Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
11.657 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. dent. M.Sc. Peyman Hodawandkhani

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie, Laserzahnmedizin

Termin vereinbaren

Dr. M.Sc. Hodawandkhani

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Implantologie, Laserzahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 18:00
Di
08:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 14:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

4 Standorte

MVZ BIEBRICHER ALLEE ZAHNGENIAL
Biebricher Allee 189,
65203 Wiesbaden
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. dent. M.Sc. Peyman Hodawandkhani?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Leistungen

Prophylaxe
professionelle Zahnreinigung
Parodontologie
Laserbehandlung
Zahnimplantate

Meine Kollegen (1)

MVZ (Medizinisches Versorgungszentrum) • MVZ BIEBRICHER ALLEE ZAHNGENIAL

Note 2,1 •  Gut

2,1

Gesamtnote

2,3

Behandlung

2,4

Aufklärung

2,1

Vertrauensverhältnis

2,3

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,5

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,3

Entertainment

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (31)

Alle7
Note 1
5
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
08.05.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Tolle Erfahrung

Nach einer schlaflosen Nacht war ich mit Schmerzen und einer großen Schwellung in die Praxis gegangen. Ich wurde relativ schnell behandelt, obwohl ich keinen Termin hatte. Es musste eine Wurzelbehandlung gemacht werden. Und die Schwellung, es war anscheinend ein Abzess, musste durch den Chirurgen behandelt werden. Nach einer ausführlichen Aufklärung und Voruntersuchung mit digitalem Röntgen, welches strahlungsärmer wäre, so wurde es mir erklärt, und Ipad Aufklärung, habe ich eine schmerzfreie Behandlung bekommen. Bis zum nächsten Tag hatte ich keine Schmerzen mehr, was echt toll war, da ich bereits bei einem anderen Zahnarzt war und dieser mir leider nicht helfen konnte, und deswegen konnte ich kaum die Nacht schlafen. Erst nach der Behandlung ging es mir wieder gut, dass ich wieder was essen und auch in der Nacht schlafen konnte. Bei der Wurzelbehandlung wurde auch elektrisch/digital behandelt. Also alles sehr hochmodern. Auch nach der Schmerzbehandlung, habe ich bei den folgenden Behandlungen und Terminen (Parodontitis Behandlung, Zahnersatz Krone) immer eine sehr zufriedene und gute Behandlung erhalten, im Endergebnis bin ich sehr zufrieden gewesen. Ich musste kaum warten und kam relativ schnell ins Behandlungszimmer. Ich war auf Empfehlung eines Freundes, bei dem die Weisheitszähne chirurgisch entfernt wurden, zu der Praxis zu diesem Arzt gegangen. Also kann ich mich den guten Bewertungen anschliessen und diese bestätigen. Das gesamte Praxisteam von der Anmeldung bis zum Arzt waren sehr freundlich und verständnisvoll, insbesondere fand ich es toll , dass bei der Schmerzbehandlung ich auch ohne Termin kurzfristig schnell und gut behandelt wurde. Was natürlich auch wichtig ist, dass die Kosten für die Behandlungen im normalen Bereich waren und nicht so überteuert wie bei meinem alten Zahnarzt. Auch die Sauberkeit und Hygiene waren einwandfrei, welches jetzt umso wichtiger ist in Corona Zeiten. Also komplett zu empfehlen. Und nochmal ein herzliches Danke !

Kommentar von Dr. M.Sc. Hodawandkhani am 09.06.2020

WOW, ganz herzlichen Dank für die ausführliche Schilderung und die positive Bewertung. Wir haben uns sehr darüber gefreut.

01.05.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr Kompetenter und freundlicher Zahnarzt

Ich wurde heute beim Dr Hodawandkhani in seiner Notdienst-Bereitschaft behandelt. Ich kam sofort dran. Die Praxis ist modern ausgestattet, Desinfektionsmittelspender vorhanden, auf Maskennutzung wird geachtet. Patientenfragebogen per Ipad ausgefüllt.

Der Wurzelbehandlung am Backenzahn, ging eine ausführliche Beratung voraus. Und das am Feiertag. Top !

Betäubungsspritze wohldosiert, kaum Schmerzen gehabt. Sowohl der Arzt, als auch seine Assistentin waren sehr freundlich und verständnisvoll.

Kommentar von Dr. M.Sc. Hodawandkhani am 09.06.2020

Danke vielmals für das positive Feedback.

14.03.2020 • gesetzlich versichert
4,6

Kein gleichwertiger Ersatz für die ehemalige Praxis Keine Diagnose und geringes Interesse diese herauszufinden

Ich war letzte woche in Behandlung wegen eines akuten Problems.Rechtzeitig wollte ich größeren Probleme für meinen Organismus vermeiden und ging zum Arzt.

Beim benutzen der Munddusche flutete eine nahezu widerwertige Flüssigkeit aus dem betroffenen Bereich mein kompletten Mund. Was ein eindeutiger Hinweis für einen „Unruheherd“ ist!

Der Ausschluss einer Entzündung, obwohl ich akute Entzündungssymptome angab (puckern und klopfen im Bereich der hinteren Krone, der Geschmack, plötzlich wackeliger Zahn...), fand nicht statt. Die Behandlung stützte sich auf eine Bildaufnahme, welche weit als ein halbes Jahr zurückliegt. Da die Beschwerden aber akut sind, war es für mich rästelhaft, warum das Bild trotzdem Grundlage der Behandlung und „Diagnose“ war. Bereits 48 Std. nach dem Besuch in der Praxis, stellten sich bei mir nun auch noch Dauerschmerz ein, das pochen wurde sehr viel stärker und der Geschmack nahm nochmals zu!!

Am Freitag -60 Std nach dem Besuch- fühlte ich mich schlechter, schlapper, keinen Hunger mehr, ging verfrüht in den Feierabend und körperliche Symptome setzten ein.

Das waren Schweißausbrüche, Schwäche, Unruhe, Herzrasen, Schwindel und Benommenheit.

Also entschied ich mich nun im reduzierten Allgemeinzustand, eine Notfallpraxis in Frankfurt am Samstag aufzusuchen, die mir bereits Ende des Jahres 2018 sehr unkompliziert gut half.

Dort wurde direkt die neue Bildaufnahme gemacht, um die neuen Beschwerden überhaupt behandeln zu können.Es wurde dann eine Entzündung der Zahnwurzel festgestellt. Die muss jetzt 10 Tage mit Antibiotika behandelt werden.Ich möchte erwähnen, dass ich in der Praxis bekannt war als Patient, der anfällig für Erkrankungen Herz-Zähne ist. Da hier ja wieder diese Symptome vorlagen, ist mir und meiner Familie und Bekannten das „lappsige“ umgehen damit, nicht nochvollziehbar! Ich als Patient kam mir nicht ernstgenommen vor. Für mich ganz klar, dass ich die Praxis niemals mehr aufsuchen werde!

12.02.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Freundlich und kompetent

Ich komme seit vielen Jahren regelmäßig in diese Praxis und bin sehr zufrieden mit der Behandlung. Meine Implantate habe ich schon über 10 Jahre. Die professionelle Zahnreinigung ist schmerzfrei. Die freundlichen Betreuung des Praxispersonals und die kompetente Beratung und Behandlung des Zahnarztes kann ich nur weiterempfehlen. Er nimmt sich für seine Patienten Zeit, was sich allerdings auf die Wartezeiten auswirkt.

20.01.2020 • Alter: über 50
5,2

Schwerwiegender Behandlungsfehler bei Implantat führte zu Knochenverlust

Aufgrund eines schwerwiegenden Behandlungsfehler bei einem Implantat bin ich für mein Leben beinträchtigt und gekennzeichnet. Eine Sofortimplantation druch Herrn Dr. Hodawandkhani ohne Gabe von Antibiotika trotz einer bei der Ausführung festgestellten Entzündung war ein schwerer Behandlungsfehler und führte zu einem großen Knochenverlust im Frontzahnbereich. Die Behandlung war somit nicht nur ein Mißerfolg, sondern hatte auch weitere schwerwiegende Folgen, die nur durch umfangreiche Operationen mit der Entnahme von Knochen aus dem Beckenbereich und Knochenaufbau im Kiefer gelindert werden können. Eine vollständige Beseitigung des Schadens ist auch durch Kieferchirurgie nicht möglich.

Kommentar von Dr. M.Sc. Hodawandkhani am 27.02.2020

Sehr geehrter Patient, ich bedaure sehr, dass es im Rahmen der Implantation zu einem Misserfolg gekommen ist. Leider bergen alle Formen von operativen Eingriffen Risiken und Nebenwirkungen, über die alle Patienten selbstverständlich in Kenntnis gesetzt werden. Von meiner Seite kann bezüglich dessen kein Behandlungsfehler festgestellt werden. Wir führen unsere Implantationen und chirurgischen Eingriffe immer mit größter Sorgfalt und Gewissen in Hinblick auf die neusten medizinischen Standards und den gesundheitlichen Voraussetzungen unserer Patienten durch. Auch im Rahmen der gängigen und bewährten Methode der Sofortimplantation verfahren wir nach dem empfohlenen Prinzip zur Antibiotikaprophylaxe: "so viel wie nötig, so wenig wie möglich". Neueste Studien von bspw. Ahmad N. und Saad N.: "Effects of Antibiotics on Dental Implants: A review", bestärken uns in unserem prä- und postoperativem Umgang mit Antibiotikum. Demnach kann kein signifikanter Unterschied bezüglich eines positiven Behandlungserfolges durch Antibiotikagabe festgestellt werden. Für weitere Rückfragen stehe ich Ihnen natürlich weiterhin und jederzeit zur Verfügung.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung78%
Profilaufrufe11.657
Letzte Aktualisierung01.09.2021

Termin vereinbaren

0611/603509

Dr. med. dent. M.Sc. Peyman Hodawandkhani bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).