Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. dent. Günter Droege

Dr. med. dent. Günter Droege

Zahnarzt, Parodontologie

0611/9500070

Dr. Droege

Zahnarzt, Parodontologie

DankeDr. Droege!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Mo
06:30 – 20:30
Di
06:30 – 20:30
Mi
06:30 – 20:30
Do
06:30 – 20:30
Fr
06:30 – 19:00
Sa
08:30 – 15:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Egerstr. 765205 Wiesbaden

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,?

willkommen auf meinem jameda-Profil.?

Mein Name ist Dr. Günter Droege und ich bin einer der Partner-Zahnärzte von Dentalplus.

Schöne und gesunde Zähne leisten einen wichtigen Beitrag zu mehr Lebensqualität.

Mein Partner Dr. Bernhard Saneke und ich haben unsere Gemeinschaftspraxis Dentalplus gegründet, damit Ihnen ein Team von Spezialisten die gesamten Möglichkeiten der Zahnmedizin anbieten kann: angefangen von der Zahnerhaltung und der Restauration über die Oralchirurgie und Implantologie bis hin zu naturheilkundlichen Maßnahmen.

Jeder Patient ist individuell, ebenso seine Zähne.

Somit beginnt jede Behandlung mit einer gründlichen Untersuchung und Beratung. So entsteht Vertrauen zwischen Ihnen als Patient und uns als Zahnärzten und wir können Sie möglichst schonend und optimal behandeln.

Unser Ziel: Ihre Erwartungen zu erfüllen oder sogar zu übertreffen.

Gerne heiße ich Sie bei Dentalplus willkommen – ich freue mich auf Ihren Besuch,

Ihr Dr. Günter...

Mein Lebenslauf

1984 bis 1989Studium der Zahnmedizin in Frankfurt
1989 bis 1993Assistent und Fortbildung in verschiedenen Praxen
1993Niederlassung in eigener Praxis in Wiesbaden
1997Erweiterung der Gemeinschaftspraxis
1999Gründung der "Tucker Study Group" Rhein Main
2003Zertifizierung Tätigkeitsschwerpunkt Endodontologie

Herzlich Willkommen in unserer Zahnarztpraxis

Mein Name ist Günter Droege und ich bin vielen unserer Kunden bekannt. Ihr Wohl liegt mir an Herzen und für Ihr Wohlbefinden spielen die Zähne eine wichtige Rolle. Der Mensch und seine Zähne stehen im Mittelpunkt unserer Bemühungen.

Meine Schwerpunkte in dieser Praxis liegen auf den Gebieten der Zahnerhaltung. Beginnend mit den Jüngsten, aber nicht haltmachend vor den Erwachsenen, forcieren wir die Prophylaxe, das Vorbeugen von Mundkrankheiten. Mein Schwerpunkt ist die Erhaltung Ihrer Zähne durch Endodontologie und Parodontologie, die auf der Prophylaxe aufbauenden Behandlungsmaßnahmen. Seit dem Jahr 2003 bin ich Mitglied in der Vereinigung zertifizierter Zahnärzte mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Endodontologie (VDZE) Durch regelmäßigen Austausch in Studiengruppen bleibe ich hier auf dem modernsten Stand der Wissenschaft.Mein Steckenpferd ist die Versorgung der Zähne durch eine spezielle Goldtechnik, die zu idealer weise lebenslang haltenden Restaurationen führen soll, der Tucker Inlaytechnik. Hier arbeite ich regelmäßig in einer Studiengruppe an der weiteren Verbesserung meiner Technik unter Anleitung von Spezialisten.

Zu meiner Person sind folgende Daten vielleicht für Sie interessant. Geboren bin ich 1961 in Porz-Wahn, heute zu Köln gehörend. Mein Studium habe ich 1989 in Frankfurt am Main im Carolinum abgeschlossen. Meine Praxis in Wiesbaden-Erbenheim wurde 1993 eröffnet und 1997 in eine Gemeinschaftspraxis erweitert. In meiner Freizeit liegen die Aktivitäten eindeutig bei meinen drei Frauen. Das Aufwachsen meiner Töchter Lucie und Anna und Ausflüge mit der Familie nehmen mich voll in Anspruch und bieten mir einen willkommenen Ausgleich zum Praxisalltag. Um einen körperlichen Ausgleich zum Praxisalltag zu erhalten, gehe ich gerne und ausdauernd mit unserem Hund, einem bildhübschen Beauceron, in den Weinbergen um Schierstein und Frauenstein spazieren.

Ihr
Günter Droege

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.dentalplus.de/team/dr-g%C3%BCnter-droeg


Meine Behandlungs­schwerpunkte

  • Endodontie – die eigenen Zähne sind die besten

    In unserer Praxis Dentalplus verfolgen wir das Ziel, Ihr Gebiss langfristig gesund und schön zu erhalten. Mit Ihren eigenen Zähnen samt Wurzel bleibt es am besten funktions- und widerstandsfähig. Eine Wurzelkanalbehandlung kann einen angegriffenen Zahn retten und erhalten. Infektionen oder Verletzungen, aber auch Karies können das innere Gewebe des Zahnes (Pulpa) mit Keimen infizieren oder zerstören. Der Erfolg der Wurzelbehandlung hängt maßgeblich davon ab, ob alle Wurzelkanäle gefunden, gereinigt und bakteriendicht verschlossen werden.

    Die Wurzelkanäle werden mit desinfizierenden Lösungen gespült, welche die Bakterien abtöten und das Zahninnere keimfrei machen. Bei der Wurzelbehandlung kommen sehr feine und flexible Spezialfeilen zum Einsatz, die das infizierte Gewebe mechanisch entfernen und für die Füllung vorbereiten. Um das Zahnwurzelsystem nach der Wurzelbehandlung zu stützen und weiteres oder erneutes Eindringen von Bakterien zu verhindern, werden die Wurzelkanäle mit abdichtenden Materialien gefüllt und verschlossen. Durch Röntgenaufnahmen wird überwacht, ob das vollständige Auffüllen gelungen ist. Je nach Ausprägung und Zustand des betroffenen Zahnes kann sich eine Wurzelbehandlung über mehrere Sitzungen erstrecken, bevor sie abgeschlossen ist.

    Ist die Wurzelbehandlung erfolgreich verlaufen und die Zahnwurzel saniert, kann der Zahn genauso lange erhalten bleiben wie die anderen Zähne – im Idealfall ein Leben lang.

  • Parodontitis-Behandlung – wenn das Zahnfleisch weicht und die Zähne wackeln

    Das Gemeine an dieser Erkrankung des Zahnhalteapparats: Parodontitis verläuft anfangs meist schmerzfrei, so dass sie dem Betroffenen nicht oder erst spät auffällt.

    Regelmäßige Kontrollbesuche beim Zahnarzt sind wichtig, da nur so eine Parodontitis frühzeitig erkannt wird. Bei der Erkrankung gehen Knochen und Zahnfleisch zurück – und die Zähne erscheinen, als würden si aus dem Knochen herauswachsen und immer länger werden. Die Ursache sind Bakterien und Keime, die sich auf der Zahnoberfläche ansiedeln und vermehren. Ein fataler Kreislauf beginnt, denn je größer die Zahnfleisch- und Knochentaschen sind, umso mehr Bakterien sammeln sich in ihnen!

    Je früher mit einer Behandlung begonnen wird, desto größer sind die Chancen, den Krankheitsverlauf aufzuhalten und Zahnverlust vorzubeugen.

    Für eine effektive Parodontitis-Behandlung müssen Zähne und Zahnfleischtaschen im Vorfeld professionell gereinigt werden.

  • Prophylaxe: Früh erkannt, besser behandelt

    Wir empfehlen allen Patienten, sich an unserem Vorbeugeprogramm gegen Zahnerkrankungen zu beteiligen. In einem ersten Termin bestimmen wir dabei das individuelle Risiko an Karies oder Parodontitis zu erkranken. Dazu bedienen wir uns wissenschaftlich anerkannten Methoden und Analysen. Anhand des festgestellten Risikos wird dann die Anzahl der Reinigungstermine im Jahr festgelegt. In der Regel variiert die Anzahl zwischen zwei und vier Terminen pro Jahr. Es ist bewiesen, dass die ergänzende professionelle Zahnreinigung – sofern sie regelmäßig durchgeführt wird – wirksam gegen Karies und Parodontitis schützt.

    Die wichtigen Elemente der Zahnpflege für ein strahlendes Lächeln sind: tägliches Zähneputzen, gesunde Ernährung, die regelmäßige Teilnahme an unserem Prophylaxe-Programm sowie mindestens einmal jährlich eine zahnärztliche Kontrolle!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.dentalplus.de/behandlungsspektrum/


Mein weiteres Leistungsspektrum

  • Angstpatienten – in der Ruhe liegt die Kraft

    Bei vielen Angstpatienten spielen zum einem die Gerüche und Geräusche einer Zahnarztpraxis, zum anderen die Angst vor Schmerzen eine Rolle. Das unangenehme Gefühl, „ausgeliefert zu sein“, oder traumatische Kindheitserlebnisse beim Zahnarzt können ebenfalls für die Zahnarztangst verantwortlich sein. Bei Dentalplus können wir solchen Angstauslösern mit bestimmten Vorkehrungen wie etwa einer individuell angepassten Betäubung zur Ausschaltung unangenehmer Empfindungen und Behandlungsschmerzen begegnen.

    Wir bei Dentalplus sind darauf spezialisiert und geschult, Angstpatienten zu behandeln und zu unterstützen, so dass sie ihre Angst verlieren. Bei einem Angstpatienten gehen wir besonders schonend vor, nehmen sehr viel Rücksicht auf seine Ängste, erklären alles ganz genau und nehmen uns sehr viel Zeit.

    Niemand braucht sich seiner Zahnarztangst zu schämen. Gemeinsam, Schritt für Schritt, finden wir eine Lösung, damit Sie wieder angstfrei lächeln können.

  • Narkose – die Behandlung „verschlafen“

    Unsere Zahnarztpraxis Dentalplus bietet verschiedene Behandlungsansätze für eine schmerz- und vor allem angstfreie Behandlung.

    Bei kleineren, kurzen Eingriffen empfehlen wir den Dämmerschlaf als schonende Alternative zur Vollnarkose: Der Patient wird sanft „in den Schlaf versetzt“ und spürt keine Schmerzen mehr. In anderen Fällen, insbesondere wenn eine umfangreichere Behandlung ansteht, ist eine Vollnarkose die beste Möglichkeit. Bei der Vollnarkose wird der Patient in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt, wo seine Sinne ausgeschaltet sind. Der Narkosearzt (Anästhesist) steuert Tiefe sowie Dauer der Narkose und überwacht alle Vitalfunktionen. Der Patient „verschläft“ die Zahnarztbehandlung.

  • Implantate – fehlende Zähne mit künstlichen Zahnwurzeln ersetzen

    Bei Zahnverlust ist Handeln angesagt. Denn wenn ein Zahn fehlt, bildet sich der Kieferknochen zurück. Das ist ein natürlicher Vorgang während der Heilung. Leider beeinträchtigt der Knochenrückgang die Stabilität des gesamten Gebisses – es sollte über Zahnersatz nachgedacht werden.

    Es gibt unterschiedliche Zahnersatz-Möglichkeiten, individuell angepasst an die unterschiedlichen Zahnsituationen: Kronen, Brücken, Prothesen und Implantate. Natürlich werden die jeweilige Therapie und die Wahl des Zahnersatzes individuell mit dem Patienten besprochen. Unser Ziel bei Dentalplus ist ein nachhaltiges Ergebnis, so dass der Zahnersatz über viele Jahre hinweg im Mund verbleiben kann.

    Dabei gilt: Je mehr der Zahnersatz den eigenen Zähnen ähnelt, desto stabiler bleibt das Gebiss und desto besser ist langfristig die Lebensqualität. Gut eingewachsene künstliche Zahnwurzeln, die sogenannten Implantate, können Kieferschwund vorbeugen und eine dauerhafte Erhaltung des Kieferknochens ermöglichen.

    Der feste Biss und ein unauffälliges, ästhetisches Erscheinungsbild sind nicht die einzigen Gründe, die für Zahnimplantate sprechen:

    • Festsitzender Zahnersatz ohne Verrutschen ?
    • Implantate können wie natürliche Zähne gereinigt und geputzt werden ?
    • Kieferknochen bleibt erhalten ?
    • Nachbarzähne müssen nicht wie bei Brücken abgeschliffen werden ?
    • Hoher Kau- und Tragekomfort ?
    • Wirkt ganz natürlich – man erkennt keinen Unterschied zu den eigenen Zähnen
  • Zahnästhetik – strahlendes Lächeln

    Ein perfektes Lächeln mit weißen, geraden Zähnen ist das vorherrschende Ideal. Wenn Zähne Verfärbungen, Fehlstellungen oder deutliche Anzeichen von Abnutzung aufweisen, fällt Betroffenen das Lächeln nicht mehr leicht. Doch oft ist die Natur nicht gerecht und bei dem einen oder anderen Zahn muss ein bisschen „nachgeholfen“ werden. Dann kann Ihnen die Zahnarztpraxis Dentalplus mit Maßnahmen zur Aufwertung der Zahnästhetik helfen.

    Wir bieten Ihnen:?

    • In-Office-Bleaching (Zahnaufhellung)

    Die Wirkung eines In-Office-Bleachings, wie wir es bei Dentalplus durchführen, ist effektiver als die von frei erhältlichen Präparaten. Bei den Mitteln aus der Drogerie oder dem Supermarkt ist der Aufhellungsgrad begrenzt und das Ergebnis hält nicht so lange an.

    • Veneers

    Lange Zeit wurden „unschöne“ Zähne mit Hilfe von Überkronungen aufgewertet. Jedoch geht beim Abschleifen gesunde Zahnsubstanz verloren. Dentalplus bietet eine sanfte Alternative: Hauchdünne Haftschalen aus Keramik, sogenannte Veneers, verschönern die Zähne auf zahnschonende Weise und verhelfen wieder zu einem makellosen Lächeln.

    • Keramikfüllungen?Keramikfüllungen oder Inlays sind eine ästhetische Alternative: Ohne den Zahn zu verfärben, sind sie gut verträglich, langlebig und sehr belastbar.
  • Zahnerhalt dank schonender Kariesbehandlung

    Karies kann man heute noch nicht heilen, aber mit effektiven Lösungen behandeln. Bei Dentalplus können wir Ihnen unterschiedliche Füllungen für die abschließende Zahnversorgung zur Verfügung stellen:

    • Komposit-Füllungen sind gemischt aus Kunststoff und anorganischen Füllstoffen wie Glas oder Keramik und bestechen durch ihre optische Unauffälligkeit. ?
    • Keramik-Einlagefüllungen oder -Inlays sind eine ästhetische Alternative: Ohne den Zahn zu verfärben, sind sie gut verträglich, langlebig und sehr belastbar. ?
  • Funktionsanalyse und Behandlung von Störungen des Kiefergelenk

    Die Analyse und Behandlung von muskulären Verspannungen und Kiefergelenksproblemen fällt unter den Begriff der Cranio-Mandibulären Dysfunktion (CMD). Dieser Fachbereich wird immer wichtiger, denn viele Menschen klagen über Verspannungen und Schmerzen im Kopf- und Nackenbereich. Ursache ist oft eine falsche Stellung der Kiefer oder der Zähne. Dadurch fehlt dem Kiefer die Ruhelage und es kommt zu Bewegungsstörungen, die sich auf die Muskulatur von Hals und Nacken auswirkt, denn:

    • Die Kaumuskulatur steht in enger Verbindung zu weiteren Muskulaturen des Körpers. ?
    • Das Kiefergelenk ist das oberste Gelenk der Wirbelsäule. ?
    • Atmung und Zungenlage können durch Kiefer- und Zahnfehlstellungen beeinflusst werden. ?Bei Dentalplus bieten wir Ihnen als regulierende Maßnahme eine festsitzende oder herausnehmbare Zahnspange an. ?
  • Kinderzahnheilkunde – den Grundstein für gesunde Zähne legen

    In unserer Abteilung für Kinderzahnheilkunde bieten wir Ihnen auf Kinder abgestimmte Untersuchungen und Zahnbehandlungen – im Zeichen des beliebten Karieshais! Die Räumlichkeiten sind bewusst so gestaltet, dass die kleinen Patientinnen und Patienten sich darin wohlfühlen. Hervorragend ausgebildete Kinderzahnärztinnen nehmen sich der Kinderzähne und ihrer speziellen Bedürfnisse an. Ziel ist es, allen Kindern einen völlig angstfreien Zahnarztbesuch zu ermöglichen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.dentalplus.de/behandlungsspektrum/


Warum zu mir?

Dentalplus: Zahnmedizin in einem Team aus Spezialisten?Unser besonderer Trumpf sind unsere hochqualifizierten, erfahrenen Mitarbeiter:

Sie tun alles dafür, dass Sie mit Ihren Zähnen glücklich und zufrieden sind. Denn gesunde und schöne Zähne können Ihre Persönlichkeit deutlich aufwerten.

Seit der Gründung der Zahnarztpraxis Dentalplus im Jahr 1996 setzen wir auf ganzheitliche Zahnbehandlungen mit modernsten Verfahren. Ziel ist die Sicherung Ihrer Zahngesundheit über viele Jahre hinweg. Um dies zu erreichen, arbeiten bei Ihrem Zahnarzt in Wiesbaden Mediziner verschiedener Fachgebiete zusammen. Sie werden unterstützt von hervorragend ausgebildeten Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsam bilden sie ein einzigartiges Team von Spezialisten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.dentalplus.de/ueber-uns/


Meine Praxis und mein Team

Unser Dentalplus-Team umfasst weit mehr als 45 Mitarbeiter, die sich alle mit großer Überzeugung Ihrer Zahngesundheit widmen.

Dabei sind uns Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen genauso wichtig wie die fachliche Kompetenz.

Diese Spezialisten erwarten Sie bei Ihrem Zahnarzt in Wiesbaden-Erbenheim:

Acht Zahnärzte, die alle Fachbereiche der Zahnmedizin abdecken. ? Drei Anästhesisten, die sich sorgfältig um Ihre Narkose kümmern. ? Vier Mundhygienikerinnen, die Ihnen ein traumhaftes Lächeln schenken. ? Spezialisten für Krankenkassen- und Versicherungsfragen, die Ihnen hilfreich unter die Arme ? ? Sowie viele andere gute „Zahngeister“, die ihren Teil dazu beitragen, dass Sie sich bei Ihrem ?Zahnarzt in Wiesbaden-Erbenheim wohlfühlen und gut versorgt werden. ?

Unser innovatives Praxiskonzept wurde bereits im Jahr 2000 mit dem „Unternehmerpreis für die Zahnarztpraxis“ ausgezeichnet, worauf wir sehr stolz sind.

Damals bestand unsere Praxis lediglich aus drei Zahnärzten. Doch dank unserer vielen zufriedenen Patienten, die ihrem Zahnarzt in Wiesbaden-Erbenheim vertrauen, sind wir rasant gewachsen. Für dieses Vertrauen möchten wir uns bei Ihnen herzlichst bedanken.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.dentalplus.de/zahnarzt-team/


Dentalplus MVZ

Meine Kollegen

Note 1,4 •  Sehr gut

1,5

Gesamtnote

1,6

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

gute Öffnungszeiten

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,2

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (19)

Alle8
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
15.11.2019
1,0
1,0

Uneingeschränkt empfehlenswert

Ich habe mich bei Dr. Droege und dem gesamten Team bestens aufgehoben gefühlt. So eine Betreuung in einer Zahnarztpraxis habe ich (zumal ich Angstpatient bin) noch nicht erlebt. Jeder kümmert sich vorbildlich, alle sind freundlich und hilfsbereit, Dr. Droege nimmt sich immer Zeit für Erklärungen und beantwortet jede Frage geduldig. Ich wurde während der ganzen Wochen absolut kompetent betreut und kann einfach nur loben. Dr. Droege und sein Team sind eine Bereicherung, 1000 Dank für alles!

02.11.2019 • gesetzlich versichert
1,0
1,0

Alles unter einem Dach, bin sehr zufrieden

Ich komme schon über 15 Jahre in diese Praxis und nehme die lange Anfahrt nach meinem Umzug weiterhin in Kauf. Neben den sehr guten und gründlichen Zahnärzten schätze ich es sehr, dass alles unter einem Dach ist. Z. B. werden Kronen und Schienen im gleichen Haus im Labor angefertigt und auch die Prophylaxe (Zahnreinigung, Fissurenversiegelung etc.) kann man in den Räumlichkeiten der Praxis gleich mit erledigen lassen. Das Administrative wird stets korrekt und unkompliziert abgewickelt. Die Zahnarzthelferinnen und die Damen am Empfang sind sehr freundlich und hilfsbereit. Alles top, ich bin sehr zufrieden.

16.07.2019
4,2
4,2

Sehr enttäuscht

Durch eine 2. Zahnarzt Meinung die ich mir eingeholt habe , musste ich leider erfahren das mit mir lieber Geld verdient werden will als das mir richtig geholfen wird .

Mit der Behandlung war ich zufrieden aber viel zu überteuert.

Das Vertrauen ist nicht mehr da .

Gehe nicht mehr dorthin !

19.10.2018
1,0
1,0

Kompetent und freundlich!

Herr Dr. Droege ist ein sehr gründlicher, sehr auf den Patienten eingehender Zahnarzt, der sich Zeit nimmt, alle Schritte zu erklären und sich dabei ausgesprochen freundlich und für den Patienten verständlich und nachvollziehbar ausdrückt. Er ist seit vielen Jahren unser Familien-Zahnarzt und wird es auch bleiben. Die Praxis ist optimal organisiert, Wartezeiten gibt es so gut wie keine, und wenn, liegen sie im einstelligen Minutenbereich.

14.05.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Einfühlsame Behandlung - Super Organisation

Top organisierte Behandlung sowohl im ärztlichen wie im Zahnpflegebereich mit anhaltend guten Ergebnissen und das seit vielen Jahren

Weitere Informationen

Weiterempfehlung92%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe7.498
Letzte Aktualisierung21.08.2020

Weitere Behandlungsgebiete in Wiesbaden

Finden Sie ähnliche Behandler