Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Hendrike Hartung-Kläger

Hendrike Hartung-Kläger

Zahnärztin, Kieferorthopädie, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

weitere Standorte
0611/3081888

Frau Hartung-Kläger

Zahnärztin, Kieferorthopädie, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
13:30 – 17:00
Di
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Mi
08:30 – 12:00
13:30 – 17:00
Do
08:30 – 12:00
13:30 – 18:00
Fr
08:30 – 12:00
13:00 – 16:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Wilhelmstr. 4865183 Wiesbaden

Leistungen

Kieferorthopädie für Kinder &
Kieferorthopädie für Erwachsene
Herausnehmbare Zahnspangen für Kinder
Festsitzende Lösungen
Lingualtechnik
Aligner
Funktionsanalyse und
Prophylaxe
Sportmundschutz
Chirurgische Kieferbehandlung bei

Bilder

Herzlich willkommen

Ein schönes, strahlendes Lächeln mit gesunden, gerade Zähnen ist die Visitenkarte des Gesichts und keine Frage des Alters. Zähne sind jedoch nicht alleine zu betrachten, sondern bilden im Zusammenspiel mit den Kiefergelenken, der Kaumuskulatur, der Zunge und dem Gesichtsschädel ein komplexes funktionelles System.

Wir setzen uns mit unserer gesamten kieferorthopädischen Erfahrung dafür ein, für jeden Patienten, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, ein optimales Ergebnis mit individuell abgestimmter Behandlung nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu ermöglichen.

An erster Stelle stehen dabei für uns Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche an eine kieferorthopädische Therapie.

Herzlich willkommen bei Hartung I Kläger Kieferorthopädie, Ihren Fachzahnärzten
für Kieferorthopädie in Wiesbaden und Idstein

Ich freue mich auch Sie, Hendrike Hartung-Kläger

Hartung I Kläger Kieferorthopädie Praxis Wiesbaden

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kieferorthopädin H. Hartung-Kläger in Wiesbaden


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der modernen Kieferorthopädie an,von der kostenlosen Frühberatung im Alter von 5 bis 6 Jahren und herausnehmbaren Zahnspangen Kinder, ästhetische festsitzende Mutlibandbehandlung bis hin zur unsichtbarer Behandlung mit innenliegender Apparatur (Lingualtechnik) oder aktiven Korrekturschienen, Alignern. 

https://hartung-kläger.de/behandlungsspektrum/

  • Kieferorthopädie für Kinder & Jugendliche

  • Kieferorthopädie für Erwachsene

  • Kieferorthopädie für Kinder & Jugendliche

  • Kieferorthopädie für Erwachsene

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kieferorthopädin H. Hartung-Kläger in Wiesbaden


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Ihre Bedürfnisse und Wünsche im Vordergrund.

Seit mehr als 25 Jahren behandeln wir inzwischen in der 2. Generation unsere Patienten in der Wilhelmstraße 48 in Wiesbaden und seit 2017 in unserem weiteren Standort in Idstein in der Maximilianstraße 4.

Wir möchten unsere Patienten jederzeit nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen und mit modernsten Technologien behandeln. Diesen Anspruch sichern wir für Sie durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung und Ihre bestmögliche Behandlung stets auf dem neusten Stand. 

  • Herausnehmbare Zahnspangen für Kinder und Jugendliche

  • Festsitzende Lösungen

  • Lingualtechnik

  • Aligner

  • Herausnehmbare Zahnspangen für Kinder und Jugendliche

    Lückenhalter
    Sollte bei Ihrem Kind ein Milchzahn frühzeitig entfernt werden, ist die Eingliederung einens Lückenhalters sinnvoll um den Platz für die bleibenden Zähne zu erhalten. Lückenhalter sind herausnehmbar und die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

    Herausnehmbare Zahnspangen
    Diese als „lose Spangen“ bekannten Geräte, kommen in der Regel vor oder während des Durchbruchs der bleibenden Zähne zum Einsatz. Hergestellt werden Sie aus Kunststoff und halten sich mit Halteklammern an den Zähnen fest. Eingebaute Federn und Schrauben ermöglichen Zahnbewegungen, hierfür muss die Zahnspange jedoch regelmäßig getragen werden.

    Funktionskieferorthopädische Apparaturen
    Mithilfe dieser Apparaturen ist es möglich frühzeitig das Wachstum von Ober- oder Unterkiefer zu steuern und Muskeldysfunktionen zu regulieren und positiv zu beeinflussen. Dies geschieht bei „fehlerhafter“ Lage der Kiefer zueinander und kann je nach Situation bereits sehr frühzeitig Sinn machen. Je nach Indikation kann das Wachstum eines Kiefers gehemmt oder gefördert werden. Auch hier ist die Mitarbeit wichtig und eine kontinuierliches Tragen der Zahnspangen notwendig.

  • Festsitzende Lösungen

    Brackets / Feste Zahnspange von außen
    Die klassische feste Zahnspange von außen besteht in der Regel aus Brackets die auf den Zähnen befestigt sind und einem an den Brackets befestigten Draht der die Kraft auf die Zähne appliziert. Sie kommt zur Korrektur von Fehlstellung von bleibenden Zähne und Kiefern zum Einsatz.

    Selbstlegierende Bracketsysteme
    Selbstlegierende Brackets sind deutlich kleiner als Standardbrackets und reduzieren so effektiv Lippen- und Wangenreizungen speziell in der Anfangsphase der Behandlung. Die verwendeten Bögen sind in der Regel aus super elastischem Material, wodurch die die Zähne deutlich sanfter und schonender bewegt werden können. Darüber hinaus übertragen ihre aktiven Haltefedern eine gleichmäßige, kaum spürbare Kraft. Das Ergebnis sind weniger Beschwerden während der Behandlung und eine verkürzte durchschnittliche Behandlungszeit um mehrere Monate gegenüber herkömmlichen Brackets.

    Bei selbstlegierende Brackets können auf die verfärbenden Gummiringe verzichtet werden und verhindern durch Ihre geringe Größe und das Fehlen von Flügeln das Hängebleiben von Essensresten und erleichtern die Mundhygiene.

    Selbstlegierende Keramikbracketsysteme
    Keramikbrackets besitzen technisch die gleiche Basis wie die selbstlegierenden Metallbrackets, sind jedoch durch ihre enorme Transparenz deutlich unauffälliger und eine ästhetische Alternative zu Metallbrackets. Sie sind sowohl für die Behandlung von Jugendlichen als auch für Erwachsene geeignet.

  • Lingualtechnik

    Unter der Lingualtherapie versteht man das Anbringen von Brackets auf der Innenseite der Zähne. Dadurch ist es möglich eine kieferorthopädische Korrektur durchzuführen ohne dass Ihr Umfeld etwas davon mitbekommt, Sie tragen eine Zahnspange, aber keiner sieht es. Für einen maximalen Tragekomfort und perfektes Behandlungsergebnis wird jedes Bracket und jeder Bogen individuell für jeden Patienten hergestellt. Da die Zahninnenseite resistenter gegen Entmineralisierungen ist und die Zunge wie eine „Dauerzahnbürste“ fungiert, ist dieses Verfahren besonders zahnschonend und eignet sich deshalb auch zur Behandlung von Jugendlichen.

    Wir bieten in unseren Praxen die beiden führenden Lingualsysteme der beiden deutschen Firmen Incognito™ und WIN an und beraten Sie dahingehend unabhängig welches System am besten für Sie geeignet ist.

    Wir gehören Deutschlandweit zu den TOP 50 Incognito Behandlern, sollten Sie also eine unsichtbare, zuverlässige kieferorthopädische Korrektur wünschen sind Sie bei uns in besten Händen.

  • Aligner

    Eine komfortable fast unsichtbare Möglichkeit der Zahnkorrektur bieten sogenannte Aligner, transparente Kunststoffschienen welche sequentiell in kleinen Schritten die gewünschte Zahnstellung realisieren. Vor Beginn der Behandlung kann Ihnen mit Hilfe eines virtuellen Setups bereits eine Vorstellung des Endergebnisses geben werden. Grundvorrausetzung ist eine Tragezeit von mindestens 20 Stunden am Tag und die Schienen werden in einem Rhythmus von 7-10 gewechselt.

    Wir sind seit 2002 für das Marktführende System Invisalign® zertifiziert und können zusätzlich aber Alignerschienen mit Hilfe unseres Intraoralscanners und 3D-Druckers kostengünstig bei kleinen Zahnfehlstellungen für Sie herstellen. Wir beraten Sie individuell und Systemunabhängig gerne in einem unverbindlichen Erstgespräch was die beste Lösung für Sie ist.

  • Funktionsanalyse und Kiefergelenksbehandlung für den richtigen Biss

    Moderne Funktionsdiagnostik
    Für eine gute Funktion des Kauapparats sind das harmonische Zusammenwirken von Zähnen, Kiefergelenk und Kaumuskulatur, sowie das umgebende Weichgewebe, wichtig. Dies hat maßgeblichen Einfluss auf das Wohlbefinden der Patienten. Störungen in diesem empfindlichen System können weitreichende Folgen wie Kopfschmerzen, Migräne, Verspannungen, Kiefergelenksschmerzen oder Athrose zur Folge haben und benötigen eine umfassende Diagnostik (Funktionsidagnostik) um die Ursache herauszufiltern.

    Aufbisschiene
    Viele Patienten klagen über nächtliches Zähneknirschen, eine Reaktion des Körpers auf den zunehmenden Stress in unserem Alltag. Als vorbeugende Maßnahme um ernsthafte Kiefergelenkerkrankungen zu vermeiden kann man eine Schiene aus Kunststoff einsetzen, die nachts getragen wie ein gutes Kopfkissen wirkt und Schmerzen und Muskelverspannungen reduziert.
    Die Knirscherschiene entlastet alle Komponenten des Kauapparats und beugt eine frühzeitige pathologische Abnutzung des Zahnschmelzes (Abrasion) vor.

    CMD-Therapie
    Funktionelle Erkrankungen der Zähne, der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur fasst man unter „cranio-mandibuläre Dysfunktion (=CMD)“ zusammen. Sie zählt zu den häufigsten Erkrankungen in der Zahnmedizin und erfordert ein interdiziplinäres Behandlungskonzept, welches in Abstimmung mit Zahnärzten, HNO-Ärzten, Physiotherapeuten, Osteopathen, Logopäden und uns als Kieferorthopäden erstellt werden muss.

  • Sportmundschutz

    Bei vielen sportlichen Aktivitäten wie Hockey, Handball, Fußball oder Kampfsport ist es ratsam, oder sogar vorgeschrieben, einen Sportmundschutz zu tragen. Bei den häufig vorkommenden Unfällen können Zähne und umliegendes Weich- und Hartgewebe erhebliche Schäden davontragen. Oftmals brechen die Frontzähne teilweise weg oder werden ausgeschlagen und der umliegende Knochen frakturiert.

    Solche Schäden und die damit einhergehenden hohen Restaurationskosten lassen sich effektiv mit einem individuell angepassten Mundschutz vermeiden. Dieser bedeckt die Zähne und große Teile des umliegenden Kieferknochens und absorbiert auftretende Kräfte ähnlich eines Airbags und vermindert so erheblich die Gefahr für Verletzungen.

    Sollten Sie noch weitere Fragen haben oder einen Termin für Ihren individuellen Mundschutz vereinbaren wollen, können Sie jederzeit einen Termin in unserer kieferorthopädischen Praxen in Wiesbaden oder Idstein vereinbaren.

  • Chirurgische Kieferbehandlung bei ausgeprägten Fehlstellungen

    Kombiniert kieferorthopädisch – kieferchirurgisches Konzept

    Moderne Kieferorthopädie
    Interdiziplinäre Behandlungskonzepte ist ein Schwerpunkt unseren Praxen und kommt bei ausgeprägtem Missverhältnis der Kiefer (Dysgnathie) zueinander nach Abschluss des Wachstums in Frage. Hierbei ist oft nicht nur die Gesichtsästhetik beeinträchtigt, sondern hat oft auch erhebliche funktionale und medizinische Einschränkungen zur Folge. Durch Operation eines oder beider Kiefer kann eine Harmonisierung des Gesichtsprofils und Verbesserung der Funktion (Atmung, Beißen, Sprechen, Schlucken) erfolgen. Unser Konzept umfasst eine enge Absprache und Planung mit dem betreuenden Chirurgen, die Kosten werden von der gesetzlichen Krankenkasse in der Regel übernommen. Wir beraten Sie gerne unverbindlich auch zu den möglichen Alternativen in unsere Praxen in Wiesbaden und Idstein.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Kieferorthopädin H. Hartung-Kläger in Wiesbaden


Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Praxis für Kieferorthopädie Hartung / Kläger

jameda Siegel

Hendrike Hartung-Kläger ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 10

Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Kieferorthopädie · in Wiesbaden

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar
super Umgang mit Angst-Patienten
sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,5

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,3

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (13)

Alle10
Note 1
9
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
30.09.2020
1,0
1,0

Kompetentes und sehr freundliches Team

Diese Praxis ist nur zum empfehlen! Sowohl Frau Dr. Hartung als auch Herr Dr. Kläger sind ein super kompetentes und freundliches Team aber auch sehr Erwähnenswert sind die Arzthelferinnen. Immer super freundlich, haben einen lieben Umgang mit den Kindern und Jugendlichen. Beste Praxis in Wiesbaden!

23.09.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Pantientin und zufrieden

Sehr nette Menschen und es geht sehr schnell ins gesamte ich hatte ungefähr im May oder Juni Twinblocks bekommen und muss sie nur noch 1 Monat tragen also und dann gehts los mit der festen alle sehr nett und lassen sich Zeit für die patienten.

10.09.2020 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Kinder und Papa fühlen sich wohl

Das Team von Hartung Kläger ist einfach toll – vom Empfang über die zahnmedizinischen Angestellten bis zu den Ärzten. Meine beiden Kinder fühlen sich wohl, haben keine Angst und gehen gerne zu Hartung Kläger. Und ich als Papa fühle mich bestens beraten und weiß die Kiefer meiner Kinder in besten Händen. Danke sehr!

10.10.2018
1,0
1,0

Super tolle Kieferorthopädin

Sehr sympathische Kieferorthopädin, die sich viel Zeit für ihre Patienten nimmt. Jeder Behandlungsschritt wurde mir vorher gut und verständlich erklärt. Die Praxis ist Sehr modern und sehr modern und auch das Personal ist sehr zuvorkommend. Ich war rundum zufrieden und kann Frau Hartung und die Praxis sofort weiterempfehlen

11.04.2018
2,0
2,0

Gute Praxis, kompetentes Personal

Wir waren zufrieden. Wir waren nur 1 Jahr zum Abschluss bei der Behandlung in dieser neuen Praxis.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung86%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe3.276
Letzte Aktualisierung01.09.2020

Danke , Frau Hartung-Kläger!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler