Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Prof. Dr. med. Henrik Schroeder-Boersch

Prof. Dr. med. Henrik Schroeder-Boersch

Arzt, Orthopäde

weitere Standorte
0611/17077726

Prof. Dr. Schroeder-Boersch

Arzt, Orthopäde

Sprechzeiten

Mo
n.V.*
Di
n.V.*
Mi
08:30 – 13:00
14:00 – 17:00
Do
n.V.*
Fr

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Borsigstr. 2-465205 Wiesbaden

Weiterbildungen

Spez. Orthopädische Chirurgie
Sportmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, dass Sie sich Zeit nehmen, sich über mich und meine Praxis in der Borsigstraße in Wiesbaden und unsere Leistungen zu informieren. In meiner Praxis diagnostiziere und therapiere ich Fehlbildungen und Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Möchten Sie mehr über die verschiedenen Therapien erfahren? Ich bin gerne für Sie da und berate Sie in meiner Sprechstunde.

Ihr Dr. Henrik Schroeder-Boersch

Über mich

  • Als Facharzt für Orthopädie und Spezielle Orthopädische Chirurgie mit langjähriger Erfahrung bin ich insbesondere auf die Endoprothetik, sprich den Einsatz von künstlichen Gelenken, spezialisiert. Vor allem die Hüftendoprothetik und die Knieendoprothetik bilden besondere Schwerpunkte meiner chirurgischen Tätigkeit.
  • Ich führe als einer der wenigen Operateure im Rhein-Main-Gebiet seit 2009 den muskelschonenden direkt anterioren Zugang (auch AMIS-Zugang genannt) bei der Implantation von Hüftprothesen durch.
  • Weiterhin bin ich seit Jahren internationaler Ausbilder für Knieendoprothetik.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Orthopäde Dr. Henrik Schroeder-Boersch


Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meinen Praxisräumen in der Borsigstraße sowie in der Sophienstraße biete ich Ihnen verschiedene Leistungen der Orthopädie. Hüftendoprothetik, Implantation von Hüftprothesen und Knieendoprothetik habe ich zu meinen Schwerpunkten gemacht. Sie möchten Kontakt zu mir aufnehmen? Meine orthopädische Praxis erreichen Sie unter der 0611/170777-26. Sie sind jederzeit willkommen!

  • Minimal-invasive Hüftendoprothetik mit AMIS-Zugang

  • Navigationsgestützte Implantation von Hüftprothesen

  • Differenzierte Knieendoprothetik von der Teilprothese bis zum komplexen Knie-TEP

  • Minimal-invasive Hüftendoprothetik mit AMIS-Zugang

  • Navigationsgestützte Implantation von Hüftprothesen

  • Differenzierte Knieendoprothetik von der Teilprothese bis zum komplexen Knie-TEP

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Orthopäde Dr. Henrik Schroeder-Boersch


Mein weiteres Leistungsspektrum

Schön, dass Sie sich für mein Leistungsspektrum interessieren. In meiner Praxis für Orthopädie in Wiesbaden stehe ich Ihnen bei Knie-Totalprothesen und vielen weiteren Beschwerden zur Verfügung. Welche Leistungen ich im Einzelnen anbiete, erfahren Sie auf dieser Seite. Bei Fragen können Sie sich gerne in meiner Praxis melden – mein Team und ich freuen uns auf Sie.

  • Individuelle Schnittblöcke bei Knie-Totalprothesen

  • Individuelle Schnittblöcke bei Knie-Totalprothesen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Orthopäde Dr. Henrik Schroeder-Boersch


LILIUM Klinik

Meine Kollegen

jameda Siegel

Prof. Dr. Schroeder-Boersch ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Orthopäden · in Wiesbaden

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
kurze Wartezeit in Praxis
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,8

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (36)

Alle32
Note 1
31
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
31.08.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

umfangreiche fachliche Kompetenz

Von der Erstuntersuchung über die erfolgreiche Operation und den Klinikaufenthalt bis zu den Abschlussuntersuchungen bin ich sehr zufrieden und dankbar für die sehr kompetente Beratung und Betreuung .Vor allem bin ich seither schmerzfrei und uneingeschränkt beweglich und auch deshalb mehr als dankbar .

27.07.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Kompetenz und Klarheit dominieren

Bei mehreren Besuchen konnten wir feststellen, dass sich Herr Professor Schoeder-Boersch jedes Mal viel Zeit genommen hat, um ausführlich auf unsere Fragen einzugehen und die notwendigen Untersuchungen durchzuführen. Seine Erklärungen zu Krankheitsbild und Heilerfolg waren sachlich und für uns Patienten klar verständlich formuliert und daher nachvollziehbar.

Beim Betreten der Praxis gewannen wir den Eindruck, dass alles unternommen wird, um einer Ansteckung mit Covid19 vorzubeugen.

Insgesamt herrscht in der Praxis Schroeder-Boersch eine freundliche, den Patienten zugewandte Atmosphäre.

23.07.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Besser geht nicht

Nach monatelangen Schmerzen und Schonhaltung brachte das MRT die Gewissheit: Nur eine neue Hüfte kann hier Abhilfe bringen. Aber Wohin? In welche Klinik? Zu welchem Arzt?

Ein guter Freund und zufriedener Expatient gab mir den Tipp.

Lilium Klinik Wiesbaden, Prof. Dr. H. Schroeder-Boersch.

Im Internet holte ich mir die noch fehlenden Informationen um mich selbst zu überzeugen, dass ich es hier mit einem ausgesprochenen Spezialisten, mit jahrzehntelanger Erfahrung und Vorreiter auf dem Gebiet der orthopädischen Chirurgie, zu tun hatte.

Minimal-invasive OP, zementfreie Kurzschaftprothese, Navigationssystem und speziell überwachte Vollnarkose, machten die Entscheidung leicht.

Ein kurzfristiger Termin zur Vorbesprechung, der nette Empfang, das professionelle Arztgespräch, die einladende Klinik und ein kurzfristiger OP-Termin, untermauerten diese Entscheidung.

Nach Vollnarkose, die ersten Gehversuche mit Gehhilfen am gleichen Tag, Physio incl. Treppensteigen am 2. Tag und Entlassung am 6. Tag und das ganze mehr oder weniger schmerzfrei,

war eine unglaubliche Entwicklung.

Heute, nach 3-wöchiger ambulanter REHA und 6 Wochen nach der OP fühle ich mich wie neu geboren, kann mich schmerzfrei bewegen und schlafen und genieße die wiedergewonnene Lebensqualität.

DANKE an Prof. Dr. med. Henrik Schroeder-Boersch und Team, für mich sind Sie der

DOC OF HIPS 2020

21.07.2020
1,0
1,0

TEP linke Hüfte

Ich kann mich nur noch mal bei dem gesamten Team der Liliumklinik bedanken. Angefangen von Prof. Dr. Schröder Börsch der sein Handwerk wirklich versteht.

Die Betreuung durch die Krankenschwestern war auch einfach nur toll. Immer freundlich und immer ein Lächeln auf den Lippen! Die direkt im Anschluss an die OP stattfindende Physio ist mehr als Gold wert. Hier wird jeder rundum und individuell gefordert und gefördert! Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen!

Kommentar von Prof. Dr. Schroeder-Boersch am 22.07.2020

Herzlichen Dank für die wohlwollende Bewertung, die vor allem die Leistung des gesamten Teams würdigt.

18.07.2020 • privat versichert
5,0
5,0

Falsche Diagnose !!!

Eine oberflächliche Untersuchung zog die Bewertung von Prof. Dr. Schroeder-Boersch nach sich, dass mir nur mit einem neuen Hüftgelenk geholfen werden kann. Seine Aussage war außerdem, dass ich nur mit einer OP schmerzfrei würde. Schnell war ein OP-Termin gefunden und die zur OP vorbereitenden Unterlagen oberflächlich ausgefüllt. Auf meine Frage, ob nicht vorher eine MRT-Untersuchung angebracht sei, wurde mir gesagt, dass diese Untersuchung bei mir nicht durchgeführt werden darf. Ich verließ die Praxis mit einem unguten Gefühl und war nicht überzeugt von der Richtigkeit und Notwendigkeit der OP. Wenige Tage später habe ich den OP-Termin abgesagt. Der mich danach behandelnde Orthopäde hat ganz schnell feststellen können, dass meine Hüfte nicht das Problem sei. Er war fassungslos ob der Aussagen von Prof. Dr. Schroeder-Boersch. Seine Diagnose wurde durch eine MRT-Untersuchung (die doch möglich war) bestätigt und nach nur 3 Behandlungen war ich vollkommen schmerzfrei.

Kommentar von Prof. Dr. Schroeder-Boersch am 22.07.2020

Hurra, eine Beschwerde! Ganz so euphorisch habe ich natürlich nicht reagiert auf diese ungewöhnlich schlechte Bewertung. Aber diese Kritik zeigt auch, dass die vielen, vielen anderen, sonst sehr positiven Bewertungen real und nicht irgendwie gefiltert sind. Konkret gibt es sicher Grenzfälle, bei denen die Schmerzen sowohl von der Hüfte als auch z.B. von der Wirbelsäule stammen können. Wenn die Röntgenbilder der Hüfte ziemlich eindeutig sind (was ich nicht weiß, da ich den Fall nicht zuordnen kann), dann kann auch ich die Situation mal nicht korrekt eingeschätzt haben. Wie schön für den/die Patienten/in, wenn nach wenigen Behandlungen Schmerzfreiheit erzielt werden konnte! In der Bewertung wird aber auch der Eindruck erweckt, ich würde schnell und oberflächlich nur ans Operieren denken. Wer bereits als Neu-Patient bei mir war weiß, dass ich mir oft 30-45 Minuten Zeit nehme, um umfassend über die Notwendigkeit einer Operation zu beraten. Außerdem dränge ich in den seltensten Fällen zur OP, wie sich Jeder mit Hilfe meines Videos "Brauche ich eine Prothese?" auf meiner Website überzeugen kann. Auch die Aussage "ein MRT dürfe nicht durchgeführt werden" kann nur missverständlich aufgefasst worden sein, da MRT-Untersuchungen fast immer möglich sind. Wahrscheinlich vertrat ich die Meinung, dass ein MRT unnötig sei. Ich würde mich freuen, wenn der/die Patient/in sich noch einmal bei mir meldet, damit ich mich über den weiteren Verlauf informieren und nachvollziehen kann, wie es zu meiner abweichend Einschätzung gekommen ist.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe15.734
Letzte Aktualisierung17.09.2020

Danke , Prof. Dr. Schroeder-Boersch!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Bad Hersfeld
    • Bad Homburg
    • Bad Nauheim
    • Bad Vilbel
    • Baunatal
    • Bensheim
    • Butzbach
    • Dietzenbach
    • Dreieich
    • Friedberg (Hessen)
    • Friedrichsdorf
    • Fulda
    • Gießen
    • Griesheim
    • Hattersheim am Main
    • Heppenheim
    • Hofheim
    • Kelkheim (Taunus)
    • Lampertheim
    • Langen
    • Limburg
    • Maintal
    • Marburg
    • Mörfelden-Walldorf
    • Mühlheim am Main
    • Neu-Isenburg
    • Oberursel (Taunus)
    • Pfungstadt
    • Rodgau
    • Rödermark
    • Rüsselsheim
    • Taunusstein
    • Viernheim
    • Weiterstadt
    • Wetzlar
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken