Top-Städte in Hessen
Weitere Städte
  • Bad Hersfeld
  • Bad Homburg
  • Bad Nauheim
  • Bad Vilbel
  • Baunatal
  • Bensheim
  • Butzbach
  • Dietzenbach
  • Dreieich
  • Friedberg (Hessen)
  • Friedrichsdorf
  • Fulda
  • Gießen
  • Griesheim
  • Hattersheim am Main
  • Heppenheim
  • Hofheim
  • Kelkheim (Taunus)
  • Lampertheim
  • Langen
  • Limburg
  • Maintal
  • Marburg
  • Mörfelden-Walldorf
  • Mühlheim am Main
  • Neu-Isenburg
  • Oberursel (Taunus)
  • Pfungstadt
  • Rodgau
  • Rödermark
  • Rüsselsheim
  • Taunusstein
  • Viernheim
  • Weiterstadt
  • Wetzlar

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Jaschke
Dr. Jaschke

Dr. med. Frank Jaschke

Arzt, Internist, Facharzt für Psychosom. Medizin & Psychotherapie
Friedrichstr. 34, 65185 Wiesbaden

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Bewertung für Dr. Jaschke

Note

4,8

Bewertung vom 05.06.2018

Guter Geschäftsmann, der Patienten viele Privatleistungen andreht

Wie einer der Vorredner schrieb: Dr. Jaschke baut als geschickter Verkäufer mit einem ungewöhnlich ausführlichen Aufnahmegespräch zunächst Vertrauen auf. Danach schwatzt er meinem Eindruck nach dem Patienten zahlreiche Privatleistungen auf, wie die oft genannten Eiseninfusionen (tiefgründig recherchierte Kritik dazu findet man im Internet), die schnell mehrere hundert Euro kosten. Bei akuten (aber weniger lukrativen) Krankheiten nimmt er sich dagegen kaum Zeit und untersucht sehr oberflächlich. So ist es mir nun mehrfach ergangen. Das Wartezimmer ist meist proppenvoll, auch der Infusionsraum quillt ständig über. Am Telefon hängt man meist lange in der Warteschleife. Auch um Bluttest-Ergebnisse zu erfahren, muss man einen Termin vereinbaren, ein Anruf reicht nicht aus. Trotz Termin wartet man oft gut eine Stunde. Alternativ gibt es eine telefonische Sprechstunde, die Termine sind aber schon Wochen im Voraus vergeben und dann wird nicht einmal die vereinbarte Uhrzeit eingehalten. Insgesamt ist mein Vertrauen dahin."

Notenbewertung dieses Patienten

Behandlung  
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
5,0
Gesamtnote
4,8
Aufklärung  
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
6,0
Vertrauensverhältnis  
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
5,0
Genommene Zeit  
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
4,0
Freundlichkeit  
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
4,0
 
Qualität des Erstgesprächs  
Qualität des Erstgesprächs: In dieser Praxis wird Wert auf ein intensives Erstgespräch gelegt. Wie zufrieden waren Sie mit diesem? Sind Ihre Probleme erfasst worden? Fühlten Sie sich ernst genommen?
2,0
Wartezeit Praxis  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der Wartezeit in der Praxis waren.
4,0
Sprechstundenzeiten  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie Sie die Sprechstundenzeiten der Praxis empfinden.
2,0
Betreuung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Betreuung durch das gesamte Praxispersonal und den Service der Praxis beurteilen.
3,0
Freundlichkeit Team  
Freundlichkeit Team: Wie freundlich wirkt das Team auf Sie? Reagieren die Praxishelferinnen auf Fragen oder Wünsche Ihrerseits angemessen?
1,0
alternative Heilmethoden  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten das Angebot von alternativen Heilmethoden.
2,0
Einfühlungsvermögen Arzt  
Einfühlungsvermögen Arzt: Wie gut gelingt es dem Arzt sich auf Sie einzustellen? Hört er Ihnen zu? Nimmt er Ihre Fragen ernst? Wieviel Zeit nimmt er sich für Sie?
4,0
Praxisausstattung  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie Sie die Praxisausstattung, die Sauberkeit und die Hygiene in der Praxis empfinden.
2,0
Telefonische Erreichbarkeit  
Bewerten Sie in Form von Schulnoten, wie zufrieden Sie mit der telefonischen Erreichbarkeit der Praxis sind.
4,0
Praxisatmosphäre  
Praxisatmosphäre: Wie hell und freundlich sind die Räumlichkeiten? Fühlen Sie sich in den Räumlichkeiten wohl? Trägt die Ausstattung zu einer guten Atmosphäre bei?
3,0
Öffentliche Erreichbarkeit  
Geben Sie in Form von Schulnoten an, wie sie die öffentliche Erreichbarkeit der Praxis mit öffentlichen Verkehrsmitteln einschätzen.
1,0
Dr. Jaschke

Kommentar von Dr. Jaschke

Sehr geehrte(r) Patient(in), danke für Ihre aufrichtige Kritik. Sie hilft, den Praxisalltag weiter zu optimieren. Über ein persönliches Gespräch mit Ihnen würde ich mich freuen. Vorab sei gesagt: Wäre ich ein wirklich guter Geschäftsmann, würden wir viel Hilfreiches und Zeitaufwändiges aus dem Programm streichen. Wir „schwatzen“ nichts auf, wir machen Vorschläge, für die viele dankbar sind: Beispiel Eiseninfusionen: sie sind für viele Frauen die einzige funktionierende Möglichkeit, ihren menstruationsbedingten Eisenmangel so auszugleichen, dass sie wieder deutlich mehr Energie spüren. Die Kosten sind deswegen relativ hoch, weil das Medikament, das wir aus Servicegründen vorhalten und 1:1 weiter berechnen, teuer ist. Wir unterscheiden nicht „lukrative“ und „nicht lukrative“ Erkrankungen. Sehr viele Probleme können wir zu 100 Prozent mit den Leistungen der GKV lösen. Zum Beispiel bieten wir auch einen Teil der Neuraltherapie häufig und sehr erfolgreich ohne Zusatzkosten an. Was ist eine oberflächliche Untersuchung? Bei uns wird der Patient in den allermeisten Fällen einer körperlichen Erkrankung auch körperlich untersucht, natürlich machen bei einer akuten Halsentzündung keine Ganzkörperuntersuchung. Wie bekommen häufig Lob dafür, dass wir gründlich untersuchen. Volles Wartezimmer: es ist für Sie schwer zu unterscheiden, ob die Wartenden auf einen Arzttermin (drei Ärzte!), eine Blutentnahme, ein EKG, eine sonstige Behandlung warten. Längere Wartezeiten kommen in Zeiten von Infekten leider vor. Das Telefon war in den letzten Wochen wegen eines hohes Krankenstandes ein Problem, wir haben reagiert und neues Personal eingestellt (sehr schwierig heute!!). Telefonsprechstunden beginnen zweimal wöchentlich, wenn nach der langen Abendsprechstunde die Praxis leer ist. Wir gehen davon aus, dass der Betroffene an diesem Abend ab einer vereinbarten Uhrzeit erreichbar ist. Leider passiert es sehr oft, dass wir mehr als die Hälfte der Zurückgerufenen nicht erreichen.

Diesem Patienten anonym eine Frage stellen

Bewertung kommentieren (nur für Dr. Jaschke)

Problem melden

Wie hilfreich fanden Sie diese Bewertung?

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Patienten und nicht die der jameda GmbH.

Alle Bewertungen (42) anzeigen

Gesamtbewertung  (42)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,8
Gesamtnote
1,7
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,8
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,8
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,5
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,4


Alle Bewertungen (42)

42Bewertungen
75Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
30.041Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Jaschke über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Jaschke.
nimmt sich viel Zeit
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier