Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
Gold-Kunde
Dr. -medic Laura Schuster-Odenwäller

Dr. -medic Laura Schuster-Odenwäller

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

07195/65511

Dr. Schuster-Odenwäller

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 17:30
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Marktstr. 2871364 Winnenden

Leistungen

VIDEO-Sprechstunde
Infusionstherapie
Reisemedizinische Beratung
Gesundheitsuntersuchung (Check-up)
Kinder - / Jugendvorsorgeuntersuchung
Hautkrebsscreening
Impfberatung, Schutzimpfungen
Ultraschall
Lungenfunktionspru?fung
Langzeit (24h)-Blutdruckmessung
Langzeit (24h)-EKG
EKG

Weiterbildungen

Naturheilverfahren
Hausarzt
Akupunktur

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,  

schön, dass Sie auf mein jameda-Profil aufmerksam geworden sind. Meine Hausarztpraxis in der Marktstraße in Winnenden bietet Ihnen modernste und schonende Methoden rund um Ihre Gesundheit.

Als Hausärztin liegt es mir am Herzen, dass Sie sich rundum gut betreut und aufgehoben fühlen. Sollten Sie eine spezielle Behandlung benötigen, überweise ich Sie an einen entsprechenden Facharzt.

Mein kompetentes Team steht Ihnen unter der Telefonnummer 07195/65511 in allen Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Ihnen helfen zu dürfen.

Ihre

Dr.Laura Schuster-Odenwäller

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.doc-schuster.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Im Rahmen unserer hausärztlichen Tätigkeit bieten wir Ihnen ein breites Spektrum allgemeinmedizinischer und naturheilkundlicher Untersuchungen.

Die Behandlung umfasst wahlweise klassische schulmedizinische oder alternative Therapieverfahren unter Nutzung modernster Behandlungstechniken. Die Entscheidung über die Art des therapeutischen Weges fälle ich mit Ihnen gemeinsam.

Erfahren Sie mehr dazu hier auf jameda oder kontaktieren Sie mein Team unter 07195/65511 für weitere Informationen oder zur Terminvereinbarung.

  • Allgemeinmedizinische Leistungen

  • Vorsorgeuntersuchungen / Prävention

  • Individuelle Gesundheitsleistungen

  • Allgemeinmedizinische Leistungen

    • Hausärztliche Grundversorgung
    • Laboruntersuchungen
    • EKG
    • Langzeit (24h)-EKG
    • Langzeit (24h)-Blutdruckmessung
    • Lungenfunktionsprüfung
    • Ultraschall des Bauchraums und der Schilddrüse
    • Impfberatung, Schutzimpfungen
    • Wundversorgung, kleine Chirurgie (z.B. Muttermale)
    • Psychosomatische Grundversorgung
    • Hausbesuche bei medizinisch begründeten Indikationen
    • Betreuung von Altenheim- und Pflegepatienten
    • Disease Management Programme (DMP / Curaplan):

                Diabetes mellitus Typ 2

                Koronare Herzkrankheit (KHK)

                Asthma bronchiale

                chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

    • Akupunktur als Kassenleistung bei chronischen Rückenschmerzen und chronischen Kniegelenkserkrankungen
    • Untersuchungen für Kur-/Reha-Anträge
    • Anträge nach dem Schwerbehindertenrecht
  • Vorsorgeuntersuchungen / Prävention

    Jeder Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen hat Anspruch auf kostenlose medizinische Vorsorgeleistungen. Die Vorsorgeuntersuchungen sind von zentraler Bedeutung, Krankheiten zu verhüten oder deren Verschlimmerung zu vermeiden.

    Hierzu zählen die häufigsten Todesursachen, nämlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Krebserkrankungen.
    Die Vorsorgeuntersuchungen gehören bereits seit mehr als vier Dekaden zum Leistungskatalog der Krankenkassen. 

    • Gesundheitsuntersuchung (Check-up):

                  Frauen und Männer ab dem 35. Lebensjahr - alle 2 Jahre

                  (für Patienten im Hausarztprogramm jährlich)

    • Hautkrebsscreening ab dem 35. Lebensjahr - alle 2 Jahre
    • Krebsfrüherkennungsuntersuchung:

                  Mann ab dem 45. Lebensjahr - jährlich

                  Frau ab dem 20. Lebensjahr - jährlich

    • Darmkrebs-Früherkennung

                  ab dem 50. Lebensjahr - Stuhltestuntersuchung - jährlich

                  ab dem 55. Lebensjahr - Darmspiegelung (Koloskopie) - alle 10 Jahre oder

                  früher bei Vorliegen von Polypen

    • Ultraschallscreening zur Früherkennung von Bauchaortenaneurysmen

                   Männer ab 65. Lebensjahr - einmaliges Screening zur Früherkennung von 

                   pathologischer Ausweitung der Hauptschlagader

    • Kinder- / Jugendvorsorgeuntersuchung

                   U-Untersuchungen

                   J1-Untersuchung - 13.-15.Lebensjahr

    • Jugendarbeitsschutzuntersuchung

                   Jugendliche unter 18 Jahre - vor Beginn der Ausbildung oder Beschäftigung

  • Individuelle Gesundheitsleistungen

    • Eigenbluttherapie zur Stärkung des körpereigenen Abwehrsystems (bei Infektanfälligkeit, Allergien, Erschöpfung, Durchblutungsstörungen, Verschleißerscheinungen, u.v.m.)
    • Aufbau-Kuren
    • Infusionstherapie
    • Akupunktur für Indikationen außerhalb der gesetzlichen Krankenkassen (Allergien, Infektanfälligkeit, Erschöpfung, etc.)
    • erweiterte Check-up-Untersuchungen
    • Messung des ABI (Knöchel-Arm-Index) -  zur Risikoabschätzung  von Durchblutungsstörungen der Beingefäße
    • Ultraschall der H​alsschlagadern (Messung der Wandstärke der Halsschlagader und Check, ob Ablagerungen in den Gefäßen vorhanden sind) zur Risikoabschätzung von Schlaganfall
    • Reisemedizinische Beratung
    • Tauglichkeitsuntersuchungen (Tauchen, Sportbootführerschein)
    • Führerscheinuntersuchungen (Lastkraftwagen)
    • Atteste, Gesundheitszeugnisse

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Website


Note 2,5 •  Gut

2,5

Gesamtnote

2,5

Behandlung

2,3

Aufklärung

2,5

Vertrauensverhältnis

2,5

Genommene Zeit

2,5

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

1,8

Wartezeit Praxis

1,8

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

1,7

Entertainment

2,3

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,8

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (14)

Alle6
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
07.07.2020
5,0
5,0

Schlechte Erfahrung

Ich habe mit der Frau Dr. schlechte Erfahrungen gemacht. Ich bin keine Patientin von ihr. Mir ging es sehr schlecht , ich habe sie als Vertreterin meines Hausarztes ausgewählt. Als ich dort angerufen hatte, habe ich eine sehr unfreundliche Arzthelferin erlebt, zwar ich ihr erklärt hatte, mir geht es nicht gut. Sie hat mich fast angeschrien,wieso rufe ich dort an, sie sind nur für den Notfall zuständig. Genau darum ging es, anscheinend hat sich mich nicht verstanden. Dann habe ich an einem anderen Tag gemeldet, weil es mir nicht besser ging, dann habe ich einen sehr kurzen Sprechstunden Termin bekommen. Das bedeutete, die Ärztin hatte keine Interesse daran, ob es mir gut geht. Und mir ging es gar nicht gut, ich konnte mich kaum bewegen, musste mich auch in der Praxis hinlegen.

Sie hat mich gar nicht untersucht, hatte sie keine Interesse daran, dass es mir schlecht geht, als ich angefangen habe zu schildern, welche Beschwerde ich habe, meinte sie, es geht nicht, es ist nur eine kurze Sprechstunde. Ich war verblüfft, sie haben auch mitbekommen, dass ich mich nicht wohlfühle.

Schließlich hat sie mich krank geschrieben.

Und dann kam die nächste Überraschung. Ich war schon einmal bei ihr, damals hat sie mir gesagt, ich kann zu ihr kommen, wenn ich mich für das Naturheilverfahren interessiere. Ich habe sogar eine Überweisung vom Hausarzt geholt, sie hatte es für mich empfohlen. Als ich sie darauf ansprach, hat sie mich barsch abgelehnt.

So erging mir, nach ein paar Tagen musste ich ins Krankenhaus und dort wurde ich operiert.

Ich würde diese Ärztin nicht empfehlen. Auch wenn ich nicht ihre Patientin bin, wenn einer Person schlecht geht, dann erwartet man Verständnis von einem Arzt oder von der Arzthelferin.

Man ruft die Vertretung dann an, wenn einer schlecht geht, nicht aus Spaß. Und mir ging es sehr schlecht, sonst hätten sie mich nicht notoperieren müssen.

Und wenn jemand etwas, verspricht, hält seinen Wort. Dachte ich mir, zumindest.

Nie wieder gehe in diese Praxis!

Es tut mir leid.

16.04.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Wunderbar einfühlsame Ärztin und tolles Team!

Es hat mir besonders gut gefallen, dass ich für meinen Notfall in diesen Corona Zeiten einen schnellen Termin bekam, und dass in der Praxis sowohl Schutzanzüge, Masken und Handschuhe getragen wurden.

Frau Dr. Schuster hatte sich sehr viel Zeit für ein ausführliches Gespräch für mich genommen und mir für ein Blutdruckproblem ein Notfallmedikament verschrieben, so dass ich ein entspanntes Wochenende zuhause verbringen konnte.

Dies war deshalb schön für mich, da ich nach einem Oberarmbruch gerade erst aus dem Krankenhaus entlassen worden war.

Vielen Dank!

26.03.2020
1,0
1,0

Aufgeschlossene, sehr nette und absolut kompetente Arztin

Sie nimmt die geschilderten Beschwerden ernst und klärt einen umfangreich und ausgiebig darüber auf. Sie nimmt sich Zeit und trotzdem gibt es keine lange Wartezeiten. Ich gehe schon seit sie die Praxis übernommen hat zu Ihr und es gab nie einen Grund für unzufriedenheit. Die Mitarbeiterinnen sind immer freundlich und zuvorkommend, am Telefon und in der Praxis

25.03.2020
OHNE
NOTE

Ärztin, und ihre Gehilfen

Die Frau, die am Empfang sitzt ist einfach nur unfreundlich, inkompetent und sehr sehr nervig. Da wird mehrmals immer das selbe gefragt, ist es ein Notfall? Tz warum ruf ich beim Arzt an weil es mir gut geht!? Oder was Tz die Frau sollte sich echt überlegen ob se den richtigen Job macht. Und dann ich sitze hier seit Stunden mit schmerzen, und ihre Gehilfin sagt zu mir nicht das die sich erst am Mittag meldet daher habe ich mir woanders Hilfe geholt.

_____________________________

Anmerkung von jameda:

Da die Bewertung ausschließlich Vorgänge aus den Bereichen Terminvereinbarung und/oder Praxismanagement betrifft, ist entsprechend der Nutzungsbedingungen nur der Bewertungstext veröffentlicht und keine Noten. Ein Behandlungskontakt zur bewerteten Person hat nicht stattgefunden.

14.03.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr zufrieden. Top-Praxis!

Ich fühle mich in der Praxis sehr gut beraten und behandelt, sehr kompetente und freundliche Ärztin, nimmt sich Zeit, erklärt ausführlich und verständlich. Praxispersonal ebenfalls freundlich und engagiert.

Kann man nur empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung64%
Profilaufrufe8.509
Letzte Aktualisierung22.04.2020

Danke , Dr. Schuster-Odenwäller!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler