Es gibt 26 Heilpraktiker mit Schwerpunkt Akupunktur in Wiesbaden

Sortieren nach
Relevanz
26 Treffer

Beliebte Filter

Online-buchung

Durchschnittsnote

1

Besondere Öffnungszeiten


Filtern nach Geschlecht


Besonders gut bewertet für

Kinderfreundlich

Enfernung von

0.5 km
5 km
100 km

Alle Filter zurücksetzen
  1. Herr VisakMarko Visak

    Marko Visak
    Heilpraktiker, Schwerpunkte: Akupunktur, Allergie- & Schmerztherapie, Phytotherapie
    Bertramstr. 15
    65185 Wiesbaden
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,0
    13
    Bewertungen
    0,6 km
    85.9% Relevanz für "Heilpraktiker mit Schwerpunkt Akupunktur"
    kurzfristige Termine
    kurze Wartezeit
    sehr vertrauenswürdig
  2. Dr. SchönebergerDr. Manfred Schöneberger

    Heilpraktiker, Schwerpunkte: Akupunktur, Allergie- & Schmerztherapie, Bioresonanz
    Hermann-Hesse-Str. 26
    65207 Wiesbaden
    Profil ansehen
    Termin buchen:
    Note
    1,1
    8
    Bewertungen
    7,8 km
    78.2% Relevanz für "Heilpraktiker mit Schwerpunkt Akupunktur"
    gute Parkplatzsituation
    kurze Wartezeit
    nimmt sich viel Zeit
  3. Anzeige

    Frau KlinkAnnette Klink

    Annette Klink
    Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Psychotherapie, Akupunktur, Ernährungsberatung
    Wilhelmstr. 58
    65183 Wiesbaden
    Profil ansehen
    Note
    1,0
    4
    Bewertungen
    0,4 km
    70.8% Relevanz für "Heilpraktiker mit Schwerpunkt Akupunktur"
    gute Parkplatzsituation
  4. Dr. med. Philipp Wilde

    Dr. Wilde

    Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg
    Note
    1,0
    0,9 km
    Hellen Trodler

    Frau Trodler

    Physiotherapeutin
    Note
    1,1
    1,2 km
    Dr. med. Philipp Wilde

    Dr. Wilde

    Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg
    Note
    1,0
    0,9 km
    Anzeige

    Ärzte (mit Bild) in der Umgebung

  5. Anzeige
Experten-Ratgeber Zum ThemaRückenschmerzen

Dornmethode und Akupunktur: Bei vielen Indikationen eine gute Verbindung

Laut einer Studie von Prof. Hildebrand, Schmerzambulanz der Uni Göttingen, leidet jeder dritte Deutsche unter Rückenschmerzen. Bei 60 bis 80 Prozent bleibt die Ursache für die Beschwerden ungeklärt. Die sogenannte Dornmethode kann hier zur Heilung betragen und die Schmerzen deutlich reduzieren.