gefäße noch mehr. Sogenannte Varizen entstehen. Die Venenklappen können nicht mehr richtig schließen. Die Erkrankung schreitet weiter voran. Bleibt das Venenleiden unbehandelt, kann es zu ernsthaften Beschwerden, wie Venenentzündungen, offenen Beinen oder Thrombosen führen. Doch soweit muss es nicht kommen, denn Venenleiden sind therapierbar. Mit modernen Ultraschallverfahren kann der Venenspezialist das Venensystem genau untersuchen und Veränderungen bereits im Frühstadium erkennen und behandeln. Die betroffene Vene wird entweder verschlossen oder entfernt und das Blut kann wieder ungehindert durch das tiefe Venensystem fließen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Mein weiteres Leistungsspektrum

In unserer Praxis in Wiesbaden können Sie Leistungen von Radiowellentherapie bis hin zu Kompressionstherapie in Anspruch nehmen. Kommen Sie in meine Sprechstunde, wenn Sie mein internistisches Know-how in Anspruch nehmen möchten – mein Team und ich betreuen Sie gerne.

  • Radiowellentherapie

  • Endolasertherapie

  • Sklerotherapie

  • Miniphlebektomie

  • Radiowellentherapie

    Die Radiowellentherapie ist ein modernes und besonders sanftes Katheterverfahren zur Behandlung von Krampfadern. Eine Operation im Krankenhaus, eine Narkose oder große Schnitte sind nicht notwendig. Somit ist das Radiowellen-Verfahren eine schonende minimal-invasive Alternative zur klassischen Stripping-Operation.

  • Endolasertherapie

    Die Endolasertherapie ist ein minimal-­invasives Verfahren, mit dem sich selbst große Krampfadern schonend behandeln lassen. Dank der besonders sanften Vorgehensweise ohne Operationsschnitte liefert der Endolaser beste ästhetische Ergebnisse ganz ohne Narben.

  • Sklerotherapie

    Mittels Sklerosierung können Gefäße unterschiedlicher Größe behandelt werden. Besenreiser und Krampfadern lassen sich mit einer Sklerosierungstherapie schonend und narbenfrei entfernen.

  • Miniphlebektomie

    Die Miniphlebektomie ist ein minimal­-invasives Verfahren, welches ohne Schnitte und Narben auskommt. Es werden lediglich kleine Hautstiche gesetzt und die Krampfadern mit Hilfe von kleinsten Häkchen entfernt.

  • Stripping-Operation

    Die Stripping-­Operation ist die klassische Venenoperation zur Beseitigung von Krampfadern. Dabei wird die erkrankte Stammvene in der Leiste oder Kniekehle des Patienten chirurgisch abgetrennt und dann mit einem Draht herausgezogen.

  • Kompressionstherapie

    Die Kompressionstherapie stellt eine Basisbehandlung dar, die allein oder in Kombination mit anderen Therapien angewendet werden kann. Ziel der modernen Krampfadertherapie ist die Entfernung oder der Verschluss der erkrankten Krampfadern. Der Patient braucht dann keine Kompressionsstrümpfe oder Verbände mehr zu tragen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu unserer Homepage


Note 1,5 •  Sehr gut

1,5

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,8

Aufklärung

1,8

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,8

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

2,5

Barrierefreiheit

2,3

Praxisausstattung

1,5

Telefonische Erreichbarkeit

4,7

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (11)

Alle4
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
28.10.2020
1,4
1,4

Sehr nette Arzt und Arzthelferin

Bin sehr zufrieden mit mein Behandlung hat sich sehr zeit genommen und Schritt vor Schritt alles erklärt kann nur weiter empfehlen

11.12.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Gut organisiertes Team, schnelle Behandlung

Das Team funktioniert sehr gut und man hat keine lange Wartezeiten. Die Beratung war professionell und die OP verlief reibungslos. Ich kann die Praxis und den Chirurg 100 % empfehlen.

25.10.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,8
1,8

Sehr gutes Team

Das Personal war sehr freundlich. Die OP war gut organisiert. Nach der OP keine Probleme und Schmerzen.

24.11.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
OHNE
NOTE

Bei der Anmeldung wird man beschuldigt, fahrlässig zu handeln

Mein Hausarzt hat mir vor einigen Tagen geraten, mich mal beim Phlebologen auf Krampfadern und Thrombosen prüfen zu lassen. Als ich heute um einen Termin bat, bekam ich mit etwas rauhem Ton die Frage gestellt, warum ich nicht sofort in die Praxis gekommen wäre. Dann sollte ich bis 12:30 Uhr heute in die Praxis kommen, damit man mich sofort auf Thrombosen untersuchen kann. Es war gerade 11:55 Uhr und so beeilte ich mich, fand erst keinen Parkplatz und war dann 2 Minuten zu spät in der Praxis, es war 12:32 Uhr. Dort wird mir am Empfang gesagt, dass ich mit Wartezeit drankomme. Als ich sagte, am Telefon hies es, ich würde sofort untersucht werden, wurde dies ebenfalls mit rauhem Ton widersprochen. Ich verlies dann die Praxis, da ich denke, dass man als Patient eher freundlich behandelt werden sollte. Ich muss leider den Arzt entsprechend bewerten. Der Empfang mit seinen Mitarbeiterinnen ist ein sehr wichtiger Punkt, da dies ja oft der erste Kontakt des Patienten ist. Wird man dort schlecht behandelt, wirkt sich dies auf die ganze Praxis aus.

27.01.2017 • Alter: über 50
OHNE
NOTE

zu lange Wartezeit

Ich war 15 Min. vor Termin da, ein Patient wartete im Wzimmer. Ich dachte "Gott sei dank, dann geht es ja schnell". Pustekuchen, der Patient wurde aufgerufen, zwischenzeitlich kamen zwei weitere Patienten. Na toll die wurden vor mir aufgerufen. Eine dritte Patientin erschien. Eine halbe Std. nach meinen Termin, die Patientin, eine Fr. Dr. kam ebenfalls vor mir dran. Hätte ich nicht fast 3 Mon. auf den Termin gewartet wäre ich gegangen. 45 Min.. nach meinen Termin kam ich dran. Bin nur Kpatient

Weitere Informationen

Weiterempfehlung80%
Profilaufrufe15.471
Letzte Aktualisierung17.10.2017

Danke , Dr. Schulte-Hürmann!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler