Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Praxis für Kieferorthopädie, Hartung / Kläger

Praxis für Kieferorthopädie, Hartung / Kläger

Gemeinschaftspraxis

0611/3081888

Praxis für Kieferorthopädie, Hartung / Kläger

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:30 – 12:00
13:30 – 17:00
Di
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Mi
08:30 – 12:00
13:30 – 17:00
Do
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Fr
08:30 – 12:00
13:00 – 16:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Wilhelmstr. 4865183 Wiesbaden

Leistungen

Kiefergelenkstherapie
Invisalign für Erwachsene
Sportmundschutz für Jugendliche
Herausnehmbare Zahnspangen
Invisalign für Jugendliche
Sportmundschutz für Kinder
Aligner-Technik
Chirurgische Kieferbehandlung
Sportmundschutz
Prophylaxe
Funktionsanalyse und
Lingualtechnik
Festsitzende Lösungen
Herausnehmbare Zahnspangen für Kinder
Schlafmedizinische Betreuung
Festsitzende Apparaturen
Behandlung von Kiefergelenksbeschwerden
Bleaching
Aligner
Kinder Frühberatung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf den folgenden Seiten können Sie uns und unsere Praxis besser kennenlernen. Sie finden uns in der Wilhelmstr. 48 in 65183 Wiesbaden.

Sie erfahren aber nicht nur die Adresse unserer Praxis, sondern auch unsere Öffnungszeiten. Außerdem informieren wir Sie hier über unsere Spezialgebiete. Sie haben eine persönliche Frage, die Sie mit uns besprechen möchten? Gerne stehen wir Ihnen zur Seite, untersuchen Sie gründlich und gehen mit Ihnen alle infrage kommenden Therapieverfahren durch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Praxis für Kieferorthopädie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis für Kieferorthopädie


Unsere Schwerpunkte

Wenn Sie darüber nachdenken, Ihre Zahnfehlstellung korrigieren zu lassen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. In unserer Praxis können Sie aus einem breiten Spektrum an kieferorthopädischen Behandlungsmaßnahmen auswählen. Unsere Fachpraxis für Kieferorthopädie befindet sich in der Wilhelmstr. 48 in 65183 Wiesbaden und freut sich auf Ihren Anruf unter der 0611/3081888.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis für Kieferorthopädie


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Unser Praxisteam in der Wilhelmstr. 48 in 65183 Wiesbaden steht Ihnen mit kieferorthopädischem Fachwissen und jahrelanger Erfahrung bei Zahnregulierungen zur Seite. Mit verschiedenen Behandlungsmethoden sorgen wir für ästhetische Zähne, die sich positiv auf Ihre Mundgesundheit auswirken. Gerne nehmen wir auch Kinder und Jugendliche als Patienten auf. Wir freuen uns, Ihnen in einem unverbindlichen Beratungsgespräch mehr über unsere Leistungen zu erzählen. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter der 0611/3081888 oder kommen Sie persönlich während unserer Sprechzeiten vorbei.

  • Kinder Frühberatung

  • Herausnehmbare Behandlungsgeräte für Kinder

  • Sportmundschutz für Kinder

  • Unsichtbare Behandlung für Jugendliche

  • Fast unsichtbare Behandlung, Alignerschienen, Invisalign für Jugendliche

  • Herausnehmbare Behandlungsgeräte für Jugendliche

  • Festsitzende Behandlungsgeräte für Jugendliche

  • Sportmundschutz für Jugendliche

  • Unsichtbare Behandlungsgeräte für Erwachsene

  • Fast unsichtbare Behandlung, Alignerschienen, Invisalign für Erwachsene

  • Fest sitzende Behandlungsgeräte für Erwachsene

  • Kiefergelenkstherapie, CMD, Zähneknirschen für Erwachsene

  • Kombiniert kieferorthopädisch – kieferchirurgisches Konzept für Erwachsene

  • Anti-Schnarch-Therapie

  • Kinder Frühberatung

    Die wichtigste und kostengünstige Maßnahme in der Kieferorthopädie ist die kieferorthopädische “Frühberatung”. Eine kieferorthopädische Frühberatung wird von der Krankenkasse übernommen und ist nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden.

    Die verschiedenen Formen der Zahn- und Kieferfehlstellungen können nur zu bestimmten Zeitpunkten optimal behandelt werden. So müssen beispielsweise sog. Kreuzbisse, offene Bisse und Vorbisse (= Progenie) bereits im Alter von 5 bis 6 Jahren behandelt werden, während Rückbisse und Tiefbisse im Alter von 10 bis 13 Jahren behandelt werden sollten.

    Aus diesem Grund sollten Eltern ihre Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren bei uns vorstellen, da wir dann abschätzen können, ob bei Ihrem Kind überhaupt eine Behandlung erforderlich ist und falls ja, ob eine frühe oder eine späte Behandlung sinnvoll ist.

    Verpassen Sie nicht den richtigen Behandlungszeitpunkt für Ihr Kind!

  • Herausnehmbare Behandlungsgeräte für Kinder

    Lückenhalter
    Sollte bei Ihrem Kind ein Milchzahn frühzeitig entfernt werden, ist die Eingliederung einens Lückenhalters sinnvoll um den Platz für die bleibenden Zähne zu erhalten. Lückenhalter sind herausnehmbar und die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

    Herausnehmbare Zahnspangen
    Diese als „lose Spangen“ bekannten Geräte, kommen in der Regel vor oder während des Durchbruchs der bleibenden Zähne zum Einsatz. Hergestellt werden Sie aus Kunststoff und halten sich mit Halteklammern an den Zähnen fest. Eingebaute Federn und Schrauben ermöglichen Zahnbewegungen, hierfür muss die Zahnspange jedoch regelmäßig getragen werden.

    Funktionskieferorthopädische Apparaturen
    Mithilfe dieser Apparaturen ist es möglich frühzeitig das Wachstum von Ober- oder Unterkiefer zu steuern und Muskeldysfunktionen zu regulieren und positiv zu beeinflussen. Dies geschieht bei „fehlerhafter“ Lage der Kiefer zueinander und kann je nach Situation bereits sehr frühzeitig Sinn machen. Je nach Indikation kann das Wachstum eines Kiefers gehemmt oder gefördert werden. Auch hier ist die Mitarbeit wichtig und eine kontinuierliches Tragen der Zahnspangen notwendig.

  • Sportmundschutz für Kinder

    Bei vielen sportlichen Aktivitäten wie Hockey, Handball, Fußball oder Kampfsport ist es ratsam, oder sogar vorgeschrieben, einen Sportmundschutz zu tragen. Bei den häufig vorkommenden Unfällen können Zähne und umliegendes Weich- und Hartgewebe erhebliche Schäden davontragen. Oftmals brechen die Frontzähne teilweise weg oder werden ausgeschlagen und der umliegende Knochen frakturiert.

    Solche Schäden und die damit einhergehenden hohen Restaurationskosten lassen sich effektiv mit einem individuell angepassten Mundschutz vermeiden. Dieser bedeckt die Zähne und große Teile des umliegenden Kieferknochens und absorbiert auftretende Kräfte ähnlich eines Airbags und vermindert so erheblich die Gefahr für Verletzungen.

    Sollten Sie noch weitere Fragen haben oder einen Termin für Ihren individuellen Mundschutz vereinbaren wollen, können Sie jederzeit einen Termin in unserer kieferorthopädischen Praxen in Wiesbaden oder Idstein vereinbaren.

  • Unsichtbare Behandlung für Jugendliche

    Unter der Lingualtherapie versteht man das Anbringen von Brackets auf der Innenseite der Zähne. Dadurch ist es möglich eine kieferorthopädische Korrektur durchzuführen ohne dass Ihr Umfeld etwas davon mitbekommt, Sie tragen eine Zahnspange, aber keiner sieht es. Für einen maximalen Tragekomfort und perfektes Behandlungsergebnis wird jedes Bracket und jeder Bogen individuell für jeden Patienten hergestellt. Da die Zahninnenseite resistenter gegen Entmineralisierungen ist und die Zunge wie eine „Dauerzahnbürste“ fungiert, ist dieses Verfahren besonders zahnschonend und eignet sich deshalb auch zur Behandlung von Jugendlichen.

    Wir bieten in unseren Praxen die beiden führenden Lingualsysteme der beiden deutschen Firmen Incognito™ und WIN an und beraten Sie dahingehend unabhängig welches System am besten für Sie geeignet ist.

    Wir gehören Deutschlandweit zu den TOP 50 Incognito Behandlern, sollten Sie also eine unsichtbare, zuverlässige kieferorthopädische Korrektur wünschen sind Sie bei uns in besten Händen.

  • Fast unsichtbare Behandlung, Alignerschienen, Invisalign für Jugendliche

    Eine komfortable fast unsichtbare Möglichkeit der Zahnkorrektur bieten sogenannte Aligner, transparente Kunststoffschienen welche sequentiell in kleinen Schritten die gewünschte Zahnstellung realisieren. Vor Beginn der Behandlung kann Ihnen mit Hilfe eines virtuellen Setups bereits eine Vorstellung des Endergebnisses geben werden. Grundvorrausetzung ist eine Tragezeit von mindestens 20 Stunden am Tag und die Schienen werden in einem Rhythmus von 7-10 gewechselt.

    Wir sind seit 2002 für das Marktführende System Invisalign® zertifiziert und können zusätzlich aber Alignerschienen mit Hilfe unseres Intraoralscanners und 3D-Druckers kostengünstig bei kleinen Zahnfehlstellungen für Sie herstellen. Wir beraten Sie individuell und Systemunabhängig gerne in einem unverbindlichen Erstgespräch was die beste Lösung für Sie ist.

  • Herausnehmbare Behandlungsgeräte für Jugendliche

    Herausnehmbare Zahnspangen
    Diese als „lose Spangen“ bekannten Geräte, kommen in der Regel vor oder während des Durchbruchs der bleibenden Zähne zum Einsatz. Hergestellt werden Sie aus Kunststoff und halten sich mit Halteklammern an den Zähnen fest. Eingebaute Federn und Schrauben ermöglichen Zahnbewegungen, hierfür muss die Zahnspange jedoch regelmäßig getragen werden.

    Funktionskieferorthopädische Apparaturen
    Mithilfe dieser Apparaturen ist es möglich frühzeitig das Wachstum von Ober- oder Unterkiefer zu steuern und Muskeldysfunktionen zu regulieren und positiv zu beeinflussen. Dies geschieht bei „fehlerhafter“ Lage der Kiefer zueinander und kann je nach Situation bereits sehr frühzeitig Sinn machen. Je nach Indikation kann das Wachstum eines Kiefers gehemmt oder gefördert werden. Auch hier ist die Mitarbeit wichtig und eine kontinuierliches Tragen der Zahnspangen notwendig.

  • Festsitzende Behandlungsgeräte für Jugendliche

  • Sportmundschutz für Jugendliche

    Bei vielen sportlichen Aktivitäten wie Hockey, Handball, Fußball oder Kampfsport ist es ratsam, oder sogar vorgeschrieben, einen Sportmundschutz zu tragen. Bei den häufig vorkommenden Unfällen können Zähne und umliegendes Weich- und Hartgewebe erhebliche Schäden davontragen. Oftmals brechen die Frontzähne teilweise weg oder werden ausgeschlagen und der umliegende Knochen frakturiert.

    Solche Schäden und die damit einhergehenden hohen Restaurationskosten lassen sich effektiv mit einem individuell angepassten Mundschutz vermeiden. Dieser bedeckt die Zähne und große Teile des umliegenden Kieferknochens und absorbiert auftretende Kräfte ähnlich eines Airbags und vermindert so erheblich die Gefahr für Verletzungen.

    Sollten Sie noch weitere Fragen haben oder einen Termin für Ihren individuellen Mundschutz vereinbaren wollen, können Sie jederzeit einen Termin in unserer kieferorthopädischen Praxen in Wiesbaden oder Idstein vereinbaren.

  • Unsichtbare Behandlungsgeräte für Erwachsene

    Unter der Lingualtherapie versteht man das Anbringen von Brackets auf der Innenseite der Zähne. Dadurch ist es möglich eine kieferorthopädische Korrektur durchzuführen ohne dass Ihr Umfeld etwas davon mitbekommt, Sie tragen eine Zahnspange, aber keiner sieht es. Für einen maximalen Tragekomfort und perfektes Behandlungsergebnis wird jedes Bracket und jeder Bogen individuell für jeden Patienten hergestellt. Da die Zahninnenseite resistenter gegen Entmineralisierungen ist und die Zunge wie eine „Dauerzahnbürste“ fungiert, ist dieses Verfahren besonders zahnschonend und eignet sich deshalb auch zur Behandlung von Jugendlichen.

    Wir bieten in unseren Praxen die beiden führenden Lingualsysteme der beiden deutschen Firmen Incognito™ und WIN an und beraten Sie dahingehend unabhängig welches System am besten für Sie geeignet ist.
    Wir gehören Deutschlandweit zu den TOP 50 Incognito Behandlern, sollten Sie also eine unsichtbare, zuverlässige kieferorthopädische Korrektur wünschen sind Sie bei uns in besten Händen.

  • Fast unsichtbare Behandlung, Alignerschienen, Invisalign für Erwachsene

    Eine komfortable fast unsichtbare Möglichkeit der Zahnkorrektur bieten sogenannte Aligner, transparente Kunststoffschienen welche sequentiell in kleinen Schritten die gewünschte Zahnstellung realisieren. Vor Beginn der Behandlung kann Ihnen mit Hilfe eines virtuellen Setups bereits eine Vorstellung des Endergebnisses geben werden. Grundvorrausetzung ist eine Tragezeit von mindestens 20 Stunden am Tag und die Schienen werden in einem Rhythmus von 7-10 gewechselt.

    Wir sind seit 2002 für das Marktführende System Invisalign® zertifiziert und können zusätzlich aber Alignerschienen mit Hilfe unseres Intraoralscanners und 3D-Druckers kostengünstig bei kleinen Zahnfehlstellungen für Sie herstellen. Wir beraten Sie individuell und Systemunabhängig gerne in einem unverbindlichen Erstgespräch was die beste Lösung für Sie ist.

  • Fest sitzende Behandlungsgeräte für Erwachsene

  • Kiefergelenkstherapie, CMD, Zähneknirschen für Erwachsene

  • Kombiniert kieferorthopädisch – kieferchirurgisches Konzept für Erwachsene

    Moderne Kieferorthopädie

    Interdiziplinäre Behandlungskonzepte ist ein Schwerpunkt unseren Praxen und kommt bei ausgeprägtem Missverhältnis der Kiefer (Dysgnathie) zueinander nach Abschluss des Wachstums in Frage. Hierbei ist oft nicht nur die Gesichtsästhetik beeinträchtigt, sondern hat oft auch erhebliche funktionale und medizinische Einschränkungen zur Folge. Durch Operation eines oder beider Kiefer kann eine Harmonisierung des Gesichtsprofils und Verbesserung der Funktion (Atmung, Beißen, Sprechen, Schlucken) erfolgen. Unser Konzept umfasst eine enge Absprache und Planung mit dem betreuenden Chirurgen, die Kosten werden von der gesetzlichen Krankenkasse in der Regel übernommen. Wir beraten Sie gerne unverbindlich auch zu den möglichen Alternativen in unsere Praxen in Wiesbaden und Idstein.

  • Anti-Schnarch-Therapie

    Direkt oder indirekt sind in Deutschland 6 Millionen Menschen von chronischem Schnarchen betroffen, weshalb das Thema in den Fokus von Schlafmedizinern, HNO-Ärzten, Zahnärzten und Kieferorthopäden gerückt ist. Die Folgen sind mannigfaltig und reichen von Konzentrationsschwäche, anhaltender Müdigkeit auch nach langen Schlafphasen bis hin zu erhöhtem Herzinfark- sowie Schlaganfallrisiko.

    Abhilfe kann oft eine spezielle Schnarcherschiene bringen, welche den Unterkiefer nach vorne bewegt und damit die Atemwege erweitert und die Sauerstoffversorgung verbessert. Hierdurch können die Leistungsfähigkeit verbessert und die Gesundheitsrisiken vermindert werden. Schnarcherschienen sind herausnehmbar und leicht in der Handhabung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis für Kieferorthopädie


Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Profilaufrufe3.556
Letzte Aktualisierung15.03.2019

Danke , Praxis für Kieferorthopädie, Hartung … !

Danke sagen